Lüftung Rücksitze

Diskutiere Lüftung Rücksitze im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Nachdem ich Anfang Jahres meinen JKU verkauft und mir einen Chevrolet Camaro gekauft habe. Bin ich nach 10 Monaten wieder im Besitz eines...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
JLD

JLD

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
104
Danke
12
Nachdem ich Anfang Jahres meinen JKU verkauft und mir einen Chevrolet Camaro gekauft habe. Bin ich nach 10 Monaten wieder im Besitz eines Wranglers und der Camaro ist weg...dieses Mal jedoch ein JLU.
Also - Hallo zusammen - zum zweiten Mal

Jetzt zu meiner Frage:
Seit neustem hat der Wrangler endlich Lüftung für die Rücksitzbank - jedoch Läuft die irgendwie nie...Egal welche Einstellungen ich versuche bzw. wie stark die Lüftung auch läuft, hinten kommt keine Luft raus.
Überseh ich da etwas?

Danke euch für eure Antworten.

LG
JLD
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.061
Danke
104
So ändern sich die Zeiten. Als ich hier mal anfing, ging es gelegentlich um Getriebe- oder Achsentlüftungen, jetzt sind wir bei der Belüftung der Rückbank und mit dem nächsten Modellwechsel kommt dann wohl die Diskussion um eine unzureichende Funktion der Massagesitze.:angel:
 
RAK65

RAK65

Member
Mitglied seit
18.08.2019
Beiträge
267
Danke
108
Standort
BaWü
Fahrzeug
JLUR 2.2 MY20
Stell mal auf die vorderen Düsen um dann sollte hinten was raus kommen. Also nicht oben / unten oder Frontscheibe sonder die direkten Öffungen.
Finde keine besseren Worte ;)
 
Gerd

Gerd

Member
Mitglied seit
22.12.2006
Beiträge
1.615
Danke
622
So ändern sich die Zeiten. Als ich hier mal anfing, ging es gelegentlich um Getriebe- oder Achsentlüftungen, jetzt sind wir bei der Belüftung der Rückbank und mit dem nächsten Modellwechsel kommt dann wohl die Diskussion um eine unzureichende Funktion der Massagesitze.:angel:
stimmt schon, hilft den Threadstarter jetzt aber wenig,
wir Alt Eisen Fahrer müssen wohl lernen mit solchen Fragen hier im Forum umzugehen.
oder einfach ignorieren
andere werden hier schon helfen können.
deshalb ist manchmal nichts schreiben auch eine Antwort.
 
AndyGarcia

AndyGarcia

Member
Mitglied seit
28.01.2019
Beiträge
86
Danke
47
Standort
Darmstadt
Fahrzeug
Wrangler JLU 2.2 2018
stimmt schon, hilft den Threadstarter jetzt aber wenig,
wir Alt Eisen Fahrer müssen wohl lernen mit solchen Fragen hier im Forum umzugehen.
oder einfach ignorieren
andere werden hier schon helfen können.
deshalb ist manchmal nichts schreiben auch eine Antwort.
tja, früher & besser.. früher gabs in solchen Foren
noch jede Menge hilfreicher Tipps..
heute - speziell hier im JL Bereich - gibts zahlreiche Wortmeldungen von Leuten, die den Wagen offenbar mal im vorbeifahren gesehen haben.. und entsprechend nix beitragen können, aber auch nicht einfach mal gut sein lassen können..

Naja, zum Thema.. die Warmluft kommt aus
Auslässen unter den Vordersitzen..
d.h. Warnwesten, Minitresore u.ä. müssen
im Winter da weg..
aus der Mittelkonsole - auf die die Frage wahrscheinlich zielt.. kommt, jedenfalls bei mir, nur Kaltluft..
 
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
3.526
Danke
2.014
Standort
Sulzemoos
tja, früher & besser.. früher gabs in solchen Foren
noch jede Menge hilfreicher Tipps..
heute - speziell hier im JL Bereich - gibts zahlreiche Wortmeldungen von Leuten, die den Wagen offenbar mal im vorbeifahren gesehen haben.. und entsprechend nix beitragen können, aber auch nicht einfach mal gut sein lassen können..

Naja, zum Thema.. die Warmluft kommt aus
Auslässen unter den Vordersitzen..
d.h. Warnwesten, Minitresore u.ä. müssen
im Winter da weg..
aus der Mittelkonsole - auf die die Frage wahrscheinlich zielt.. kommt, jedenfalls bei mir, nur Kaltluft..
Ok, ich fahr auch keinen JLU, aber ich wollte dich mal fragen:
In Lüfterstellung „Umluft“, kommt auch nur kalt aus den mittleren Düsen?
 
AndyGarcia

AndyGarcia

Member
Mitglied seit
28.01.2019
Beiträge
86
Danke
47
Standort
Darmstadt
Fahrzeug
Wrangler JLU 2.2 2018
scheint so.. gerade probiert.. kommt nix..
also jetzt mit Heizung an..
für weitere Experimente haben meine Damen
gerade keine Lust.. tsts..
 
JLD

JLD

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
104
Danke
12
Stell mal auf die vorderen Düsen um dann sollte hinten was raus kommen. Also nicht oben / unten oder Frontscheibe sonder die direkten Öffungen.
Finde keine besseren Worte ;)
Hab jetzt die Klima auf oberkörper gestellt und die Beine ausgeschaltet, vorne zugeklappt und dann kommts hinten tatsächlich ziemlich stark raus. Auch warm. Wenn ich die Öffnungen vorne aber offen habe ists hinten sehr schwach aber kommt ganz leicht was bei maximaler stärke.

tja, früher & besser.. früher gabs in solchen Foren
noch jede Menge hilfreicher Tipps..
heute - speziell hier im JL Bereich - gibts zahlreiche Wortmeldungen von Leuten, die den Wagen offenbar mal im vorbeifahren gesehen haben.. und entsprechend nix beitragen können, aber auch nicht einfach mal gut sein lassen können..

Naja, zum Thema.. die Warmluft kommt aus
Auslässen unter den Vordersitzen..
d.h. Warnwesten, Minitresore u.ä. müssen
im Winter da weg..
aus der Mittelkonsole - auf die die Frage wahrscheinlich zielt.. kommt, jedenfalls bei mir, nur Kaltluft..
zu dem ersten Teil: ganz deiner Meinung!

Zum zweiten Teil, habe ich doch einen Weg gefunden den Rückraum etwas zu wärmen - heisst ist tatsächlich auch warmluft gekommen. Danke für deinen Tipp mit den Warnwesten.


scheint so.. gerade probiert.. kommt nix..
also jetzt mit Heizung an..
für weitere Experimente haben meine Damen
gerade keine Lust.. tsts..
Danke fürs Testen. Man muss die Klappen vorne zumachen (mindestens zwei) dann hat es genug kraft um die Luft nach hinten zu stossen.
 
JLD

JLD

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
104
Danke
12
So ändern sich die Zeiten. Als ich hier mal anfing, ging es gelegentlich um Getriebe- oder Achsentlüftungen, jetzt sind wir bei der Belüftung der Rückbank und mit dem nächsten Modellwechsel kommt dann wohl die Diskussion um eine unzureichende Funktion der Massagesitze.:angel:
stimmt schon, hilft den Threadstarter jetzt aber wenig,
wir Alt Eisen Fahrer müssen wohl lernen mit solchen Fragen hier im Forum umzugehen.
oder einfach ignorieren
andere werden hier schon helfen können.
deshalb ist manchmal nichts schreiben auch eine Antwort.

Es freut mich, dass Ihr zumindest einseht, dass sich die Zeiten ändern.

Ich gestehe aber: ich habe kurz gezögert meine Frage hier im Forum überhaupt zu stellen. Warum? Wegen dem alten Eisen und deren immerzu wertenden Beiträgen. Die sind mir schon damals als ich meinen JKU hatte aufgefallen - als würdet ihr nur darauf warten euren Senf hier reinzuschmeissen ohne überhaupt helfen zu wollen.

Wie ihr selbst sagt: Zeiten ändern sich und damit auch Fahrzeuge und Technik.
Ein Wrangler kostet heute um ein vielfaches mehr und ich bezahle auch für die darin enthaltene Technik. Es handelt sich um einen Geländewagen, ja - trotzdem möchte ich, dass ich das bekomme wofür ich bezahlt habe --> einen modernen, technisch fortgeschritteneren (gegenüber Vorgängern) und im Gelände einsetzbaren Jeep Wrangler JLU mit dem ganzen Technik schnick schnack den er nun neu einfach mal hat.

Wenn du eine Heizung in dein Haus installieren lässt und die Küche ist wie vom Monteur versprochen schön warm, die Schlafzimmer im Haus aber weiterhin kalt, meldet das Alte Eisen das oder lebt er einfach damit obwohl er dafür bezahlt hat?

Danke euch - die neue, junge Generation Jeep Wrangler fahrer (ja altes Eisen, auch ich fahre meinen Wrangler Offroad und nicht nur zum Einkaufen)

LG
JLD
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.061
Danke
104
Na dann mal zur automobilen Neuzeit. Sitze mit Belüftung (und Klimatisierung) sind heute nichts ungewöhnliches mehr, Wenn man so nachlässig formuliert, dass aus den hinteren Fußraumausströmern, die offenbar gemeint sind, von "Lüftung für die Rücksitzbank" geschrieben wird, sollte man genug Humor aufbringen, wenn so eine Steilvorlage für einen flapsigen Kommentar angenommen wird. Leider geht genau dieser Humor einigen Usern ab, die wohl ein auch geselliges Autoforum mit einer Wissensdatenbank für Entwicklungsingenieure verwechseln. Was wiederum nichts mit jung oder alt zu tun hat. Wer also ausschließlich ganz ernste Antworten erwartet, darf sich gerne die Mühe einer Recherche nach eindeutigen Begrifflichkeiten machen. Oft hilft da die Bedienungsanleitung, die sicher auch sachdienliche Hinweise zur Einstellung der Belüftung und Klimatisierung enthält. Unabhängig davon wäre es hier ein logischer Ansatz, alle Belüftungdüsen für den vorderen Fahrzeugteil zu schließen und das Gebläse auf maximale Leistung einzustellen. Wenn dann hinten immer noch nichts ankommt, ist das bei einem Fahrzeug in der Garantiezeit ein Fall für die Werkstatt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Lüftung Rücksitze

Lüftung Rücksitze - Ähnliche Themen

  • XJ 2.5 TD Öldruckschalter- Kurbelgehäuseentlüftung

    XJ 2.5 TD Öldruckschalter- Kurbelgehäuseentlüftung: Hallo, suche für meinen Jeep Cherokee Xj 2,5 l Bj 98 85 Kw 4x4 , einen Öldruckschalter und ein Kurbelgehäuseentlüftung . Egal wo ich nachfrage...
  • Lüftung

    Lüftung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und verzeiht, wenn ich mit dieser Fragestellung hier falsch bin. Es geht um einen Grand Cherokee WK, BJ 2012...
  • Umbau Sitzbelüftung auf "Absaugen"

    Umbau Sitzbelüftung auf "Absaugen": Hallo, hat hier im Forum schon jemand die Sitzbelüftung von 'aus dem Sitz herausblasen' in 'in den Sitz absaugen' umgebaut..? Modell GC 2015 MK...
  • Entlüftung ATG

    Entlüftung ATG: Guten Abend, als ich im Sommer den Motor mal ordentlich gereinigt habe lag hinterher unter dem Auto diese Schlauch. Ich denke er gehört zur...
  • Entlüftung Kupplungshydraulik

    Entlüftung Kupplungshydraulik: Hallo, ich bin diesen Sommer mal plötzlich mitten im Wald liegen geblieben mit meinem XJ weil die Kupplung nicht mehr ging - die Hydraulik unten...
  • Ähnliche Themen

    • XJ 2.5 TD Öldruckschalter- Kurbelgehäuseentlüftung

      XJ 2.5 TD Öldruckschalter- Kurbelgehäuseentlüftung: Hallo, suche für meinen Jeep Cherokee Xj 2,5 l Bj 98 85 Kw 4x4 , einen Öldruckschalter und ein Kurbelgehäuseentlüftung . Egal wo ich nachfrage...
    • Lüftung

      Lüftung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und verzeiht, wenn ich mit dieser Fragestellung hier falsch bin. Es geht um einen Grand Cherokee WK, BJ 2012...
    • Umbau Sitzbelüftung auf "Absaugen"

      Umbau Sitzbelüftung auf "Absaugen": Hallo, hat hier im Forum schon jemand die Sitzbelüftung von 'aus dem Sitz herausblasen' in 'in den Sitz absaugen' umgebaut..? Modell GC 2015 MK...
    • Entlüftung ATG

      Entlüftung ATG: Guten Abend, als ich im Sommer den Motor mal ordentlich gereinigt habe lag hinterher unter dem Auto diese Schlauch. Ich denke er gehört zur...
    • Entlüftung Kupplungshydraulik

      Entlüftung Kupplungshydraulik: Hallo, ich bin diesen Sommer mal plötzlich mitten im Wald liegen geblieben mit meinem XJ weil die Kupplung nicht mehr ging - die Hydraulik unten...

    Werbepartner

    Oben