Sitzkomfort hinten WH oder WK2

Diskutiere Sitzkomfort hinten WH oder WK2 im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo Gemeinde, Ich bin Momentan auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug neben meinem XJ. Bisher war dies ein Ford Ranger DOKA aus 2018...
hellikopter

hellikopter

Jeep fetzt.
Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
640
Danke
297
Standort
Sachsen
Fahrzeug
XJ 1999 Sport 4.0 Aut.
Hallo Gemeinde,

Ich bin Momentan auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug neben meinem XJ. Bisher war dies ein Ford Ranger DOKA aus 2018, Sitzkomfort hinten gleich null.
Da ich desöfteren mit Familie fahre, 4 Personen, alle 1,85m gross, manchmal noch ein 5. , 1,35m groß, frage ich mich, welches Fahrzeug in Frage kommt, das dem Sitzkomfortbedürfnis der Mitfahrer auf auch langen Urlaubsreisen entgegenkommt.

Ich würde gern bei Jeep bleiben, daher frage ich mal die Profis, ob der Sitzkomfort beim WH besser ist als beim WK2.

Das Fahrzeug muss oft Anhänger bis 2,5 T ziehen, dafür sollten beide als Diesel geeignet sein.

Viele Grüße
Matze
 
MadMax120963

MadMax120963

Burn rubber and eat my dust
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
1.355
Danke
631
Standort
Altrip
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT, MJ 2016
Ich hatte einen WH und habe derzeit auch einen WK2. Mein Voting geht klar an den WK2.
Wobei mein WK2 unfairerweise die ausklappbaren Tablets an den Rückenlehnen hat und auch noch die RES Monitore, aber Dir geht es ja vorwiegend um den Sitzkomfort. Der hängt natürlich auch von der Art des Bezugsmateriales ab, wegen Kälteempfinden und Schwitzen. In meinem Fall Sitzmittelbahnen aus Alcantara und Seitenwangen aus Leder.
 
Zuletzt bearbeitet:
tom28865

tom28865

Member
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.245
Danke
1.061
Standort
Bremen und umzu
Der WK2 liegt klar vorne, (etwas) mehr Platz, bessere Federung und Frontsitze je nach Ausstattung auch belüftet im Sommer nicht zu unterschätzen.
Popowärmer auch hinten gibts bei den besseren Ausstattungen bei beiden. Trotzdem...bei 4x1.85m erwarte hinten keine Wunder...hat schon seinen Grund warum Jeep den GC "L" (2022) entwickelt hat. Ich glaube Im RAM 1500 wären alle besser untergebracht, aber der steht ja nicht zur Debatte.
 
Elektrolurch

Elektrolurch

Member
Mitglied seit
07.02.2020
Beiträge
43
Danke
5
Standort
Biwwels
Fahrzeug
Grand Cherokee WK2 3,6 VVT / Bj 2018
Moin,
Ich habe kein Vergleich zum WH, kann aber sagen das ich in meinem WK2 Overland hinten auch um den Planet mitfahren würde.
Ich finde es bequem.
Gruß aus Hessen.
 
MadMax120963

MadMax120963

Burn rubber and eat my dust
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
1.355
Danke
631
Standort
Altrip
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT, MJ 2016
Die Sitzposition hinten ist beim RAM besser als beim Ranger? Die Sitze ebenfalls?
Müsste ich mal ausprobieren, hab zwei Bekannte in der Strasse mit einem RAM und selbst auch einen Ranger, bei dem ich aber eigentlich immer von sitze.
 
hellikopter

hellikopter

Jeep fetzt.
Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
640
Danke
297
Standort
Sachsen
Fahrzeug
XJ 1999 Sport 4.0 Aut.
Das Problem aller Pickups ist die zu steile Rückenlehne.
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
2.560
Danke
1.713
Standort
Holland u Polen
Der Sitzkomfort auf den hinteren Sitzen im Wh ist alles andere als gut, besonders für große Menschen. Da ist der Popo deutlich tiefer als die Knie.
 
tom28865

tom28865

Member
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.245
Danke
1.061
Standort
Bremen und umzu
..beim Ram kann man die Sitze hinten in der Neigung einstellen..und der Beinraum ist def. besser am beim WK2
 
MadMax120963

MadMax120963

Burn rubber and eat my dust
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
1.355
Danke
631
Standort
Altrip
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT, MJ 2016
Beim WK2 kann man die hinteren Sitze auch in der Neigung verstellen, zumindest bei meinem.
 
tom28865

tom28865

Member
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.245
Danke
1.061
Standort
Bremen und umzu
Moin,
ja, bei meinem auch - nur ist der Verstellbereich echt überschaubar. Der WK2 ist nun mal eine ganze Nummer kleiner als der RAM, betrifft auch die Innenbreite.
Aber es ging ja um WH vs WK2 und da bleibt der WK 2 klar vorne. Fährt sich auf Langstrecken viel entspannter als der WH. In meiner "Lieblingskurve" musste ich den WH schon konzentriert auf Kurs halten, beim WK2 rein-raus ohne nur zu zucken. Wäre auch fatal wenn die neue Gen nicht mehr könnte als der Vorgänger. Trotzdem mochte ich den WH immer sehr, es war der kernige Kumpel den ich heute noch gerne zuwinke.
 

bergfex

Member
Mitglied seit
06.12.2017
Beiträge
312
Danke
166
Der WH ist hinten eine Katastrophe, man hockt mit angewinkelten Knien drin, ausser Personen mit 1,20 Meter :laugh:

aber dafür ist der Mercedes Diesel um Welten besser...
 

Perego

Member
Mitglied seit
12.01.2012
Beiträge
115
Danke
15
Ich fahre ein WK2 .
Die Schwiegermutter :) hat mir schon ein paar mal gesagt:
Da sitzt man besser als im ICE.;) Die Rückenlehne ist in der Neigung verstellbar.
 
Holger K

Holger K

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
428
Danke
361
Standort
Wilkinson, Indiana, USA
Fahrzeug
2015er RAM 1500 Limited
2017er Grand Cherokee Trailkawk
WK2 finde ich auch besser als WH, fuehlt sich etwas groesser an, WH war ich aber auch je nur einmal Mitfahrer hinten und vorne.
Aber kein Vergleich zum RAM mit CrewCab, da kann man die Beine locker uebereinanderschlagen und hat auch in Breite und Hoehe wesentlich mehr Platz. Vom RAM in den WK2 ist gefuehlt wie Smart.
 
MadMax120963

MadMax120963

Burn rubber and eat my dust
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
1.355
Danke
631
Standort
Altrip
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT, MJ 2016
Ich denke hellikopter ist auf einen Diesel aus und mit diesem ist ein RAM in D nur schwer zu bekommen und auch verhältnismäßig teuer. Ansonsten käme ja auch noch unter Umständen ein Durango in Frage, der hat viel Platz und Allrad, aber eben nur als Benziner.
 
Thema:

Sitzkomfort hinten WH oder WK2

Sitzkomfort hinten WH oder WK2 - Ähnliche Themen

  • Diffsperrenschalter hinten JKU Rubi !

    Diffsperrenschalter hinten JKU Rubi !: Hello Jungens, am hinteren Differential befinden sich ja 2 elektrische Schalter (Stecker): der eine für die Betätigung der Sperre (für den Motor)...
  • Reflektoren hinten

    Reflektoren hinten: Hallo Leute, wo habt Ihr denn (betrifft nur die Leute mit Importfahrzeugen) hinten die Rückstrahler aufgeklebt? Dürfen ja maximal 40cm vom...
  • Türdichtung hinten

    Türdichtung hinten: Moin in Runde. Wo bekomme ich diese Dichtungsschiene her? Ist bei mir völlig vergammelt. Weiß nicht nach was ich suchen soll bzw wie die heißt...
  • Sitzkomfort WK II

    Sitzkomfort WK II: Frage an diejenigen, die den WK II auf Langstrecke einsetzen und Kilometer abspulen. Wie sind denn die Sitze, wie fühlt sich der Rücken...
  • Kofferraumgröße und Sitzkomfort

    Kofferraumgröße und Sitzkomfort: Hallo! Tendiere mittlerweile zur Baureihe WK und habe Frage bzgl. der Kofferraumgröße: Nach dem Prospekt sollen es 978 L sein. Habe mir die Tage...
  • Ähnliche Themen

    • Diffsperrenschalter hinten JKU Rubi !

      Diffsperrenschalter hinten JKU Rubi !: Hello Jungens, am hinteren Differential befinden sich ja 2 elektrische Schalter (Stecker): der eine für die Betätigung der Sperre (für den Motor)...
    • Reflektoren hinten

      Reflektoren hinten: Hallo Leute, wo habt Ihr denn (betrifft nur die Leute mit Importfahrzeugen) hinten die Rückstrahler aufgeklebt? Dürfen ja maximal 40cm vom...
    • Türdichtung hinten

      Türdichtung hinten: Moin in Runde. Wo bekomme ich diese Dichtungsschiene her? Ist bei mir völlig vergammelt. Weiß nicht nach was ich suchen soll bzw wie die heißt...
    • Sitzkomfort WK II

      Sitzkomfort WK II: Frage an diejenigen, die den WK II auf Langstrecke einsetzen und Kilometer abspulen. Wie sind denn die Sitze, wie fühlt sich der Rücken...
    • Kofferraumgröße und Sitzkomfort

      Kofferraumgröße und Sitzkomfort: Hallo! Tendiere mittlerweile zur Baureihe WK und habe Frage bzgl. der Kofferraumgröße: Nach dem Prospekt sollen es 978 L sein. Habe mir die Tage...
    Oben