Reparatur der Hochtöner im WJ

Diskutiere Reparatur der Hochtöner im WJ im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Da die original Hochtöner im WJ Ihr Geld nicht wert sind, es aber keine Alternative gibt die ohne weiteres paßt hier mal die Reparaturanleitung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
hjbucher

hjbucher

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
135
Danke
3
Standort
Friesenheim
Da die original Hochtöner im WJ Ihr Geld nicht wert sind, es aber keine Alternative gibt die ohne weiteres paßt hier mal die Reparaturanleitung wenn Ihr 50 Euro pro Stück sparen wollt die das Teil beim freundlichen kostet.

Den Lautsprecher ausbauen:
dazu mit einem weichen flachen Gegenstand die vordere obere Armaturenbrettblende heraushebeln, ist nur eingeklippst.

Den Lautsprecher rausschrauben und die textile Abdeckung über der Membrane vorsichtig mitsamt dem Abstandring aus Pappe abziehen



Das seht Ihr schon wo für über 90% der Hochtöner der Grund für Ihr Scheppern liegt, die Membrane ist am Rand gerissen.

Jetzt füllt Ihr behutsam die Mulde zwischen Metallrand und Membranwulst mit Silicon und drückt die Stoffabdeckung wieder drauf.

Trocknen lassen, einbauen - fertig.

Mein rechter Hochtöner funktioniert seit 2 Jahren auf diese Weise wieder ohne zu scheppern und krächzen, der linke kam im Frühjahr dran.

Mag sein, daß ein technisches Gerät oder ein Supergehör einen Unterschied zu einem originalen Hochtöner feststellen kann, ich hab jedenfalls keinen gemerkt und so rund 100 Euro gespart.

Dabei ging es bei mir auch hauptsächlich darum wie lange ich dann an einem 50 Euro Teil Freude hätte bis es wieder defekt wäre und das war mir das Geld nicht wert.
Vor der Reparatur habe ich noch zig Kataloge und Händler nach würdigem und bezahlbarem Ersatz abgesucht - vergeblich.
Dann hab ich einfach die Silikonmethode probiert und es funktioniert.
 

WJ-dest

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
43
Danke
1
Standort
Lünen
Die originalen Hochtöner sind es nicht mal die Mühe wert sie zu reparieren.
Ich hab sie für 20 Euro gegen 2-Wege Lautsprecher von Magnat getauscht!
Allerdings braucht man dafür nen Dremel...

MfG
Dennis
 
paint

paint

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
168
Danke
0
Standort
Nordelbien
Die originalen Hochtöner sind es nicht mal die Mühe wert sie zu reparieren.
Ich hab sie für 20 Euro gegen 2-Wege Lautsprecher von Magnat getauscht!
Allerdings braucht man dafür nen Dremel...
Naja, ne Kartusche Silikon kostet 1,99 und wenn das abgemieft ist, ist das wohl auch die schnellste Reparatur. Ich habe es genau wie Hans-Jürgen gemacht. Irgendwann kommt man ja auch in das Alter, wo die hohen Töne nicht mehr so im Vordergrund stehen. :unsure: :jester: :newlaugh:
 
paint

paint

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
168
Danke
0
Standort
Nordelbien
Macht aber die Kalkulation 1,99 kaputt, oder :newlaugh:

Meist liegt ja noch irgendwo in der Ecke ne angebrochene Kartusche mit Spax-Verschluss rum.
Nach einigem Sägen und Fluchen kommt man dann ja noch an das Wertvolle (nicht ausgehärtete).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Reparatur der Hochtöner im WJ

Reparatur der Hochtöner im WJ - Ähnliche Themen

  • Gelenk vordere Kardanwelle beschädigt / Wechsel, Reparatur, Fahren ohne Kardanwelle

    Gelenk vordere Kardanwelle beschädigt / Wechsel, Reparatur, Fahren ohne Kardanwelle: Hallo zusammen! Nur wenige Tage nach meinem Erfolg bei der Fehlersuche am Kraftstoffkreislauf, musste ich nach dem (überfälligen) Wechsel der...
  • Reparatur Laderaumabdeckung - Spannkraft wiederherstellen

    Reparatur Laderaumabdeckung - Spannkraft wiederherstellen: Unsere Laderraumabdeckung/-rollo hatte keinerlei Spannkraft mehr -Der Bezug hat sich nicht mehr komplett aufgerollt. -Die Spannkraft war so...
  • Reparaturhandbuch

    Reparaturhandbuch: Moin zusammen, Ich bin seit November stolzer Besitzer eines Commanders... Da es sich aufgrund der Seltenheit des Fahrzeugs und der Unwissenheit...
  • Bremse überhitzt, Handbremse falsch eingestellt nach Reparatur

    Bremse überhitzt, Handbremse falsch eingestellt nach Reparatur: Hallo allerseits, ich wende mich nochmal an Euch wegen einem Problem: Ich habe die Hinterachse am WH reparieren lassen (neue Radlager...
  • Commander / Reparatur Motor / Ölkühler

    Commander / Reparatur Motor / Ölkühler: Hallo Zusammen, bin neu hier im Forum. Wohne in der Rhön, bin 56 Jahre jung und habe mir nach mehreren Jahren Grand Cherokee fahren eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben