Standlichtbirne wechseln?...Aufwand?

Diskutiere Standlichtbirne wechseln?...Aufwand? im Cherokee / Liberty KJ, KK Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo zusammen, kurze Frage vom Laie.... wie kann ich die Standlichtbirne selbst wechseln. Ist das ein großer Aufwand oder gefummel...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Heftischlumpf

Heftischlumpf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
85
Danke
20
Standort
Großraum Stuttgart
Fahrzeug
Jeep GC S-Limited BJ 2012 3.0 CRD 241 PS
Hallo zusammen,

kurze Frage vom Laie.... wie kann ich die Standlichtbirne selbst wechseln. Ist das ein großer Aufwand oder gefummel? Gibt´s was fein helles, dass der STVO genüge tut? Falls nicht, weiß hier bestimmt einer die genaue Bezeichnung für die STVO-taugliche Variante. Vielen Dank und frohes Fest... :xmas:
 
Hanning

Hanning

Member
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
600
Danke
1
Standort
Wartenberg
Keinze Zauberei !
Grill ab und an den 2 "Augen" die 2 großen Kreuzschrauben lösen .... schon hast du alles in der Hand ...

Viel Glück

feines Helles ... da fällt mir was anderes dazu ein bier

Denke bei Standlicht ist da Sch...egal



Gruß Thomas
 

mccorner

Member
Mitglied seit
17.09.2010
Beiträge
869
Danke
21
Standort
Düsseldorf
jo, hört sich zwar kompliziert an, ist aber die beste Methode. Der Plastikgrill geht leicht ab, Scheinwerfer genauso ohne Probleme. Mach ich auch so, wenn ich die H4 wechseln muss.
 
Heftischlumpf

Heftischlumpf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
85
Danke
20
Standort
Großraum Stuttgart
Fahrzeug
Jeep GC S-Limited BJ 2012 3.0 CRD 241 PS
...dann versuch ich mal mein Glück in den nächsten Tagen....Vielen Dank für die rasche Antwort......

dann wär aber ein feines dunkles auch nicht schlecht gewesen.... sonst könnte man ja gleich "bleifrei" tanken ;-)
 
Heftischlumpf

Heftischlumpf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
85
Danke
20
Standort
Großraum Stuttgart
Fahrzeug
Jeep GC S-Limited BJ 2012 3.0 CRD 241 PS
Da ist ja gerade wer online mit Ahnung.... Plastikgirll angeschraubt oder angeklippst? 2006er CRD 2,8 L? Bin gerade zu faul um in die Garage zu laufen, aber ungeduldig in der "Problemlösung"...
 
Hanning

Hanning

Member
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
600
Danke
1
Standort
Wartenberg
Oben geschraubt (torx) und unten sitzt der Grill mit Nasen fest.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Standlichtbirne wechseln?...Aufwand?

Oben