Seilwinde einbau in der original Stoßstange.

Diskutiere Seilwinde einbau in der original Stoßstange. im Cherokee / Liberty KJ, KK Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; hallo gemeinsam, Coronavirus ist eigentlich auch nicht schlecht, weil man mehr Zeit hat sich mit Dingen zu beschäftigen, für die in Alltag...
mili6er

mili6er

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2020
Beiträge
2
Danke
3
hallo gemeinsam,
Coronavirus ist eigentlich auch nicht schlecht, weil man mehr Zeit hat sich mit Dingen zu beschäftigen, für die in Alltag normalerweise keine Zeit ist.
Habe schon seit langem mit Gedanken gespielt, eine Seilwinde für meinen KJ so einzubauen, daß man nicht viel auf euserlichem Aussehen ändern muss.
Seilwinde habe ich bei Ebay gekauft und der Rest hat mich keinen Cent gekostet. Zeitaufwand bei intensiver Beschäftigung cirka zwei Tage. Und hier ist das Resultat.
Wenn jemand Interessiert ist das änliche durzuführen, bin bereit mit weiteren Bildern und Anleitungen zu helfen.
 

Anhänge

lucomp

lucomp

Member
Mitglied seit
18.04.2014
Beiträge
364
Danke
55
Sieht gut aus. Aber hängt die nicht ein wenig tief? Der Böschungswinkel scheint nun eingeschränkt zu sein oder täuscht das wegen der Optik?

Grüße,
Bernhard
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.208
Danke
1.539
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Was mir dabei negativ auffällt.... (bitte nicht unbedingt als Kritik sondern eher als Anregung verstehen!)....die Winde sitzt ungeschützt sehr tief, damit im Spritzwasserbereich. Ein Stück Kunststoff zur Abschirmung wär vielleicht nicht verkehrt.

Was den Böschungswinkel etc. angeht.....würde ich mir überlegen auf Kunststoffseil und Alufenster umzusteigen.
 

JoergMoeller

Member
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
707
Danke
501
Schöne Arbeit, das erfährt hier viel zu wenig Würdigung!!! Endlich mal einer der was aus der Karre macht ...
Sieht sauber und stimmig aus! Klar, höher wäre besser, merkt man spätestens im ersten tiefen Schlammloch, aber man muss mit dem Arbeiten was man hat.
Ich würde auch zu einem Kunststoffseil raten ... das Seilwindenfenster ist etwas eleganter, außer man steht auf die männliche Optik, und man muss sich nicht so mit dem Draht Ding quälen. Hatte beides und bevorzuge Kunststoff.
Hätte noch ein silbernes Smittybilt Seilwindenfenster in der Bastelkiste, könntest Du gegen Porto für lau bekommen ;-)

Gruß
Jörg
 
Thema:

Seilwinde einbau in der original Stoßstange.

Oben