Reifendruckkontrolle lässt sich nicht zurück setzen

Diskutiere Reifendruckkontrolle lässt sich nicht zurück setzen im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Ich habe wieder mal das Problem, das die Kontrolllampe für den Reifendruck leuchtet. Mein Mann hat den Reifendruck etwas über dem Normalwert...

marina-ms

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2021
Beiträge
12
Danke
2
Standort
Münster
Fahrzeug
Wrangler JK 3/2012 mit 3,6 L V6 284 PS in Blackforest-Green
Ich habe wieder mal das Problem, das die Kontrolllampe für den Reifendruck leuchtet. Mein Mann hat den Reifendruck etwas über dem Normalwert aufgefüllt, aber die Leuchte leuchtet noch. Wir haben da mal so eine Prozedur mit Gaspedal etc. durchgeführt, aber ich finde das einfach nicht mehr. Hat jemand einen hilfreichen Link?

Vielen Dank :)
 

brumm

Member
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
54
Danke
7
einen link hab ich keinen...
(das mit dem Gaspedal ist der Ölwechselreset...?)
aber bei mir dauert es eine weile bis sich die Anzeige selbst resettet, so ca.15-20 km Fahrstrecke
 
chris197511

chris197511

Member
Mitglied seit
24.02.2014
Beiträge
202
Danke
44
Standort
Schwäbisch Hall
Hallo, es reicht nicht den Druck nur knapp darüber zu füllen, ich nehme an du meinst knapp über 2,4 Bar. Mach mal mindestens 2,6 oder 2,8 Bar rein, dann bisschen fahren. Dann sollte die Warn Lampe wieder aus gehen. Dann kann man wieder runter gehen.
Hol dir die App OBD Jscan und einen Bluetooth OBD 2 Adapter, die passenden werden in der Beschreibung in der App angegeben.
Damit kannst du Fehler auslesen und löschen, Tacho angleichen wenn mal größere Räder drauf sollen, oder auch den Schwellenwert ändern wann das Warnlicht angehen soll.
Sehr nützlich und kostet alles zusammen ca 70 oder 80 Euro
 
Rubberduck_JK

Rubberduck_JK

Member
Mitglied seit
30.12.2020
Beiträge
35
Danke
19
Standort
38518 Gifhorn
Fahrzeug
2009er JK Rubicon, 130kW CRD
Reserverad müsste irrelevant sein, da die Werte m.W.n. erst durch die Raddrehung aktiviert werden.
 
Rubberduck_JK

Rubberduck_JK

Member
Mitglied seit
30.12.2020
Beiträge
35
Danke
19
Standort
38518 Gifhorn
Fahrzeug
2009er JK Rubicon, 130kW CRD
Reserverad müsste irrelevant sein, da die Werte m.W.n. erst durch die Raddrehung aktiviert werden.
Hallo Leute, ich muss meine Aussage revidieren. Alle Sensoren, auch Reserverad übermittel laut einer Fachwerkstatt konkrete Werte (auch wenn sie z.B. bis 2014(?) nicht einzeln angezeigt werden, sondern nur kollektiv als gelbe Lampe).
Reserverad muss also auch mitbetrachtet werden.
 

marina-ms

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2021
Beiträge
12
Danke
2
Standort
Münster
Fahrzeug
Wrangler JK 3/2012 mit 3,6 L V6 284 PS in Blackforest-Green
Vielen Dank für die Unterstützung :).Wir werden das am Wochenende mal durchtesten. Ich berichte dann......
 

marina-ms

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2021
Beiträge
12
Danke
2
Standort
Münster
Fahrzeug
Wrangler JK 3/2012 mit 3,6 L V6 284 PS in Blackforest-Green
Ich habe wieder mal das Problem, das die Kontrolllampe für den Reifendruck leuchtet. Mein Mann hat den Reifendruck etwas über dem Normalwert aufgefüllt, aber die Leuchte leuchtet noch. Wir haben da mal so eine Prozedur mit Gaspedal etc. durchgeführt, aber ich finde das einfach nicht mehr. Hat jemand einen hilfreichen Link?

Vielen Dank :)
Ich wollte ja noch berichten: Nachdem ich den Reifendruck um ca. 0,2 bar über dem vorgegebenen Druck erhöht hatte, ging die Kontrolllampe tatsächlich aus :)

Danke nochmal für die Tips
 
Tasteman

Tasteman

Member
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
955
Danke
892
Standort
Norddeutschland
Ich wollte ja noch berichten: Nachdem ich den Reifendruck um ca. 0,2 bar über dem vorgegebenen Druck erhöht hatte, ging die Kontrolllampe tatsächlich aus :)

Danke nochmal für die Tips
Danke für die Rückinfo :wave:
Hab mal in der Bedienungsanleitung geblättert... das steht genauso auch dort drin.
Manchmal liegt das Gute so nah.
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
658
Danke
48
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
Ich fahre meine Nokians mit 2,2 bar. Bisher alles in Ordnung.
Selbst als es kälter wurde, war bei Fahrtantritt der Wert auf 2,0 bar und KEINE Lampe ging an.
Perfekt dachte ich, doch heute rief mich meine Frau an, da die Lampe offenbar auf einen Druck (vielleicht nur kurzfristig) unter 2,0 bar registriert hatte.
Als sie die Drücke abrief wurden hinten beidseitig 2,0 bar angezeigt.
Das System sagte Druck zu niedrig hinten links.
Ich denke, dort wurden mal kurzzeitig 1,9 bar registriert.

Frage:
Wenn der Druck wie bisher auf 2,0 oder 2,2 bar durch erwärmen bzw bei der Fahrt ansteigt, geht dann die Warnmeldung NICHT weg?
Muss ich jetzt erst auf 2,5 bar oder ggf sogar mehr erhöhen, kurz fahren, damit die Lampe ausgeht und dann erst wieder meine 2,2 bar einstellen?
Oder geht die Lampe selbst wenn ich NICHTS unternehme und die Anzeige z.B. 2,2 bar zeigt nach mehreren erfolgreichen Starts oder einer entsprechenden Fahrstrecke wieder von alleine aus?

Und für den Fall, dass ich den Wert tatsächlich mal kurzfristig z.B. auf 2,6 bar erhöhen muss:
Muss ich dann erst eine gewisse Strecke fahren?

Zusatzfrage:
Kann eine andere Autowerkstatt (z.B. Opelservice) den Schwellenwert (dauerhaft) heruntersetzen?

Gruss
Harald
 
Zuletzt bearbeitet:
Tasteman

Tasteman

Member
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
955
Danke
892
Standort
Norddeutschland
Schwellenwerte können mit JSCAN oder Portal gesetzt werden.
Setze ihn tief und alle Werte darüber lösen keine Fehlermeldung mehr aus.
Über die Anzeige hast Du den realen Wert ja im Blick.
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
658
Danke
48
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
Danke für die schnelle Antwort.
Damit zu meiner Zusatzfrage, ob der Schwellenwert (der die Aktivierung der Lampe auslöst) auch von einer anderen Werkstatt (und nicht nur Jeep-Vertragswerkstatt) oder gar einer Reifenwerkstatt beim JK dauerhaft verändert werden kann.
Ich hatte die Reifen und die von mir angelieferten Sensoren im Nachbarort bei einer Opel-/Nissan-Werkstatt montieren lassen.

Gruss
Harald
 
Tasteman

Tasteman

Member
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
955
Danke
892
Standort
Norddeutschland
Autokorrektur, sorry: das zweite Tool heisst PROCAL
Investiere einmalig in einen OBD Adapter (ca.40€) und in JSCAN (20€) und Du kannst soviel einstellen, wie Du möchtest, bist also nicht mehr auf einen Händler angewiesen.
Ob andere mit den markenfremden Geräten Zugriff auf den Jeep bekommen, kann ich leider nicht beantworten.
Wahrscheinlich aber nicht, wäre schon merkwürdig in der heutigen Zeit.
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
658
Danke
48
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
Danke für die Antwort.
 
crosscountry

crosscountry

Member
Mitglied seit
03.02.2012
Beiträge
686
Danke
144
Standort
Ermländisch-Masurische Seenlandschaft, Polen
Ja, mit ProCal kann man die Toleranzen auch einstellen, so weit ich mich entsinne (habe ich aber nie gemacht). Allermeist löst sich das Problem von alleine, oder eben mal wie oben geschrieben ordentlich aufpusten und dann wieder ablassen...ansonsten: genau messen, denn dann scheint wirklich was faul zu sein.

Ich meine mich auch zu entsinnen, daß im Display der auffällige Reifen angezeigt wird, also nicht eine Warnung für alle, sondern separat für die vier; für's Reserverad habe ich noch nie was gesehen, obwohl das meiner neulich auf 1,6 runter war (wohl lange nicht geprüft und aufgepustet...)
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
658
Danke
48
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
Drei von vier hatten geblinkt. Es waren aber alle vier mit 2,1 bar angezeigt worden.
Ich hatte ursprünglich den Druck auf 2,2 bar an allen vier Reifen eingestellt.
Ist wohl einer mal an den Schwellenwert gekommen und hat die Blinkerei und die Meldung ausgelöst.
Hatte er bisher noch nie gemacht, obwohl es auch schon mal kälter war.
Habe gestern Abend dann auf 2,4 bar alle vier erhöht, 100m gefahren bis der neue Druck erkannt wurde, danach wieder auf 2,3 bar abgesenkt.

Gruss
Harald
 
Thema:

Reifendruckkontrolle lässt sich nicht zurück setzen

Reifendruckkontrolle lässt sich nicht zurück setzen - Ähnliche Themen

  • Reifendruckkontrolle Ersatzrad

    Reifendruckkontrolle Ersatzrad: Bei meinem Compass MK49 BJ2014 kommt immer die Meldung: Reifendruck Ersatzrad niedrig. Druck hab ich auf 4,6bar aufgefüllt. Beim Auslesen habe ich...
  • Reifendruckkontrolle

    Reifendruckkontrolle: Tach zusammen, bei meinem Compass ging am Wochenende die Kontrollleuchte für Reifendruck an, klar bei Frost zieht sich Luft zusammen, bin zur...
  • Reifendruckkontrolle nach Montage Reserverad?

    Reifendruckkontrolle nach Montage Reserverad?: Reifendruckkontrolle nach Montage Reserverad?   Mein JK hat Reifendrucksensoren in allen 4+1 Rädern. Der Druck der 4 auf Achse befindlichen Räder...
  • Reifendruckkontrolle

    Reifendruckkontrolle: Hallo! Wann meckert denn eigentlich die Reifendrucküberwachung beim JK? Meldet die sich auch wenn die Differenz zwischen den Reifen zu groß wird...
  • TPM Reifendruckkontrolle deaktivieren

    TPM Reifendruckkontrolle deaktivieren: Also Eins gleich vornweg - der "Freundliche" meint es geht bei diesem Modell definitiv nicht. Aber das hat ja bekanntlich nichts zu sagen. Beim...
  • Ähnliche Themen

    • Reifendruckkontrolle Ersatzrad

      Reifendruckkontrolle Ersatzrad: Bei meinem Compass MK49 BJ2014 kommt immer die Meldung: Reifendruck Ersatzrad niedrig. Druck hab ich auf 4,6bar aufgefüllt. Beim Auslesen habe ich...
    • Reifendruckkontrolle

      Reifendruckkontrolle: Tach zusammen, bei meinem Compass ging am Wochenende die Kontrollleuchte für Reifendruck an, klar bei Frost zieht sich Luft zusammen, bin zur...
    • Reifendruckkontrolle nach Montage Reserverad?

      Reifendruckkontrolle nach Montage Reserverad?: Reifendruckkontrolle nach Montage Reserverad?   Mein JK hat Reifendrucksensoren in allen 4+1 Rädern. Der Druck der 4 auf Achse befindlichen Räder...
    • Reifendruckkontrolle

      Reifendruckkontrolle: Hallo! Wann meckert denn eigentlich die Reifendrucküberwachung beim JK? Meldet die sich auch wenn die Differenz zwischen den Reifen zu groß wird...
    • TPM Reifendruckkontrolle deaktivieren

      TPM Reifendruckkontrolle deaktivieren: Also Eins gleich vornweg - der "Freundliche" meint es geht bei diesem Modell definitiv nicht. Aber das hat ja bekanntlich nichts zu sagen. Beim...

    Werbepartner

    Oben