Rost problem

Diskutiere Rost problem im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo, gibt es Einschweißbleche für den Cherokee 4.0 L, Bj.95, speziel Schweller und Bodenblech? Gruß Gerald
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Dagobertreiten

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.05.2011
Beiträge
10
Danke
0
Standort
Wiesbaden
Hallo,
gibt es Einschweißbleche für den Cherokee 4.0 L, Bj.95,
speziel Schweller und Bodenblech?

Gruß
Gerald
 
Weissercherokee

Weissercherokee

Member
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
175
Danke
0
Standort
Augsburg
Hi Gerald,

die Schweller gibt es relativ günstig bei Mike and Friends, 60 Euro des Stück.

Grüße
Mike
 

Mendrik

Member
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
523
Danke
4
Standort
Hamburg
Irgendwo gab es auch mal komplette Bodenbleche zu kaufen, wo man sich dann die benötigten Stellen herausschneiden konnte. Das war zwar nicht so ganz günstig, aber dafür geht es damit recht schnell und man büßt keine Stabilität durch fehlende Falze etc ein. Wobei man die natürlich leicht anderweitig kompensieren kann. Ich glaube die gab es bei Fortec, aber ich hab letztlich auch schon danach gesucht und bin nichtmehr fündig geworden. Wenn hier jemand dazu noch ne Info hat, immer her damit.

Viele Grüße,

Mark
 

Mendrik

Member
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
523
Danke
4
Standort
Hamburg
es gibt den ganzen Krempel bei Sherman, wenn ich meinen im Frühjahr braten werde, kauf ich mir das Zeug bei mir selber :rofl:
Wie jetzt "kauf ich mir das Zeug bei mir selber"?

Ich meine es gab die auch mal direkt in Deutschland zu kaufen. Der Versand von sonem sperrigen Teil ist ja sicher nicht so gering.

Gruß, Mark
 
Eagle1

Eagle1

Premium Member
Mitglied seit
13.11.2009
Beiträge
342
Danke
37
Standort
S-Västmanland
hoi Mark
jo, ich kaufs bei mir selber soll heissen, ich bestells direkt von meinem Grosshändler.
Wenn du in Deutschland sowas kaufst, würd ich dazu raten, das Ding mit dem Container kommen zu lassen, zB beim
http://www.usa-importservice.de/
weil selber rüberholen, da machen Dir die Frachtkosten alles zunichte.
Oder einfach mal bei Niebling, Renegade Station oder Eberle nachfragen ob die sowas haben.
hier noch der Link zu sherman parts
http://shermanparts.com/ecat/base/dropdowns.php?make=JEEP&model=XJSE&year=1992
 
Joern

Joern

Member
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
159
Danke
9
Standort
Bremen
Hi Gerald,

die Schweller gibt es relativ günstig bei Mike and Friends, 60 Euro des Stück.

Grüße
Mike
Hallo
hab mal eben da im Shop geschaut, aber nix gefunden.
Hat jemand noch n Tip, hab gerade mal am Schweller gepult, nu isser hin . :judge:
Grüße
Jörn
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.264
Danke
1.217
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
Hi,

es gibt da noch so eine Anleitung, die Schweller mit Vierkantrohr zu ersetzen.

Ich hab die zwar aufm Rechner kann die nur nicht reinkopieren.....

Musst mal gugeln......

Gruß

Frank
 
Weissercherokee

Weissercherokee

Member
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
175
Danke
0
Standort
Augsburg
Hallo Jörn,

im Shop von denen ist fast nichts gelistet... Anrufen, die haben Alles für unsere Jeeps!

Grüße
Mike
 
Joern

Joern

Member
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
159
Danke
9
Standort
Bremen
Hallo Jörn,

im Shop von denen ist fast nichts gelistet... Anrufen, die haben Alles für unsere Jeeps!

Grüße
Mike
Danke Mike
Werde ich mal machen, kann mich nicht mit dem Vierkant anfreunden :rofl:
Grüße
Jörn
 
offi

offi

Member
Mitglied seit
26.08.2008
Beiträge
469
Danke
27
Standort
Bodensee
Sorry,

ups da warst du schneller.
Dann war meine Antwort wohl nicht notwendig.


Hi,
hier ein link mit Anleitung Schweller aus 4 Kantrohr.
http://members.aon.a...t/schweller.htm

Habe die Erdanziehung an meinem im Winter mit den 4 Kantrohren auch etwas vergrössert.

War nicht viel mehr Arbeit als mit einem Rep. Blech, ist jetzt aber ein gutes Stück stabiler. Und nur leicht schwerer. :D
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.264
Danke
1.217
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
Genau dieses file meinte ich auch! :wave:

Stabiler ists auf jeden Fall!

aber das muss jeder selber wissen,

manche brauchen ja gar keine Stabilität am JEEP ;)
 
offi

offi

Member
Mitglied seit
26.08.2008
Beiträge
469
Danke
27
Standort
Bodensee
Stabilität schadet nie :welder: , dann hält auch der Rest. :D
 
Joern

Joern

Member
Mitglied seit
17.06.2007
Beiträge
159
Danke
9
Standort
Bremen
Stabilität schadet nie :welder: , dann hält auch der Rest. :D
Jau bekommt er auch , mit neuen Schwellern :wave:
Also ich bestell mir jetzt welche, da der Sachverständige, oder wie heißen denn jetzt die Prüfer für die HU , sich
nicht darauf einlassen wollte, daß ich eigentlich nen Leiterrahmen habe, und die Schweller nicht zu den tragenden
Teilen gehören :angel:
Hab natürlich keine neue Plakette bekommen, aber war trotzdem ein netter Prüftermin,
und äußerst netter Sachverständiger :top:
Grüße
Jörn
 
Steff

Steff

Member
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
817
Danke
95
Standort
91522 Ansbach
Nicht jeder will die Vierkantrohre.
Ich hab mir aus 3mm Stahlblech die Form der originalen Schweller in einer Bauschlosserei (in etwa) nachgebogen/abgekantet.
Das ganze schaut jetzt optisch noch (fast) genau so aus wie die originalen.
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.264
Danke
1.217
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
hört sich auch gut an....:)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rost problem

Rost problem - Ähnliche Themen

  • Rostprobleme A-Säule Kotflügel

    Rostprobleme A-Säule Kotflügel: Servus Leute mein GC hat Rost an der A Säule oben die Schraube wo der Kotflügel befestigt ist Bj 2014.08 mit 85000 km darf das sein ? das ist...
  • Rostprobleme - Einschätzung Reparatur

    Rostprobleme - Einschätzung Reparatur: Hallo Zusammen, bin neu hier/ möchte in Zukunft nicht nur Wissen saugen sondern auch helfen insofern möglich.:) Stehe mit meinem WJ noch ziemlich...
  • Rost an den Schiebedachabläufen, kennt ihr das Problem?

    Rost an den Schiebedachabläufen, kennt ihr das Problem?: Bräuchte mal euren Rat. Bin heute unter dem Auto gewesen um die Auspuffanlage abzubauen und einigen Dellen zu drücken. U.a. Habe ich die...
  • Rostproblem Lösung?

    Rostproblem Lösung?: Schönen guten Abend Leute, habe im Hinteren Bereich bei meinem jeep Grand Cherokee 5.2 Baujahr 1997 eine Duchrostung und wollte mal fragen was...
  • Gibts es eigentlich Rostprobleme/Hohlraumversiegelung ab 2010 ?

    Gibts es eigentlich Rostprobleme/Hohlraumversiegelung ab 2010 ?: servus , sind hier eigentlich Probleme beim Grand Cherokee ab 2010 bekannt ? Ich hab einen 2015er , hab aber noch nix gefunden ausser die...
  • Ähnliche Themen

    • Rostprobleme A-Säule Kotflügel

      Rostprobleme A-Säule Kotflügel: Servus Leute mein GC hat Rost an der A Säule oben die Schraube wo der Kotflügel befestigt ist Bj 2014.08 mit 85000 km darf das sein ? das ist...
    • Rostprobleme - Einschätzung Reparatur

      Rostprobleme - Einschätzung Reparatur: Hallo Zusammen, bin neu hier/ möchte in Zukunft nicht nur Wissen saugen sondern auch helfen insofern möglich.:) Stehe mit meinem WJ noch ziemlich...
    • Rost an den Schiebedachabläufen, kennt ihr das Problem?

      Rost an den Schiebedachabläufen, kennt ihr das Problem?: Bräuchte mal euren Rat. Bin heute unter dem Auto gewesen um die Auspuffanlage abzubauen und einigen Dellen zu drücken. U.a. Habe ich die...
    • Rostproblem Lösung?

      Rostproblem Lösung?: Schönen guten Abend Leute, habe im Hinteren Bereich bei meinem jeep Grand Cherokee 5.2 Baujahr 1997 eine Duchrostung und wollte mal fragen was...
    • Gibts es eigentlich Rostprobleme/Hohlraumversiegelung ab 2010 ?

      Gibts es eigentlich Rostprobleme/Hohlraumversiegelung ab 2010 ?: servus , sind hier eigentlich Probleme beim Grand Cherokee ab 2010 bekannt ? Ich hab einen 2015er , hab aber noch nix gefunden ausser die...
    Oben