Mein ZG 5.2 Prefacelift aus Spanien

Diskutiere Mein ZG 5.2 Prefacelift aus Spanien im Buildups Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hi, mach deine Gertiebe usw. sauber schau nach Ölfüllstand und fahr erst mal weiter, dann immer mal nachschauen ob was raus tropft, es könnte auch...
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
2.768
Danke
1.007
Standort
Selb
Hi,
mach deine Gertiebe usw. sauber schau nach Ölfüllstand und fahr erst mal weiter, dann immer mal nachschauen ob was raus tropft, es könnte auch sein, das dir das ATG nur durch die 2000km Überführung auf der Autobahn mal was rausgedrückt hat.

wenn das VTG mal raus muss, ist keine große Aktion....................
 
slowjeep

slowjeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
532
Danke
316
Die Zündkerzen warten noch :)

Neue Felgen = völlig anderes Auto. Gefällt mir, war leider im Dunkel in Deiner Nähe. (Gut Kaden)
Ja, Zündkerzen kommen auch bald rein...
Sag doch nächstes mal Bescheid, wenn du in der Nähe bist!
 
slowjeep

slowjeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
532
Danke
316
Hi,
mach deine Gertiebe usw. sauber schau nach Ölfüllstand und fahr erst mal weiter, dann immer mal nachschauen ob was raus tropft, es könnte auch sein, das dir das ATG nur durch die 2000km Überführung auf der Autobahn mal was rausgedrückt hat.

wenn das VTG mal raus muss, ist keine große Aktion....................
Ja, mache ich bzw. habe ich gemacht. Leider ist auch ohne Fahrt über Nacht ein Ölfleck auf der Pappe unterm Jeep...
Da der Jeep nicht angemeldet ist, kann ich nur meine Auffahrt auf und ab fahren! :)
 
slowjeep

slowjeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
532
Danke
316
Die Planungen gehen weiter... Mein Volvo-Schrauber-Kumpel wird mir helfen und wir werden in seiner Werkstatt mit Hebebühne arbeiten, wahrscheinlich schon nächstes Wochenende. Der Ölverlust zwischen ATG und VTG muss behoben werden. Es tropft kontinuierlich, jeden morgen, auch ohne den Jeep zu fahren, ist ein (kleiner) Ölfleck auf der Pappe. Zusätzlich werden wir das ATG-Öl und Motoröl wechseln und vielleicht noch den Minikat einbauen.
Insofern werde ich jetzt alles bestellen, was ich brauchen werde. Vielleicht könnt ihr mich bei meiner Einkaufsliste unterstützen. (Motoröl und Filter habe ich schon).

Mein Getriebe ist das 46RH, das VTG das 249
ATG: Öl, Filter, Dichtung, Wanne mit Ablasschraube, Simmerring Ausgang
Vtg: Öl, Simmerring Eingang; Dichtung zwischen ATG und VTG
Minikat

Und: Bananenschlüssel!!

Eine Anleitung, wie man das VTG ausbaut, hatte Clonecommandercody oben ja gepostet, zusätzlich gibt es gute Youtubevideos, dies z.B.

Wo ich bestelle, ist mir relativ egal, z.B. renegade oder rockauto. Allerdings möchte ich sichergehen, dass es die richtigen Simmerringe und in guter QUalität sind. Und da ist mir einiges nicht klar. vielleicht könnt ihr das ja mal prüfen oder eure Erfahrungen mitteilen:
VTG:

ATG: hier habe ich den Simmerring für das 46RH nicht gefunden. Bei Rockauto ist immer von "Abtriebswellendichtung" die Rede - ist damit der Ausgangssimmerring gemeint?

Bei Renegade ist z.B. das 46RH nicht aufgeführt:

Die Dichtung zwischen ATG und VTG habe ich noch nicht gefunden...
Danke, schönen Gruß!
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.532
Danke
2.444
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Zwischen ATG und VTG sitzt keine Dichtung. Das machen die Simmeringe.
Bananenschlüssel brauchst beim VTG nicht zwingend. Da geht auch ne kleine Ratsche/normaler Schlüssel.

Abstüzen, Traverese raus, Getriebestrang absenken, und dann kommst ganz gut dran. Nur das Schaltgestänge hat bei mir rumgezickt, das hab ich dann direkt am VTG einfach demontiert.

Unterschätz nicht das Gewicht von dem Klotz🙈
 
Thunderbird1987

Thunderbird1987

Member
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.053
Danke
286
Standort
Neuhausen
Ich weiß ja nicht wie das beim Z ist aber für den WJ hab ich mir einen zölligen Bananenschlüssel geholt, 14mm hat bei mir nur leicht angesetzt und es fühlte sich nicht richtig an.
Und wer weiß schon wann man den Kram wieder in die Hand nehmen muss.........
 

Clonecommandercody

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
1.144
Danke
869
Standort
Paderborn
Zwischen ATG und VTG sitzt keine Dichtung. Das machen die Simmeringe.
Bananenschlüssel brauchst beim VTG nicht zwingend. Da geht auch ne kleine Ratsche/normaler Schlüssel.

Abstüzen, Traverese raus, Getriebestrang absenken, und dann kommst ganz gut dran. Nur das Schaltgestänge hat bei mir rumgezickt, das hab ich dann direkt am VTG einfach demontiert.

Unterschätz nicht das Gewicht von dem Klotz🙈

Stimmt, zwischen ATG und VTG ist keine Gehäusedichtung, war geistig beim Chevy, da ist das so.

Die Muttern sind 9/16", da der Sechsant leicht konisch ist, passt 14mm nicht vollständig bis zum Bund drauf. Lieber einen passenden Zollschlüssel nehmen, als sich +2h mit einer vernudelten Mutter an der unzugänglichen Stelle beschäftigen.

Und es atmet sich schwerer mit dem Ding auf dem Brustkorb als Getriebeheber-Ersatz.
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
4.656
Danke
5.323
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
12 Kant Ringratschenschlüssel in 14 passt sehr gut. Nix vernudelt. Für eine Mutter braucht man unbedingt in feinverzahnt. Alle anderen gehen so.

Gut, die eine geht auch mit Maul. Dauert aber ne halbe Stunde.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
2.768
Danke
1.007
Standort
Selb
Die Dichtung zwischen ATG und VTG habe ich noch nicht gefunden..
Wie schon geschrieben, gibts nicht....
Du brauchst 4 Sirin 1x ATG Ausgang, 1x VTG Eingang, 2x VTG Kardan Ausgand und Simmerring für Tachoantrieb, Rest mit Petec falls du es aufmachen willst ;)
Kettenspiel vorher mal mit Finger durch die Ablassschrube prüfen kann nicht schagen (bzw. "Leerdrehung" ohne Kardans vorne und hinten. :biglaugh: ich hab SKF von Rockauto genommen.

falls du aufmachst kann der kleine Ölfilter auch nicht schaden, kann man aber auch locker auswaschen ;)

Banane (Zoll) ist für die 2 oberen nicht schlecht, für den Rest beachten was Carsten, Clonecommander und Dave gepostet haben.

Gruß Ramon
 
slowjeep

slowjeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
532
Danke
316
Wie schon geschrieben, gibts nicht....
Du brauchst 4 Sirin 1x ATG Ausgang, 1x VTG Eingang, 2x VTG Kardan Ausgand und Simmerring für Tachoantrieb, Rest mit Petec falls du es aufmachen willst ;)
Super, danke für die genauen Angaben.
Bei Rockauto ist aber nicht immer das 46RH aufgelistet, den Simmerring ATG Ausgang habe ich noch nicht gefunden. oder ist das dieser:

Die Ölwnne mit Ablassschraube ist auch nicht explizit für das 46RH aufgelistet, oder gibt es da keinen Unterschied zu den anderen Getrieben?

Dichtung und Filter gibs bei Renegade:
 
Carlo-ZJ

Carlo-ZJ

Member
Mitglied seit
28.06.2020
Beiträge
362
Danke
651
Standort
Österreich
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee ZG Limited ('96 Facelift) 5.2L
Hier gibt es ein Set zum VTG, da sind wohl alle Siris dabei:
Dort hab ich genau einmal (und nie wieder) etwas bestellt wo in der Beschreibung kein Hersteller angegeben ist... Habe dann eine steinharte Tülle in einem roten Karton mit Krone drauf bekommen und nach einem kurzen netten Telefonat gleich wieder zurückgeschickt.

Das war nur eine Tülle fürs PVC-Valve im Ventildeckel. Zwischen ATG und VTG würde ich gleich dreimal nicht einen Simmerring irgendeines Herstellers einbauen. Nicht dass Du kurz nach dem Tausch feststellen musst, dass mit den neuen Simmerringen auch nicht dicht ist und Du das VTG dann nochmal ausbauen musst.


Hast Du z.B. schon bei Automatik-Berger nach den Dichtungen geschaut?

Automatik-berger.de -> A518 A618 46RH 46RE 47RH 47RE 48RE


Oder im ETK (z.B. auf MoparPartsGiant.com) nach den Teilenummern suchen und dann (z.B. bei Rockauto) nach den Teilen von MOPAR suchen:
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
2.768
Danke
1.007
Standort
Selb
:smilie060:Kauf Siri bei Rockauto, auch wenn du einzeln raussuchen musst oder bei uns kein Crown bzw. "Eigenmarke" Schrott oder auch im deutschen Lande aber Marke ;)

die ATG Ölwannendichtung aus #55 kannst dir sparen und Petec nehmen
 
slowjeep

slowjeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
532
Danke
316
Hey, ich danke euch für die Tipps. Ja, wenn kein Hersteller dabei steht, dann besteht die Gefahr, dass man crown bekommt.
Ich werde alles bei Rockauto bestellen.
Danke!!!
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.555
Danke
3.066
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Beim Automatic-Berger kannst du auch bedenkenlos kaufen. Transtar verkauft ausschließlich Qualitätsware. Sind meist sogar die Hersteller, die 94 dein Getriebe bestückt haben. Transtar ist für mich beim Automaten sowieso die Nr. 1.
 
slowjeep

slowjeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
532
Danke
316
Viele Pakete sind angekommen... wahrscheinlich legen wir heute Abend los. Noch eine Frage:
Wenn man das VTG wieder einbaut, welches Anzugsdrehmoment haben die Schrauben zwischen VTG und ATG?
Danke und Gruß!
 
Thema:

Mein ZG 5.2 Prefacelift aus Spanien

Mein ZG 5.2 Prefacelift aus Spanien - Ähnliche Themen

  • Allgemeine Info / Warnung bei Zusatzverkabelung am JL / Hauptkabelstrang beschädigt

    Allgemeine Info / Warnung bei Zusatzverkabelung am JL / Hauptkabelstrang beschädigt: Hi Leute, eigentlich gehört es ins Elektrikforum... allerdings ist das ein JL spezifisches Problem, was wir jetzt schon 2x hatten: Worum geht...
  • Jeep Wrangler YJ 4.0 L V6 nach * Jahren Standzeit wieder starten Meinungen

    Jeep Wrangler YJ 4.0 L V6 nach * Jahren Standzeit wieder starten Meinungen: Hallo zusammen, ich bin ein völliger Neuling im Themenbereich Jeep weshalb ich auf eure Hilfe hoffe. Und zwar hab ich einen Jeep Wrangler YJ...
  • JL / Allgemein: Störgeräusche CB Funk bei Betrieb Zusatzscheinwerfer

    JL / Allgemein: Störgeräusche CB Funk bei Betrieb Zusatzscheinwerfer: Hi Leute, ich wende mich heute mal an euch, da mein Wissen im Thema CB Funk rudimentär ist, und sich meine Kollegen aus der Werkstatt damit auch...
  • XJ 4.0 Mod.98 [2WD] .... mein mobiles Ersatzteillager?

    XJ 4.0 Mod.98 [2WD] .... mein mobiles Ersatzteillager?: Hallo Community, warum man einen XJ als 2WD kauft ... erschließt sich mir nicht so ganz. Damit meine ich als Neuwagen :coolman: Wir haben uns für...
  • Suche weiße Standlichter für meinen Zj

    Suche weiße Standlichter für meinen Zj: Servus, suche schon lange nach diesen Weißen Standlichter für meinen 5.9. Danke im Vorraus für Eure Angebote. Mit Gruß Tommy
  • Ähnliche Themen

    Oben