Nebellampe hinten - Wasser drin - Wie ausbauen?

Diskutiere Nebellampe hinten - Wasser drin - Wie ausbauen? im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen, hat wer eine kurze Anleitung wie die Nebellampe hinten (rechts) zerstörunsfrei raus geht? Drücken und ziehen und drehen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

JensMH

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
137
Danke
6
Standort
Jülich
Hallo zusammen,

hat wer eine kurze Anleitung wie die Nebellampe hinten (rechts) zerstörunsfrei raus geht? Drücken und ziehen und drehen gleichzeitig oder doch eine SChraube?

Im Originalhandbuch find ich nix - und in meiner steht Wasser drin....deshalb will ich die ausbauen und sehen was los ist....

Danke,

Jens
 
Fishingbadner

Fishingbadner

Member
Mitglied seit
07.04.2010
Beiträge
589
Danke
21
Standort
München
Hallo! Bei mit sind die Teile geschraubt (Jk 2009). Du musst von hinten ran und die Vetschraubung lösen. Ist etwas Fummelei aber besser als die ganze Stosstange zu entfernen. Gruss
 

Lipper

Member
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
622
Danke
43
Standort
nähe Detmold oder Oropesa, Spanien
Es sind 2 10ner Muttern die Du lösen musst, vorher die Kabelverbindung trennen. Nun läßt sich die hintere Kunststoffabdeckung in Richtung Rad entfernen dann die Nebelleuchte nach hinten aus der Stoßstange rausnehmen. Aber Vorsicht wenn die frei drin liegt fällt sie fast freiwillig.

Guten Rutsch
Wolfgang
 

JensMH

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
137
Danke
6
Standort
Jülich
Besten Dank! In einer Regenpause erst mal den Matsch aus der Stoßstange geholt und dann die Schrauben gefunden!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Nebellampe hinten - Wasser drin - Wie ausbauen?

Oben