Noch ein neuer Gaser, zwei lange Wochen warten

Diskutiere Noch ein neuer Gaser, zwei lange Wochen warten im Compass/Patriot MK Forum Forum im Bereich Compass / Patriot Forum; Erstmal grüße ich alle Leute hier im Forum. Mensch.....habe schon viel hier gelesen, kann gar nicht aufhören. Heute zugeschlagen, mir ist noch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
rlgross

rlgross

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.11.2008
Beiträge
153
Danke
0
Standort
Nähe Koblenz
Erstmal grüße ich alle Leute hier im Forum. Mensch.....habe schon viel hier gelesen, kann gar nicht aufhören.

Heute zugeschlagen, mir ist noch ganz schwindelig.

EIN NEUER PATI ECO / SPORT in schwaaaarz und was soll ich noch sagen, meiner Frau gefällt er auch so suuuuuper.

In zwei Wochen soll er da sein, noch sehr lange bis dahin.

Es gibt ja noch einige Möglichkeiten, den schwarzen Pati ein wenig aufzuwerten......Ihr seid da ja Experten.

Meine Frau und ich haben uns für den Sport entschieden, der Preisvorteil und ECO+ waren entscheidend.

Wir planen schätzungsweise in drei Jahren uns einen mittelgroßen Wohnwagen anzuschaffen. Jetzt haben wir erstmal

das Zugfahrzeug. Mir ist auch klar, der Diesel wäre da die bessere Wahl gewesen, aber das liebe Geld eben.

Denke mir, ein 2,4 Liter Motor mit der PS Zahl müsste wohl auch reichen. Bin da für jede Info sehr dankbar,

wo sind die Camper?

Ich traue es mich gar nicht zu sagen......drei Hunde sind auch mit an Bord. Werde den Innenraum noch entsprechend

schützen und gestalten. Viele bemängeln ja die Innenraumausstattung. Wegen den Hunden kommt sie mir eigentlich

entgegen, der Sauger hat es jedenfalls nicht so schwer.

Und Bilder ( ich weiß ) kommen ganz sicher noch nach.

Gruß an alle Jeeper
 

Rolf

Member
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
966
Danke
0
Hallo webbub,

dann erst einmal ein :p hier im Forum und Gratulation zum neuen Pat mit LPi. Nicht nur nach Abholung des neuen Wagens, sondern auch nach dem ersten Tanken mit LPG kommt das breite Grinsen ins Gesicht. :p :sigh:

3 Hunde zu transportieren ist absolut kein Problem, einfach die Rückbank umklappen und die Kerlchen haben eine Spielwiese. :D
Das vielgeschmähte Plastik im Innenraum lässt sich dafür aber perfekt sauber halten.

Einen Wohnwagen habe ich auch, bin aber noch nicht dazu gekommen ihn zu ziehen. Keine Saison und noch nicht so lange im Besitz des Pat. Fährt sich allerdings mit Gas genauso wie mit Benzin und das jeweilige Umschalten geschieht automatisch oder, bei Bedarf manuell und ist nicht spürbar.

So genieße die Zeit der Vorfreude und wenn er da ist: Bilder!!! :nuts: :yes:

Gruß
Rolf
 

Thilo

Member
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
247
Danke
0
:D webbub!

Allzeit gute Fahrt und viel Freude mit dem Pat.

Ich möchte meinen nicht mehr missen und jede, auch kurze, Fahrt macht Spass wie am ersten Tag. :p
Ich hoffe, dass es Euch künftig auch so geht.

Viele Grüße
Captain Hook
 
rlgross

rlgross

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.11.2008
Beiträge
153
Danke
0
Standort
Nähe Koblenz
Danke Captain Hook

Ihr macht einem echt schon Vorfreude. Du bist ja stark hier im Forum vertreten. Habe gesehen, Dein Pati hat auch schon ein paar Veredelungen hinter sich. Die Chromplenden seitlich an der vorderen Stoßstange gefallen mir.
Ich möchte auch gerne die Kühlrippen aufpeppen. Türgriffe im Chromlook sind auch nicht zu verachten.

Da werde ich aber noch ein wenig sparen müssen. Bekomme auf die originalen Felgen Winterreifen aufgezogen. Die Sommerreifen werden dann auf BBS - Felgen montiert, die habe ich beim Händler mit ausgehandelt.

Bin dann zwar immer noch auf originaler Reifengröße, spart aber auch Sprit......Gas, hi, hi !!!

Stelle mir vor, Spurverbreiterungen zu montieren. Das kommt dann auch gut rüber, denke ich. Mal schauen, ob das mit Tüv ok geht.

Es soll ja Messen für uns Allradfreaks geben, denke da kann man schon was Geld lassen. Vorrausgesetzt ich werde irgendwann mal wieder etwas haben.

Nochmals danke und noch viel Spass im Forum, Gruss Reiner
 
rlgross

rlgross

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.11.2008
Beiträge
153
Danke
0
Standort
Nähe Koblenz
Auch ein Dank an Rolf !!!

Unsere drei Hunde sind mittel grosse Mischlinge. In unseren Fiat Stilo MW habe die sicherlich mehr Platz.
Ich denke da ist noch Feinarbeit angesagt. Die Gastank raubt einem schon ein wenig Platz.
Doch das wird schon werden und Hauptsache der Pati ist erst mal da.
Meine bessere Hälfte und ich freuen uns schon riesig. Schaue an den Tankstellen immer schon auf den Gaspreis.......
griiiiinsssss !!!

Danke Rolf und halte mich im Frühjahr bitte auf dem laufenden, wie er so mit dem Wohnwagen läuft.

Gruss Reiner
 

rubidium

Member
Mitglied seit
18.09.2008
Beiträge
43
Danke
0
Standort
Niederrhein
Hallo Reiner!

Viel Spass mit dem Patriot.
Ja zwei Wochen können ganz schön lange sein, hatte ich auch, Sei Tapfer!

Ralf
 

Rends

Banned
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
856
Danke
0
Na dann:
Herzlichen Glückwunsch!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Noch ein neuer Gaser, zwei lange Wochen warten

Noch ein neuer Gaser, zwei lange Wochen warten - Ähnliche Themen

  • Vorstellung als neues Mitglied und erste Fragen zum neuen Projektauto.

    Vorstellung als neues Mitglied und erste Fragen zum neuen Projektauto.: Guten Morgen Jeep Forum, ich bin Florian, 32 Jahre alt und komme aus dem derzeit etwas überschwemmten Heidelberg. Ich habe es mir in den letzten...
  • Ölverlust trotz neuer Dichtung an der Ölablassschraube – Brauche Rat!

    Ölverlust trotz neuer Dichtung an der Ölablassschraube – Brauche Rat!: Ich hoffe, ihr könnt mir bei einem Problem weiterhelfen, das ich bei meinem Wrangler festgestellt habe. Nach einem kürzlichen Ölwechsel bemerkte...
  • Neuer Jeep Renegade Night Eagle läuft unrund, gibt eigenständig Gas und macht ein Geräusch

    Neuer Jeep Renegade Night Eagle läuft unrund, gibt eigenständig Gas und macht ein Geräusch: Hallo zusammen, ich habe vor 10 Wochen meine neuen Jeep Renegade 1.0 T-GDI MY22 MT Night Eagle Komfort in Empfang genommen. Schon nach kurzer...
  • Gas im neuen Pentastar 3,6L

    Gas im neuen Pentastar 3,6L: Hallo. Hat schon jemand Gas im neueren Pentastar Motor verbaut? Erfahrungen? Egal ob Wrangler oder Grand Cherokee... Gruß
  • Neuer KK mit GAS

    Neuer KK mit GAS: Hallo! Die aktuellen Spritpreise verstärken die Suche nach Alternativen! Nachdem man ja nur den 3,7 V6 auf Gas umrüsten kann, habe ich mir die...
  • Ähnliche Themen

    Oben