nach entlüften keinen bremsdruck

Diskutiere nach entlüften keinen bremsdruck im Wrangler YJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen ich habe ein problem 4 liter YJ Radbremszylinder, Bremssattel, HBZ, scheiben beläge alles neu. Schön entlüftet alles dicht aber...

Noxi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
14
Danke
0
Hallo zusammen ich habe ein problem 4 liter YJ Radbremszylinder, Bremssattel, HBZ, scheiben beläge alles neu.
Schön entlüftet alles dicht aber null, null bremsdruck!!! nach 5 mal pumpen hab ich druck nach kurzer zeit warten wieder weg. habe die alten die fest waren wieder eingebaut mit denen hat er gebremst geht jetzt auch nicht mehr. was kann das sein!?
Danke für eure hilfe.
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.041
Danke
93
Vielleich schön, aber nicht wirkungsvoll entlüftet.
 

Noxi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
14
Danke
0
doch mit entlüftergerät und manuell!!! habe ca. 3 liter durch die leitungen gejagt
 

Noxi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
14
Danke
0
natürlich ist sie rausgelaufen an jeder entlüfterschraube ca. 0,5 l behälter wurde immer nachgefüllt!
Ich meinte mit dicht die leitungen sind alle dicht.
 

Noxi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
14
Danke
0
kann es an dem
Bremskraftverteilerventil liegen
 

Anhänge

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.041
Danke
93
Mit Fettdruck löst du das Problem auch nicht. Hast du den Hauptbremszylinder vor dem Einbau entlüftet? Das ist beim TJ vorgeschrieben und wird beim YJ nicht anders sein. Entlüftungsgeräte gibt es viele, aber nicht alle sind geeignet, ins System gelangte Luft wieder herauszubringen. Fieserweise läuft die Bremsflüssigkeit quasi um die Luftblase herum. In so einem Fall muss die Flüssigkeit durchgedrückt werden. Am besten wie die Werkstatt mit Druckluft über den Vorratsbehälter oder von den Bremssätteln/Zylindern über die Entlüftungsschrauben, z.B. mit einer großen Einwegspritze. Was meistens mit einer Sauerei verbunden ist, weil ein Teil der Bremsflüssigkeit über die Gewinde die Freiheit sucht. Dichten mit Teflonband (anschließend wieder entfernen) mindert das. Erster Punkt wäre für mich das Entlüften des HBZ.
 

Noxi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
14
Danke
0
HBZ habe ich entlüftet! mit dem entlüftergerät habe ich schon eineige TJ , XJ , YJ und andere entlüftet nie so ein theater gehabt!
ich versuche mal die Bremssattel wie du sagst zu füllen.
 

Noxi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
14
Danke
0
habe den alten HBZ im ausgebauten zustand getestet der baut druck auf also nicht im arsch wie gedacht !
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.573
Danke
2.514
Fahrzeug
Nunja, einige...
Bewegen sich denn die Kolben, wenn du drauf drückst?
 

Noxi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
14
Danke
0
Ja! nach paar mal pumpen hab ich auch kurz bremsdruck
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.751
Danke
2.070
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Was deine Frage aus #6 angeht. Ja das kann daran liegen. War vor kurzem erst in einem anderen Thread ein Thema.
 

Noxi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
14
Danke
0
Ich hoffte das es nicht daran liegt aber bin mir auch fast sicher das es dieser Rotz Klotz ist der natürlich nirgends
zu bekommen ist
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
2.713
Danke
2.788
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited
Nee. Aber nicht so dass er gar keinen Bremsdruck aufbaut...
 

Noxi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2020
Beiträge
14
Danke
0
Wie gesagt wenn man 5-6 Mal pumpt habe ich kurz druck
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
2.713
Danke
2.788
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited
Dann ist irgendwo was undicht oder nicht ordentlich verschraubt. Rohre irgendwo vertauscht? Wobei der hbz ja M10 und M12 hat, wenn das beim YJ auch so ist...

Am Druckbegrenzungsventil richtig?

Leitungen richtiger Sitz? Richtige bördelung?
 

JoergMoeller

Member
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
992
Danke
726
Ich weiß ja nicht wie Dein Bremsentlüftungsgerät aussieht, ich hatte mal eins das arbeitete mit Unterdruck und das war großer Mist, damit habe ich das Bremssystem von meinem Nissan Terrano II auch ums Verrecken nicht entlüftet bekommen.
Hat erst funkioniert als ich von
"saugen" auf "drücken" umgedtiegen bin. Alten Deckel vom Bremsflüssigkeitsbehälter genommen, Druckluftnippel rein, Kompressor dran und zärtlich mit 0,2 bar Überdruck gemacht. In der richtigen Reihenfolge inkl. Lastregler entlüftet ... tara, fertig.
 
Thema:

nach entlüften keinen bremsdruck

nach entlüften keinen bremsdruck - Ähnliche Themen

  • TJ 2.4 startet nach 1.Monat stillstand nicht mehr

    TJ 2.4 startet nach 1.Monat stillstand nicht mehr: Hallo Ich bin jetzt schon eine ganze Weile nicht mehr mit meinem Jeep gefahren ca 1 Monat, in dieser Zeit stand er in einer Garage, gestern bin...
  • Der neue nach über 12 jahren fremdgehen zurück im jeepgeschehen

    Der neue nach über 12 jahren fremdgehen zurück im jeepgeschehen: So, dann stell ich mich mal vor. Sascha Martini, 45 jahre aus der schönen eifel nähe nürburgring. Haben uns nach über 12 jahren fremdgehen wieder...
  • 98'er ZG lauter Motorlauf nach Kaltstart

    98'er ZG lauter Motorlauf nach Kaltstart: Moin, habe kürzlich den Dicken zur ersten "Voreinlagerungsgpflege" gefahren und musste feststellen, dass er bis zum ersten warm werden unnormal...
  • Hallo aus dem südlichen Nachbarland

    Hallo aus dem südlichen Nachbarland: Hallo zusammen Ich habe mich bereits vorgestellt, dies ist jedoch schon lange her. Mein Name ist Michael, ich bin 30 Jahre alt und komme aus der...
  • Kühler entlüften nach Kühlmittelwechsel

    Kühler entlüften nach Kühlmittelwechsel: Hallo zusammen! Habe mich schon durch die Threads gewühlt, bin aber am Schluss nicht schlauer geworden. Will mein Kühlwasser wechseln, ein...
  • Ähnliche Themen

    • TJ 2.4 startet nach 1.Monat stillstand nicht mehr

      TJ 2.4 startet nach 1.Monat stillstand nicht mehr: Hallo Ich bin jetzt schon eine ganze Weile nicht mehr mit meinem Jeep gefahren ca 1 Monat, in dieser Zeit stand er in einer Garage, gestern bin...
    • Der neue nach über 12 jahren fremdgehen zurück im jeepgeschehen

      Der neue nach über 12 jahren fremdgehen zurück im jeepgeschehen: So, dann stell ich mich mal vor. Sascha Martini, 45 jahre aus der schönen eifel nähe nürburgring. Haben uns nach über 12 jahren fremdgehen wieder...
    • 98'er ZG lauter Motorlauf nach Kaltstart

      98'er ZG lauter Motorlauf nach Kaltstart: Moin, habe kürzlich den Dicken zur ersten "Voreinlagerungsgpflege" gefahren und musste feststellen, dass er bis zum ersten warm werden unnormal...
    • Hallo aus dem südlichen Nachbarland

      Hallo aus dem südlichen Nachbarland: Hallo zusammen Ich habe mich bereits vorgestellt, dies ist jedoch schon lange her. Mein Name ist Michael, ich bin 30 Jahre alt und komme aus der...
    • Kühler entlüften nach Kühlmittelwechsel

      Kühler entlüften nach Kühlmittelwechsel: Hallo zusammen! Habe mich schon durch die Threads gewühlt, bin aber am Schluss nicht schlauer geworden. Will mein Kühlwasser wechseln, ein...
    Oben