Mein XJ Aufbau XD

Diskutiere Mein XJ Aufbau XD im Buildups Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Von dem was ich gelesen und beiläufig gesehen habe wird es definitiv ATE sein Spielt für mich aber auch weniger eine Rolle... es funktioniert und...
Klausi998

Klausi998

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2022
Beiträge
33
Danke
19
Mit Baujahr 1994 hat der definitiv kein BENDIX-ABS, sondern ATE-ABS !
Von dem was ich gelesen und beiläufig gesehen habe wird es definitiv ATE sein
Spielt für mich aber auch weniger eine Rolle... es funktioniert und wenn mal nicht gibt es technische daten und Messgeräte wo ein Fehler ist kann er auch gefunden werden bin ja nun mal auch vom Fach und ein angehender (Bade)Meister
 
Klausi998

Klausi998

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2022
Beiträge
33
Danke
19
Wie sieht dass denn aus zum Thema versiegeln des Unterbodens.
Wie geht Ihr vor bzw was macht Ihr? Ich bin nicht so der Fan von U-Schutz..
Bisher gehe ich nach schlechten erfahrungen damit immer so vor dass ich den Unterboden mit irgendwelchen Schlepper oder Bootslacken streiche und dann eine dicke wachsschicht auf alles mache diese muss allerdings Regelmäßig auf beständigkeit kontrolliert werden
 
HerrBausE

HerrBausE

Member
Mitglied seit
23.12.2017
Beiträge
113
Danke
58
Standort
53783 Eitorf
Fahrzeug
ZJ Limited, 5.2 V8, 1997, Canada
Definitiv eine gute Wahl! Ich arbeite auch nur mit Wachs oder Fett! Klassischer U-Schutz kommt mir unter kein Auto mehr.

Und zu Deinem Projekt: Sehr coole Sache und ich denke bei Deiner Vorgeschichte, Ausbildung und dass Du täglich mit Autos zu tun hast, wird es Dir gelingen! :up: Würde auf jeden Fall gerne mal vorbeikommen auf ein leckeres Kalt- oder Heißgetränk und mir das persönlich ansehen. Bist ja echt nicht weit weg...
 
Klausi998

Klausi998

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2022
Beiträge
33
Danke
19
Definitiv eine gute Wahl! Ich arbeite auch nur mit Wachs oder Fett! Klassischer U-Schutz kommt mir unter kein Auto mehr.

Und zu Deinem Projekt: Sehr coole Sache und ich denke bei Deiner Vorgeschichte, Ausbildung und dass Du täglich mit Autos zu tun hast, wird es Dir gelingen! :up: Würde auf jeden Fall gerne mal vorbeikommen auf ein leckeres Kalt- oder Heißgetränk und mir das persönlich ansehen. Bist ja echt nicht weit weg...
Das Kriegen wir bei Gelegenheit auf jedenfall hin nur vorher muss ich den sauhaufen von werkstatt endlich mal wieder in seinen soll zustand bringen🙈🙈 da darf ich im moment echt keinen reinlassen
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami | Machen - einfach machen...
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
4.032
Danke
4.997
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Oh mann meinen Respekt an dieser Stelle!

Und willkommen im Forum.
Der Einstieg ist schon mal klasse. Bin gespannt wie Du den Aufbau machst!

Magst Du das in einem eigenen BuildUp dokumentieren?
Langfristig lohnt sich so ein Thread dann für alle Mitleser,
 
Klausi998

Klausi998

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2022
Beiträge
33
Danke
19
Oh mann meinen Respekt an dieser Stelle!

Und willkommen im Forum.
Der Einstieg ist schon mal klasse. Bin gespannt wie Du den Aufbau machst!

Magst Du das in einem eigenen BuildUp dokumentieren?
Langfristig lohnt sich so ein Thread dann für alle Mitleser,
Ursprünglich war das für diesen Thread gedacht aber kann auch noch einen gesonderten machen.
zieht sich sowieso noch etwas hin der Aufbau
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami | Machen - einfach machen...
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
4.032
Danke
4.997
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Ursprünglich war das für diesen Thread gedacht aber kann auch noch einen gesonderten machen.
zieht sich sowieso noch etwas hin der Aufbau
Okay! Ich hab das Thema entsprechend in Buildups verschoben. Dann hast du keine doppelte Arbeit
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
10.815
Danke
3.743
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
Zum Mod.-Jahr Deines Jeeps - nutze mal bitte www.vin.cherokee-xj.de
Das hilft beim Beschaffen von 'passenden' Ersatzteile.
Man bekommt so und so immer wieder mal ein paar Teile, die nicht passen, da der
Händler überfordert ist.
Aber nichtpassende Teile aus Unkenntnis zu bestellen, ist mindestens suboptimal.

:idea1:
Zum Rost - in den letzten 3 Jahren habe ich 4 XJ gekauft.
  • 1x mit bewusstem 'kleinen' Korrosionsproblem.
  • 1x annähernd blind nach Fotos mit später erlangter Korrosionserkenntnis.
  • 1x mit minimalstem (Flug)Rostansatz
  • 1x mit keinem erkennbaren (Flug)Rostansatz
Der vorletzte XJ war der billigste, da er ohne 4WD nicht wirklich einen Markt hatte.
Der letzte XJ war der teuerste, da er über umfangreiche Mods verfügte.
Am attraktivsten fand ich den vorletzten, da er 'lediglich' einen 4WD-Umbau brauchte.
Ohne wirklichen Rost ist das eine der einfacheren Übungen.
Zugegeben liegt das auch etwas an meinem Ersatzteillager ... .
Das Schweißen muss ich bisher auswärts machen, da nicht mal `ne Bühne vorhanden ist.
-
So gesehen besteht durchaus ein anderer Ansatz, wie man zu seinem persönlichen XJ kommt.
Ich bevorzuge 'rostarme' Varianten :coolman:
 
Klausi998

Klausi998

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2022
Beiträge
33
Danke
19
Zum Mod.-Jahr Deines Jeeps - nutze mal bitte www.vin.cherokee-xj.de
Das hilft beim Beschaffen von 'passenden' Ersatzteile.
Man bekommt so und so immer wieder mal ein paar Teile, die nicht passen, da der
Händler überfordert ist.
Aber nichtpassende Teile aus Unkenntnis zu bestellen, ist mindestens suboptimal.

:idea1:
Zum Rost - in den letzten 3 Jahren habe ich 4 XJ gekauft.
  • 1x mit bewusstem 'kleinen' Korrosionsproblem.
  • 1x annähernd blind nach Fotos mit später erlangter Korrosionserkenntnis.
  • 1x mit minimalstem (Flug)Rostansatz
  • 1x mit keinem erkennbaren (Flug)Rostansatz
Der vorletzte XJ war der billigste, da er ohne 4WD nicht wirklich einen Markt hatte.
Der letzte XJ war der teuerste, da er über umfangreiche Mods verfügte.
Am attraktivsten fand ich den vorletzten, da er 'lediglich' einen 4WD-Umbau brauchte.
Ohne wirklichen Rost ist das eine der einfacheren Übungen.
Zugegeben liegt das auch etwas an meinem Ersatzteillager ... .
Das Schweißen muss ich bisher auswärts machen, da nicht mal `ne Bühne vorhanden ist.
-
So gesehen besteht durchaus ein anderer Ansatz, wie man zu seinem persönlichen XJ kommt.
Ich bevorzuge 'rostarme' Varianten :coolman:
Den Post mit der Vin habe ich schon vor kauf gefunden:) Ist von BJ 94
Ich bevorzuge immer das günstigste was auf dem Markt ist und das war zur Zeit des Kaufs mein jetziger.
ein Teil der Rostüberraschung ist mir ja schon begegnet davor schrecke ich allerdings nicht zurück und klar war es ja von vornerein aber ich habe ja auch schon genügend erfahrung mit mit rostbuden und den entsprechenden spaß drann
 
Thema:

Mein XJ Aufbau XD

Mein XJ Aufbau XD - Ähnliche Themen

  • 98er XJ im Overland-Aufbau

    98er XJ im Overland-Aufbau: Hallo Leute, hier möchte ich gerne für euch (und natürlich auch zum Nachverfolgen für mich) etwas den Aufbau meiner Bromm...ehhh...Brummbeere...
  • Tipps für Umbau bzw. Aufbau Cherokee KJ 2.8 CRD

    Tipps für Umbau bzw. Aufbau Cherokee KJ 2.8 CRD: Servus Leute. Nach einem Grand Cherokee, einem TJ und zuletzt meinem YJ bin ich nun bei einem Cherokee KJ 2.8 CRD gelandet. Um nach dem ganzen...
  • Öldruck nach längerer Standzeit aufbauen

    Öldruck nach längerer Standzeit aufbauen: Als Laie mal ne Frage :) Wenn man beim Wrangler das Gaspedal voll durchdrückt und dann die Zündung startet, dann kurbelt der Motor ohne...
  • Aufbau meines 4.9er Strokers

    Aufbau meines 4.9er Strokers: Hallo zusammen, hier möchte ich meinen Umbau des 4.0 Liter Motors zum 4.9er festhalten. Vielleicht hat ja jemand Spaß daran oder gerne auch...
  • Aufbau Bremse Hinterachse

    Aufbau Bremse Hinterachse: Hallo, ich bin auf der suche nach einer Zeichnung wo der Aufbau der Handbremse / Bremsanlage bei einem GC Bj 96 mit Scheibenbremse an der...
  • Ähnliche Themen

    • 98er XJ im Overland-Aufbau

      98er XJ im Overland-Aufbau: Hallo Leute, hier möchte ich gerne für euch (und natürlich auch zum Nachverfolgen für mich) etwas den Aufbau meiner Bromm...ehhh...Brummbeere...
    • Tipps für Umbau bzw. Aufbau Cherokee KJ 2.8 CRD

      Tipps für Umbau bzw. Aufbau Cherokee KJ 2.8 CRD: Servus Leute. Nach einem Grand Cherokee, einem TJ und zuletzt meinem YJ bin ich nun bei einem Cherokee KJ 2.8 CRD gelandet. Um nach dem ganzen...
    • Öldruck nach längerer Standzeit aufbauen

      Öldruck nach längerer Standzeit aufbauen: Als Laie mal ne Frage :) Wenn man beim Wrangler das Gaspedal voll durchdrückt und dann die Zündung startet, dann kurbelt der Motor ohne...
    • Aufbau meines 4.9er Strokers

      Aufbau meines 4.9er Strokers: Hallo zusammen, hier möchte ich meinen Umbau des 4.0 Liter Motors zum 4.9er festhalten. Vielleicht hat ja jemand Spaß daran oder gerne auch...
    • Aufbau Bremse Hinterachse

      Aufbau Bremse Hinterachse: Hallo, ich bin auf der suche nach einer Zeichnung wo der Aufbau der Handbremse / Bremsanlage bei einem GC Bj 96 mit Scheibenbremse an der...
    Oben