Moinsen...

Diskutiere Moinsen... im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; .... bin gerade auf der Suche - wie in meiner Vorstellung von heute morgen beschrieben - nach einem Grand Cherokee und dabei auf folgendes Angebot...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
.... bin gerade auf der Suche - wie in meiner Vorstellung von heute morgen beschrieben - nach einem Grand Cherokee und dabei auf folgendes Angebot gestoßen.

http://suchen.mobile...000&tabNumber=1

Was meinen die Herren der Fachgesellschaft dazu? Was muss ich beachten. Würde mich über Ratschläge von Euch sehr freuen! Vielen Dank, schönen Sonntag, Ahoi,
Georg
 
homunculus

homunculus

Südstaatler (Bayern)
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
584
Danke
25
Standort
Allgäu
Moin zurück,

auf den ersten Blick kann man nicht sooo viel sagen. Schaut eigentlich ganz gut aus. Das mit den Düsen z.T ist so ne Sache...
wenn er die ersten 1-4 meint ist das ne Kleinigkeit, die 5 Düse (Injektor) ist mit ziemlich großen Aufwand (finanziell) zu machen
(Motor raus bzw. ablassen), Frag mal was für Injektoren gemacht sind. Partikelfilter ist gut = grüne Plakette. Turbo abgedichtet
auch gut. Am besten mal hinfahren und ausgiebig Probefahren. Die Laufleitung ist erstaunlich niedrig... :closedeyes: für ein GC aus 2002,
Nicht das da was gedrehr worden ist. Auch die Fensterschachtleisten anschauen, rosten gerne. Ansonsten schau hier mal
in der Kaufberatung, steht alles drin.
Ich hab selber einen 2.7 als Final Edition. Klasse Auto, Verbrauch OK, und macht super Spass... Allerdings würde ich am Preis
noch was machen. Der geht auch für unter 10.000 weg.
Viel Glück
Grüße aus dem Allgäu
 

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
Moin zurück,

auf den ersten Blick kann man nicht sooo viel sagen. Schaut eigentlich ganz gut aus. Das mit den Düsen z.T ist so ne Sache...
wenn er die ersten 1-4 meint ist das ne Kleinigkeit, die 5 Düse (Injektor) ist mit ziemlich großen Aufwand (finanziell) zu machen
(Motor raus bzw. ablassen), Frag mal was für Injektoren gemacht sind. Partikelfilter ist gut = grüne Plakette. Turbo abgedichtet
auch gut. Am besten mal hinfahren und ausgiebig Probefahren. Die Laufleitung ist erstaunlich niedrig... :closedeyes: für ein GC aus 2002,
Nicht das da was gedrehr worden ist. Auch die Fensterschachtleisten anschauen, rosten gerne. Ansonsten schau hier mal
in der Kaufberatung, steht alles drin.
Ich hab selber einen 2.7 als Final Edition. Klasse Auto, Verbrauch OK, und macht super Spass... Allerdings würde ich am Preis
noch was machen. Der geht auch für unter 10.000 weg.
Viel Glück
Grüße aus dem Allgäu
Vielen Dank, preislich ist wohl noch etwas drin. Gibt es spezielle Geräusche die ich nicht hören sollte bei der Probefahrt? Ausser dem Injektor noch was anderes vorab fragen, würde extra aus Hamburg nach Berlin düsen. (Je länger ich ihn anschaue umso mehr will ich jetzt einen haben... :) )
 

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
Also, hatte den Verkäufer gebeten mal zu sehen, ob er bei langsamer Kurvenfahrt bei vollem Lenkeinschlag Geräusche macht. Den Test hab ich hier irgendwo gelesen, wes aber nicht mehr was das Ergebnis war bei Geräuschen, denn diese macht er nach Angaben des Verkäufers. Watt meint Ihr? Danke vorab!!!
 
homunculus

homunculus

Südstaatler (Bayern)
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
584
Danke
25
Standort
Allgäu
hmmm? die geräusche hatte ich auch, da wurde mei mir nur das differntialöl gewechselt und FM (das Additiv) dazugegeben, danach keine Geräusche mehr....
 

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
hmmm? die geräusche hatte ich auch, da wurde mei mir nur das differntialöl gewechselt und FM (das Additiv) dazugegeben, danach keine Geräusche mehr....
Das entspannt mich schon einmal :) Danke - schlimm, wenn mich so ein Virus erst einmal erwischt hat lässt es mich nicht mehr los ...
 
Franky1B19

Franky1B19

MOPAR or no Car !
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
2.604
Danke
29
Standort
Witten bei Dortmund
Bereits umgerüstet mit DPF und grüner Plakette.
Injektoren z.Teil neu, etc.
Das spricht für den 2,7er.

Aber warum investiert jemand so viel Geld, und stellt dann fest, "Leider hat das Fahrzeug für uns keinen Nutzen, daher wollen wir es hier verkaufen." ???
 

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
Bereits umgerüstet mit DPF und grüner Plakette.
Injektoren z.Teil neu, etc.
Das spricht für den 2,7er.

Aber warum investiert jemand so viel Geld, und stellt dann fest, "Leider hat das Fahrzeug für uns keinen Nutzen, daher wollen wir es hier verkaufen." ???
Telefoniere bisher immer mit dem Sohn. Onkel hat den Wagen mal gebraucht gekauft, als dieser starb hat der Vater den Wagen übernommen. (Onkel 2. Hand, Vater 3. Hand) Daneben gibt es wohl noch einen A& in der Familie und die Eltern brauchen jetzt nur noch ein Auto und wollen aus Kostengründen den A6 behalten.

Bisher "klingt" alles sehr ehrlich und plausibel am Telefon, den Test mit dem engen Kurven fahren hat er gemacht und ehrlich mit "tritt ab und zu, nicht konstant auf". Ist sowohl rechts als auch Linkskurven gefahren.

Muss gestehen ziemlich angefeixt zu sein und werde wohl diese Woche nach Berlin fahren. Über weitere Tips bin ich natürlich sehr dankbar und bedanke mich hiermit schon einmal für die bisherige und die vielleicht noch kommende Hilfe bei allen Boardies.

Schönen Wochenstart,
Georg
 
Franky1B19

Franky1B19

MOPAR or no Car !
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
2.604
Danke
29
Standort
Witten bei Dortmund
Hört sich jedenfalls erst mal ganz gut an.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, lasse dir die VIN geben, und prüfe sie beim Freundlichen mal durch.
Alles was offiziell beim DC-Dealer gemacht wurde, ist unter der VIN gespeichert und abrufbar.
Wenn du höflich beim Händler deine Situation schilderst (und besten Falls eine schriftliche Bestätigung des Eigentümers vorlegen kannst), steht einer Auskunft nichts im Wege.

So habe ich das auch gemacht, denn meiner (auchaus 2002) hatte damals auch sehr wenig gelaufen.
Die Abfrage hatte mein Gefühl bestätigt, und alle Angaben konnten bestätigt werden.
 

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
Vielen Dank, werde ich gleich mal anfragen, sobald ich weiß was - jetzt oute ich mich endgültig als Newbie - eine "VIN" ist. :)

EDIT: Erst googlen, dann fragen..., hat sich erledigt, werde die VIN anfragen. Danke!
 

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
Hier noch eine Alternative:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?lang=de&id=155659770&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=12600&makeModelVariant1.modelId=7&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&fuels=DIESEL&fuels=LPG&maxPrice=11001&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=90000&tabNumber=1&ticket=ST-1296802-ca6yKoDLZ0XBeXhwgtGc-mycas47-2_c01_4201
 
gpz500s

gpz500s

nothing in life is for free...
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
525
Danke
133
Standort
Ansbach, Mittelfranken
Fahrzeug
Grand Cherokee WK2 "Limited" Bj. 2012 - 3.0 CRD
Wie schaffen die das immer nur, in dem Alter so wenig km draufzukriegen?

Mal so zum Vergleich: Unser 2004er 2,7 CRD hatte 120.000 km, Overland-Ausstattung und kostete 13.700 Euro. Allerdings das ganze völlig ohne irgendwelche Kratzer oder winzigste Gebrauchsspuren. Wurde behütet wie ein Augapfel :)

@Espresso: Schon mal Grand Cherokee gefahren? Wenn ja, brauchst Du nicht mehr weiterlesen *g*.
Bevor Du Dich auf den weiten Weg machst, würde ich mir in nächster Nähe das gleiche Modell suchen und probefahren. Das Fahrverhalten kommt einem am Anfang sehr schwammig und verdammt weich vor, wenn man von einem anderen Wagen umsteigt. Im ersten Moment hat man da (als Unerfahrener) das Gefühl, es ist irgendwas defekt ;-)
 
homunculus

homunculus

Südstaatler (Bayern)
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
584
Danke
25
Standort
Allgäu
@Espresso: Schon mal Grand Cherokee gefahren? Wenn ja, brauchst Du nicht mehr weiterlesen *g*.
Bevor Du Dich auf den weiten Weg machst, würde ich mir in nächster Nähe das gleiche Modell suchen und probefahren. Das Fahrverhalten kommt einem am Anfang sehr schwammig und verdammt weich vor, wenn man von einem anderen Wagen umsteigt. Im ersten Moment hat man da (als Unerfahrener) das Gefühl, es ist irgendwas defekt ;-)

:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: genau das hat meine Frau auch gesagt als sie den GC das erste Mal gefahren ist (sie fährt sonst einen Fiesta), die hätte uns fast in
den Graben gefahren... indirekte Lenkung, schwammiges Fahrverhalten, hier ein Geräusch und da ein Geräusch... wie gpz500s schon sagt, wenn Du noch nie
einen GC gefahren bist, fahr erst mal einen in der Nähe Probe.

Merkwürdig ist allerdings die Kilometeranzahl, genauso wie bei dem zweiten... das sind eigentlich eher Langstreckenfahrzeuge... :no:
 
homunculus

homunculus

Südstaatler (Bayern)
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
584
Danke
25
Standort
Allgäu
Bereits umgerüstet mit DPF und grüner Plakette.
Injektoren z.Teil neu, etc.
Das spricht für den 2,7er.

Aber warum investiert jemand so viel Geld, und stellt dann fest, "Leider hat das Fahrzeug für uns keinen Nutzen, daher wollen wir es hier verkaufen." ???

Du Franky sag mal, seit wann gibt es die roten Leuchten in den Türinnenverkleidungen nicht mehr? Meiner ist von 2004 und hat die
netten Lampen nicht...
 

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
Merkwürdig ist allerdings die Kilometeranzahl, genauso wie bei dem zweiten... das sind eigentlich eher Langstreckenfahrzeuge... :no:
Naja, ist wohl immer nur über die Berliner Stadtautobahn in die Arbeit damit gefahren, Ausflüge wohl mit dem Audi. Bekomme heute Abend die VIN und werde das dann einmal beim Händler eingeben lassen. Bin früher 7,5t Messebau gefahren :) sowie mal einen GC im Spanienurlaub. (Stand dort bei der Bude dabei...). Werde trotzdem die Tage hier noch einmal einen fahren, aber cruisen mag ich schon.... :)
 
Franky1B19

Franky1B19

MOPAR or no Car !
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
2.604
Danke
29
Standort
Witten bei Dortmund
Du Franky sag mal, seit wann gibt es die roten Leuchten in den Türinnenverkleidungen nicht mehr? Meiner ist von 2004 und hat die
netten Lampen nicht...
Mein 2002er hat sie noch.
Laut WJJeeps.com in 2004 Wegfall der "Driver and passenger front door courtesy lights" .
 

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
Moin zurück,

auf den ersten Blick kann man nicht sooo viel sagen. Schaut eigentlich ganz gut aus. Das mit den Düsen z.T ist so ne Sache...
wenn er die ersten 1-4 meint ist das ne Kleinigkeit, die 5 Düse (Injektor) ist mit ziemlich großen Aufwand (finanziell) zu machen
(Motor raus bzw. ablassen), Frag mal was für Injektoren gemacht sind.
Injektoren 3 und 5 wurden 2011 gemacht - Treffer :) Habe irgendwie ein gutes Gefühl, haben uns auf einen Preis geeinigt und wenn Samstag nicht ein anderes Auto vor mir steht nehme ich ihn mit. Um es in seiner jetzigen Heimatsprache zu sagen: "Ick freu mir!"
Drückt mir die Daumen dass er hält was er verspricht zu sein...

Ahoi,
Georg
 
Aaleole

Aaleole

Member
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
616
Danke
14
Standort
Hamburg
Hübsche Farbe hat er :) Viel Glück beim Kauf!

Gruss Ole
 

Espressoprego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
110
Danke
1
Standort
Hamburg
Hübsche Farbe hat er :) Viel Glück beim Kauf!

Gruss Ole
Danke Ole,

sehe Du kommst auch aus Hamburg und hast einen 2.7´er. Schraubst Du selbst, wenn nein, in welche Werkstatt fährst Du?

Ahoi!
Georg
 
Aaleole

Aaleole

Member
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
616
Danke
14
Standort
Hamburg
Moin Georg,

das meiste schraube ich selber (Schrauberhalle vorhanden), wenn es mal gar nicht geht und es sehr Jeep spezifisch ist, fahre ich zu dem Jeep Händler Autohaus T und K in Hamburg Harburg. Der Herr Fritsche kennt sich unter Anderen gut mit dem WG / WJ aus, auch mit dem Dieseltriebwerk. Zumindest soweit ich es von meinen 3 Werkstattaufenthalten und einigen Telefonaten beurteilen vermag (Einmal war das Kraftstoffsystem defekt bzw. hat Luft gezogen, einmal Automatikölwechsel machen lassen und zu guter Letzt hatte ich die vordere Kardanwelle erneuern lassen.

http://www.tundk.eu/
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Moinsen...

Moinsen... - Ähnliche Themen

  • Moinsen @ all - bin der Neue und Anfänger

    Moinsen @ all - bin der Neue und Anfänger: Hallo zusammen...
  • Moinsen ausm Unterallgäu

    Moinsen ausm Unterallgäu: Moinsen Jungs..... Will mich mal bischen vorstellen... bin der Mario...auch Capo2 genannt...gelernter landmaschinenmechaniker und Schmied...
  • Moinsen auf Brühl bzw. Köln

    Moinsen auf Brühl bzw. Köln: Hallo zusammen,   ich heiße Olli, wohne in Brühl und habe mir mit einem Freund aus Köln zusammen letztes Jahr einen Jeep Wrangler YJ von 95 mit 4...
  • Moinsen Zusammen

    Moinsen Zusammen: Tachauch,   Wollte mich mal eben vorstellen...   Ich heiße Onur, 33 Jahre jung, ne Kölsche  Jung mit Türkischen Wurzeln und Wohne in Minden...
  • Moinsen

    Moinsen: Moinsen Community,   beste Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt (na zumindest von April bis September)   Bin derzeit in der Planung mir...
  • Ähnliche Themen

    • Moinsen @ all - bin der Neue und Anfänger

      Moinsen @ all - bin der Neue und Anfänger: Hallo zusammen...
    • Moinsen ausm Unterallgäu

      Moinsen ausm Unterallgäu: Moinsen Jungs..... Will mich mal bischen vorstellen... bin der Mario...auch Capo2 genannt...gelernter landmaschinenmechaniker und Schmied...
    • Moinsen auf Brühl bzw. Köln

      Moinsen auf Brühl bzw. Köln: Hallo zusammen,   ich heiße Olli, wohne in Brühl und habe mir mit einem Freund aus Köln zusammen letztes Jahr einen Jeep Wrangler YJ von 95 mit 4...
    • Moinsen Zusammen

      Moinsen Zusammen: Tachauch,   Wollte mich mal eben vorstellen...   Ich heiße Onur, 33 Jahre jung, ne Kölsche  Jung mit Türkischen Wurzeln und Wohne in Minden...
    • Moinsen

      Moinsen: Moinsen Community,   beste Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt (na zumindest von April bis September)   Bin derzeit in der Planung mir...
    Oben