Neues Problem: der Drehzahlmesser wackelt wie ein Kuhschwanz!!

Diskutiere Neues Problem: der Drehzahlmesser wackelt wie ein Kuhschwanz!! im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, an meinem 93er GC 5,2 spinnt zeitweise die Anzeige des Drehzahlmessers, die Nadel springt bis zum Anschlag ohne das sich die Motordrehzahl...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ducelefant

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2011
Beiträge
53
Danke
0
Standort
67590 monsheim
Hallo,
an meinem 93er GC 5,2 spinnt zeitweise die Anzeige des Drehzahlmessers, die Nadel springt bis zum Anschlag ohne das sich die Motordrehzahl ändert. Sieht aus wie ein Wackler an einem Kabel.

Wo muß ich anfangen zu suchen??
 

emil77b

Member
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
3.473
Danke
349
Standort
hvl
[sub]3k .. ggf hast du als drehzahlgeber ne art induktorring um ein zündkabel (ggf erfragen). gibts dort zündaussetzer isses so wie du beschreibst. 3k = kappe, kabel kerzen + rotor neu machen![/sub]

[sub]gruß emil[/sub]
 

ducelefant

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2011
Beiträge
53
Danke
0
Standort
67590 monsheim
[sub]3k .. ggf hast du als drehzahlgeber ne art induktorring um ein zündkabel (ggf erfragen). gibts dort zündaussetzer isses so wie du beschreibst. 3k = kappe, kabel kerzen + rotor neu machen![/sub]

[sub]gruß emil[/sub]
Keine Zündaussetzer, Motor läuft tadelos, Kerzen fast neu, Verteilerkappe + Finger neu!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Neues Problem: der Drehzahlmesser wackelt wie ein Kuhschwanz!!

Oben