Packliste für Notfälle

Diskutiere Packliste für Notfälle im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Gemeinde! ich möchte mir einen kleinen Notfallkoffer für meinen JK 2.8 Unlimited zusammen stellen. Was habt Ihr neben dem...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Fishingbadner

Fishingbadner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2010
Beiträge
589
Danke
24
Standort
München
Hallo Gemeinde!

ich möchte mir einen kleinen Notfallkoffer für meinen JK 2.8 Unlimited zusammen stellen.
Was habt Ihr neben dem bekannten Werkzeugen und Standdardersatzteile wie Lampen, Sicherungen etc. noch so dabei?
Irgendwelche konkreten Erstazteile? Ich habe hier z.B. von Ersatzschlächen für den Turbo gelesen...

Danke für Eure Unterstützung

Andreas
 
Ray

Ray

Member
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
2.569
Danke
531
Standort
Tharandter Wald, mittendrin
Fahrzeug
JLUR 2,2
9to Bergeseil, 20%elastisch, 9m
12to Schäkel
Torxe bis TX45
Nusskasten
Montagehandschuhe
dicke Handschuhe
 
Mucke

Mucke

Member
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
395
Danke
7
Standort
Bad Kreuznach
Ja dafor hab ich auch mal gestanden ...
Ich zähl einfach mal so auf die Schnelle auf:
verschiedene Schellen - oder ein uni., Panzertape, Kabelbinder, Sicherungen, Alles um ein Rad zu wechseln, Hebelwerkzeug,Sicherungsgurte,Spaten, Lochband, Reifen-Reparaturkit, WD 40, versch. Schrauben, Dichtmasse, 1m kleiner Benzinschlauch, 1l. Motor / Dif Öl, eine Tube Fett, Zu dem hab ich noch mind. ein Kreuzgelenk dabei. Für Welle und Achse. Was ich noch auf Touren mit nehme ist Luftfilter, evtl. Ölfilter, Keilriemen. Normales standart Werkzeug.
Bestellen mir dieses Jahr noch ein Silikonschlau und nehme dann den origi.Turboschlauch mit. Bei unserem schweren Karren hab ich nun schon das 2 mal auch eine Umlenkrolle benötigt.
Das alles liegt hinten unterm Brett und Im Offroadkasten. Beklobt ....allein der Gramm wiegt einiges, das man immer mit sich führt. Aber haben immer mal was davon gebraucht wenn wir auf Touren sind.

gruß Mucke
 
Mucke

Mucke

Member
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
395
Danke
7
Standort
Bad Kreuznach
Richtig :rofl: meine Survival Ausrüstung sowie das Messer und mein Becher....
 
Fishingbadner

Fishingbadner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2010
Beiträge
589
Danke
24
Standort
München
230Volt Adapter? Was machst du damit?
 
Fishingbadner

Fishingbadner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2010
Beiträge
589
Danke
24
Standort
München
230 volt wandler ist schon noch hilfreich. hab ich auch immer mit. man muss allerdings im voraus wissen was man damit betreiben will......sonst happerts dann an der leistung!
zb sowas:

http://www.waeco.com...kw/4219_856.php
Ok, jetzt verstehe ich. Das scheint mir wirklich eine sinvolle Ergänzung zu sein. Danke

Ich finde leider keinen LInk wo man die kleinen Sicherungen für den JK bekommt. Nur beim Händler?
 

HMMWV

Member
Mitglied seit
13.03.2011
Beiträge
183
Danke
5
http://shop.conrad.c...fz-sicherungen/

die meinst du?

habe noch gar nie in den sicherungskasten geschaut bei meinem,keine ahnung was da drin ist. von der form her gibts da 3 verschiede grössen: mini, standart und maxi (maxi brauchts selten)
 

Foley

4x4 Bembel
Mitglied seit
29.08.2010
Beiträge
1.080
Danke
655
Naja vielleicht sollte man hier mal unterscheiden zwischen einem Notfallkoffer für lange Touren ins ungewisse und zwischen "All-Day-Carrier".

Denn den Kram den Muecke jeden Tag mir sich umfährt würde ich im Leben nicht einpacken, sofern ich Innerhalb Deutschland, bzw. meiner Heimat bleibe :) In der Regel bekommt man Sicherungen und Lampen ja an jeder Tanke, das mit dem Turboschlauch ... Naja okay würde ich mir noch gefallen lassen. Aber für "All-Day-Carrier" noch Öle, ect. einzupacken wäre mir echt zu viel. Das hat ja nicht mal mein Kollege bei seinem Lada dabei :p

Lg
 
Albatross

Albatross

.
Mitglied seit
14.02.2010
Beiträge
603
Danke
18
Standort
Muenchen
...Schneider weisse....Weisswürste von Bauch... Händlmaier's ....und etwas zum Wasser heiss machen....
 
Fishingbadner

Fishingbadner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2010
Beiträge
589
Danke
24
Standort
München
Ok, alles klar! Den Adapter für der Rasierer und bier + Wurschtle für die Jungs aus Bayern.

Sonst noch ein paar Tips?
 
Mucke

Mucke

Member
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
395
Danke
7
Standort
Bad Kreuznach
Naja vielleicht sollte man hier mal unterscheiden zwischen einem Notfallkoffer für lange Touren ins ungewisse und zwischen "All-Day-Carrier".

Denn den Kram den Muecke jeden Tag mir sich umfährt würde ich im Leben nicht einpacken, sofern ich Innerhalb Deutschland, bzw. meiner Heimat bleibe :)
Liegt wohl daran das wir mehr Unterwegs sind...will nicht ständig denn Gramm ein und ausräumen. Und wenn wir zufälligerweise auch noch mal im Park spielen sind, sehe ich immer wieder das zu wenig Ausstattung vorhanden ist.
Auser dem Past ja die Grundausstattung hinten in das Unterfach rein. Bis auf die Berge Sachen.
Jeder kann ja das mit nehmen was er in Betracht zieht. Daher auch die Tips. Finde ich nicht verkehrt :smilewinkgrin:
 

honeythetank

.
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
166
Danke
10
Erste Hilfe- Material wurde noch gar nicht genannt.... :idea1:
 
veah1122

veah1122

Member
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
1.964
Danke
4
Standort
Potsdam
Also für 2x Rumänien hatte ich genau folgenden Bedarf: 1 Reserverad.

Sinnvoll sind aus meiner Sicht: Sicherungen, Ersatzlampen, Panzertape und Bergegurte. Allerdings kann es Dir bei elastischen Gurten passieren, dass der Bergende sagt, nein Danke, damit nicht. Wenn sich die Dinger nämlich selbstständig werden, zertrümmern die alles, was im Weg ist. Und das meist schnurrgeradaus entweder in das bergende oder das zu bergende Auto hinein. Je nachdem, wo das Teil abreißt. Es gibt mittlerweile Rallyveranstalter, die die Nutzung von elastischen Gurten selbst in der Wüste ausdrücklich untersagen.

Motoröl wird eher alt, als das es beim JK Diesel benötigt wird. Werkzeug reicht auch so eine Art Standardsatz inkl. Zangen und kleinen Hammer.
 
Deichschaf

Deichschaf

dodging the reaper
Mitglied seit
05.11.2011
Beiträge
1.356
Danke
934
Standort
21217
Eine Decke, um sie über den Gurt zu legen. Verhindert das zurückschlagen bei Gurtriß.
 

Holti

Member
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
247
Danke
7
Eine Decke, um sie über den Gurt zu legen. Verhindert das zurückschlagen bei Gurtriß.
Bei Stahlseilen funktioniert das gut und kann auch als Lebensversicherung dienen, aber bei dicken eleastischen Bergegurten, hilft es nicht viel...
 
Fishingbadner

Fishingbadner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2010
Beiträge
589
Danke
24
Standort
München
Hallo! Also erst mal Danke für die Tips. Klar ist man muss sauber unterscheiden zwischen Alltag und Tour.

Bei den Ersatzteilen wie Schlaeche werde ich mal weiter sehen.

Gruß + Danke

Andreas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Packliste für Notfälle

Packliste für Notfälle - Ähnliche Themen

  • Frontgrill für TJ im Original-Look

    Frontgrill für TJ im Original-Look: Hi, habe mir gerade einen 2004er TJ gegönnt. Hat leider einen Grill mit schrägen Augen. Dachte, das wäre nur eine Blende oben, die schräg...
  • Seilfenster für Kunststoffseile

    Seilfenster für Kunststoffseile: Verkaufe ein gebrauchtes aber nie in Action gewesenes Aluminiumseilfenster von Horntools. Material: Aluminium Gesamtlänge: 320 mm...
  • AT - Reifen für Jeep Compass MK49 Rallye

    AT - Reifen für Jeep Compass MK49 Rallye: Hallo, Bin auf der suche nach AT-Reifen für meinen Rallye Jeep 215/55 R18 werde aber nirgends fündig... Kann mir jemand weiterhelfen ? Danke...
  • Suche Gutachten für Lampenbügel Wrangler JK

    Suche Gutachten für Lampenbügel Wrangler JK: Hallo, hat jemand ein Gutachten fur Lampenbügel -schwarz- Jeep Wrangler JK (ab 2007) (aus Stahl) inkl. Teilegutachten und kann mir aushelfen...
  • Packliste für Albanientour

    Packliste für Albanientour: Hallo liebe Gemeinde, für meine Albanientour im Sommer benötige ich noch eine allgemeine Packliste was Verschleißteile für...
  • Ähnliche Themen

    • Frontgrill für TJ im Original-Look

      Frontgrill für TJ im Original-Look: Hi, habe mir gerade einen 2004er TJ gegönnt. Hat leider einen Grill mit schrägen Augen. Dachte, das wäre nur eine Blende oben, die schräg...
    • Seilfenster für Kunststoffseile

      Seilfenster für Kunststoffseile: Verkaufe ein gebrauchtes aber nie in Action gewesenes Aluminiumseilfenster von Horntools. Material: Aluminium Gesamtlänge: 320 mm...
    • AT - Reifen für Jeep Compass MK49 Rallye

      AT - Reifen für Jeep Compass MK49 Rallye: Hallo, Bin auf der suche nach AT-Reifen für meinen Rallye Jeep 215/55 R18 werde aber nirgends fündig... Kann mir jemand weiterhelfen ? Danke...
    • Suche Gutachten für Lampenbügel Wrangler JK

      Suche Gutachten für Lampenbügel Wrangler JK: Hallo, hat jemand ein Gutachten fur Lampenbügel -schwarz- Jeep Wrangler JK (ab 2007) (aus Stahl) inkl. Teilegutachten und kann mir aushelfen...
    • Packliste für Albanientour

      Packliste für Albanientour: Hallo liebe Gemeinde, für meine Albanientour im Sommer benötige ich noch eine allgemeine Packliste was Verschleißteile für...
    Oben