Standheizung für JL 2.0 TGDI

Diskutiere Standheizung für JL 2.0 TGDI im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Also ich bin auf der Suche nach einer Standheizung für meinen JL. Gibt es vlt Leute die eine Standheizung bei einem JL haben? Und wenn ja wie...
Öz91JL

Öz91JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2019
Beiträge
21
Danke
6
Standort
Esslingen am Neckar
Fahrzeug
Jeep Wrangler Jl 2.0 TGDI Sahara
Also ich bin auf der Suche nach einer Standheizung für meinen JL.

Gibt es vlt Leute die eine Standheizung bei einem JL haben?

Und wenn ja wie zufrieden sind die damit.

Ich danke für die Informationen.


:friday:
 
mrbieri

mrbieri

Member
Mitglied seit
22.11.2019
Beiträge
132
Danke
45
Also mal ganz ehrlich, wofür beim Benziner eine Standheizung????
Da kommt nach ca 30 Sekunden warme luft raus, solange braucht die standheizung schon zum Starten. Selbst bei minusgraden und zugefrorende Scheibe, ist diese nach 2 min frei bei mir mit der Funktion scheibenentfrostung. Da geht die Luft volle kanne zur Frontscheibe und Seitenscheibe.
Dafür lohnt sich doch nicht viel Geld in die Hand zu nehmen für eine Standheizung. Zudem hast du noch Sitz und Lenkradheizung. Ich mache mein Auto oft 2 min bevor ich fahre an und gut ist.
 
Öz91JL

Öz91JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2019
Beiträge
21
Danke
6
Standort
Esslingen am Neckar
Fahrzeug
Jeep Wrangler Jl 2.0 TGDI Sahara
Ja da hast du recht es ist in 2 min warm aber dieser Komfort ist anders wenn du gleich in ein warmes auto einsteigen kannst. Zumindest mit klein kindern ist es angenehm.
 
mrbieri

mrbieri

Member
Mitglied seit
22.11.2019
Beiträge
132
Danke
45
Wenn dir das 4000 euro wert ist keine Frage. Wie gesagt, anmachen alleine draussen kurz, wieder rein auf Toilette odee Kaffe leertrinken und nach 2-3min wieder raus mit den kindern. Dann ist er Warm.
 
Steira

Steira

Member
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
1.253
Danke
606
Standort
am Berg
4000€ kostet das nicht. das ist etwas übertrieben.
ich hab auch eine webasto. in beiden grands. nie mehr ohne.
 
mrbieri

mrbieri

Member
Mitglied seit
22.11.2019
Beiträge
132
Danke
45
Also bei meinem duesel cherokee 2,2 liter sagte mir mein Händler ca 4000 Euro inkl Einbau. Wäre nicht so einfach wie bei unserem VW Bus....
Ist ja eine schöne Sache, klar.
Aber mir ist es zu teuer und bei den Wintern hier bei mir, ist es Peng. Geht gut mit meiner Methode mit 2-3 min laufen lassen. Konnte es am Anfang ja kaum glauben, das diesrr Motor kurz nach dem Start schon warme Luft rausbläst.
Jeder eie er mag
 
Öz91JL

Öz91JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2019
Beiträge
21
Danke
6
Standort
Esslingen am Neckar
Fahrzeug
Jeep Wrangler Jl 2.0 TGDI Sahara
Meint ihr das kostet echt 4000€???? Ich hatte so mit 2 oder 2500€ gerechnet.
 
TGSA

TGSA

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
733
Danke
404
Standort
Neu-Isenburg
4000 € ist sehr viel und nicht nachvoll ziehbar.

Ich baue beruflich Standheizungen in große Reisemobile ein und wir verlangen für eine 9kw Wasserheizung incl, Geräuschkapselung und zweiten Wärmetauscher für die Fußbodenheizung noch unter 4000€

In meinem Grand Cherokee ist auch eine 5kw Heizung verbaut und nach 20 min ist der Innenraum warm, die Scheiben Eis und Beschlagsfrei
und der Motorblock ist auch warm.
 
mrbieri

mrbieri

Member
Mitglied seit
22.11.2019
Beiträge
132
Danke
45
Also ich rede ja hier von einer Standheizung die annden Kühlkreislauf angeschlossen ist und dieses Kühlwasser auch erwärmt. Nicht nur so als Gebläse in den Innerraum wie unsere Baumaschinen teilweise...
 
TGSA

TGSA

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
733
Danke
404
Standort
Neu-Isenburg
Meint ihr das kostet echt 4000€???? Ich hatte so mit 2 oder 2500€ gerechnet.
mit 2000 bis 2500 musst du rechnen.
Bei Kleinwagen ist der Einbau auch unter 1500€ möglich.
Immer abhängig von Große der Heizung und Wahl des Bedienelements.
 
Det65

Det65

Jetzt erst recht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
9.441
Danke
2.904
Standort
46519 Alpen
Also ich rede ja hier von einer Standheizung die annden Kühlkreislauf angeschlossen ist und dieses Kühlwasser auch erwärmt. Nicht nur so als Gebläse in den Innerraum wie unsere Baumaschinen teilweise...
Davon reden wir auch....
 
Det65

Det65

Jetzt erst recht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
9.441
Danke
2.904
Standort
46519 Alpen
Ich hatte letztens das Glück das jemand eine nagelneue Evo5+ mit Einbausatz angeboten hatte, nur Tankentnehmer und Pumpe musste ich dazu kaufen, so hat mich das ganze 700.- gekostet. Wenn man Platz für die Heizung hat ist der Einbau echt simpel.

Gruß D
 
Öz91JL

Öz91JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2019
Beiträge
21
Danke
6
Standort
Esslingen am Neckar
Fahrzeug
Jeep Wrangler Jl 2.0 TGDI Sahara
mit 2000 bis 2500 musst du rechnen.
Bei Kleinwagen ist der Einbau auch unter 1500€ möglich.
Immer abhängig von Große der Heizung und Wahl des Bedienelements.

Ja genau und welchen würdest du bsp bei nem JL 2.0 TGDI empfehlen 4 türer.

Also als Bedienelement würd ich glaub die App nehmen :biggrin:
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.370
Danke
1.602
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Also mal ganz ehrlich, wofür beim Benziner eine Standheizung????
Da merkt man, dass dir doch einiges an Grundwissen darüber fehlt. Stichwort Ölverdünnung.

4,0 Motor nagelt, klappert...

Zum anderen hilft das hier niemanden wirklich weiter, dass dir das zu viel Kohle ist. Er fragte nach Erfahrungswerten. Du hast keine, also gibts keine Notwendigkeit, dass du hier mehrfach darauf hinweist, dass sie überflüssig ist. Ich habe in meine beiden SOMMERfahrzeuge sogar jeweils eine Standheizung eingebaut und starte grundsätzlich JEDE Fahrt nur mit warmen Motor. Im 5.9er hat mich das 800 Euro gekostet, im Wrangler 546 Euro. Also wie hast du so schön im Ölfilterthread geschrieben. Selbst ist der Mann. Bau sie dir selbst ein, dann kostet dich das keine 1000 Euro. Und wie meine Vorredner schon völlig richtig schrieben. Bevor ich auch nur ein sinnloses Zusatzfeature bei so einem Auto ordere, wäre die Standheizung zuvor immer auf Nr. 1. Deine 4000 Euro gehören ganz klar in die immer häufiger anzutreffende Vertragshändlermentalität "ich zocke heute mal wieder einen Ahnungslosen ab".
 
TGSA

TGSA

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
733
Danke
404
Standort
Neu-Isenburg
Ja genau und welchen würdest du bsp bei nem JL 2.0 TGDI empfehlen 4 türer.

Also als Bedienelement würd ich glaub die App nehmen :biggrin:

Für den JL habe ich noch keine Preise gesehen, aber ich kann nächste Woche in der Firma nachschauen.
Beim JK gab es die Webasto TT Evo 5 incl. Einbausatz für knapp unter 1000 € Die App Steuerung kommt nochmal auf ca. 220 €
Zuzüglich Arbeitslohn von ca. 8-10 Std a 80 - 100 €
 
Öz91JL

Öz91JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2019
Beiträge
21
Danke
6
Standort
Esslingen am Neckar
Fahrzeug
Jeep Wrangler Jl 2.0 TGDI Sahara
Für den JL habe ich noch keine Preise gesehen, aber ich kann nächste Woche in der Firma nachschauen.
Beim JK gab es die Webasto TT Evo 5 incl. Einbausatz für knapp unter 1000 € Die App Steuerung kommt nochmal auf ca. 220 €
Zuzüglich Arbeitslohn von ca. 8-10 Std a 80 - 100 €
Ja genau hab immer nur TT Evo 5 gesehen ubd nur für JK.

Das währe sehr nett danke dir @TGSA
 

Eifelyeti

Member
Mitglied seit
09.10.2019
Beiträge
7
Danke
4
Hallo,
ich habe eine Webasto Airtop 2000 STC eingebaut, ist eine Warmluftheizung in Campingausführung, die habe ich hinter dem Fahrersitz eingebaut. Mit Telefonmodul ca. 1500,-, Einbauzeit zu 2 Mann ca. 6Std.
Habe aber auch den Ausbau von RedRock Adventurs eingebaut, also ist der Rücksitz eh raus.
 
Öz91JL

Öz91JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.12.2019
Beiträge
21
Danke
6
Standort
Esslingen am Neckar
Fahrzeug
Jeep Wrangler Jl 2.0 TGDI Sahara
Für den JL habe ich noch keine Preise gesehen, aber ich kann nächste Woche in der Firma nachschauen.
Beim JK gab es die Webasto TT Evo 5 incl. Einbausatz für knapp unter 1000 € Die App Steuerung kommt nochmal auf ca. 220 €
Zuzüglich Arbeitslohn von ca. 8-10 Std a 80 - 100 €

Hab heut einen Angebot bekommen:

THERMO TOP EVO 5 BENZIN
Inkl. TELESTART und Einbau

2750€
 
Thema:

Standheizung für JL 2.0 TGDI

Werbepartner

Oben