Spurstangenkopf und ein paar div. Fragen

Diskutiere Spurstangenkopf und ein paar div. Fragen im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Bei manchen Bodenunebenheiten habe ich ein leichtes Klopfen von der Vorderradaufhängung. Kann das daher kommen? Video Hört sich im...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jumpy

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Bei manchen Bodenunebenheiten habe ich ein leichtes Klopfen von der Vorderradaufhängung.

Kann das daher kommen?
Video

Hört sich im Video schlimmer an als es eigentlich ist.

Dann wollte ich mal sehen ob meine Wasserpumpe spiel hat.
Auf der sitzt beim WH der Viscolüfter, richtig?
Ich habe den Keilriemen entspannt und gemerkt, dass sie ein paar Zehntel Millimeter Spiel im Lager hat.
Sollte ich die ersetzen lassen? Wieviel sie gelaufen ist, kann ich nicht sagen. Der Wagen hat jetzt 138tkm.

Dann habe ich noch bemerkt, dass diese zwei Ölleitungen feucht sind. Kommen die vom Getriebeölkühler?
 

Anhänge

Ralf

Ralf

Member
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
1.349
Danke
135
Standort
BW
Mit dagegen klopfen kannst du das Spiel an den Spurstangen schlecht fest stellen.
Am besten zu zweit, Jeep auf die Hebebühne, einer wackelt am Rad und du kannst deine
Hand auf die Spurstange legen...das spürst du sofort.
Das "Klong" in deinem Video hört sich aber danach an.
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
2.557
Danke
1.711
Standort
Holland u Polen
bei mir mußte der querstabilisator nachgezogen werden. das klappern klang ähnlich
 
wolferl

wolferl

Member
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
621
Danke
39
Standort
97422 Schweinfurt
..die öligen Schläuche ????

Das sind die Schläuche vom Ölkühler zum Automatikgetriebe. Die schwitzen sehr gerne!
 
Ralf

Ralf

Member
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
1.349
Danke
135
Standort
BW
Was meint Ihr zwecks Wasserpumpe
Ich würde die lassen und regelmäßig auf Wasserverlust kontrollieren, denn der kündigt einen Defekt frühzeitig an.
Du kannst dir ja schon mal ne WaPu zu Hause auf Lager legen....dann geht sie sicher nie kaputt. :wave:
 

Jumpy

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Genau so mache ich es. Der Keilriemen ist auch noch gut. Mache ich dann alles in einem Aufwasch. Wasserpumpe, die 2 Kühlschläuche, Thermostat und Riemen.

Bekommt man den Viscolüfter von der WP ohne Spezialwerkzeug?


Die Baugruppe aus Lüfterflügeleinheit und Lüfterantrieb/
Viskosekupplung durch Drehen der Befestigungsmutter
nach links (von vorn gesehen) an der
Wasserpumpe abbauen. Hierfür das Schraubenschlüssel-
Spezialwerkzeug 6958 und die Adapterstifte
8346 verwenden. Das Gewinde am Visko-
Lüfterantrieb ist ein RECHTSGEWINDE.


Bei meinem BMW war das ein ziemliches Theater ohne Spezialwerkzeug.
 

Jumpy

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Der Wagen war heute wegen was anderem in der Werkstatt und da habe ich gleich mal nachschauen lassen, wegen dem Klopfen an der VA bei kurzen Bodenwellen/Unebenheiten.
Die Stabistangen samt Gummis vorne wären leicht ausgeschlagen. Müsste man nicht machen, könne man aber.
Sind das die?
Heissen auch Koppelstange, oder?
Und was meinte er mit Gummis?
 

Anhänge

Jumpy

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Ich frage mach nach. Gibt es die verstärkten auch nur für vorne?
 

Hexengrund

Member
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
401
Danke
130
Wenn ich das im Video richtig gesehen haben, schlägt er auf die ANTRIEBSWELLEN und nicht auf irgendwelche Bauteile der Rad-Aufhängung- die armen Kreuzgelenke!

Der Stabilisator kann nicht "ausschlagen", aber die Gummis bekommen Lose. Die sollte man mal wechseln für wenige euros, es gibt auch eine neue Version samt Halter, die länger halten soll - bitte selbst googlen, alte Nummern: 52090474AB (Halter)
52090155AG Gummi).

Das gleiche gilt für die Koppelstangen, es sind auch dort nur die Lagerbuchsen, die Spiel bekommen. Diese Koppelstangen bekommst Du nicht kaputt und daher ist auch das "Update" auf Bwoody wohl ohne Auswirkungen. Ob es die Buchsen einzeln gibt, weiß ich nicht, jedenfalls nicht in meinem Mopar Teilekatalog.

Aber das weiß hier im Forum garantiert Jemand!
 

Jumpy

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Ne, ich habe auf die Spurstangen geschlagen.
Ich habe auf die 4 geschlagen und so wie ich es mitbekommen habe, hat der Mechaniker heute die 3 gemeint.
Die Gummis vom Querstabi muss ich mir mal selbst ansehen.

Wenn ich rechtliche Probleme wegen dem Bild bekommen sollte, bitte löschen.
 

Anhänge

Gast1

Guest
3 wären dann wohl die Koppelstangen und sehr wohl haben die Bwoodys Auswirkungen gegenüber den originalen, kann man ja nachlesen und in den AMI Foren wird ja auch genügend darüber geschrieben, muss aber ja jeder ( zum Glück) selber entscheiden.
 

Jumpy

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Werd mir die bestellen lassen von meinem US-Dealer. Hoffe es gibt die vorderen getrennt.
Danke für den Tip!
 

Hexengrund

Member
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
401
Danke
130
Wenn Du Koppelstangen mit ausgeleierten Buchsen gegen Bwoody mit neuen Buchsen ersetzt, dann hast du natürlich einen gewaltigen (positiven) Effekt.

Das aber nur wegen der neuen strammen Buchsen, nicht wegen des Durchmessers der Koppelstangen- glaub mir mal. Diese Koppelstangen müssen keine wirklich hohen Kräfte aufnehmen so dass der Originaldurchmesser schon reichlich überdimensioniert erscheint.

Dennoch möglich, dass die Bwoody Dinger was bringen: Bwoody soll ein anderes (härteres) Material für die Buchsen nehmen, und DAS hat natürlich Auswirkungen. Und da die Teile nur so 3 Tankfüllungen kosten, kann man es ja mal testen..
 

Gast1

Guest

Jumpy

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Bei meinem BMW war das hinten ein ziemliches Theater die zu tauschen.
Der Jeep Händler meinte heute 2 Stunden und das nur vorne. Übertrieben?
Also das kann man einer freien Werkstatt zumuten, wenn ich die Teile mitbringe?
Die haben immer so komische Falten auf der Stirn wenn ich mit dem Jeep komme :mobilephone:
 

Gast1

Guest
lol 2h für nur vorne die koppelstangen tauschen???????

20 min hast alle 4 getauscht.
 

Jumpy

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
So die Koppel/Stabistangen sind getauscht. Das Klopfen ist zu 50% weg und nur noch vorne links. Klingt ziemlich hell und nur bei kurzen Strassenunebenheiten.
Die Spurstangenköpfe haben nur vertikal Spiel. 2 Werkstätten haben gesagt die wären ok. Das Klappern/Klopfen regt mich aber auf und ich möchte es abstellen.
Soll ich mal Fett in das Lager vom Spurstangenkopf sprühen und sehen ob es auf den ersten Metern weg ist? Dieses Klappern merke ich auch minimalst am Lenkrad.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Spurstangenkopf und ein paar div. Fragen

Spurstangenkopf und ein paar div. Fragen - Ähnliche Themen

  • Spurstangenköpfe links und rechts Wrangler JK 2,8D

    Spurstangenköpfe links und rechts Wrangler JK 2,8D: Hallo Leute, kann mir jemand sagen, ob es den Spurstangenkopf für die rechte Seite unten ebenso einzeln gibt und er genauso zu ersetzen geht wie...
  • Spurstangenkopf 92er YJ 4.0

    Spurstangenkopf 92er YJ 4.0: Guten Morgen.... ich bin der Neue 🤗 und ich benötige technische Unterstützung. Ich muss die Staubmanschette am linken Spurstangenkopf wechseln...
  • Lenkgestänge, Lenkungsdämpfer und ausgeschlagene Spurstangenköpfe

    Lenkgestänge, Lenkungsdämpfer und ausgeschlagene Spurstangenköpfe: Muss bei meinem GC das Spurstangenköpfe erneuern. Jetzt hab ich gedacht in diesem Zug gleich Spur und Schubstange sowie Lenkungsdämpfer zu...
  • Spurstangenkopf ausgeschlagen

    Spurstangenkopf ausgeschlagen: Mahlzeit. Ich wollte vorhin die Staubschutzmanschetten an den Spurstangenköpfen wechseln und habe festgestellt, dass sich das Kugelgelenk nur sehr...
  • Spurstangenkopf wechseln

    Spurstangenkopf wechseln: Im Rahmen meiner Frame off Resto will ich die Spurstangenköpfe an meinem 79er Chief erneuern. Welche Marke/Quelle nutzt ihr bzw. habt ihr verbaut?
  • Ähnliche Themen

    • Spurstangenköpfe links und rechts Wrangler JK 2,8D

      Spurstangenköpfe links und rechts Wrangler JK 2,8D: Hallo Leute, kann mir jemand sagen, ob es den Spurstangenkopf für die rechte Seite unten ebenso einzeln gibt und er genauso zu ersetzen geht wie...
    • Spurstangenkopf 92er YJ 4.0

      Spurstangenkopf 92er YJ 4.0: Guten Morgen.... ich bin der Neue 🤗 und ich benötige technische Unterstützung. Ich muss die Staubmanschette am linken Spurstangenkopf wechseln...
    • Lenkgestänge, Lenkungsdämpfer und ausgeschlagene Spurstangenköpfe

      Lenkgestänge, Lenkungsdämpfer und ausgeschlagene Spurstangenköpfe: Muss bei meinem GC das Spurstangenköpfe erneuern. Jetzt hab ich gedacht in diesem Zug gleich Spur und Schubstange sowie Lenkungsdämpfer zu...
    • Spurstangenkopf ausgeschlagen

      Spurstangenkopf ausgeschlagen: Mahlzeit. Ich wollte vorhin die Staubschutzmanschetten an den Spurstangenköpfen wechseln und habe festgestellt, dass sich das Kugelgelenk nur sehr...
    • Spurstangenkopf wechseln

      Spurstangenkopf wechseln: Im Rahmen meiner Frame off Resto will ich die Spurstangenköpfe an meinem 79er Chief erneuern. Welche Marke/Quelle nutzt ihr bzw. habt ihr verbaut?
    Oben