Preisentwicklung JK...

Diskutiere Preisentwicklung JK... im Non Tech Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Inflationsrate.... :coolman:... die Frage ist immer ob die Preise nur aufgerufen oder ob sie auch bezahlt werden

Caravanic

Member
Mitglied seit
02.01.2008
Beiträge
761
Danke
78
Standort
Süd-Schwarzwald
Inflationsrate.... :coolman:... die Frage ist immer ob die Preise nur aufgerufen oder ob sie auch bezahlt werden
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
2.324
Danke
1.250
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
sie werden aufgerufen, und auch bezahlt….
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
1.203
Danke
907
Standort
Saarland - 66687 - Wadern
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Sie werden bezahlt.. sehe ich bei uns im Autohaus jeden Tag.,..
 
Gungstol

Gungstol

(möglichst) immer locker durch die Hose atmen.
Mitglied seit
16.03.2015
Beiträge
501
Danke
540
Standort
Raum Stuttgart
Fahrzeug
`21 JLU Sahara
Ich wäre da noch zurückhaltend mit Euphorie - der ganze Gebrauchtwagenmarkt ist im Moment ein Verkäufermarkt - das hat wohl mit der Lieferzeit für Neufahrzeuge zu tun und wird sich sicher wieder normalisieren. Klar, die Aussage lässt sich so nicht unbedingt auf "Exoten" anwenden - aber auch die müssen sich ja im Gesamtmarkt behaupten und die Preise werden somit beeinflusst.

Bei unserem anderen Auto ( kein Jeep) läuft im März das Leasing aus. Ein Neuer hat 2 Jahre Lieferzeit - entsprechend sind vergleichbare Fahrzeuge (3 Jahre alt, ca. 50tkm gelaufen) im Moment zum damaligen Listenneupreis im Angebot in den einschlägigen Online-Portalen.
Wir kaufen ihn jetzt zum Restwert gemäß Leasingvertrag raus. Knapp 60% des BLP. Ob das langfristig clever ist weiß ich nicht (siehe oben). Aber ich denke, selbst wenn sich das Preisniveau normalisiert: den jetzt fälligen Preis bekommt man auch in 2 Jahren noch dafür.
 
Zuletzt bearbeitet:
Markus97

Markus97

Neu hier
Mitglied seit
30.10.2021
Beiträge
4
Danke
1
Standort
Grimma
Ja das ich meinem Vorredner allerdings zustimmen.. Bleibt wohl abzuwarten und ein klein wenig zu hoffen. Am Ende macht uns die Regierung ein Strich durch die Rechnung und in paar Jahren werden die Unterhaltskosten für unsere 2,8l Diesel untragbar werden.. Wer weiß das schon. Kommt Zeit, kommt Rat.
 

Ruedi1952

Member
Mitglied seit
24.04.2017
Beiträge
390
Danke
170
Standort
Dassel
Bei unseren Mercedes Händler stand ein nagelneuer G mit 30000 EUR über UVP aber nicht lange der war ruckzuck weg.
Mein Tj mit doppeltem km stand 200000+ werden mit 14k aufwärts gehandelt.
Meiner hat jetzt pro jahr um 1k zugelegt.
Zur Zeit sind manche Fahrzeuge eine gute Geldanlage.
 
irrerivan

irrerivan

Member
Mitglied seit
14.10.2018
Beiträge
87
Danke
29
Standort
Ruhrpott
Ein 2014er JK mit 3.6l Benziner ist garnicht im Angebot....alles nur Diesel....und die sind schon fast 8.000 teurer als ich für meinen vor 2Jahren ausgegeben habe.

Aber unser Spielzeug geben wir nicht mehr ab.
 
Gungstol

Gungstol

(möglichst) immer locker durch die Hose atmen.
Mitglied seit
16.03.2015
Beiträge
501
Danke
540
Standort
Raum Stuttgart
Fahrzeug
`21 JLU Sahara
Um den geht es bei uns auch. Eben habe ich die Info bekommen, dass aus 2 Jahren Lieferzeit inzwischen mindesten 2 3/4 geworden sind. Auslieferung bei Bestellung heute nicht vor Q3/2024. Mercedes nimmt jetzt gar keine Bestellungen mehr an.

...und ich hab mich letztes Jahr darüber geärgert, dass man den JL nicht frei konfigurieren konnte. Haha....
 
rubi2016

rubi2016

Member
Mitglied seit
01.01.2017
Beiträge
82
Danke
71
Standort
trossingen
Fahrzeug
Wrangler JK Rubicon 2,8 CRD
..letzte Woche ging beim örtl Jeep Dealer ein TJ mit 2,4 L für 21tsd weg- schnell und ohne Probleme
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
1.203
Danke
907
Standort
Saarland - 66687 - Wadern
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Wir werden in zwei Wochen Etwa einen 2009er JKU Sahara V6 Sahara Im Angebot haben... Sehr gepflegter Originalzustand, außer andere Räder.. ASP 9*17 mit 285/70R17.. sonst alles original.. unverbastelt.. knapp 90000km
Preis angepeilt 27.000€ glaube ich.. und bereits vier Interessenten mit sehr starkem Kaufinteresse.
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
1.203
Danke
907
Standort
Saarland - 66687 - Wadern
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Die Preise werden wieder sinken, sobald Neufahrzeuge wieder mit angemessener Zeit lieferbar sind.. aber im Moment ist das erstmal nicht abzusehen. Problem ist halt.. wer jetzt gebraucht kauft und in 2-3 Jahren verkaufen will, bekommt ein riesen Problem, wenn der Markt sich bis dahin wieder normalisiert hat.
 
Blacksmurf1972

Blacksmurf1972

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.01.2020
Beiträge
560
Danke
715
Standort
Haag i. Oberbayern
Fahrzeug
Jeep Wrangler JK Unlimited 2018
schwarz, "Golden Eagle", 3,6
Rainer hat natürlich Recht. Ich fand es nur interessant, die momentane Entwicklung zu sehen. Meinen GOLDEN EAGLE werde ich deswegen niemals verkaufen. Vor allem, weil ich ja den 3.6er nicht mehr bekomme 😁 Und Spaß haben ist schließlich unbezahlbar.
 
fintail

fintail

Member
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
157
Danke
106
Standort
Dortmund
Fahrzeug
Wrangler JKU Sahara 2.8 CRD
Wrangler TJ Sport 2.5
Die Preise werden wieder sinken, sobald Neufahrzeuge wieder mit angemessener Zeit lieferbar sind.. aber im Moment ist das erstmal nicht abzusehen. Problem ist halt.. wer jetzt gebraucht kauft und in 2-3 Jahren verkaufen will, bekommt ein riesen Problem, wenn der Markt sich bis dahin wieder normalisiert hat.
Ja, die Preise werden wieder sinken oder zumindest stagnieren. Aber nicht aus den angegebenen Gründen, sofern wir hier über den Wrangler sprechen. In der bislang anpeilten Preisklasse ist der Wrangler schlichtweg tot. Daran wird sich auch nichts ändern. Es gibt nur noch eine Karosserieversion und nur noch eine Motorisierung, die aufgrund fehlender stattlicher Subventionen und Steuervergünstigung für viele nicht mehr realisierbar und interessant ist, da der Wagen einfach in der Anschaffung und Unterhalt zu teuer ist seit diesem Jahr.

Damit sind wir in der gleichen Situation wie der britische Nietenbomber. Auch dort sind die Preise explodiert, dann nur leicht zurück gegangen und weiterhin auf einem unglaublichen Niveau mit dem Unterschied, dass man den alten Defender überhaupt nicht mehr bekommt.
 
Gungstol

Gungstol

(möglichst) immer locker durch die Hose atmen.
Mitglied seit
16.03.2015
Beiträge
501
Danke
540
Standort
Raum Stuttgart
Fahrzeug
`21 JLU Sahara
Will ich Spaß, sprich einen Jeep haben oder spekulieren?
Zweiteres ist immer riskant!
Ersteres, nicht drüber nachdenken - leben!
Wenn sich nun aber Spaß verbinden lässt mit der Gewissheit, auch bei einem Neuwagen nicht grenzenlos Kohle zu versenken im Wertverlust, kann das die "Argumentationskette" gerade "zu Hause" aber entscheidend positiv beeinflussen, evtl sogar ein Umdenken erzeugen :)

Nachdem ich nun mit einem Defender und jetzt dem zweiten Wrangler vorgelebt habe, wie sowas funktionieren kann, fährt meine bessere andere Hälfte G. Wahrscheinlich unterm Strich - also Wertverlust eingerechnet, sein billigstes Auto seit langem und gleichzeitig enormer Spaßfaktor dank geilem Motor. Da hab ich auch was von, nämlich Zugriff auf ZWEI geile Karren. Vorher war es immer nur eine (meine) und irgendsoein SUV.
 
Thema:

Preisentwicklung JK...

Preisentwicklung JK... - Ähnliche Themen

  • RENEGADE - eine beeindruckende Preisentwicklung

    RENEGADE - eine beeindruckende Preisentwicklung: Tja - ich wollte die Tage meinen Augen nicht trauen. 2015 bin ich selbst mal einen Renegade gefahren - eine 140PS-Variante, die mir als Leihwagen...
  • Preisentwicklung XJ

    Preisentwicklung XJ: Kann es sein, dass die Preise für die XJ in der letzten Zeit eher gestiegen, als gefallen sind? Ich war jetzt länger nicht im Forum und...
  • Interessante Preisentwicklung

    Interessante Preisentwicklung: Moin. Nur mal so: Beeindruckende Entwicklungen bei meinem DC-Händler. Da ich mein Wägelchen bislang noch keiner offiziellen Jeep-Werkstatt...
  • Ähnliche Themen

    • RENEGADE - eine beeindruckende Preisentwicklung

      RENEGADE - eine beeindruckende Preisentwicklung: Tja - ich wollte die Tage meinen Augen nicht trauen. 2015 bin ich selbst mal einen Renegade gefahren - eine 140PS-Variante, die mir als Leihwagen...
    • Preisentwicklung XJ

      Preisentwicklung XJ: Kann es sein, dass die Preise für die XJ in der letzten Zeit eher gestiegen, als gefallen sind? Ich war jetzt länger nicht im Forum und...
    • Interessante Preisentwicklung

      Interessante Preisentwicklung: Moin. Nur mal so: Beeindruckende Entwicklungen bei meinem DC-Händler. Da ich mein Wägelchen bislang noch keiner offiziellen Jeep-Werkstatt...
    Oben