Neue Macke am dicken, alle drei Bremslichter funktionieren nicht!!

Diskutiere Neue Macke am dicken, alle drei Bremslichter funktionieren nicht!! im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; So habe heute von Freunden gesat bekommen die hinter mir fuhren mehrere Kilometer, das keine Bremslichter funktionieren . Alle drei Bremslichter...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Krandriver

Krandriver

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2010
Beiträge
278
Danke
1
Standort
Berlin/Lichterfelde
So habe heute von Freunden gesat bekommen die hinter mir fuhren mehrere Kilometer, das keine Bremslichter funktionieren . Alle drei Bremslichter bleiben dunkel, sonst geht alles Abblendlicht,Blinker beide,Rückfahrlicht alles geht nur die Bremslichter nicht. Kann mir jemand helfen??
Sicherung habe ich auch geguckt, habe nur die Sicherung für den Bremsschalter gefunden,laut BA Steckplatz 9. Gibt es noch eine genau für das Bremslicht???
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
... und was haelst du vom bremslichtschalter,- der sollte ja wie beim xj oben am bremspedal montiert sein und sowohl automatik wie bremslicht bedienen. :wave:
 
Krandriver

Krandriver

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2010
Beiträge
278
Danke
1
Standort
Berlin/Lichterfelde
Ja den meinte ich die Sicherung vom Bremslichtschalter ist in ordnung, habe sie trotzdem durch eine neue Sicherung ersetzt und es funktioniert trotzdem nichts.
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Ja absolut, ist nur gesteckt, siehst direkt wenns am Bremspedal nach oben schaust.
 
Krandriver

Krandriver

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2010
Beiträge
278
Danke
1
Standort
Berlin/Lichterfelde
naja werde mal morgen schauen, kann ich das erstmal überbrücken damit ich weiß das es wirklich der Bremsschalter ist?
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Ja kannst machen, sind aber 4 Kabel dran.
Der Tempomat hängt da auch noch dran.
Einfacher ist es den Schalter auszumessen mit dem Multimeter.
Zur Not tut's auch eine Prüflampe, das Teil ist sowas von simpel.
 
Krandriver

Krandriver

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2010
Beiträge
278
Danke
1
Standort
Berlin/Lichterfelde
OK probiere es morgen mal aus, muß auch mal gucken vielleicht klemmt er nur oder so. Was ist wenn der Schalter funktioniert was ist dann der übeltäter??
 
adimo

adimo

Member
Mitglied seit
22.12.2008
Beiträge
317
Danke
0
kabelbruch wenn alles andere i.o. ist ???
 
DirtyHerri

DirtyHerri

Premium Member
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
482
Danke
7
Standort
Hückelhoven
Die Sicherung Nr. 11 im Motorraum ist auch noch im Spiel. Weiß aber gerade nicht, was die sonst noch so macht.

Den Bremslichtschalter halte ich aber auch für sehr Wahrscheinlich. Aber hat der nicht sogar 6 Kontakte? Also zwei für den Schließer des Bremslichts und 4 für die zwei Öffner für Tempomat und Automat? Ist ein Jahr her, als ich den Schalter in der Hand hatte :idea1: .
 
Krandriver

Krandriver

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2010
Beiträge
278
Danke
1
Standort
Berlin/Lichterfelde
Sicherung 11 in der zentralen Stromversorgung im Motoraum ist für :Austellfenster,Anhängerkupplung,Heckscheibenmotor,Vordertüren,Fahrzeugcomputer,Kombi-instrument,OBD II,Radioverstärker, Bremsschalter.
Da aber mein Heckscheibenwischer geht kann es nicht die Sicherung sein.
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.655
Danke
1.755
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Daß alle 3 Leuchtmittel durch sind ist auszuschließen? Ich meine, wer weiß wie lange Du so rumfährst......zugegeben, bei der letzten HU wäre das wohl aufgefallen. Aber bevor ich auf Verdacht einen Schalter kaufe prüfe ich doch erstmal ob an der Lampenfassung Spannung ankommt oder kontrolliere das Leuchtmittel per Auge....
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.338
Danke
6.477
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Das wären ja im Grunde sogar mehr als drei Leuchtmittel, denn in der dritten Bremsleuchte alleine sind schon mehrere Birnchen drin.
( es sind dort alleine schon drei )

Aber am Ende bleibt es dabei: prüfen und Voltmeter auspacken.
 
VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

Member
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
4.031
Danke
1.135
Fahrzeug
Jeep ZG 5.2 Tsi / 5.9 Clown div. Mods.
Mach doch erstmal ein Tropfen Kontaktspray drauf, sparst Dir vielleicht das Messen bei der Kälte.

edit: auf den Stift vom Schalter
 
Krandriver

Krandriver

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2010
Beiträge
278
Danke
1
Standort
Berlin/Lichterfelde
Die Bremslichter müßen seit gestern erst defekt sein , da ich am Samstag gefahren bin hinter mir war sogar die Polizei der hätte das mir schon gesagt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Neue Macke am dicken, alle drei Bremslichter funktionieren nicht!!

Neue Macke am dicken, alle drei Bremslichter funktionieren nicht!! - Ähnliche Themen

  • Noch ein neuer......... GC aus 2009

    Noch ein neuer......... GC aus 2009: Hallo...... Mein Name ist Slaven, 50 Jahre alt und geborener Kroate :-) Habe einen GC Facelift aus 2009 als OVERLAND. OME Fahrwerk ist...
  • Neuer GC aus PM

    Neuer GC aus PM: Hallo Forum! Ich bin Florian, 37 Jahre alt, und habe mir vor 2 Tagen einen jungen Grand Cherokee zugelegt. Die letzten Jahre bin ich nur BMW...
  • Neuer SRT-Fahrer aus dem Kraichgau

    Neuer SRT-Fahrer aus dem Kraichgau: Hallo zusammen, Er ist da! Seit letztem Wochenende bin ich stolzer Besitzer eines Grand Cherokee SRT in Diamond-Black-metallic. Nach längerem...
  • Neue Lackierung - Aufkleber

    Neue Lackierung - Aufkleber: Ich habe meinen TJ neu lackieren lassen, jetzt wäre die Frage, wo bekomme ich die Aufkleber her, es geht um die zwei "Jeep" und die zwei...
  • Neuer GC hat einpaar Macken...

    Neuer GC hat einpaar Macken...: Hallo,   ich habe mir einen Jeep Grand Cherokee 4,7HO Oberland zugelegt.   Nach den ersten Fahrten habe ich einpaar Sachen festgestellt, die ich...
  • Ähnliche Themen

    • Noch ein neuer......... GC aus 2009

      Noch ein neuer......... GC aus 2009: Hallo...... Mein Name ist Slaven, 50 Jahre alt und geborener Kroate :-) Habe einen GC Facelift aus 2009 als OVERLAND. OME Fahrwerk ist...
    • Neuer GC aus PM

      Neuer GC aus PM: Hallo Forum! Ich bin Florian, 37 Jahre alt, und habe mir vor 2 Tagen einen jungen Grand Cherokee zugelegt. Die letzten Jahre bin ich nur BMW...
    • Neuer SRT-Fahrer aus dem Kraichgau

      Neuer SRT-Fahrer aus dem Kraichgau: Hallo zusammen, Er ist da! Seit letztem Wochenende bin ich stolzer Besitzer eines Grand Cherokee SRT in Diamond-Black-metallic. Nach längerem...
    • Neue Lackierung - Aufkleber

      Neue Lackierung - Aufkleber: Ich habe meinen TJ neu lackieren lassen, jetzt wäre die Frage, wo bekomme ich die Aufkleber her, es geht um die zwei "Jeep" und die zwei...
    • Neuer GC hat einpaar Macken...

      Neuer GC hat einpaar Macken...: Hallo,   ich habe mir einen Jeep Grand Cherokee 4,7HO Oberland zugelegt.   Nach den ersten Fahrten habe ich einpaar Sachen festgestellt, die ich...
    Oben