Schwamiges Fahrverhalten

Diskutiere Schwamiges Fahrverhalten im Treffpunkt Forum im Bereich Allgemeines; Hallo ich bin auf der Suche nach meinem ersten jeep. Heute bin ich einen Probegefahren 2 Sachen sind mir aufgefallen. Öldruck war immer gleich...

Haegar66

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2022
Beiträge
5
Danke
2
Hallo ich bin auf der Suche nach meinem ersten jeep. Heute bin ich einen Probegefahren 2 Sachen sind mir aufgefallen. Öldruck war immer gleich, hörte sich aber gut an kein klappern.
Aber das schlimmste war das schwamige Fahrwerk. Ist das normal? Jede Korrektur kam extrem zeitverzögert. Hinten brummte es leise vermutlich Ratlager. Könnte mir jemand dazu etwas sagen?
Gruß Axel
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.887
Danke
1.885
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Was soll man da groß zu sagen? Öldruck immer gleich.....immer 3 bar? Da sollte auch nix klappern. Was das Fahrwerk angeht.....was bist Du bisher gefahren? Und, mindestens genauso wichtig: Was bist Du denn Probe gefahren? Das brummende Rattenlager lassen wir mal außen vor, das war vielleicht eher ein Hamsterkäfig....
 

Haegar66

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2022
Beiträge
5
Danke
2
Er zeigte immer 2 bar auch wenn der Motor aus ist. Wenn man auf der geraden fährt und korrigiert kommt das extrem zeit verzögert an und total überzogen Dämpfer und gummilager waren angeblich neu.
 
joda

joda

Member
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
1.692
Danke
1.040
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Hallo Haegar,

->hier<- ist eine gute Anlaufstelle--- hilft gegen nasse Ärmel ;)

wie @catmanjag schon sagt ... wieviel ist denn immer gleich?
'normalerweise' sollte der nicht gleich sien.
Kalt immer höher, wenn einigermaßen warm sollte er bei niedriegen Drehzahlen / Last geringer sein wie zb beim beschleunigen.

'schwammiges' Fahrverhalten gibt's bei der Karre seriemäßig, kostenlos, gratis und umsonst dazu :biglaugh:
Also zumindest wenn man von irgendwas heilem ( womöglich sportlichem) in den eckigen klettert.
Ich habe bei meinem ewig und drei Tage gesucht - Meister und Gesellen haben geguckt.... und der gute @Dave1989 hat das 'mal eben' auf dem Treffen diagnostiziert.... :smilie048::bier:
Je nachdem was für eine Wanderbaustelle Du Dir da angeguckt hast, kann das alles sein.
Fängt damit an, das die Spur anders als bei anderen Fahrzeugen eingestellt wird.
Dazu kommen einige Lenker, Buchsen usw ... Panhard, immer wieder gern genommen.
Das Brummen hann auch das diff sein, Glaskugel ist in der Minna.

Um was für ein Modell handelt es sich denn? Isses denn ein XJ?
Stock ? Umbau? Reifen?

Tante Edith sagt : immer 2 Bar klingt nicht gut. Vllt Geber def.
 

Haegar66

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2022
Beiträge
5
Danke
2
Das war ein WJ 1996 ohne Umbauten sonst war alles dem Alter entsprechend OK. Klima war defekt aber sonst funktionierte alles. Hinterachse war eigentlich noch leise hab schon schlimmeres gehört. Mit eingelegten Gang war ein Leichtes unruhiges ruckeln zu vermerken schalten tat die Automatik jedoch gut. Der Öldruckschalter war auf jedenfalls defekt ob Absicht oder nicht kann ich nicht sagen wieviel sollte er denwarm im Leerlauf haben?
Fahre zur Zeit einen Bus. Das Fahrverhalten hat mich jedoch etwas irritiert fühlte sich an als wenn man garnicht geradeausfahren kann.
Gruß Axel
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.887
Danke
1.885
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Naaaaja......ist verzeihlich, so ein Fehlstart.
Aber eigentlich sollte bekannt sein daß es nicht nur ein Modell aus den Hause Jeep gibt, darunter solche und solche..... :D


Achtung, Putzkolonne; bitte kommen!
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
13.239
Danke
3.881
Fahrzeug
Nunja, einige...
Davon abgesehen googel mal Kugelumlauflenkung...
 
schnute

schnute

Member
Mitglied seit
08.02.2010
Beiträge
683
Danke
370
Standort
Oberhausen/NRW
Das ist genau das Problem: Der TE weiß nicht was für ein Auto er gefahren hat. Wenn er es doch weiß, schreibt er es nicht. Weder Motor noch was es wirklich ist. Wie soll man dann vernünftig antworten. Die in Frage kommenden Karren sind sehr unterschiedlich was das Fahrwerk betrifft.

Also stell dich mal ordentlich vor und schreibe welches Auto mit welcher Maschine du eigentlich meinst……..
Ansonsten mache dir die Mühe und google einfach ein bisschen. Zu diesen Fragen ist schon zigmal alles gesagt und geschrieben worden…..
 

Haegar66

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2022
Beiträge
5
Danke
2
Entschuldigung werde mich bessern. Wie gesagt BJ 1996 4,0 Motor.Wollte schon lange einen haben. Bin aber zum ersten mal einen Jeep gefahren. Also erstmal danke. Mein Name ist Axel 54Jahre aus Stolberg.
Viele Grüße
 
schnute

schnute

Member
Mitglied seit
08.02.2010
Beiträge
683
Danke
370
Standort
Oberhausen/NRW
Hallo Axel, ist es ein Cherokee oder ein Grand-Cherokee? Hat er hinten Blattfedern oder nicht?
 
multigerd

multigerd

Member
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
910
Danke
470
Standort
D-31234
Meiner auch (der Z)
 
Thema:

Schwamiges Fahrverhalten

Schwamiges Fahrverhalten - Ähnliche Themen

  • Fahrverhalten mit 3,5 Zoll oder mehr Höherlegung

    Fahrverhalten mit 3,5 Zoll oder mehr Höherlegung: Hi. Hab den zj BJ 97 5.2 Motor schon mit 3,5 Zoll rubicon Express Fahrwerk gekauft. Nie wirklich gefahren und gleich restauriert. -Neue procom...
  • Xj 2000 2,5 TD schwammiges, indirektes Fahrverhalten

    Xj 2000 2,5 TD schwammiges, indirektes Fahrverhalten: Hallo, ich bin ja noch ziemlich neu im Jeep-Imperium und daher weiß ich zb nicht ob gewisse Dinge "normal" sind bei meinem XJ Turbodiesel oder ob...
  • Fahrverhalten bei 4WD Betrieb

    Fahrverhalten bei 4WD Betrieb: Hi Leute, ich hab mir vor 3 Monaten einen JK 3,6l gegönnt. Hab nun zum ersten mal den 4H zugeschaltet! Ist das immer so, dass beim einlenken die...
  • Schwamiges Fahrverhalten mit 2" Spacer

    Schwamiges Fahrverhalten mit 2" Spacer: Hallo seit dem einbau der 2" spacer habe ich ein schwamiges fahrverhalten. :rolleyes: wird es mit anderen stossdämpfer besser ? wollte nächste...
  • Schwamige Lenkung / Jeep WJ versus BWM X5

    Schwamige Lenkung / Jeep WJ versus BWM X5: Hallo zusammen Ich habe kürzlich eine Probefahrt mit einem BMW X5 gemacht und musste feststellen, dass der X5 (JG 2002) weniger "Korrekturen" auf...
  • Ähnliche Themen

    • Fahrverhalten mit 3,5 Zoll oder mehr Höherlegung

      Fahrverhalten mit 3,5 Zoll oder mehr Höherlegung: Hi. Hab den zj BJ 97 5.2 Motor schon mit 3,5 Zoll rubicon Express Fahrwerk gekauft. Nie wirklich gefahren und gleich restauriert. -Neue procom...
    • Xj 2000 2,5 TD schwammiges, indirektes Fahrverhalten

      Xj 2000 2,5 TD schwammiges, indirektes Fahrverhalten: Hallo, ich bin ja noch ziemlich neu im Jeep-Imperium und daher weiß ich zb nicht ob gewisse Dinge "normal" sind bei meinem XJ Turbodiesel oder ob...
    • Fahrverhalten bei 4WD Betrieb

      Fahrverhalten bei 4WD Betrieb: Hi Leute, ich hab mir vor 3 Monaten einen JK 3,6l gegönnt. Hab nun zum ersten mal den 4H zugeschaltet! Ist das immer so, dass beim einlenken die...
    • Schwamiges Fahrverhalten mit 2" Spacer

      Schwamiges Fahrverhalten mit 2" Spacer: Hallo seit dem einbau der 2" spacer habe ich ein schwamiges fahrverhalten. :rolleyes: wird es mit anderen stossdämpfer besser ? wollte nächste...
    • Schwamige Lenkung / Jeep WJ versus BWM X5

      Schwamige Lenkung / Jeep WJ versus BWM X5: Hallo zusammen Ich habe kürzlich eine Probefahrt mit einem BMW X5 gemacht und musste feststellen, dass der X5 (JG 2002) weniger "Korrekturen" auf...
    Oben