Stehbolzen raus

Diskutiere Stehbolzen raus im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, beim Wiedereinbau des rechten Auspuffkrümmers hat es mir einen der mittleren Stehbolzen rausgezogen. :angryfire: Beide...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HarlJeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2011
Beiträge
95
Danke
12
Standort
Holzkirchen
Hallo,

beim Wiedereinbau des rechten Auspuffkrümmers hat es mir einen der mittleren Stehbolzen rausgezogen. :angryfire:
Beide Auspuffkrümmer sind ja jeweils mit 6 Schrauben befestigt, aber die mittleren 2 sind Gewindestangen, die aus dem Zylinderkopf herausschauen. Und eine von denen ging beim Anziehen der Mutter raus, d.h. sie hat sich nicht mitgedreht, sondern wurde rausgezogen. Offenbar ist da bei mir auch kein Gewinde im Zylinderkopf. Die Stange sieht rein optisch auch nicht original aus.
Könnt Ihr mir sagen, wie die Gewindestangen original im Zylinderkopf befestigt sind bzw. sein müssten.

Grüße
Bernd
 

HarlJeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2011
Beiträge
95
Danke
12
Standort
Holzkirchen
@ davidbengurion
Danke. Dann werd ich das so angehn.

Grüße
Bernd
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
..vermutlich ist das Gewinde im Kopf hinüber..dann auf nächste Größe aufbohren und Gewinde bohren...es gilt dann halt einen speziellen Stehbolzen zu drehen..

...ich mußte das beim I6 hinten machen..evtl. ist diese Variante auch beim V8 anwendbar..

gruß
tom
 

angrybert

Member
Mitglied seit
14.08.2011
Beiträge
642
Danke
26
Standort
Stolberg/Zweifall
Hallo,
also bevor ich mir da einen Stehbolzen mit 2 verschiedenen Gewinden machen würde würde ich eher einen Gewindeeinsatz rein machen. Gibt die ja in verschiedensten Ausführungen. Also kein HeliCoil (meine damit diesen Gewindedraht) sondern ein richtiger Gewindeeinsatz von ENSAT zB.
Dat hält ewig und 3 Tage und ist ne absolut saubere Lösung.

Gruss
Bert
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.655
Danke
1.755
Standort
16321 Bernau b.Berlin
In dem Guß kann man schon Helicoil nehmen, wenn noch genug Material da ist hält das ohne Probleme. Bei Alu oder ähnlich weichen Materialien wäre Ensat aber schon angebracht.....
 
gerrywolf

gerrywolf

Member
Mitglied seit
24.08.2008
Beiträge
293
Danke
7
System ist eigentlich egal, kommt immer darauf an wie weit man aufbohren muß oder kann. Wasserkanäle!!!

Bin schon mal mit einem ZK-Gewindeeinsatz da reingerumpelt. Allerdings hatte der Zylinderkopf einen Gußfehler. Nix JEEP, Mit Schuh bisch hi.

Mach's so minimal wie's geht.

Gruß Gerd, :coolman:
 

HarlJeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2011
Beiträge
95
Danke
12
Standort
Holzkirchen
Hallo,
danke euch für die Antworten. Ich hab mir jetzt erstmal einen Originalbolzen bestellt, um zu sehen, was die für ein Gewinde dran haben. Die anderen wollte ich nicht ausbauen, nur um nachzuschauen; bin froh dass die drin sind. Dann schau ich, ob vielleicht doch noch Gewinde da ist, das greift. Wenn nicht, mach ich einen Gewindeeinsatz rein.
Grüße
Bernd
 

strossi

Member
Mitglied seit
16.07.2007
Beiträge
34
Danke
0
Standort
Bätterkinden - Schweiz
Hatte das bei meinem Pajero auch. Der hat einen Alu-Kopf. Eine Autowerkstat hat mir dann einfach nur das Loch länger gemacht :angryfire:
Habe dan beim LKW-Mech ums Eck ein Helicoil einsetzen lassen - hat mir ca. 30 Euro gekostet.

Gruss Stephu
 
gerrywolf

gerrywolf

Member
Mitglied seit
24.08.2008
Beiträge
293
Danke
7
Hatte das bei meinem Pajero auch. Der hat einen Alu-Kopf. Eine Autowerkstat hat mir dann einfach nur das Loch länger gemacht :angryfire:
Habe dan beim LKW-Mech ums Eck ein Helicoil einsetzen lassen - hat mir ca. 30 Euro gekostet.

Gruss Stephu

Auch Pajero, auch Alu-Kopf. Nur wie macht man ein Loch länger, denn der Kerzenabstand zum Brennraum muß ja gleich bleiben. Egal ob Lang- oder Kurzgewinde. Da kann man nix länger machen.

Hab damals einen Volleinsatz reingemacht, M 16 x 1,25. Ca. 2 Jahre hat's gehalten, dann drückte das Kühlwasser durch. Darum vermute ich ja nach wie vor einen Gußfehler, denn ich glaube nicht das ein Wasserkanal so knapp an der Zündkerze vorbeiführt.
Nebenbei bemerkt war es immer die einzige ZK die sich schwer ausbauen lies. Da half auch kein Antisize oder andere Mittelchen.
Fazit: Neuer Kopf und mein Zwiebellederner fing trotz Selbtmontage an zu :cry:

Grüße, Gerd :coolman:

Ps.: 4 Zyl; 100 Ps; Hubraum weis ich nicht mehr genau, glaub es war ein 2,6er; highspeed ca. 160 km/h; unter 16 ltr. ging gar nix; mit Anhängelast ??? keine Fragen ???
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Stehbolzen raus

Stehbolzen raus - Ähnliche Themen

  • Krümmer Schraube / Stehbolzen

    Krümmer Schraube / Stehbolzen: Hallo zusammen, ich bin relativ neu hier im Forum, lese aber seit einiger Zeit mit. Bei meinem YJ 93 2,5L habe ich gestern leider feststellen...
  • Stehbolzen vs. Anhängerkupplung

    Stehbolzen vs. Anhängerkupplung: Hallo Jeepfreunde,   ich brauche mal mentale Unterstützung. Seit längerem beschäftigt mich die Frage, wie ich mit diesen 4 Stehbolzen und meiner...
  • Krümmer undicht, Stehbolzen?

    Krümmer undicht, Stehbolzen?: Hallo zusammen, mein Wg HO rattert vorne Fahrtrichtung links wenn er kalt ist. Nächste Woche hab ich einen Termin in einer freien Werkstatt(...
  • Längere Stehbolzen für Spurverbreiterung

    Längere Stehbolzen für Spurverbreiterung: Ich brauche vorne eine Verbreiterung von 10mm pro Seite. Deshalb brauch ich längere Stehbolzen. Hätte jemand einen Tip, wo ich sowas bekomme, und...
  • Stehbolzen verlängert

    Stehbolzen verlängert: Hat das schon jemand gemacht ? Längere Stehbolzen an der Radnabe? Danke schonmal für eure Hilfe  Grüße
  • Ähnliche Themen

    • Krümmer Schraube / Stehbolzen

      Krümmer Schraube / Stehbolzen: Hallo zusammen, ich bin relativ neu hier im Forum, lese aber seit einiger Zeit mit. Bei meinem YJ 93 2,5L habe ich gestern leider feststellen...
    • Stehbolzen vs. Anhängerkupplung

      Stehbolzen vs. Anhängerkupplung: Hallo Jeepfreunde,   ich brauche mal mentale Unterstützung. Seit längerem beschäftigt mich die Frage, wie ich mit diesen 4 Stehbolzen und meiner...
    • Krümmer undicht, Stehbolzen?

      Krümmer undicht, Stehbolzen?: Hallo zusammen, mein Wg HO rattert vorne Fahrtrichtung links wenn er kalt ist. Nächste Woche hab ich einen Termin in einer freien Werkstatt(...
    • Längere Stehbolzen für Spurverbreiterung

      Längere Stehbolzen für Spurverbreiterung: Ich brauche vorne eine Verbreiterung von 10mm pro Seite. Deshalb brauch ich längere Stehbolzen. Hätte jemand einen Tip, wo ich sowas bekomme, und...
    • Stehbolzen verlängert

      Stehbolzen verlängert: Hat das schon jemand gemacht ? Längere Stehbolzen an der Radnabe? Danke schonmal für eure Hilfe  Grüße
    Oben