Rat zum GC 4.7 Ltd

Diskutiere Rat zum GC 4.7 Ltd im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Jeep Gemeinde, seit gestern bin ich hier bei euch Mitglied hatte aber auch vorher als Nicht-Mitglied fleißig mitgelesen. Leider bin ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DowJones

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
05.09.2006
Beiträge
4
Danke
0
Hallo Jeep Gemeinde,

seit gestern bin ich hier bei euch Mitglied hatte aber auch vorher als Nicht-Mitglied fleißig mitgelesen. Leider bin ich noch kein Jeep Fahrer und wende mich deshalb ratsuchend an euch.

Ich habe alle Seiten in diesem Unterforum um mich möglichst weit zu informieren. Ich bin seit einer Woche wieder ( ich hatte bereits auch im Juli gesucht aber ich mußte die Suche wegen eines längeren Urlaubes unterbrechen) auf der Suche nach einem Grand Cherokee 4.7 Limited.
Ich hatte da folgende Wünsche ans Auto:

-Mindestens Baujahr 2002
-Gepflegter Zustand
-Nicht mehr als 60.000km runter (muss jetzt nicht aufs Kilometer stimmen)
-Nach Möglichkeit mit Navi aber das wäre nicht das Killer-Argument

Ausgeben würde ich dafür ca. 20.000 Euro. Nun, habe ich aber langsam das Gefühl das ich damit nicht zu Rande komme. Als ich Anfang diesen Jahres einfach mal kurz aus langeweile geschaut hatte waren dort durchaus Autos zu finden die für mich in Frage kommen. Aktuell gibt es keines wo ich sage das schaue ich mir näher an. Ich komme aus Hamburg bin aber auch gern bereit für ein gutes Auto nach München zu fahren. Daran soll es nicht scheitern.
Ich hatte die letzten Tage bei mobile.de und autoscout24.de deutschlandweit gesucht. Kann es sein das meine Ansprüche zu dem Preis total überzogen sind oder ist es doch eher so das die Autos zur Zeit tendentiell teurer sind? Was würdet ihr mir empfehlen? Einfach nochmal gedulden und abwarten?

In einem Thread las ich etwas von einem Kaufberatungsthread. Leider habe ich den nicht gefunden. Ich wäre euch sehr dankbar für einen Link dazu. In dem Zusammenhang habe ich auch eine Frage. der GC hat ja 2002 ein Facelift bekommen. Ab welchem Monat 2002 war dies denn? Ich hätte nämlich gerne dieses facegeliftete Modell und will so auf Nummer sicher gehen.

Für euren Rat und eure Mühe danke ich euch jetzt schonmal herzlich

Grüße
DowJones
 

Big Blue

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
583
Danke
107
Standort
Bei Kiel, Schleswig-Holstein
Moin,

das Facelift auf das MJ 2002 war ca. ab November 2001 auf dem Markt.
Wenn Du irgendwo ein Auto stehen siehst, achte auf die 10. Stelle in der VIN ( Windschutzscheibe links unten ) "1" ist 2001, "2" ist 2002 usw.

Vor einiger Zeit standen in der C/J NL HH einige 4.7er für um die 20000 Euro.
Ab der 2. Hälfte 2002 wurden die "normalen" 4.7er langsam selten, es kamen dann mehr Overland auf den Markt.
 
9770ralf

9770ralf

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
120
Danke
0
Standort
Lkr. Aichach
Guten Morgen und :hmmm: im Forum

:yes: alle Fragen zum Thema WJ findest Du unter wjjeepps.com
unter anderem auch die Produktionsgeschichte der einzelnen WJ - Modelle

Hoffe ich konnte Dir etwas helfen.

Gruß nach Hamburg :angry:
 

DowJones

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
05.09.2006
Beiträge
4
Danke
0
Vielen Dank für eure Beiträge!

BigBlue, eigentlich hatte ich mich gegen den Overland gesträubt weil ich die PS-Kur für verschmerzbar halte. Das finde ich dann aber interessant das es mehr Overland gab. Vielleicht sollte ich mir das mit dem Overland nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Mir fällt da noch eine Frage ein bezüglich dieser WJ/WG Geschichte. Kann man sagen das ein WJ besser ist als ein WG? Oder ist das total egal?

Zum Facelift nochmal: Ich hatte auf der wjjeep Homepage gelesen das man das Facelift an dem weißen Tacho erkennen kann. Bei mobile sind mir aber ein paar 2002 mit dem älteren schwarzen Tacho aufgefallen. Wird da beim Baujahr irgendwie gemogelt?

C ya
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
1
Standort
SU
Hehe, das ist ein Thema für sich, mit den Baujahren.... neben den weissen Tachos sind ander Sitze, Chrominlays am Kühler und viele weitere kleine Dinge Hinweise auf das MODELL Jahr... denn was nützt die eine EZ 2002, wenn das MJ 2000 ist :angry: Die o.a. Seite WJ Seite gibt hier alle Informationen, die man braucht. Ich habe mich zuletzt auch an den Felgen orientiert, da jedes MJ eine andere Ausführung hatte

WJ/WG ist der Hinweis auf die Produktionsstätte, bzw. die europäische/amerikanische Ausführung. J=Jefferson/USA G=Graz/Austria. Kann man sehr schön im VIN Decoder nachlesen, hab mir bei meiner Suche auch immer die FG Nummer aufgeschrieben und gecheckt... :hmmm:
Der Overland braucht übrigens das teurere Super Plus im Vergleich zum 4,7, der kommt mit Normal aus.

Ich habe übrigens ca. 5 Monate locker und davon die letzten 2 MOnate intensiv gesucht. Unglaublich eigentlich , daß solche großvolumigen Autos so begehrt sind. Meiner stand genau 24h im Netz, bevor ich Ihn sofort gekauft habe. Wo kommst Du her?

Gruss Tom
 

DowJones

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
05.09.2006
Beiträge
4
Danke
0
Hi Tom,

ich bin aus Hamburg habe aber meine Suche Deutschlandweit betrieben. Dann bin ich wenigstens nicht der einzige der darüber erstaunt ist das ein 4.7 durchaus gefragt ist...

Naja, mein altes Auto tut es nach wie vor einwandfrei daher besteht an sich kein Wechselgrund nur der Drang nach etwas neuem, schönen und besonderen ist doch relativ groß :angry:

C ya
 
cyberk

cyberk

furchtloser Buschreiter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
380
Danke
2
Standort
SU
@ tom 4.7: na, da hat aber jemand seine hausaufgaben gemacht. dem ist nx mehr hinzuzufügen! :hmmm:

@dowjones :angry: und viel glück bei der suche!

cu
cy
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
1
Standort
SU
@ cyberk

Jau, hatten nen guten Lehrmeister :angry: ich überlge und les lieber auch dreimal, bevor ich mich entscheide... :hmmm:

PS: Bald kommt der M/N6... ich glaub, auf den wart ich noch :yes:

Gruss Tom
 

Metatron

Neu hier
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
11
Danke
0
Hallo,

wie wärs damit autoscout24

Preis EUR 17.900
Erstzulassung 04/2002
Kilometerstand 57140
Kraftstoff Benzin
kW/PS 164/223
Außenfarbe Silber metallic
Innenfarbe Schwarz
Getriebeart Automat
Hubraum 4701 cm³
Türen 4
Fahrzeugart Gebrauchtwagen

Standort: D-77656 Offenburg

oder hier autoscout

Preis EUR 18.400
Erstzulassung 05/2002
Kilometerstand 49521
Kraftstoff Benzin
kW/PS 164/223
Kraftstoffverbrauch kombiniert 15,8 l/100km
Kraftstoffverbrauch innerorts 21,5 l/100km
Kraftstoffverbrauch außerorts 12,5 l/100km
CO2-Emissionen kombiniert 378 g/km
Außenfarbe silber metallic
Getriebeart Automat
Türen 4

Standort: D-18273 Güstrow

hab da noch 2 oder 3 gesehen, alle mit deiner Vorstellung, außer Navi, ist selten bei WG´s.

CU
 

DowJones

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
05.09.2006
Beiträge
4
Danke
0
Hallo Metatron,

vielen Dank für deine Mühe. Den aus Offenburg werde ich mir nochmal näher angucken. Den habe ich wohl übersehen.
Das Güstower Modell hatte ich gesehen aber gestrichen weil es noch den "alten" Tacho hatte und damit wohl vor der Modellpflege liegt.

C ya
 

kleine hexe

Gelöscht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
9
Danke
0
Wer den 4,7HO mit Super-Plus fährt, ist selber schuld! Meiner kriegt seit 150 000 km super und selbst Normalbenzin macht ihm nichts, er erreicht dann bloß die AU-Werte nicht mehr. Die 40 PS mehr kann ich nur lobend erwähnen,ich fahre viel kurvenreiche Landstraßen und hab zum Überholen nicht stundenlang Zeit.
Allerdings fliegt bei Gelegenheit das Ersatzrad raus anstelle eines Gastanks. Die nächst Gastankstelle ist 8 km weg, das ist erträglich.
Gruß NINA
 
MarcGVOverland

MarcGVOverland

Member
Mitglied seit
20.08.2006
Beiträge
153
Danke
0
Standort
85658
Hab bei mir im Kombiinstrument auch den aufkleber nur Super+ tanken . Hab dann nachgefragt was denn an dem nachfolger anders ist das es ab mj 03 , aber mit dem gleichen 4,7 H.O. Motor Normal fahren darf und ich muss Super + Tanken. Mei DC-Dealer hat bei Chrysler angerufen bei irgend einer Technik hotline , diese bestätigte das ich genauso normal fahren darf . An dem Motor wurde nichts geändert , weder Ventile noch sonst was , was begründen würde das ich nur S+ tanken muss.Also ich hab mich entschieden das was ich in zukunft noch fahre mit benzin wird super , in der mitte liegt dann wohl die warheit , und den rest kommt ne Icom gasanlage rein und fertig .
CU
Marc
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
1
Standort
SU
@kleine hexe

Hehe, also Stundenlang brauch ich mit 40 PS weniger auch nich.... is wie überall im Leben, was nützt
Dich das beste Werkzeug wenn mans nich bedienen kann :hehe: Aber der Marc bestätigt das ja, daß es anscheinend unsinnig ist, der eine braucht S+, der andere nicht.... :hehe:

Gruss Tom
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rat zum GC 4.7 Ltd

Oben