Lenkgetriebe linke Seite Spiel

Diskutiere Lenkgetriebe linke Seite Spiel im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Zusammen, mein Lenkgetriebe hat links schon recht deutliches Spiel. Kann man das reparieren oder hilft nur ein Austausch? Hab was gelesen...
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
366
Danke
55
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Hallo Zusammen,

mein Lenkgetriebe hat links schon recht deutliches Spiel. Kann man das reparieren oder hilft nur ein Austausch?

Hab was gelesen in Richtung nachstellen.
Hat jemand sowas schon mal gehabt oder eine Idee?

LG Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

glennessa

Member
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
1.852
Danke
586
Hallo Zusammen,

mein Lenkgetriebe hat links schon recht deutliches Spiel. Kann man das reparieren oder hilft nur ein Austausch?

Hab was gelesen in Richtung nachstellen.
Hat jemand sowas schon mal gehabt oder eine Idee?

LG Christian
das Thema hattest Du doch schon Sylvester 2021 !?
 
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
366
Danke
55
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
ja. hatte ich. ein mechaniker meinte es wäre schon spiel. aber nicht viel. heute habe ich selbst gesehen ...


hab das video gefunden

das lg vom wh schaut aber so aus... also keine sicherungsmutter
Tureal-reparatie-caseta-directie-grand-cherokee-b.jpg

wäre das einen versuch wert diese um zb. 20grad fester zu ziehen? welchen Schlüssel brauche ich da?

oder funkt das nur wenn beide seiten spiel haben? bei mir ist rechts alles gut. aber links das spiel.
 
Zuletzt bearbeitet:
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
366
Danke
55
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Zuletzt bearbeitet:
Labrador

Labrador

Member
Mitglied seit
05.10.2017
Beiträge
613
Danke
213
Ja, Hydraulik-Druck.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
13.239
Danke
3.881
Fahrzeug
Nunja, einige...
Wie links Spiel, rechts nicht?
 
GrannyCRD

GrannyCRD

Member
Mitglied seit
10.11.2017
Beiträge
330
Danke
469
Standort
Jerichower Land
Das Spiel links bleibt bei laufenden Motor!

95B71F5D-C765-42AF-862E-0E9836EDF426.jpeg

Das ist das dafür verantwortliche Teil!

AF0AD56E-BABC-4555-AC53-9596AD5CFDF1.jpeg

Das sitzt dort drin.

13871A6E-A6DE-490B-A581-4A464DDE95A9.jpeg

Und man bekommt es damit weg.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
13.239
Danke
3.881
Fahrzeug
Nunja, einige...
Nix mit "ein wenig anner Schraube drehen" , ist ja ne Zahnstangenlenkung.
 

etron

Member
Mitglied seit
02.02.2013
Beiträge
142
Danke
8
Standort
21403 Wendisch Evern
Ok habe das Problem auch, wo bekomme ich die Teile?
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
13.239
Danke
3.881
Fahrzeug
Nunja, einige...
Gibt da so einen ebay-Händler aus Polen....habe mal ein Stück bestellt, mal sehen wie das Ding aussieht....
 
Labrador

Labrador

Member
Mitglied seit
05.10.2017
Beiträge
613
Danke
213
Tom42

Tom42

Member
Mitglied seit
25.12.2019
Beiträge
168
Danke
138
Standort
Korntal
Fahrzeug
Commander, 5.7L HEMI
Man kann es schon auch vorsichtig! nachstellen. Wenn ich mich rechte erinnere gibt es auch hier im Forum Beiträge dazu.

Ich hab beim meinem vor ca. 3 tkm ein bisschen (1/4 Umdrehung?) nachgestellt und seither ist Ruhe. Dazu habe ich die Ausgangsposition markiert, damit ich genau weiß um wie viel ich gedreht habe.

Das Probelm ist ja, das sich die Gelitfächen abnutzen. Mehr wie eine halbe Umdrehung würde ich nicht nachstellen, dann lieber das Kit verbauen.

Man braucht passenden Ringschlüssel und Kraft, bis es ich mal bewegt...
 
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
366
Danke
55
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
danke für die vielen tipps. ich werde mir das demnächst anschauen.

1. zuerst mit laufenden motor probieren
2. schraube nachstellen
3. das kit bestellen (da fehlt mir der Durchblick. ist das sicher das problem oder kann es da noch andere probleme geben?)




echt arg. von den 3 mechanikern hat da keiner annähernd den Durchblick.
 
Tom42

Tom42

Member
Mitglied seit
25.12.2019
Beiträge
168
Danke
138
Standort
Korntal
Fahrzeug
Commander, 5.7L HEMI
Die roten Teile sind die Buchsen, mit denen die Lenkung am Fahrzeug befestigt ist. Ob man sie braucht?

Um es sicher zu prüfen kannst du wie folgt vorgehen:
1) Im Stand mit Motor aus hin und her lenken: Wenn es Spiel hat hörst du Geräusche.
2) Manschette an Lenkgetriebe abmachen, Lenkstange anfassen und ein anderer Lenkt hin und her -> dann spürst du es. Evtl. spürst du es auch schon wenn die Manschette noch dran ist.

Die Manschette kannst du dann wieder mit einem Kabelbinder befestigen.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
13.239
Danke
3.881
Fahrzeug
Nunja, einige...
Axial Gelenke erst einmal prüfen.
 
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
366
Danke
55
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Die roten Teile sind die Buchsen, mit denen die Lenkung am Fahrzeug befestigt ist. Ob man sie braucht?

Um es sicher zu prüfen kannst du wie folgt vorgehen:
1) Im Stand mit Motor aus hin und her lenken: Wenn es Spiel hat hörst du Geräusche.
2) Manschette an Lenkgetriebe abmachen, Lenkstange anfassen und ein anderer Lenkt hin und her -> dann spürst du es. Evtl. spürst du es auch schon wenn die Manschette noch dran ist.

Die Manschette kannst du dann wieder mit einem Kabelbinder befestigen.
es ist bei mir genau so wie du es beachrieben hast. man spürt das spiel recht deutlich verbunden mit einem leichten knacken. wenn ich die lenkstange mit der hand festhalte und ein anderer lenkt. auf der Bühne.

das axial Gelenk wurde grad getauscht. hat das Problem aber nicht behoben ...
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.333
Danke
837
Standort
Kiel
Cityboy: vlt lässt du das einfach so. Maximal nen Tick nachstellen. Das ist ja jetzt nix was sich ganz plötzlich verschlimmert. Oftmals hält sowas noch ewig und ist gar nicht so wichtig und wenn ich mir deine ganzen Probleme ansehe....da können noch einige mehr kommen.
 
Thema:

Lenkgetriebe linke Seite Spiel

Lenkgetriebe linke Seite Spiel - Ähnliche Themen

  • Passt das Lenkgetriebe vom FL in den PreFL?

    Passt das Lenkgetriebe vom FL in den PreFL?: Guten Morgen zusammen, durch die SuFu hab ich mich schon Kreuz und quer durchgewühlt, aber nicht die passende Antwort gefunden. Weis jemand, ob...
  • WJ Lenkgetriebe Lager ausgeschlagen ?

    WJ Lenkgetriebe Lager ausgeschlagen ?: Morgen Leute, hab mal wieder ein kleines Problemchen mit dem Dicken: mir ist aufgefallen, dass beim Lenken etwas klackert, also im Stand beim...
  • Servodruckschlauch vom Lenkgetriebe lösen - wie?

    Servodruckschlauch vom Lenkgetriebe lösen - wie?: Werte Forumsmitglieder, ich versuche verzweifelt, den undichten Servodruckschlauch vom Lenkgetriebe meines 96er pre FL, 4,0l, abzuschrauben...
  • Probleme nach Garantie-Tausch Lenkgetriebe

    Probleme nach Garantie-Tausch Lenkgetriebe: In der letzten Woche wurde mein Lenkgetriebe im Rahmen der Garantie getauscht. Danach zog mein Jeep so stark nach links in den Gegenverkehr, das...
  • Lenkgetriebe Dichtsatz

    Lenkgetriebe Dichtsatz: Hallo zusammen, hat vielleicht jemand von euch den Dichtsatz vom Lenkgetriebe schon mal ausgewechselt; Die Artikelnummer wäre 04470365 . Die...
  • Ähnliche Themen

    • Passt das Lenkgetriebe vom FL in den PreFL?

      Passt das Lenkgetriebe vom FL in den PreFL?: Guten Morgen zusammen, durch die SuFu hab ich mich schon Kreuz und quer durchgewühlt, aber nicht die passende Antwort gefunden. Weis jemand, ob...
    • WJ Lenkgetriebe Lager ausgeschlagen ?

      WJ Lenkgetriebe Lager ausgeschlagen ?: Morgen Leute, hab mal wieder ein kleines Problemchen mit dem Dicken: mir ist aufgefallen, dass beim Lenken etwas klackert, also im Stand beim...
    • Servodruckschlauch vom Lenkgetriebe lösen - wie?

      Servodruckschlauch vom Lenkgetriebe lösen - wie?: Werte Forumsmitglieder, ich versuche verzweifelt, den undichten Servodruckschlauch vom Lenkgetriebe meines 96er pre FL, 4,0l, abzuschrauben...
    • Probleme nach Garantie-Tausch Lenkgetriebe

      Probleme nach Garantie-Tausch Lenkgetriebe: In der letzten Woche wurde mein Lenkgetriebe im Rahmen der Garantie getauscht. Danach zog mein Jeep so stark nach links in den Gegenverkehr, das...
    • Lenkgetriebe Dichtsatz

      Lenkgetriebe Dichtsatz: Hallo zusammen, hat vielleicht jemand von euch den Dichtsatz vom Lenkgetriebe schon mal ausgewechselt; Die Artikelnummer wäre 04470365 . Die...
    Oben