Möchte mich mal vorstellen

Diskutiere Möchte mich mal vorstellen im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Guten Abend, bin neu hier und habe mich hier angemeldet, weil ich immer wieder mal fragen habe zu meinem Cherokee XJ Bj. 1997 Für mich gibt es...
Chef_2

Chef_2

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2021
Beiträge
10
Danke
3
Standort
73635
Fahrzeug
Jeep Cherokee 4.0 173 PS
Guten Abend,

bin neu hier und habe mich hier angemeldet, weil ich immer wieder mal fragen habe zu meinem Cherokee XJ Bj. 1997

Für mich gibt es da ein paar Versionen zu viel... habe einen mit Erstzulassung 1997 4.0 Liter mit 173PS... ob das jedoch ein HO ist, weiß ich nicht...

OK aber zur Geschichte... habe den Ende 2019 gekauft.... es stellte sich dann heraus, dass es ein Blender war... ok wollte den eh komplett Restaurieren... aber erst in paar Jahren... so habe ich das nun vorziehen müssen... jetzt seit Anfang an ist er beim lakieren... denke, er kommt im April zurück und kann zusammengebaut werden... Technisch scheint der Wagen i.O. zu sein... jedoch habe ich jede mengen Fragen wie. z.B. hat der Kette, Riemen oder Stirnräder ? Ist es ein Freiläufer ? Auf was muss man besonders achten ? Hintergrund ist, dass er sauber als Oldtimer hergerichtet werden soll... jedoch mit Grenzwertigen Tuning... also höher, größere Räder, Diff Sperren Schnorchen Winde usw. soll also richtig asche rein gesteckt werden!

Ja das wars mal in kürze ;)

Bin aus dem Raum Stuttgart!
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
3.521
Danke
3.578
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Erstmal herzlich willkommen und viel Spaß hier!

Wenn es der auf dem Bild ist... Das ist kein 1997. Höchstens Erstzulassung. Modelljahr dann 1996. Die VIN kannst du Mal durch einen Decoder jagen, dann weißt du alles.

Motor ist mit Kette, kein Freiläufer. Seitenliegende Nockenwelle mit Stößelstangen, Kipphebeln und Hydrostößeln.

Umbau vorher mit der zuständigen Prüfstelle absprechen, die auch das H machen soll... Da gibt es ein paar Spielregeln. Das wäre hier aber zuviel des guten.

Komm erstmal an und Bau das Ding zusammen... Das dauert ja wohl noch etwas. Umbauen ist nachher ein Klacks, wenn die Basis stimmt.
 
Chef_2

Chef_2

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2021
Beiträge
10
Danke
3
Standort
73635
Fahrzeug
Jeep Cherokee 4.0 173 PS
OK und wenn es Modelljahr 1996 ist, ist es dann ein HO ? Mir ist der HO nur bekannt mit 184PS.... bei Wikipedia ist HO aber alles ab 199X müsste nun lügen...

Ja es ist der auf dem Bild

EDIT: Was ist die VIN ? Sorry, muss mich da erst rein lesen... ich habe den ende 2019 gekauft... wird Restauriert und ich bin im Ausland zum arbeiten
 
Zuletzt bearbeitet:
Faustrohr

Faustrohr

Member
Mitglied seit
29.03.2019
Beiträge
33
Danke
13
Standort
Gelsenkirchen
Fahrzeug
GEEP
Willkommen im Forum.

Dich viel einzulesen wird Dir wohl nicht erspart bleiben ;)

Das englische VIN steht für Fahrzeug (vehicle)-Idtifizierungsnummer. Findest Du im Fahrzeugschein/-brief oder unter anderem auch hinter der Windschutzscheibe in Fahrtrichtung unten links.
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
3.521
Danke
3.578
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Ja, HO ist ab MJ 1991. Gab alle möglichen und lustigen PS Angaben im Schein... Das heißt auch nicht immer was.

Vehicle Identify Number = Fahrgestellnummer
 
Chef_2

Chef_2

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2021
Beiträge
10
Danke
3
Standort
73635
Fahrzeug
Jeep Cherokee 4.0 173 PS
Freund von mir meinte etwas von offenem und geschlossenem System.... ich weiß nur, dass der Wagen wie ein Uhrwerk funktioniert. Blechtechnisch: Totalschaden... aber das ist nun ja auch behoben... das war gut 5 Stellig... aber man lebt nur einmal. Ich weiß nichtmal, ob der Klima hat... denke eher nicht... aber für einen Oldtimer nur von vorteil :D

Habe den Sa. gekauft und bin Sonntags wieder geflogen... mein Dad hat den dann zu der Werkstatt meines Vertrauens gefahren und seit dem steht er da und wird Restauriert. Ja ich weiß, untypisch... aber wenn man im Ausland ist, ist alles etwas anderst :D
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.424
Danke
1.647
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Wenn es so eine Gammelhure ist dann ist der bestimmt aus '96. Apropos einlesen.....such mal nach "Rockwell", den Fäkalspaß hast Du dir mit dem Baujahr auch angelacht. Aber 173PS sind für das Baujahr schon ungewöhnlich....
Grenzwertiges Tuning? Richtig Asche versenken? Wieder was zum Lesen: "Stroker" und "Dana44".
 
McDrive

McDrive

Fill
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
3.091
Danke
508
offen und geschlossen... da gehts ums kühlsystem. HO hat das unproblematische offene.
184ps glaube ich. rockwell ist kein problem mehr, wenn man es ausbaut.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.466
Danke
429
Standort
Selb
Hallo und :welcome: im Forum

Gruß Ramon
 
Chef_2

Chef_2

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2021
Beiträge
10
Danke
3
Standort
73635
Fahrzeug
Jeep Cherokee 4.0 173 PS
Was meinst du mit Rockwell ? :D

In meinem Beruf gibt das die Härte von Stahl an *g*
 
Chef_2

Chef_2

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2021
Beiträge
10
Danke
3
Standort
73635
Fahrzeug
Jeep Cherokee 4.0 173 PS
Auf die schnelle hat das wohl was mit der ZV zu tun.... eventuell Wegfahrsperre oder so...

Was mich jetzt aber mal mehr interessiert... was muss ich unter "geschlossenem" und "offenem" Kühlsystem verstehen ? Das es beides gibt, weiß ich... aber bis jetzt kenne ich nur geschlossene Kühlung... ich weiß, dass manche Jeeps ein Problem mit der Wärme haben... als ich allerdings nach Hause gefahren bin, war die Temperatur angenehm im unteren drittel... also kein Grund zur Sorge.

Werd wohl auch noch nen Motorcheck machen lassen (in einer Fachwerkstatt für Motoren) Wenn es in dem Wagen noch irgendwelchen Müll gibt, den man besser ausbaut, dann werd ich das auch machen lassen...

Bis jetzt habe ich so viel investiert, dass es auf die nächsten 10.000€ auch nimmer ankommt. Wie gesagt, ich arbeite im Ausland und steh gerade dementsprechen gut im Geld.

Ja zum Tuning... vielleicht noch etwas höher und größere Reifen und eben Diffsperre Vorne und Hinten. Kann man eigentlich dieses Boardcomputer und Klima nachrüsten ?

Fragen über Fragen ;) Aber aus liebe zum Jeep *g*

Alternativ habe ich noch nen Dodge Challenger von 1971 mit 7,2l Big Block... Gegensätze, wie sie größer nicht sein könnten.

 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.466
Danke
429
Standort
Selb
Hallo,
also der Challenger ist mehr als eine Alternative :smilie048::friday: einfach nur ober cool und schön auch wenn er nix im Offroad zu suchen hat :biglaugh: :inlove: :up:
meine erste Wahl in diese Richtung wäre der 68 bis 70ger Charger als R/T am besten mit Hemi 440 Sixpack :wub:

zu Rockwell denke ich auch erst an gute Messer usw.........allerdings gibt es noch mehrere Sachen die mit dem Begriff in Verbindung stehn.

Gruß Ramon
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.424
Danke
1.647
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Die Firma Rockwell hat die WFS für das 96er Modell hergestellt - und dieses System gab es nur im 96er. Da hängt aber eben die ZV mit den FB dran, wenn die FB defekt sind fährt die Karre nicht mehr bis die WFS demontiert wurde. Weiterhin Ist dieses System dafür bekannt daß sich die Relais auslöten und es dadurch zu schwer reproduzierbaren Fehlern kommt - aber mittlerweile werden solche Fehler zunächst auf die WFS abgewälzt, und meist zu Recht.

Offenes/geschlossenes System bezieht sich dabei nur auf den Ausgleichbehälter. Beim nonHO (geschlossen) ist der AGB Teil des Drucksystems, beim HO ist der AGB drucklos weil es über ein druckgesteuertes 2-Wege-Ventil im Kühlerdeckel befüllt oder entleert wird. Wenn der HO thermische Probleme hat liegt es gern auch mal an besagtem Kühlerdeckel; dann öffnet ein Ventil zu früh, es wird kein Druck aufgebaut und die Karre kocht.

Klima kannst Du nachrüsten, gabs ja alles Serie. Was genau meinst Du mit BC? Die Dachkonsole mit Kompass? Kannst Du auch nachrüsten, musst nur was bekommen.....

Höher, größere Räder, Sperre......gut, mit 30spl hält auch die 30/35er Kombi eine Weile. Würde mich aber Ärgern wenn ich 6k€+ in ein Achsenpaar versenkt hätte und dann doch zwei andere verbaue......und Geld spielt ja keine Rolle......
 
Zuletzt bearbeitet:
Chef_2

Chef_2

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2021
Beiträge
10
Danke
3
Standort
73635
Fahrzeug
Jeep Cherokee 4.0 173 PS
Wie oft verreckt das Rockwell ? Gibts da ne Statistik in ca. % ? Für mich klingt das nach Stilllegen und mit dem Schlüssel auf und zu schießen... geht die ZV, wenn man normal mit dem Schlüssel aufschließt ? FB ist Luxus... braucht man nicht.
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
2.605
Danke
3.998
Die FB funktioniert auch ohne Rockwell.
Aber Bange machen gilt nicht. Bei mir hat die Rockwell noch nie zu Problemen geführt. Außer bei Unbedarften, die nicht wissen, dass sich die Rockwell nach ca. 3 Minuten wieder von selbst aktiviert, wenn der Motor nicht gestartet wird. Aber das ist ja das, was eine WFS tun soll. Das Auto am Wegfahren hindern!
Hab den Ernstfall aber schon geübt - sicher ist sicher! :angel:
 
Chef_2

Chef_2

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2021
Beiträge
10
Danke
3
Standort
73635
Fahrzeug
Jeep Cherokee 4.0 173 PS
Was meinst mir ernstfall geübt ? Hast Schaltplan und Anleitung, was man dann zu machen hat ? Eventuell nehm ich den Jeep mit nach Lettland... wenn da die Karre unterweg stehen bleibt, wäre das schlecht
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
3.521
Danke
3.578
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Die Tipps wird es hier nicht geben, siehe Forenregeln. ;)
 
Chef_2

Chef_2

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2021
Beiträge
10
Danke
3
Standort
73635
Fahrzeug
Jeep Cherokee 4.0 173 PS
Mir ist an meinem Jeep noch aufgefallen, dass ich zuerst das Licht ausschalten muss und dann den Motor... mache ich zuerst den Motor aus, bleibt das Licht an.
 
McDrive

McDrive

Fill
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
3.091
Danke
508
coming home... bleibt für 2 min oder so an und gibt dir licht für den weg zur tür
 
Thema:

Möchte mich mal vorstellen

Möchte mich mal vorstellen - Ähnliche Themen

  • Hallo möchte mich vorstellen

    Hallo möchte mich vorstellen: Hallo bin ganz neu hier und mein Name ist Dirk besitze seit gestern einen,         Jeep Wrangler    Baujahr 1989 4.2l   Model YJ    mit H...
  • Ich möchte mich kurz vorstellen

    Ich möchte mich kurz vorstellen: Hallo zusammen,   mein Name ist BlauerKlaus (für die etwas älteren unter euch, wie ich einer bin  :hehe: ) , dies ist der kleine Außerirdische aus...
  • Möchte mich vorstellen

    Möchte mich vorstellen: Hallo, ich möchte mich vorstellen und euch auch gleich um Tipps bitten.   Momentan fahre ich einen Ssangyong Rexton (Schalter) nachdem ich viele...
  • Möchte mich vorstellen! Sammy 61

    Möchte mich vorstellen! Sammy 61: Hallo zusammen, Nach vielen Jahren bin ich endlich seit einer Woche wieder stolzer Besitzer eines Jeep Wrangler unlimited . Ich habe mich hier...
  • Möchte mich vorstellen..........

    Möchte mich vorstellen..........: hallo an die leute im forum ! wir haben jetzt seit 3 tagen einen GC 5,9. ich habe hier schon viel hilfreiches gelesen,ist sehr informativ hier ...
  • Ähnliche Themen

    • Hallo möchte mich vorstellen

      Hallo möchte mich vorstellen: Hallo bin ganz neu hier und mein Name ist Dirk besitze seit gestern einen,         Jeep Wrangler    Baujahr 1989 4.2l   Model YJ    mit H...
    • Ich möchte mich kurz vorstellen

      Ich möchte mich kurz vorstellen: Hallo zusammen,   mein Name ist BlauerKlaus (für die etwas älteren unter euch, wie ich einer bin  :hehe: ) , dies ist der kleine Außerirdische aus...
    • Möchte mich vorstellen

      Möchte mich vorstellen: Hallo, ich möchte mich vorstellen und euch auch gleich um Tipps bitten.   Momentan fahre ich einen Ssangyong Rexton (Schalter) nachdem ich viele...
    • Möchte mich vorstellen! Sammy 61

      Möchte mich vorstellen! Sammy 61: Hallo zusammen, Nach vielen Jahren bin ich endlich seit einer Woche wieder stolzer Besitzer eines Jeep Wrangler unlimited . Ich habe mich hier...
    • Möchte mich vorstellen..........

      Möchte mich vorstellen..........: hallo an die leute im forum ! wir haben jetzt seit 3 tagen einen GC 5,9. ich habe hier schon viel hilfreiches gelesen,ist sehr informativ hier ...

    Werbepartner

    Oben