Lichtprobleme beim TJ Bj.96

Diskutiere Lichtprobleme beim TJ Bj.96 im Wrangler TJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen, begonnen hat mein Problem damit, das bei eingeschaltetem Licht die Armaturenbeleuchtung nicht funktionierte. Wenn ich dann mal...
Schwanenberger

Schwanenberger

mit "Püppi"
Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
40
Danke
16
Standort
Erkelenz-Schwanenberg
Fahrzeug
Wrangler tj, Bj. 1996
Hallo zusammen,
begonnen hat mein Problem damit, das bei eingeschaltetem Licht die Armaturenbeleuchtung nicht funktionierte. Wenn ich dann mal öfter am Hauptlichtschalter den Drehknopf hin und her gedreht habe, wurde die km-Anzeige etwas dunkler und die Armaturenbeleuchtung flackerte kurz. Ein Hinweis darauf, das der Hauptlichtschalter defekt ist. Einen neuen bestellt und eingebaut. Fazit. Gleiches Problem wie vorher. und jetzt kommt es
Zieh ich den Lichtschalter ganz raus, habe ich Fahrlicht vorne an, aber keine Rückfahrlichter. Auf 2. Stufe habe ich dann Standlicht vorne, Armaturenbeleuchtung und Rückfahrlichter.
Echt mist oder???
Hat einer eine Idee???
Freu mich über Hinweise.
Gruß
Jürgen
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.263
Danke
2.699
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Dann bau mal den alten wieder ein. Einfach um auszuschließen, dass der neue defekt ist. Wenns dann wieder richtig geht, liegts am neuen Schalter. Wo hast du den gekauft? Ebay, ASP oder RBS?
 
Schwanenberger

Schwanenberger

mit "Püppi"
Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
40
Danke
16
Standort
Erkelenz-Schwanenberg
Fahrzeug
Wrangler tj, Bj. 1996
Hab ich schon mal zurück gebaut. gleiches Ergebnis. Habe den bei RBS bekommen. Man merkt aber bei dem neuen, das der Schiebeknopf stabiler in der Führung ist.
 
Schwanenberger

Schwanenberger

mit "Püppi"
Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
40
Danke
16
Standort
Erkelenz-Schwanenberg
Fahrzeug
Wrangler tj, Bj. 1996
ach ja, bei dem neuen Lichtschalter ist ja der Zugknopf nicht dabei. Da muss man den alten nehmen. War mir nicht sicher, ob dieser auch gleichzeitig als Kontakt dient und habe ihn mal vor dem Einbau sauber geschmirgelt.
 
Schwanenberger

Schwanenberger

mit "Püppi"
Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
40
Danke
16
Standort
Erkelenz-Schwanenberg
Fahrzeug
Wrangler tj, Bj. 1996
Gibt's hier denn auch Autoelektriker?
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.110
Danke
133
Ich hatte mal einen Blinkerschalter in RBS "Qualität", also Adler oder Crown, gekauft, mit dem ich Dank der nicht zuverlässig funktionierenden Fernlichtumschaltung in einem ungünstigen Moment zum Master of Darkness wurde. Der taugte nur als Teilespender, um damit den Originalschalter instandzusetzen.
 
Schwanenberger

Schwanenberger

mit "Püppi"
Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
40
Danke
16
Standort
Erkelenz-Schwanenberg
Fahrzeug
Wrangler tj, Bj. 1996
ich habe ein Crown-Ersatzteil bekommen. Sind die Teile denn nicht zuverlässig in der Qualität? war der einzige Hauptlichtschalter den ich übers Internet bestellen konnte. Hat die Ersatzteilnummer 56009869AB
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.110
Danke
133
Mach dir selbst ein Bild. Gib Crown in die Suche ein und schau dir nur die Aufmacherzeilen zu den Beiträgen an.
 
Schwanenberger

Schwanenberger

mit "Püppi"
Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
40
Danke
16
Standort
Erkelenz-Schwanenberg
Fahrzeug
Wrangler tj, Bj. 1996
Jo....das hört sich echt so an als wenn Qualität bei denen reiner Zufall ist.
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.263
Danke
2.699
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Tja das ist das Problem mit solchen Billigteilen. Jetzt weißt du nicht, liegts am neuen Schalter, weil der schon neu nicht funktioniert, oder liegts doch an was anderem. Es lohnt sich nie Crown-Teile zu kaufen. Es sei denn du stehst darauf, doppelt einzukaufen und ewig nach Fehlern zu suchen. Wenn du dir schon so einen "Exoten" kaufst, dann musst du auch bißchen beweglicher bei der Ersatzteilbeschaffung sein. Sonst wird das nichts. Außer das du immer dieser Dumme bist der jeden Morgen irgendwo aufsteht und auf den die Händler hier warten.

Zum anderen, dass dieses Angebot das einzige war, was du übers Netz kaufen konntest.


Und das hättest du für ein Original-Moparteil bezahlt (rechts unten). Lieferung innerhalb 3-5 Tagen all inklusive an die Haustür.

Unbenannt-1.jpg
 
Schwanenberger

Schwanenberger

mit "Püppi"
Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
40
Danke
16
Standort
Erkelenz-Schwanenberg
Fahrzeug
Wrangler tj, Bj. 1996
Hallo "Raik",
danke für den Hinweis. Hab dort bereits vorgestern genau den neuen bestellt und die Rückgabe an RBS veranlasst. Man wird ja immer klüger. Gut, dass es das Forum gibt.
 
Thema:

Lichtprobleme beim TJ Bj.96

Lichtprobleme beim TJ Bj.96 - Ähnliche Themen

  • Zündkerzenwechsel beim Pentastar

    Zündkerzenwechsel beim Pentastar: Hallo Leute, bei mir steht nach fast 100.000 km der Zündkerzenwechsel an, was ich wieder selbst erledigen will. Nun schaute ich mir zur...
  • Spureinstellung beim 4,7l

    Spureinstellung beim 4,7l: Hallo liebe Forum Mitglieder! Wer kennt sich mit der Achsvermessung aus und kann mir helfen? Habe die Traggelenke erneuert und wollte heute die...
  • Bremsscheiben hinten beim Renegade 1.0GDI rosten

    Bremsscheiben hinten beim Renegade 1.0GDI rosten: Moin aus dem hohen Norden. Neu im Forum.Bin seit 8-2020 bislang sehr zufriedener Besitzer eines Renegade Limited 1.0 GDI , gekauft als Neuwagen...
  • Lichtprobleme

    Lichtprobleme: Moin   Folgendes Problem: Mein rechtes (BF-Seite) Fernlicht geht nicht, auch ein Tausch des Stecker brachte nix, und Ja, die Birne ist iO, habe ne...
  • Lichtprobleme

    Lichtprobleme: Hallo, Hab ein kleines Problem mit meinem Rubicon. Das Rechte Abblendlicht geht manchmal nicht an. Der Freundliche sagt es könnte an der Birne...
  • Ähnliche Themen

    • Zündkerzenwechsel beim Pentastar

      Zündkerzenwechsel beim Pentastar: Hallo Leute, bei mir steht nach fast 100.000 km der Zündkerzenwechsel an, was ich wieder selbst erledigen will. Nun schaute ich mir zur...
    • Spureinstellung beim 4,7l

      Spureinstellung beim 4,7l: Hallo liebe Forum Mitglieder! Wer kennt sich mit der Achsvermessung aus und kann mir helfen? Habe die Traggelenke erneuert und wollte heute die...
    • Bremsscheiben hinten beim Renegade 1.0GDI rosten

      Bremsscheiben hinten beim Renegade 1.0GDI rosten: Moin aus dem hohen Norden. Neu im Forum.Bin seit 8-2020 bislang sehr zufriedener Besitzer eines Renegade Limited 1.0 GDI , gekauft als Neuwagen...
    • Lichtprobleme

      Lichtprobleme: Moin   Folgendes Problem: Mein rechtes (BF-Seite) Fernlicht geht nicht, auch ein Tausch des Stecker brachte nix, und Ja, die Birne ist iO, habe ne...
    • Lichtprobleme

      Lichtprobleme: Hallo, Hab ein kleines Problem mit meinem Rubicon. Das Rechte Abblendlicht geht manchmal nicht an. Der Freundliche sagt es könnte an der Birne...
    Oben