Nova Scotia 2021 - we are back!

Diskutiere Nova Scotia 2021 - we are back! im Reisen und Touren Forum im Bereich Allgemeines; Hallo liebe Gemeinde, es ist vollbracht, wir haben DE hinter uns gelassen und sind wieder in Halifax gelandet. Auch wenn nur für einen kurzen...
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
Hallo liebe Gemeinde,
es ist vollbracht, wir haben DE hinter uns gelassen und sind wieder in Halifax gelandet. Auch wenn nur für einen kurzen 2-Wochen-Urlaub, wir freuen uns riesig darauf wiederzusehen und Neues zu entdecken. Endlich mal wieder raus und canadian Spirit tanken.

Der Condor Flieger war randvoll, überwiegend Grau- (wie wir) und Weiss-Rücken und in Halifax standen schon ein paar Rollstühle bereit...tss.
Zum Anstreichen im Kalender - keine schreienden Kinder an Bord :).
7 Std mit FFP2-Maske sind nicht wirklich funny, aber die Ansage aus dem Cockpit war sehr klar. Wer nicht mitspielt riskiert eine Anzeige und Beförderungsausschluss (inkl. Rückflug!) bei Condor. Fragen ? Nope. Mein Bluetooth Sender hat wieder 1A mit dem Bose Headset kooperiert, kein Kabel und sehr gute Geräuschminderung.

Ok, am Mietwagen müssen wir noch arbeiten. Statt Granny Wahl zwischen BMW X3 oder Chevy Blazer...der letztere ist naja...geht so. Aber Android Auto ist ein echter Fortschritt weil ich mich nicht mit der Chevy Navi auseinander setzen muss.
Kleiner Rückschlag - eigentlich sollte ab 15.09. die maskenpflicht aufgehoben werden...aufgrund neuer Fälle nun doch erst mal nicht. Schade.

Heute 1 Tag Halifax und dann ab ans Meer..
 

Anhänge

tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
Moin from NS,
wie toll wieder hier zu sein. 3 Jahre sind nun schon vergangen seit unserem letzten Trip hierher, kommt mir fast vor wie "gestern".
Petrus meint es gut mit uns mit einem strahlenden Sonnentag gestern, leider wird es so wohl nicht bleiben.

20210921_072958.png
Und "natürlich" musste ich gestern erst einmal checken ob bei BassPro Shops noch alles im Lot ist ...ok nur gucken nicht kaufen war das Motto. Und raus bin ich mit 2 Blechschildern..so viel zu Vorsätzen. Corona hat Folgen...es gibt große Lücken bei der Munition...tss.

P1000060.png
20210921_092001.png 20210921_092006.png

P1000070.png

...und wir fahren weiter, runter zur Harbourfront zum 1.Tim Hortons. Ich hatte eigentlich erwartet das die Baustellen am Wasser komplett fetig sind aber Corona hat wohlauch hier einiges verlangsamt. Klasse ist das man vor die neuen Gebäude neue breite Holzpiers anliegt mit reichlich Lümmelpätzen. unnnötig zu erwähnen das es klinisch sauber sauber sauber ist. Keine einzige Kippe oder Müll oder nur ein leere Kafeebecher irgendwo. We like!

P1000101.png

Jaaaa. Tim bleibt verlässlicher Lieferant für Coffein und Zucker in unzähligen köstlichen Varianten. Die Aussicht ist die cherry-on-top..

P1000157.png P1000173.png P1000175.png
P1000166.png P1000183.png

Nein...ich versuche mich nicht aus dem Konzept bringen zu lassen von den diversen Joggern die an uns vorbeilaufen. Die 12.000 Schritte müssen reichen.
Noch einmal um die Ecke zum 1.Hotel in dem wir vor vielen Jahren (~10?) unsere 1.Halifax-Erkundung gestartet haben. Der Public Garden daneben ist ein Gedicht, alles noch voll dabei bevor der Herbst/Winter kommt.

20210921_124447.png 20210921_124424.png 20210921_124320.png20210921_124326.png 20210921_124335.png

So, genug Stadt für erste. Kurzer Shopping Stop bei Sobey's für ein paar Lebensmittel. Upps, ja die Lebensmittelpreise sind deutlich höher als zu Hause - das sind wir in DE verwöhnt.

Da wir genug Zeit haben zum check-in in unserem AirBnB, dröhmeln wir die Küstenstrasse zu Peggy's Cove runter, late season + Wochentag = null Verkehr. Der olle Blazer schluckt trotzdem, egal. Diese Leere mit viiel Wasser und rauher Natur tut uns gut.

P1000242.png P1000246.png P1000239.png

Mehr zur Unterkunft gleich..
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
2.319
Danke
1.670
Standort
MZ
Fahrzeug
Jeep und noch ein paar andere.
Hallo Tom!
Ich kann deine Begeisterung verstehen. Wir waren vor 7 Jahren das letzte Mal in Nova Scotia. (4 Paare, mit 4 Truck Campern) und sind die gesamte Halbinsel einschließlich Kap-Breton abgefahren. Es war wunderschön.
Genieße die Zeit und lass dir die Lobster schmecken!
 
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
...und wir sind angekommen. Ein knuffiges AirBnB über der Doppelgarage unseres netten Hosts. Wir sind keine Airbnb Profis aber die Abwicklung hat super funktioniert, gerne wieder.

Der Ausblick von der kleinen Terrasse ist ein Traum, am Abend und am Morgen - ja -das hätten wir auch gerne zu Hause. Das nächste Haus wird ein Holzhaus, nur mit dem Wasser vor der Tür...nun ja.

P1000266.png P1000251.png P1000269.png

P1000279.png P1000281.png P1000285.png

Wie fragte doch der freundliche Customs bei der Einreise "Du you have property here?" "No, but I wish, I would!"
 
  • Like
Reaktionen: Tim

Gnynph

Member
Mitglied seit
10.11.2017
Beiträge
20
Danke
10
Standort
Dodeleben
Fahrzeug
JLU Rubicon Benziner MY21 - FIRECRACKER RED
Heyyy!!! Was soll das jetzt!!!
Ich bin jetzt aber ernsthaft neidisch!!!
Nachdem unsere Flüge , ich glaub im Mai, gecancelt wurden haben wir uns was anderes gesucht und gebucht.
Allerdings mit unserem Rubi.
Wir sind sonst auch um diese Zeit auf Cape Breton und Newfoundland unterwegs.
Celtic-Colours-Junkies ;-)))
Am Samstag wäre es losgegangen. Zehn Tage Newfoundland und 10 Tage Celtic-Colours auf Cape Breton.
Aber nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dort und wenn wir uns ein Ruderboot nehmen müssen!
Ich wünsche Euch viel Spaß!!!
 
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
Moin,
hallo Gnynph ....sorry about that..
Verstehe aber sehr gut was Du meinst. Wir hatten vor Jahr und Tag eine Rundreise über Quebec und den franz.Teil gemacht was mich irgendwie nicht sooo angemacht hat. Vermutlich auch weil ich nicht franzözisch spreche.
Dann kamen wir runter nach Nova Scotia und es hat sofort "klick" gemacht. Wie cool der Gegensatz in einem Land und für uns viel mehr Canada "mit Tartan". Ok, celtic music kann ich immer nur in kontrollierten Dosen genießen aber ich mag alles andere in der Gegend und auch die deutlich ausgeprägtere Gastfreundschaft.
Diesmal werden wir wohl Cape Breton auslassen...hmm oder nicht ? Mal sehen. Ich habe versprochen diesmal nicht so viel zu fahren..

Wir hatten ja unseren Sommerurlaub auch mit einer Planung für Rügen begonnen. Ich war noch mitten dabei und dann kam die Meldung "Canada will re-open Sep 7" und Condor hatte binnen 2,3 Tagen die Flüge wieder live. Sorry Rügen, next time.

Auch heute wieder Bilderbuchwetter mit Sonne, pitschblauem Himmel ... ja, Petrus das haben wir uns verdient. Das wirklich geniale ist diesmal das ich hier meine Überstunden (ok, einen Teil davon) abfeiere - das fühlt sich an wie Urlaub hoch 2 und ist jeden verdammten 11 Std Tag im homeoffice wert.
Mein aktuelles Kunden-Projekt frißt Nerven und wir sind uns sehr wohl des Privilegs bewusst mal eben so nach CAD fliegen zu können. Weit und breit keine verbissenen Gesichter, entspanntes Durchwinken beim Autofahren...Geld kann kein Glück kaufen aber Flugtickets.

Mit der neuen Pansonic Lumix 300 bin ich noch in der Eingewöhnphase, Klasse Teil nur der Fehler war heute klar hinter dem Sucher. Schade um ein paar verunglückte Hausbilder, aber ich habe das sichere Gefühl da kommen noch ein paar mehr in den nächsten Tagen.
Deshalb heute kaum Photos, nur ein paar Schnappschüsse vom Lunchmenü. Montreal Smoked Beef (ähnlich Pastrami) und Poutine...yummy. Nein, ich habe heute keinen Burger gegessen, nein. Nur 3cm Fleisch mit einem Hauch Brot...

20210922_133640.png 20210922_134439.png 20210922_134635.png

An Peggy's Cove wird zur Zeit fleißig gewerkelt, man macht sich fit für die nächste Saison. Was die Kanadier dabei wirklich immer richtig perfekt hinbekommen, kein PVC und hässliche neue Zweckgebäude aus Beton. Nein, immer Holz mit Farben die perfekt in die Umgebung passen.

Hier noch der catch von gestern beim BassPro Shop..die AR15 oder die Glock darf ich ja nicht mitnehmen...

20210922_193453.png

Eben beim abendlichen Kauf von ein paar Bier mal wieder durchatmen. Eine Dose für knapp 5 Dollar im staatlichen Shop. Alkohol ist hier echt ein teurer Spaß.
Fun-fact - aufgrund der Schlangen an den Kassen hat mich eine Verkäuferin einfach mit in die Cannabis-Abt genommen und dort kassiert. Nice Service und auf meine neugierige Frage zu der großen Auswahl an verschiedenen Stöffchen zum Schlucken, Rauchen etc. bekam ich eine fachkundige Auskunft wie was wirkt. Ok, da setze ich aus und bleibe beim Glas Rotwein oder einem Feierabendbier. Wozu brauche ich Drogen wenn ich kanadische Luft atme ?

Hab heute auch beschlossen, ich behalte den ollen Chevy. Doofe Gurke aber was besseres als meinen GC Summit zu Hause haben die ehh nicht da weil die Miet-Flotten so ausgedünnt sind. Das Ding ist neu, fährt und bestätigt mich darin das ein 2.0 4-Zyl Turbo (230 PS) nichts taugt.
Mal wirklich - zwischen einem mittlerweile am Ende seiner Laufzeit angekommenen GC und einem brandaktuellen Blazer liegen Welten. Der GC liegt weit vorne.

Tshüß " Slán go fóill" (ok, das war gegoogelt)
 

Gnynph

Member
Mitglied seit
10.11.2017
Beiträge
20
Danke
10
Standort
Dodeleben
Fahrzeug
JLU Rubicon Benziner MY21 - FIRECRACKER RED
Hallo Tom,
Du schaffst es immer wieder. Ich musste mir gerad wieder ein Tränchen verdrücken.
Jaah. das Bier ist recht teuer. Ist dort wohl auch kein "Grundnahrungsmittel".
Wir haben die letzten Male auf Cape Breton in der Big Spruce Brewery eingekauft. Die haben dort leckere Sorten. Wir decken uns für unterwegs meist mit einem Sortiment (6-7 Sorten) ein. Das ist mal etwas anders. Besonders "Cereal Killer" und "Kitchen-Party Ale" sind recht süffig.
Die haben "hier" in den letzten Jahren etliche "kleine" Craft-Breweries eröffnet.
Wenn wir mit der Fähre nach Newfoundland übersetzen wollen liegt der Laden auf dem Weg.
Cape Breton kann man schnell machen. Den Cabot Trail schafft man an einem Tag aber man sollte sich unbedingt Zeit lassen.
Mal in die Restaurants, die oft absonderlichen kleinen "Caffee's" oder zum Beispiel die frischen Austern in Dingwall (ganz in Norden) probieren.
Den "Red Shoe" am Abend besuchen, wenn es dort Live-Musik gibt.

Ja und das Essen... Fisch, Muscheln und Lobster...

Ach wenn man auf Entzug ist kommt man so schnell ins schwärmen.
Jetzt heißt es erst einmal noch ein!!! Jahr warten.

In Halifax (Flughafen) haben sie uns übrigens vor ein paar Jahren mit 'nem Wrangler infiziert.
"The red Jeep Wrangler is yours. Is it o.k.?"



Nächste Woche geht es für zwei Wochen nach Polen. Das soll ja auch ganz nett sein.
Wir fahren mit Adventure Offroad ein wenig durch das "wilde"Polen.

Ich wünsche euch viel Spaß in Nova Scotia und genießt es!!!
 
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
Moin zu Hause,
und wieder ein langer, sonniger Tag mit nominell nur 21°, Dank der knallen Sonne einfach nur perfekt. Leichter Wind dazu - I like.
Wer hätte das gedacht nach dem nebligen Start in den Tag, ein Träumchen. Wir sind noch ganz geplättet von den vielen Eindrücken und tollen Ecken. Da denkt man, ok - jetzt kann eigentlich nichts mehr besseres kommen. Bah! Doch.
Heute war der Tag der "schönsten Sackgassen" die hier gerne am Atlantik enden:

Platz #1

P1000407.png P1000419.png P1000404.png P1000414.png P1000401.png P1000420.png

Platz #2 ("nur" Wald, kein Wasserblick)... aber wer zu Fuß weiterläuft entdeckt dann einen Urwald mit Holzdeck zum Nachdenken über die Welt und das Leben an sich..
P1000479.png P1000505.png P1000541.png P1000514.png P1000533.png

..wie bekomme ich die Steinchen so perfekt ausgelegt... easy, der Stone-Slinger macht das..
P1000543.png P1000542.png
 

Anhänge

tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
...und der macht das ruck-zuck. Tss, diese Kanadier...
P1000546.png
..und Halloween ist auch schon wieder bald..
P1000550.png P1000551.png
neben dem Boot waren sauber noch zwei fette Jetski (leider nicht im Bild) aufgereiht...wer hat der hat...bzw. hatte (einen Wrangler)
P1000552.png P1000587.png

ja, es gibt noch Bauplätze am Wasser ...schnief. Warum hat das Haus keinen Balkon zum Wasser...weil auf der Rückseite auch Wasser ist ....

P1000548.png P1000562.png

Zum Mittagessen sind wir in den nächsten Golfclub..na woran erkennt man wohl das Land ?

P1000614.png P1000609.png

Lecker, ohne Schnickschnack und faire Preise. Der Restaurant Inhaber ist ein Tscheche der "nicht für Geld" jemals wieder nach Europa zurückgehen würde. "This place is so unique" yes. Und er beginnt jetzt Wein aus der Heimat zu importieren. Wieder was gelernt, ich hatte bisher nur tschech. Bier im Kopf. Das hiesige IPA ist lecker im Sommer..

20210923_142018.png 20210923_141209.png 20210923_144908.png
...der Fuhrpark auf dem Parkplatz sagt es : Golf ist hier vollkommen normalo-Sport

P1000601.png P1000602.png
 
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
...aber schließlich ist das hier ein JEEP-Forum. Auf dem Rückweg kurzer Stopp beim JEEP_RAM_DODGE dealer und stehen sie - die neunen GS "L"

P1000620.png P1000621.png
P1000623.png P1000648.png

hinten sind die Unterschiede deutlich...rechts der Overland mit HUD

P1000626.png P1000629.png P1000637.png

Appetit ? Ein 3.6 V6 Overland "loaded" mit Luftfahrwerk für schlappe 80k CAD

P1000631.png

Lt. Auskunft des Verkäufers kriegen sie viel weniger rein als sie sofort verkaufen könnten: Chipmangel! Daher keine 5.7, keine Summit, wenig Farben und aktuell wird beim Overland und Summit das LFW eingespart für einen lächerlichen "Credit" von ~800 Dollar weil keine Chips verfügbar sind.
Wann der "kurze" GC (2-Reiher) kommt steht in den Sternen (s.oben).
Reinsetzen war leider nicht...der Verkäufer mit geschätzen 150kg war indisponiert.,,das wären ja 100m Fußweg gewesen :smilie048:

Ansonsten müssen eben bunte Wrangler den Platz auflockern..null Cherokee, Compass oder Renegade.

P1000655.png P1000647.png P1000668.png P1000653.png P1000656.png P1000657.png

und ein roter Gladiator natürlich mit dem V6...nice Color. Schlappe 70k CAD.

P1000659.png P1000660.png P1000663.png

Na denne, bis bald
 
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
Moin aus N.S.,
heute haben wir uns einen lazy Friday erlaubt. Der Morgen startete mit dickem Nebel..etwas spooky aber doch auch sehr entschleunigend. Wir mögen diese unwirkliche Stimmung am Meer, alles verschwimmt in grau....

P1000674.png P1000675.png

Trotzdem hatten wir uns entschlossen den gestern entdeckten Trail näher zu erkunden....welch Gegensatz zu gestern

P1000680.png

P1000688.png



...doch wer hätte es gedacht ? Petrus hatte ein Einsehen und bamm - die Sonne war zurück. Und wie. Na da suchen wir mal weiter in den "schönsten Sackgassen".. Mann SO einen Ausblick jeden Tag ?

P1000705.png P1000707.png P1000708.png P1000725.png
P1000714.png

..gucken, laufen, gucken macht hungrig - auf zum Mittagessen. Und schon wurden wir enttarnt (unsere FFP2-Masken die hier keiner trägt ?)
"are you from germany ? Near by there are some germans and swiss who owns property.." bin mir nicht sicher ob das durchweg positiv gemeint war ? Im Lokal gab es Apfelschorle und Apfelstrudel....hmm ? Egal, die Fish&Chips waren top und der Blick sowieso unbezahlbar.

P1000743.png P1000742.png P1000740.png

Eine kurze Google Recherche hat es bestätigt...unweit gibt es eine Halbinsel die komplett abgeriegelt ist (Private Road/Tor) und dahinter 100 Grundstücke die an Deutsche und Schweizer verscherbelt wurden/werden..."wir" sind viel und haben Geld, schon klar. Na, bin nicht sicher ob ich hier lauter wohlhabende Deutsche als Nachbarn haben wollte. Anyway.

Over and out für heute - wie gesagt lazy Friday mit Ausklang bei Rotwein auf der Terrasse...Cheers!
 
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
Moin Deutschland,
bei Euch ist langsam Bettzeit (oder bald Partytime?)....hier erholen wir uns vom Shopping-Samstag.
Ein bisschen Rumbummeln muss sein, wenn auch nur um festzustellen das wir schon manches haben, die Auswahl an Reisemitbringseln wird mit jedem Trip kleiner.
Ich habe natürlich die Gelegenheit genutzt um beim 2.Jeep Dealer vor Ort einen Stop einzulegen für ein paar weitere Bilder. Diesmal war der Verkäufer auch bereit mir einen GC L zu öffnen für eine Sitzprobe. Yeep, passt - man sitzt echt sehr gut und das Cockpit ist angenehm aufgeräumt. Er fühlt sich definitiv geräumiger an und selbst die Limited Ausstattung mit dem Einfach-Leder und reichlich Plastik macht einen guten Eindruck. Das dann als Summit (Reserve?) mit Leder, Holz usw. oh ja - könnte ich mich dran gewöhnen. Platzangebot hinten ist natürlich üppig... das passen die Hunde locker rein plus Gepäck. Die steile Frontpartie kommt gut rüber und auch das steilere Heck ist prägnant. Interessant das nur noch Overland und Summit Auspuffrohre zeigen. Von SRT (und drüber) in neu weiß hier keiner was...
Die alten 2021 GC werden verramscht, in den Fenstern kleben Hinweise das die ausgewiesenen Preise nicht die Endpreise sind "ask for our rebates.."

P1000744.png P1000745.png P1000746.png

P1000748.png P1000749.png P1000750.png
P1000751.png P1000756.png
P1000754.png P1000755.png
P1000758.png P1000759.png

...es gibt hier natürlich auch so was, breit geht immer...(ohne Tüv)

20210925_143832.png 20210925_143820.png 20210925_143809.png

oder für die Tour...

20210925_120935.png 20210925_120849.png 20210925_120821.png 20210925_120924.png

....und das ist unsere Mietmöhre.. das beste daran: kein Kennzeichen vorne. Genießt das Rest-Wochenende, hier soll es morgen Gewitter geben...

P1000678.png
 
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
Kleiner Nachschlag....Samstag Abend sind auch hier die Restaurants sehr gut gebucht.
Ok, dann eben Pizza take-out, abholen gegenüber der Kirche (ja, hier sind die Kirchenparkplätze am Sa voll geparkt..)... und was sehe ich da: einen Bronco in freier Wildbahn, gefahren von einem "Veteran" die hier wohl anders geschätzt werden als bei uns. Kein habenwollen-Reflex aber schon ganz gut gemacht.

20210925_180433.png 20210925_180737.png 1.JPG

Kochen per Telefon...Schatz was hast Du uns heute gekocht ? Pizza mit dem typischen neue-Welt-Geschmack der von was auch immer kommt.

20210925_180649.png P1000762.png

Und wir haben uns auch schon mal ein paar hiesige Farbmuster mitgenommen. Nie wieder Klinker mit gefühlten Tonnen von kleinteiligen Dachziegeln auf dem Dach. Ein hellgraues Holzhaus mit Metalldach ("standing seam") wirkt für uns viel harmonischer.

P1000763.png
 

Anhänge

jeeperchris13

jeeperchris13

Member
Mitglied seit
19.09.2012
Beiträge
109
Danke
28
Standort
Mittelhessen
Fahrzeug
2020er GC Trailhawk 3.0
Kleine Anmerkung zum letzten Post. Keine Angst - das ist der Bronco SPORT und nicht der richtige Bronco. Der Sport ist als Konkurrenz zu Renegade bzw. Compass gedacht. Der echte Bronco spielt in einer anderen Liga. Mit ein bisschen Glück bekommst du ja auch noch so einen zu Gesicht ;)

Dann aber nochmal vielen Dank für deine Reiseberichte. Ist nicht der erste, den ich verfolge und genieße. Mach weiter so!

Beste Grüße

Chris
 
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
Moin,
gestern gab's es keine neuen Bilder, der Tag war grau, nass und stormy - genau wie angekündigt aber gleichzeitig warm.
Ideal zum Shoppen bis... im Einkaufszentrum und umzu der Strom ausfiel. Doof für alle aber an der vollkommen gelassenen Reaktion aller Kunden war erkennbar das dies wohl nicht total ungewöhnlich ist. Die einzige Dame die das aufgeregt und lautstark ins Smartphone verkünden musste...war (unüberhörbar) eine deutsche Touristin. Wir sind viele und überall..:p Hmm, schon auffälllig wie oft man hier gefragt wird (wenn man als Deutscher erkannt wird) ob man property hätte, dh. mindestens ein Ferienhaus.

Danke für den Hinweis zum Bronco Sport, bin ja nicht der Ford Experte obwohl ich mir diesmal wünsche einen Ford als Mietmöhre zu haben statt des Chevy. Was eine Gurke mit ihrem 2.0t der bei jedem zügigen Auffahren auf den Highway klingt als würde er gleich implodieren.

Noch eine Anmerkung zum von mir mir sehr geschätzten TomTom Go auf dem Telefon. Es funtioniert bis auf wenige, seltene Ausnahmen sehr zuverlässig inkl. Echtzeit-Verkehrsinfo (so das Smartphone online ist). Nur die Ton-Ausgabe ist der Knaller und Quell der Verwirrung und Heiterkeit zugleich.
Nach nicht nachvollziehbaren Kriterien wird die Road einmal als "Rd" angesagt oder die Street als "St", dann wieder Lakewood Place Dr als "Placebo Doktor" und ähnliche verbale Ausfälle die wirklich nichts mit den originären Namen zu tun haben. So convenient es ist deutsch gelotst zu werden, ich nehme jetzt wohl mal eine englische Stimme zum Test. Warum es TomTom nicht hinbekommt die engl. Namen einfach 1:1 englisch auszugeben..no idea.

Habe übrigends gestern bei MoparInsider gelesem das diese Woche der neue "kleine" (2-Reiher) Grand Cherokee offiziell vorgestellt wird. Man darf gespannt sein wie sie den einpreisen werden.

Tja, jetzt scheint wieder die Sonne zum Fenster rein und der Himmel ist himmel-blau. SO mögen wir das...auf nach Lunenburg und Umgebung.
 
Holger K

Holger K

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
428
Danke
361
Standort
Wilkinson, Indiana, USA
Fahrzeug
2015er RAM 1500 Limited
2017er Grand Cherokee Trailkawk
Schoen geschrieben und ich erkenne unsere Gefuehle hier sehr gut wieder. ISt einfach ein anderes Leben hier.

Euch noch viel Spass.
 
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
Moin,
und das sind wir wieder...kurzer Blick vor die Tür - davon kriege ich einfach nicht genug.
P1000765.png
Jeden Tag "Breitband-Kino" von neblig-grau bis perfekte Sonne damit ist die Routenwahl klar, immer am Wasser lang.. Ab und zu einfach mal an den Rand fahren und die Locals vorbeiwinken: die müssen arbeiten nicht wie wir Touris. Ein tolle Gegend mit reichlich Augenfutter.

P1000768.png P1000770.png P1000790.png P1000786.png
P1000777.png

...so einen eigenen Damm zu eigenen Insel...wie cool ist das denn ?

P1000785.png

Trucks gibt es jede Menge, Gladiators eher nicht - zu teuer und zu klein für viele.

P1000794.png

Den größeren Teil der heutigen Tour haben wir dann über den Highway gemacht, mit rasanten Tempo 110-115 bei Limit 100. Die Locals sind flott unterwegs aber keiner fährt aggressiv oder dämlich-großkotzig nur weil sein Auto größer/teurer ist. Die Weite ist ...angenehm.
Und wie schon beim letzten Mal, der Ausbau des Highways geht hier anders. Man baut einfach zwei neue Spuren neben die bestehenden..meine Lieblinge sind die fetten Cat's in XXXL-Größe.

P1000796.png P1000799.png P1000800.png
P1000816.png P1000808.png P1000812.png

großes Land, große Schilder...
P1000824.png

...und fast da...und so weit weg von old Germany..

P1000825.png P1000837.png
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
...und zum Glück ist auf Tim Verlass wenn der Zuckerpegel absinkt..Warnung: wenn nur noch diese XXL-Stühle passen, dann war es "ein" Donut zu viel :smilie048:

20210927_121817.png 20210927_122123.png

Im Shopping Center war vollkommen selbstverständlich eine Ausstellung zur Canadian Army untergebracht...so würde in DE nur Stress und Verwüstung bewirken..
20210927_125357.png 20210927_125349.png 20210927_125406.png 20210927_125419.png

..und der Baumarkt rüstet für den Winter ..

20210927_135914.png

...so jetzt aber rasch nach Luneburg, der buntesten Stadt weit und breit..wo die Fische über dem Gehweg hängen..

P1000844.png P1000845.png P1000886.png
P1000846.png P1000847.png P1000853.png
P1000870.png P1000876.png

...und natürlich sind die Deutschen da "Engel und Völkers" in 1A Lage, im Fenster Objekte ab 1+ Mio CAD..
Das Büro in Sichtachse zum Golfplatz auf der anderen Seite der Bucht..nice.Golf mit Hafenblick..

P1000852.png P1000884.png
P1000872.png
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
tom28865

tom28865

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.243
Danke
1.056
Standort
Bremen und umzu
...tss - aber auch in Lunenburg gibt es sie noch: Handwerker die einen geilen Job haben - Boote bauen!

P1000874.png P1000875.png

und die Ausblicke um die nächste Strassen/Hausecke - immer wieder "nice"
P1000882.png P1000881.png

Mensch Ram - bist ein wenig "füllig" geworden..? Nö, genau richtig zum Boot ziehen.

P1000883.png

..ein Segler mit Heimathafen Stralsund...ok ???

P1000868.png P1000869.png

...und es geht weiter nach Mahon Bay..da ist gerade "Kostümfest" mit allerlei Figuren

Das nennen ich mal knallhart durchgezogenes Farbkonzept, Wand/Tür/Pflanzen

20210927_170633.png 20210927_170647.png 20210927_170441.png 20210927_171418.png 20210927_171901.png

ok, genug. Noch lecker gegessen mit Blick auf den Atlantik, das könnte ich öfter haben! Na dann zurück ins AirBnB ...schaun wir mal welcher Verkehr uns erwartet..naja geht ja :)

P1000926.png P1000913.png P1000916.pngP1000927.png und das ist das (einzige) Auto des Tages mit Rad hinten drauf - Volvo! (=Stadtbewohner)
P1000901.png ...schön war es...morgen wieder Sonne ? So viel Glück können nicht mal wir haben..
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Nova Scotia 2021 - we are back!

Nova Scotia 2021 - we are back! - Ähnliche Themen

  • Nova Scotia Oct 2018

    Nova Scotia Oct 2018: Moin, sooo...gaanz langsam läuft der Countdown an: nur noch 1.5 Monate bis zum diesjährigen Trip nach Nova Scotia.   Eigentlich war dieses Jahr...
  • Nova Scotia 2016

    Nova Scotia 2016: Moin in die Runde,   am Freitag Abend noch ein geniales Konzert mit dem Boss im Münchner Olypmpiapark zur Einstimmung auf den american way of life...
  • Ähnliche Themen

    • Nova Scotia Oct 2018

      Nova Scotia Oct 2018: Moin, sooo...gaanz langsam läuft der Countdown an: nur noch 1.5 Monate bis zum diesjährigen Trip nach Nova Scotia.   Eigentlich war dieses Jahr...
    • Nova Scotia 2016

      Nova Scotia 2016: Moin in die Runde,   am Freitag Abend noch ein geniales Konzert mit dem Boss im Münchner Olypmpiapark zur Einstimmung auf den american way of life...
    Oben