Maße Dachträger

Diskutiere Maße Dachträger im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Servus zusammen! Kann mir jemand die Breite und die Dicke der originalen Dachträger (Grundträger) des wj geben? Also welche Masse hat das...

Fleischi1982

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2019
Beiträge
10
Danke
1
Servus zusammen!
Kann mir jemand die Breite und die Dicke der originalen Dachträger (Grundträger) des wj geben? Also welche Masse hat das Kantrohr, was von Reling zu Reling geht? Breite und Dicke?
Danke und Gruß
 
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.631
Danke
2.915
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Hi!
Kann ich morgen gerne mal messen.
Meinst du diese leicht gebogenen standart Grundträger (die haben kein Kantprofil, sondern ein flaches, leicht konvexes) oder die Sports Utility Bar, silber mit abgerundetem Vierkantprofil?
Die Standartträger werden in die Reling eingeschoben, die SUB's auf die Reling aufgesetzt und sind robuster bzw. haben eine höhere Tragfähigkeit, wobei die Montage etwas hakelig ist...

Mik
 

Fleischi1982

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2019
Beiträge
10
Danke
1
Hey Mik.
Ich meine die schwarzen, flachen.
Danke Dir!!
 
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.631
Danke
2.915
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Also, vorhin mal mit dem Zolli und kalten Flossen gemessen:
Breite = 5.7 mm
Dicke = 1.5 mm
Länge Trägerprofil (sichtbar) = 798 mm
Länge über Alles = 1.008 mm

Die Durchbiegung konnte ich auf die Schnelle leider nicht ermitteln.
Ist ein recht schlankes, elliptisches Profil was nicht viel aushält...

image.jpeg

Gruss
Mik
 
Zuletzt bearbeitet:

Fleischi1982

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2019
Beiträge
10
Danke
1
Super, danke Dir! Habe einen Dachträger gekauft und muss mir vorab Befestigungsschellen besorgen um den nach Hause zu bekommen! 👍🏼
 

AldiJeep

Member
Mitglied seit
18.07.2011
Beiträge
886
Danke
114
Standort
Hückelhoven
Stabile Kabelbinder sollten das auch halten, für den einmaligen Transport.
Gruß Guido
Gr
 
monk

monk

Member
Mitglied seit
14.03.2016
Beiträge
897
Danke
661
Standort
32683 Barntrup
Also auf denen würde ich nix transportieren wollen.

image.jpeg


Der sieht nur aus!
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.271
Danke
1.434
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Die sind auch gar nicht dafür gedacht etwas darauf zu befestigen! Die sollen lediglich das Verrutschen der Dachladung verhindern. Denn die Ladung wird bei den Amis direkt aufs Dach gelegt. Deshalb hat der Bereich auf dem Dach auch diese vielen Stege im Blech eingearbeitet. Mithilfe dieser Träger wird dann die Ladung "festgeklemmt".
 
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.631
Danke
2.915
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Also auf denen würde ich nix transportieren wollen.
Der sieht nur aus!
Na ja, für ein Gummiboot langt's schon 😉

IMG_0489.JPG

Aber das war ja hier auch nicht die Frage...
 
Det65

Det65

Jetzt erst recht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
8.898
Danke
2.625
Standort
46519 Alpen
Na ja für ne Skibox hat’s auch gereicht!
 
Thema:

Maße Dachträger

Oben