Leuchtweitenregulierung

Diskutiere Leuchtweitenregulierung im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo, ich habe ein "kleines" Problem mit meiner Leuchtweitenregulierung - sie funktioniert leider nicht mehr (und ist TÜV relevant, der im...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
xjmatze

xjmatze

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
20
Danke
0
Standort
Hamburg
Hallo,

ich habe ein "kleines" Problem mit meiner Leuchtweitenregulierung - sie funktioniert leider nicht mehr (und ist TÜV relevant, der im Oktober fällig wird :hmmm:). Auch nach Einbau zweier neuer (gebrauchter) Stellmotoren tut sich nichts - die Motoren schweigen beharrlich. Habt Ihr vielleicht eine Idee, oder schonmal ein ähnliches Problem gehabt ? Ich habe leider auch keinen Schaltplan finden können - worüber sind die LWR-Motoren abgesichert ? Hat die LWR vielleicht auch einen mechanischen "Überlastschutz" - sprich sie ist vielleicht mal bis zum Anschlag gefahren worden und hat sich dann automatisch abgeschaltet und tut es darum nicht mehr ? Oder habt Ihr eine Idee wie ich das ganze beim TÜV "umgehen" kann ? :yes:

Ich danke Euch schonmal für Eure Tipps ... :angry:

Liebe Grüße
Matthias
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
....anderen TÜV suchen, falls die deswehen Probleme machen sollten.... bei mir wollte noch nie jemanden wissen ob die Leuchtweitenregulierung geht oder ned.....



Gruß Robert
 
[-fLuP-]

[-fLuP-]

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
437
Danke
0
Standort
Solingen
Hatte das gleiche Prob mit meinem Ford im April auch, leuchtweitenmotor ging, gam auf die Mängelliste. Aber bei meinem normelen TÜVler im Hitnerhof wäre das auch nicht bemängelt wurden.
 

BlueGerbil

le gerbil plus bleu
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
309
Danke
65
Standort
in my Jeep
Anderen TÜV suchen - ist zwar pragmatisch, aber net schön, oder? Wenn was kaputt ist und man hängt an der Karre, ist´s doch sinnvoll das zu beheben... just my 0.02 whatsoever
 
xjmatze

xjmatze

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
20
Danke
0
Standort
Hamburg
... leider hat wohl das statistische Bundesamt festgestellt, das ne Menge Unfälle auf falsch eingestellte Beleuchtung zurück zuführen sind - es gibt wohl ein Schriftstück vom Verkehrsministerium (oder so) in dem die TÜV/DEKRA Prüfer dazu angewiesen werden, verschärft auf richtige Beleuchtung zu achten - das ganze ist wohl neuerdings auch als erheblicher Mangel einzustufen - und somit relevant ob TÜV oder nicht ... :hmmm: Habe es beim letzten mal auch "auf die leichte Schulter" genommen und ne Menge Stress mit dem TÜV gehabt - diesmal wollte ich dem lieber gleich aus dem Weg gehen ... :angry:

... abgesehen davon würde mich schonmal interessieren wie das ganze funktioniert - Schaltpläne etc. habe ich darüber noch nirgendwo finden können ...
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Anderen TÜV suchen - ist zwar pragmatisch, aber net schön, oder? Wenn was kaputt ist und man hängt an der Karre, ist´s doch sinnvoll das zu beheben... just my 0.02 whatsoever
Hast je eigentlich recht... aber mal erlich, wie oft benutzt da an deinem XJ die Leuchtweitenregulierung?(wenn ned grad regelmässig schwere Ladungen fährst wahrscheinlich nie.... zumindest war ich bis jetzt noch nie wirklich drauf angewiesen... und mein ´93 Jamboree hatte ned mal ne Leuchtweitenregulierung...)


Gruß Robert
 
eugene56

eugene56

XJ - Zerstörer
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
720
Danke
0
Standort
59929 Brilon
ich bin auch ohne Leuchweitenregulierung durch den TÜV gekommen.

Versteh das ganze Aufhebens eh nicht.

Weder im Passat, noch im Benz habe ich jemals dieses unnütze Zeugs gebraucht.
Würde ich eh immer vergessen an dem Rädchen zu drehen.

Und es gibt bestimmt wichtigere "Sicherheitseinrichtungen" auf deren Funktion man achten sollte.

Wenn die Scheinwerfer richtig eingestellt sind, sollte das reichen.

Schlimmer ist dagegen die BMW- und Golffraktion, die bei nasser Straße mit Nebellampen umherirren.

Das blendet.

Meine Antwort darauf ist da immer ein kliztekleiner Lichtschub mit den Zusatzfernscheinwerfern.
:angry:
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
.....

Schlimmer ist dagegen die BMW- und Golffraktion, die bei nasser Straße mit Nebellampen umherirren.

Das blendet.

Meine Antwort darauf ist da immer ein kliztekleiner Lichtschub mit den Zusatzfernscheinwerfern.
:angry:

Das ist aber nicht nett.....



Aber es hilft oftmals.... und ich tus auch....



Gruß Robert
 
eugene56

eugene56

XJ - Zerstörer
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
720
Danke
0
Standort
59929 Brilon
Hi Robert,

hab ja auch nicht behauptet, dass ich in der Situation nett bleibe.

Aber es macht Spaß :angry:
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
3
Standort
Speyer
Wenn ich ehrlich bin, brauche ich die Leuchtweitenregulierung an einem Wochenende im Jahr, nämlich dann, wenn ich mit der letzten Fuhre Kaminholz auf dem Hänger aus dem Wald heim fahre.

Ich kann Matthias aber verstehen.
Bei Autos bin ich auch Perfektionist. Wenn was nicht funktioniert will ich wisssen warum nicht und möchte es auch wieder in Ordnung bringen / gebracht haben.

@ eugene56

Deine Aussagen zu den Blendern kann ich nur unterstreichen. Da wünsch ich mir schon mal eine Vorrichtung am Jeep, die glühende Katzenscheiße verschleudert, den auf Aufblenden reagieren die Typen entweder nicht oder blenden ihrerseits auf!

Gruß
Hans
 
eugene56

eugene56

XJ - Zerstörer
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
720
Danke
0
Standort
59929 Brilon
Wenn ich ehrlich bin, brauche ich die Leuchtweitenregulierung an einem Wochenende im Jahr, nämlich dann, wenn ich mit der letzten Fuhre Kaminholz auf dem Hänger aus dem Wald heim fahre.

Ich kann Matthias aber verstehen.
Bei Autos bin ich auch Perfektionist. Wenn was nicht funktioniert will ich wisssen warum nicht und möchte es auch wieder in Ordnung bringen / gebracht haben.

@ eugene56

Deine Aussagen zu den Blendern kann ich nur unterstreichen. Da wünsch ich mir schon mal eine Vorrichtung am Jeep, die glühende Katzenscheiße verschleudert, den auf Aufblenden reagieren die Typen entweder nicht oder blenden ihrerseits auf!

Gruß
Hans
Hi Hans,

da gibt es einen ganz einfachen Trick:

entweder Deine Scheinwerfer machen wirklich was her (also wenn ich abends nach hause komme
fahre ich direkt in Richtung eines Schaufensters, wenn ich dann meine Licht "teste", is das schon ganz schön hell).

oder, eigentlich immer die bessere Wahl:

Du läßt den freundlichen Nebelscheinwerferfahrer bis auf ca. 80 - 50 m auf Dich zukommen und machst dann gnadenlos an.

Ich hab dabei noch nie eine Gegenreaktion erlebt.
Konnte allerdings gut alle Insassen des entgegenkommenden Wagens erkennen.

Ja ich weiß, ist nicht nett :angry:
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Thx. Volker.....

Gleiche hat mein Dad auch dran....

Such grad aber noch jemanden der mir was zu Twin-lights sagen kann... ob die was taugen oder ned.....

Gruß Robert
 
eugene56

eugene56

XJ - Zerstörer
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
720
Danke
0
Standort
59929 Brilon
kann ich Dir auch nicht sagen????

Aber oben an den Träger sollen noch ein paar "Arbeitsscheinwerfer" a la Kurtla dran.

Allerdings werden meine eckisch.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
13.438
Danke
4.093
Fahrzeug
Nunja, einige...
...um auf die LWR zurückzukommen...

hat niemand einen Schaltplan oder die Belegung der Stellmotoren (leider kommen da ja fünf? Drähte an)?

Ich habe auch meine Stellmotoren schon mit WD 40 eingeweicht, die (gammligen) Kontakte geputzt, ...und....für NICHTS....

schön wäre es ja...hoch und runter, hoch und wieder .....


Hoffnungsvoll :angry:


Sven
 
carlsson

carlsson

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
862
Danke
0
Standort
Holzkirchen
ist denn der schalter noch ok? miss doch da mal nach- dann kannste an den motoren lange suchen
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
13.438
Danke
4.093
Fahrzeug
Nunja, einige...
...an den Schalter hehen ja auch ein paar Kabel...ist für jede Höhenstufe ein Draht zuständig?
...dann müsste man ja die Scheinwerfer auch mittels Drahtbrücke bewegt bekommen...Richtig?



Grüsse :angry:


Sven
 
carlsson

carlsson

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
862
Danke
0
Standort
Holzkirchen
da muss ich nun selber mal anchsehen bei gelegenheit, hoffe ich schaffe das die woche
 
xjmatze

xjmatze

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
20
Danke
0
Standort
Hamburg
... also mein Schalter scheint i.O. zu sein.

Schon interessant, das es dem Anschein nach über die LWR nicht wirklich viele Infos gibt :hmmm: - ich habe sie zum Beispiel noch auch keinem Schaltplan finden können ... Ist die LWR überhaupt über eine Sicherung abgesichert ? :angry:

Gruß
Matthias
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Leuchtweitenregulierung

Leuchtweitenregulierung - Ähnliche Themen

  • Jeep Compass Bj.12.2012 Nebellicht & Leuchtweitenregulierung Fahrerseite defekt

    Jeep Compass Bj.12.2012 Nebellicht & Leuchtweitenregulierung Fahrerseite defekt: Hallo liebe Jeep-Fahrer, meine Nebelleuchten am Jeep Compass Bj.2012 ACX0 funktionieren beide nicht, sowie die Leuchtweitenregulierung auf der...
  • Scheinwerfer Clip für Leuchtweitenregulierung

    Scheinwerfer Clip für Leuchtweitenregulierung: Hallo gibt es den Clip von der elektrischen Scheinwerferregelierung einzeln oder nur mit Scheinwerfer. gibt es einen Teilekatalog wo ich mir...
  • Leuchtweitenregulierung für 96 XJ

    Leuchtweitenregulierung für 96 XJ: Hallo Freunde, nun brauche ich dringend eure HILFE... brauche 2 Motoren für die Leuchtweitenregulierung!
  • Leuchtweitenregulierung

    Leuchtweitenregulierung: Hallo Kollegen, nachdem ich am Wochenende die LWR benutzt habe ist jetzt das Licht in der Ausgangslage zu niedrig. Die LWR funktioniert an sich...
  • Bedienelement für Leuchtweitenregulierung Wrangler TJ MY97

    Bedienelement für Leuchtweitenregulierung Wrangler TJ MY97: Mahlzeit, für meine kleine Rote brauche ich das Bedienelement für die LWR, müsste die Nummer 56009640AB sein, wenn ich das richtig recherchiert...
  • Ähnliche Themen

    Oben