Schmutzlappen?

Diskutiere Schmutzlappen? im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; To each their own, würde ich sagen. Aber einen Jeep mit Vorsatz in Matsch tauchen hat nichts mit artgerechter Haltung zu tun, sorry Jörg. Ich...
sebbekk

sebbekk

overland bound
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
1.561
Danke
771
Standort
Essen
Fahrzeug
2007 Jeep Wrangler JK Unlimited Rubicon 3.8L
To each their own, würde ich sagen. Aber einen Jeep mit Vorsatz in Matsch tauchen hat nichts mit artgerechter Haltung zu tun, sorry Jörg. Ich verstehe, du willst spielen.

Artgerecht ist für mich viel eher, die Technik bestmöglich zu pflegen, damit sie dann im Einsatz funktioniert - und diesen Anspruch hege ich, obwohl ich meinen Jeep nicht mehr als 5000 km im Jahr bewege. Er steht nach jeder Expedition, also nicht nur nem Wochenende in der Schlammpfütze, immer sauber da. Trotz tausender echter Offroad-Kilometer sind Unterboden und Leiterrahmen schwarz und rostfrei - nicht von alleine versteht sich, aber Modelljahr 2007. Ob ich damit zur Eisdiele fahre? Durchsucht das Forum und ihr seht, wie schön z.B. Island sein kann und dort gibt es alles von Salzwasser über Matsch, Sand, Eis, Waschbrettpiste, you name it.

Leute, es ist wie im Sport - Wollt Ihr Performance? Dann lasst den Junk weg!

Sind meine Mud Flaps mal abgerissen? Nie
Sehen Mud Flaps scheiße aus? Nein, warum? Vorne nicht.
Helfen Mud Flaps, die Seiten sauber zu halten? Sehr effektiv!
Schützen Mud Flaps den nachfolgenden Verkehr! Natürlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

JoergMoeller

Member
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
1.033
Danke
765
Fahrzeug
JKU Rubicon 2016
To each their own, würde ich sagen. Aber einen Jeep mit Vorsatz in Matsch tauchen hat nichts mit artgerechter Haltung zu tun, sorry Jörg. Ich verstehe, du willst spielen.
War eher den Umständen geschuldet ... zuviele Autos im gleichen Matschloch ... das vorausfahrende Fahrzeug hat, wie beim Stuhltanz, noch einen freien Hügel ergattert.
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
4.025
Danke
4.292
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Ich war dabei!!! :p :biglaugh:

Meiner hat auch schon so ausgesehen. Zwei Mal.

Zu den Mud Flaps: Ich bin da auch zwiegespalten. Die Formteile finde ich auch am schönsten und diese Schützen wohl auch am besten. Wäre bei mir auch nicht zum Schutz vor Dreck am eigenen Wagen, sondern für den Anhänger. So Einschusslöcher im Caravan... Mhm - Provisionsschmerz!

Nachteil der Formteile: Bei richtigen Geländefahrten sind die ganz schnell verschwunden. Im Matsch, bei Stufen und Treppen... Überall da, wo der Rampenwinkel maximal wird - oder darüber hinaus.

Es gibt noch die Lappen, wie bei LKWs oder beim Defender. Die kann man fürs Gelände oben einhängen oder abnehmen - sehen halt kacke aus.

Man muss sich halt zwischen Ponyhof und Offroadspaß entscheiden. :wave:
 

JoergMoeller

Member
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
1.033
Danke
765
Fahrzeug
JKU Rubicon 2016
Es gibt noch die Lappen, wie bei LKWs oder beim Defender. Die kann man fürs Gelände oben einhängen oder abnehmen - sehen halt kacke aus.
Was an Gruppe B Rallyewagen "männlich" wie dem Audi Quattro aussah, kann man ohne Bedenken auch an Wrangler schrauben ;-)

Aber ich glaube die waren eher zum Schutz der Zuschauer.
 

Stagger Lee

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2011
Beiträge
318
Danke
15
Standort
Luxemburg
Naja, es geht mir hier nicht um sexy, es geht um den praktischen Aspekt 😉


Das ist ungefähr so sinnvoll wie die Karre tiefer zu legen. Ich habe, als die Kiste neu war, auch mal so gedacht und einen Satz Schmutzfänger gekauft. Die Dinger sind so unsexy, dass ich lieber den Schmodder an den Türgriffen hab ;-) Die Kuchenbleche hab ich nie angebaut und bereichern den Fundus der gekauften aber nie montierten Jeep Zubehörteile
 
Gryff42

Gryff42

Member
Mitglied seit
22.10.2020
Beiträge
53
Danke
20
Standort
RLP
Fahrzeug
Wrangler JLU Sport
Habe hier diese, ,kann man auch einfach demontieren:
Suche gerade auch nach Mudflaps, Diese hier sind mir auch schon in's Auge gefallen. Hast du die normalen oder XL genommen? Auf den Bildern sehen sie so klein aus, finde ich.

Könntest du evtl ein Bild einstellen wie es bei dir aussieht?
 
Todi

Todi

Member
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
587
Danke
749
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
[...]Auf den Bildern sehen sie so klein aus, finde ich.

Könntest du evtl ein Bild einstellen wie es bei dir aussieht?
Servus,

ich bin zwar nicht @Eifelyeti , aber ich kann dir auch Bilder zeigen ;)
Da ich nicht nur ein paar mal im Jahr im Offroadpark bin (da dürfte sich der Rubi seine Patina verdienen) sondern fast wöchentlich im Wald, sah mein Rubi oft so aus...

IMG_0497.jpeg IMG_0498.jpeg IMG_0499.jpeg IMG_0500.jpeg

Diese "Behandlung" ist weder für den Lack noch für die Technik (Scharniere, Griffe, Schlösser, Powerslides, Spiegelgelenke) auf Dauer zuträglich. Ich habe daher auch die "RokBlokz-Lappen" montiert (nur vorne).

Die normale Größe deckt bei meiner Konfiguration (2,5" Lift, 285/75-17 auf Serienfelge + 25 mm SPV) die Lauffläche der Reifen perfekt ab (das Rad im Bild steht gerade - nur die Perspektive verzerrt).

IMG_0519.jpeg

Der Rubi bleibt damit nicht sauber, aber die Schmutz- und Schlammanhaftungen haben gefühlt um mindestens die Hälfte abgenommen und die Reinigung nimmt auch entsprechend weniger Zeit in Anspruch. Ich habe leider kein aktuelles Bild nach einer Waldfahrt - der Rubi hat erst gestern eine "Kurzwäsche" genossen ;)

Fazit (zu deiner Frage): für alle Fahrwerk-/Rad-/Reifen-Kombinationen bis 285er Breite die legal ohne zusätzliche Radabdeckungen auskommen, genügt die normale Größe... für alles, was darüber hinausgeht, würde ich die XL-Variante empfehlen.

Gruß
Todi

PS. ich hatte vor der Bestellung sehr angenehmen Kontakt zum Team von "RokBlokz" (wegen meiner Powerslides) - wenn mehrere Interesse an den Schmutzlappen haben, könnte ich versuchen eine Sammelbestellung zu organisieren (vorbehaltlich Zustimmung der Forenbetreiber)
 
Gryff42

Gryff42

Member
Mitglied seit
22.10.2020
Beiträge
53
Danke
20
Standort
RLP
Fahrzeug
Wrangler JLU Sport
Danke für die ausführliche Antwort, dann würden die kleinen bei mir locker ausreichen.

Darf ich ragen, was du für Versand und Zoll bezahlt hast? An einer Sammelbestellung wäre ich natürlich interessiert :)
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
622
Danke
392
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
Andere Rockrails machen es übrigens auch etwas besser. ;-) Und schützen dabei die Flanke auch noch etwas besser.
 
Todi

Todi

Member
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
587
Danke
749
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
könnte ich versuchen eine Sammelbestellung zu organisieren
ist schon etwas länger her, aber für alle Interessierten... hier gehts zur Sammelbestellung:

 
Ray

Ray

Member
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
2.500
Danke
485
Standort
Tharandter Wald, mittendrin
Fahrzeug
JLUR 2,2
Falls jemand Interesse hat: ich habe hier einen Satz von Bawa liegen.

klick

Die würden bei mir mit den Powerslides kollidieren, deshalb verbaue ich die nicht. Machen aber ansonsten einen sehr guten Eindruck.
 
Gryff42

Gryff42

Member
Mitglied seit
22.10.2020
Beiträge
53
Danke
20
Standort
RLP
Fahrzeug
Wrangler JLU Sport
Ich bekomme bei dem Link leider nur "page not found".
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
622
Danke
392
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
das ist auch nur so ein Hartplastikzeug, oder? Solche habe ich noch von Mopar liegen..
 
Thema:

Schmutzlappen?

Schmutzlappen? - Ähnliche Themen

  • JL(U)/JT - Sammelbestellung: RokBlokz Mud Flaps (Schmutzlappen)

    JL(U)/JT - Sammelbestellung: RokBlokz Mud Flaps (Schmutzlappen): Servus zusammen, im letzten Jahr habe ich schon einmal eine Sammelbestellung der RokBlokz-Schmutzlappen angedacht...
  • TÜV durchgefallen wegen fehlenden Schmutzlappen

    TÜV durchgefallen wegen fehlenden Schmutzlappen: Hi Leute,   ich bin entsetzt. Bis vor kurzem wusste ich nicht einmal was zum Teufel Schmutzlappen bzw. Radabdeckungen wären, aber wegen diesem...
  • Schmutzlappen, hinten

    Schmutzlappen, hinten: Hallo Jeepers, mein TJ Bj. 99, 91.000 km, war vor 2 Tagen beim TÜV: "ohne festgestellte Mängel" (natürlich). Jetzt will ich (passend zu den...
  • Ähnliche Themen

    • JL(U)/JT - Sammelbestellung: RokBlokz Mud Flaps (Schmutzlappen)

      JL(U)/JT - Sammelbestellung: RokBlokz Mud Flaps (Schmutzlappen): Servus zusammen, im letzten Jahr habe ich schon einmal eine Sammelbestellung der RokBlokz-Schmutzlappen angedacht...
    • TÜV durchgefallen wegen fehlenden Schmutzlappen

      TÜV durchgefallen wegen fehlenden Schmutzlappen: Hi Leute,   ich bin entsetzt. Bis vor kurzem wusste ich nicht einmal was zum Teufel Schmutzlappen bzw. Radabdeckungen wären, aber wegen diesem...
    • Schmutzlappen, hinten

      Schmutzlappen, hinten: Hallo Jeepers, mein TJ Bj. 99, 91.000 km, war vor 2 Tagen beim TÜV: "ohne festgestellte Mängel" (natürlich). Jetzt will ich (passend zu den...
    Oben