Offroad-Lights

Diskutiere Offroad-Lights im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Gemeinde, nachdem sich mein JK der Fertigstellung nähert, bleibt eine Frage noch zu klären. Ich suche eine effektive...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
veah1122

veah1122

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
1.964
Danke
4
Standort
Potsdam
Hallo Gemeinde,


nachdem sich mein JK der Fertigstellung nähert, bleibt eine Frage noch zu klären.
Ich suche eine effektive Verstärkung der Beleuchtung für (schnelle) Nachtfahrten. Einbauort soll jeweils das untere Dreieck der Windschutzscheibe sein.
Auf dem Bumper ist mir die Verschmutzungsgefahr zu groß udn auf das Dach will ich erst einmal keinen Lampenträger o.ä. bringen. Daher bleibt nur dies hier:

http://www.quadratec.com/products/12110_604.htm


Und das wäre meine Wahl für die Scheinwerfer: http://www.quadratec.com/products/97038_7004.htm

Kennt sich da jemand aus? Ziel ist eher eine Fernausleuchtung.
 
Ray

Ray

Member
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
2.569
Danke
531
Standort
Tharandter Wald, mittendrin
Fahrzeug
JLUR 2,2
Und du wirst bei diesem Einbauort immer schön die beleuchtete Motorhaube sehen. Nein, nein,die blendet gar nicht...

Schau mal in den Bosch oder Hella Katalog und such die passenden Ausleuchtdiagramme zusammen. Ich habe die Pilot Fern- und Nebelscheinwerfer von Bosch und kann noch 110Waus den Nebelscheinwerfern holen, denn dass sind inzwischen amerikanische Pilot. In Summe kann ich bis fast 500W ausleuchten, aber eben nach Ausleuchtung designt. Wahlweise vorn breit, vorn weiter weg breit, Fernlicht, Zusatzfernlicht und die Kombi`s aus all dem.
 

Captain56

Member
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
859
Danke
95
Standort
bei die Nordseewellen
Seit Jahren nutzeich die HELLA Luminator CELIS oder die kleineren HELLAs mit 100 W und bin wunschlos glücklich. Ich kann nicht sagen, dass sich Schmutz schneller als auf allen anderen Scheinwerferpositionen festsetzt. Die SWs auf der Motorhaube/ am Scheibenrahmen sind auf der Strasse Schnckschnack - fürs langasame fahren im Gelände mag es was sein. Frage ist: Optik versus Nutzen. Nutzen hast Du bei guten Hellas oder wieRay schrieb, BOSCH.

Captain
 
veah1122

veah1122

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
1.964
Danke
4
Standort
Potsdam
Ich sehe schon, ich muss präziser werden. Die Scheinwerfer sind nicht für die Straße sondern für schnelle Offroadpassagen gedacht. Daher müssen sie hoch - die Hauptscheinwerfer z.B. sind nach spätestens 20 km schwarz-braun....

Ich sehe aber ein, dass die Idee unten an der Windschutzscheibe nicht so gut ist....

Ich werde wohl doch das Teil hier vom XJ auf den JK verpflanzen müssen:

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Offroad-Lights

Offroad-Lights - Ähnliche Themen

  • Offroad Kompletträder

    Offroad Kompletträder: Ich verkaufe 4 ziemlich auffällige und wuchtige Offroad Kompletträder: Felgen: Balistic Jester 17x9,0J, ET -16. Eine Felge hat zwei Macken -...
  • Hallo aus Augsburg... noch Onroad und hoffentlich bald Offroad 😜

    Hallo aus Augsburg... noch Onroad und hoffentlich bald Offroad 😜: Hallo @all, noch kann ich nicht einen eigenen Jeep Wrangler mein eigenen nennen... aber hoffentlich bald, auch wenn es mit mindestens 6 oder eher...
  • Offroad mit dem Compass

    Offroad mit dem Compass:
  • Jeep Wrangler 4xe Plug-In-Hybrid - Der Ultimative Offroad Test - Teil 1

    Jeep Wrangler 4xe Plug-In-Hybrid - Der Ultimative Offroad Test - Teil 1: Gerade gefunden ;) Viel gelaber, wenig gefahren, und das war ne Pfütze für ein Rubicon :drive: Gruß Streeti
  • Profiltiefe Offroad AT Reifen

    Profiltiefe Offroad AT Reifen: Hallo zusammen, habt ihr Erfahrungen mit Mindestprofiltiefen bei AT-Reifen und Offroadtouren/Reisen? Wie viel mm sollten noch drauf sein, damit...
  • Ähnliche Themen

    Oben