OKTAN

Diskutiere OKTAN im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Guten Abend! Bisher war ich immer in dem Glauben die großen Motoren sind mit Normalbenzin zufrieden. Nun habe ich in der Betriebsanleitung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
grey-wolf

grey-wolf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.157
Danke
2
Standort
17391 Krien
Fahrzeug
GC
Guten Abend!

Bisher war ich immer in dem Glauben die großen Motoren sind mit Normalbenzin zufrieden. Nun habe ich in der Betriebsanleitung gelesen dass der 4.0 95 Oktan benötigt, was aber unserem Superbenzin entspricht.

Was raten hier die "alten Hasen" ? :rofl:

Vielen Dank und einen schönen Abend
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
Mein "alter Hase" kommt mit Normal klar, wäre sogar mit 87Oktan zufrieden, iss aber auch ein 89er nonHO.
:rofl:
 

Pendagon

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
556
Danke
1
Hallo,

habe keinen nennenswerten Unterschied zwischen Normal und Super feststellen können.

Grüße
ALex
 
HeinerXJ-CJ

HeinerXJ-CJ

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
122
Danke
0
Standort
Kreuzlingen-CH
In der Schweiz immer 95 siehe oben.

Einmal im Jahr, wenn ich mal meine 1500 km in Deutschland fahre 91.

Gefühlt kein Unterschied, und Ami-Motoren können eh nichts mit hohen Oktanzahlen anfangen, bei den geringen Verdichtungen...

Für Wahnsinnige empfehle ich V-Power und Co.... :smilewinkgrin:
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
13.411
Danke
4.055
Fahrzeug
Nunja, einige...
...selbst (m)ein Stroker lauft mit Normal...

...und für "besondere Fälle" hat man ja noch LPG...


Grüsse :smilewinkgrin:


Sven
 
Stormrider

Stormrider

Member
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
59
Danke
0
Standort
Lünen (NRW)
Hi,

auch "nur" meine 2 cent's :

In den 5,7'er V8 vom Boot und dem 4l Chero kommt Benzin rein.

Habe mal "spasseshalber" Super getankt (fragt mich nicht was mich da geritten hat) - Hilft für nix :smilewinkgrin:

Ciao,
Marco
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.403
Danke
6.613
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Doch, dem Tankwart bzw. dem Mineralölkonzern :blush:

BTW: Der XJ benötigt nur Normalbenzin-mehr nicht. Das ganze liegt daran, daß die Oktanzahl in USA teilweise bis auf 85 runtergeht. Und deshalb empfieht DC das Super-Benzin. In Germany bist du mit Normal aber auf jeden Fall gut dabei. :p

Fahre so auch seit Jahren, obwohl in der Tanklappe so'n schöner Shell Aufkleber drin ist, wo drauf steht:
Nur Super Bleifrei tanken... :smilewinkgrin:

Mehr ist definitiv nicht nötig, immerhin ist der Motor ja auch nicht hoch verdichtet.

:motz:

Micha
 

Yellow Boomer

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
70
Danke
0
Standort
Rauenberg
Bei meinem 96er steht in der Tankklappe Normal bleifrei - das bekommt er dann auch ausschließlich (außer Gas).
 
hackerkiller

hackerkiller

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
222
Danke
55
Standort
Laufenburg Baden
Ich habe beim 4.0 HO auch keine nennenswerten Unterschiede zu melden . Aber mein 5.0 T/A mag das normal nicht so gerne . Ich merke es da an der Leistung . Ich schaue daher das ich mindestens die Hälft SuPlu drinne hab !
 
Joschek

Joschek

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
223
Danke
6
Standort
Bensheim-Auerbach
.... bei mir steht inner Tankklappe: min. 91 Oktan,
das kriegt er auch und gut ist.

Martin.
 
Puvogel

Puvogel

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
79
Danke
0
Standort
Hamburg
Schlürfe auch nur 91er!
Habs mal mit 95er probiert, in der Hoffnung das sich die Vebrauchszahlen nach unten bewegen...konnte aber keinen Unterschied bemerken...

DESHALB:


:smilewinkgrin:

Gruß PV
 

hape

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
781
Danke
0
Das ganze liegt daran, daß die Oktanzahl in USA teilweise bis auf 85 runtergeht.
immer schön dran denken, dass die oCtane aus USA nicht mit den oKtan in der EU übereinstimmen.
bei uns ist die oKtan-zahl definiert durch ROZ,
in USA ist die oCtane-zahl: ( MOZ + ROZ ) : 2

bei uns in D gilt:

Normal: mindestens 91,0 ROZ / 82,5 MOZ
Super / Bleifrei 95: mindestens 95,0 ROZ / 85,0 MOZ
SuperPlus / Bleifrei 98: mindestens 98,0 ROZ / 88,0 MOZ

normal hat bei uns 91 oKtan (ROZ), in USA hat der selbe sprit aber ( 91 + 82,5 ) : 2 = also 86,75 oCtane.

also immer schön aufpassen, woher die oktanangaben stammen. grad bei selbstimportierten autos aus USA macht man da schnell was falsch, weil ja ne US anleitung dabei ist...
die briten schreiben übrigens auch oCtane, meinen aber das selbe wie wir mit unserem oKtan.

und jetzt genug mit klugscheissen...

mfg hape
 
grey-wolf

grey-wolf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
1.157
Danke
2
Standort
17391 Krien
Fahrzeug
GC
Vielen Dank an euch, also bekommt er weiterhin sein Normal und ab und an einen Schluck Super!

Noch eine Zusatzfrage: Kann das Wechseln der Oktanzahlen schaden? Bei meiner Motorsäge z.B. steht ausdrücklich man soll sie entweder mit 1:25 ODER 1:50 anfahren und dann unbedingt beim weiteren Betrieb dieses Verhältnis beibehalten (ohne meinen Jeep mit einer Motorsäge vergleichen zu wollen) :smilewinkgrin:

Gruß aus dem schönen Fläming
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

OKTAN

OKTAN - Ähnliche Themen

  • Additive um auf 98 Oktan zu kommen?!

    Additive um auf 98 Oktan zu kommen?!: Schönen Tag, Vor längerer Zeit hörte ich, daß es in Brasilien "normal" sei, Additive zu nutzen um auf höhere Oktanzahlen zu kommen. Ist bei denen...
  • Kraftstoff mit erhöhtem Oktan

    Kraftstoff mit erhöhtem Oktan: Hallo Leute Aber als neuer und GC Interessent geht einem vieles durch den Kopf. Also vorsichtshalber sorry vorab für die Frage. Bezin liegt im...
  • Ähnliche Themen

    • Additive um auf 98 Oktan zu kommen?!

      Additive um auf 98 Oktan zu kommen?!: Schönen Tag, Vor längerer Zeit hörte ich, daß es in Brasilien "normal" sei, Additive zu nutzen um auf höhere Oktanzahlen zu kommen. Ist bei denen...
    • Kraftstoff mit erhöhtem Oktan

      Kraftstoff mit erhöhtem Oktan: Hallo Leute Aber als neuer und GC Interessent geht einem vieles durch den Kopf. Also vorsichtshalber sorry vorab für die Frage. Bezin liegt im...
    Oben