Soft Top Pflege

Diskutiere Soft Top Pflege im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo alle zusammen, nach dem ich mit meinem Jeep in Eisenberg mal so richtig spielen durfte :wave: muss er jetzt auch wieder Saubergemacht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Hallo alle zusammen,
nach dem ich mit meinem Jeep in Eisenberg mal so richtig spielen durfte :wave: muss er jetzt auch wieder Saubergemacht werden.
Deshalb würde mich interesieren wie Ihr euer Softtop den so sauber macht ???

-Welche Reinigungsmittel
-Was für ein Imprägnier Mittel, und und und

In der Suche ist ja nicht´s mehr zu finden :wave:

MfG Markus :wave:
 
TJ13

TJ13

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
13
Danke
0
Standort
56294
jo.. :wave: ..das wüsste ich auch gerne

gruß
monika
:wave:
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Hallo alle zusammen,
nach dem ich mit meinem Jeep in Eisenberg mal so richtig spielen durfte :wave: muss er jetzt auch wieder Saubergemacht werden.
Deshalb würde mich interesieren wie Ihr euer Softtop den so sauber macht ???

-Welche Reinigungsmittel
-Was für ein Imprägnier Mittel, und und und

In der Suche ist ja nicht´s mehr zu finden ;)

MfG Markus :wave:
  1. Saubermachen? Ich fahre durch die Waschanlage. 1x im Jahr mit Bürste und Schmierseifenlösung.
  2. Imprägnieren? Nicht notwendig, da beschichtet. Solange kein Riß/Loch drin ist bleibt es dicht. Mein Softtop ist jetzt 5 Jahre alt und sieht immer noch aus wie neu. (Na ja, fast :wave: )
Gruß
Hans
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Waschstraße weiss nichth ob das bei meinem geht, wegen meinen Spiegeln und exta weg montieren hab ich auch keine bock. :wave:
Mir gehts halt auch noch um das Ausbleichen.
Bis hetzt hab ich nur die 2 von Besttop gefunden. Mich würde ja noch iteresieren was es sonst noch so gibt.

MfG Markus
 
TJ13

TJ13

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
13
Danke
0
Standort
56294
reinigungsschaum bleicht das verdeck aus
hab es einmal probiert und war nicht so begeistert :wave:
 

Odin1405

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
53
Danke
0
Ich les immer nur Waschen ?
Meinem Reicht die Spritze von der Waschbox ! Für mehr habe ich auch keine Lust !
 

wristler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
53
Danke
0
Standort
ERKRATH
Ich les immer nur Waschen ?
Meinem Reicht die Spritze von der Waschbox ! Für mehr habe ich auch keine Lust !
Endlich recht haste bischen den groben schlam wech reicht dochn hält doch eh nich lang :wave:

Gruß
Karsten
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Endlich recht haste bischen den groben schlam wech reicht dochn hält doch eh nich lang :wave:

Gruß
Karsten

Es ging ums Softtop.
Im übrigen sollte -auch wenns einem um den Schlamm-Look leid tut- vor allem nach Geländeeinsätzen der Jeep schon etwas sorgfältiger gewaschen werden. Vor allem "unten rum".
Merke: was im "richtigen Leben" gilt, gilt auch für den Jeep. :wave:

Gruß
Hans
 

wristler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
53
Danke
0
Standort
ERKRATH
Recht hast du gerade untenrum und dafür nehme ich mir auch nach jedem geländeausflug zeit aber das Softtop :wave: richti sauber :wave: ob des geht ohne es kaput zu bekommen :wave:

Gruß
karsten
 
156

156

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
58
Danke
0
Standort
Wien/Österreich
vieeeeel Wasser hat bei mir immer noch ausgereicht...ich glaube, mit Reinigern (vor allem, wenn sie agressiv sind) schadet man dem Stoff mehr als es nutzt.

:wave:
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
vieeeeel Wasser hat bei mir immer noch ausgereicht...ich glaube, mit Reinigern (vor allem, wenn sie agressiv sind) schadet man dem Stoff mehr als es nutzt.

:wave:

Das stimmt. Deshalb nehme ich mir die Zeit (1x im Jahr vor dem Winter, wenn das Hardtop draufkommt) um das Softtop mal richtig schön sauber zu machen.
Mit viel Wasser einer mittelharten Bürste und Schmierseife (Neutralseife).
Die Neutralseife (z.B. Haka gibts in Eimern für kleines Geld) löst Dreckreste und ist nicht aggressiv.

Mehr ist beim Softtop nicht notwendig.

Gruß
Hans
 
einherjer

einherjer

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
109
Danke
0
Standort
Parkplatz vor Dresden
In der letzten JPmagazine war ein Artikel über das richtige Zeuch zur SoftTop-Pflege drin!

Der Renner war glaube ich Bestop!

Mein Top mach ich mit Seifenlösung sauber und sprüh nach dem Abtrocknen mit Imprägnierzeuch von Deichmann o.ä. ein - reicht vollkommen!

Ralf :wave:
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Hallo,

an dieser Stelle sei folgende Frage gestattet:
Habe seit einiger Zeit das Hardtop runter gemacht und fuhr - wegen des tollen Wetters - die ganze Zeit ohne alles...Heute habe ich - falls es doch noch mal diesen Sommer regnen sollte und ich grade unterwegs bin - das original Softtop von Jeep aufgezogen.
Kann man das Softtop problemlos im Winter :wave: fahren (Garage!) oder sollte man das besser nicht tun ??
Wie sind hierzu die Meinungen ? :wave:

Im voraus schon mal DANKE für möglichst viele Meinungen !

Gruß Christian :wave:

Das Softtop kannst Du problemlos auch im Winter drauflassen. Im ersten Winter hatte ich für meinen Wrangler noch kein Hardtop und war ganz zufrieden.
Es wird innen genau so warm wie mit dem Hardtop, nur kühlt es viel schneller aus.
Dem Softtop schadet der Winter gar nichts.
Du darfst nur nicht auf die Idee kommen an den Softtop-Fenstern Eis kratzen zu wollen. Das nehmen die sehr übel.
Und wenn Du noch eine Garage hast, umso besser. Da taut dann über Nacht alles ab.

Gruß
Hans
 
supi2000

supi2000

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
105
Danke
0
Standort
Hamm (NRW)
Deshalb würde mich interesieren wie Ihr euer Softtop den so sauber macht ???

-Welche Reinigungsmittel
-Was für ein Imprägnier Mittel, und und und
Hallo Markus,

Zur Vorreinigung:
Ich nehm immer nen Eimer Wasser mit herkömmlichen Auto-Shampoo!

Zur Tiefenreinigung:
Kunstoff-Tiefenpflege von A1. Ist auch speziell für Vinyl-Verdecke geeignet.
Gibt's bei ATU für relativ schmales Geld!

:wave:
Orestes
 
tobi75

tobi75

Proficruiser
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
616
Danke
2
Standort
51063 Köln
Hallo

Ich benutze immer den Verdeckreiniger von 4 Wheel Parts.
Das Zeug ist wirklich super, löst sogar problemlos den Dreck aus den tieferen Poren.
Mein Verdeck sieht danach immer wie neu aus.

Gruß Tobi :wave:
 
Gitane

Gitane

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
25
Danke
0
Standort
Mittelfranken
Mein altes Softtop war noch das Original von 91. Es war ca. 11 Jahre drauf und hat in der Zeit nur die Düse vom Dampfstrahler und ab und zu die Waschstrasse gesehen... Keine Risse, war immer dicht und die Scheiben fuer das Alter Top! Es schadet also auch nix, wenn man keinen so grossen Aufand betreibt... :wave:
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Mein altes Softtop war noch das Original von 91. Es war ca. 11 Jahre drauf und hat in der Zeit nur die Düse vom Dampfstrahler und ab und zu die Waschstrasse gesehen... Keine Risse, war immer dicht und die Scheiben fuer das Alter Top! Es schadet also auch nix, wenn man keinen so grossen Aufand betreibt... :wave:
Da hst Du recht.
Aber warum andere davon abhalten die Wirtschaft anzukurbeln? :wave:

Gruß
Hans
 
hadda

hadda

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
504
Danke
7
Ich dampf´s auch einfach ab und gut, Scheiben dann extra mit
´nem weichen Lappen und etwas Seifenzeug wischen. Ist glaub ich völlig ausreichend.
Grüße
Harald
:wave:
 
Boyscout

Boyscout

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
29
Danke
0
Standort
Rommerskirchen
Hallo,

ich hab mein Top bis jetzt noch garnicht gereinigt. Folge ist, dass ich beim Runter- und Draufmachen immer schwarze Finger habe. ...bevor die Frage kommt - hab ich Handschuhe, aber das ist halt läßtig. Da ich aber nicht soooo groß bin :wave: komme ich in der Waschbox mit dem Hochdruckreiniger nicht bis oben drauf. Ich bin ganz überrascht, dass einige von Euch in die Waschanlage fahren. Ist da wirklich alles dicht und vor allem: macht das den Softtop Scheiben nichts aus?

SeeYa,

Claude
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Soft Top Pflege

Oben