Ledersitz Fahrer Wange Commander Risse

Diskutiere Ledersitz Fahrer Wange Commander Risse im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Weiß jemand wie diese Lederfarbe bei Jeep Commander offiziell heißt ?  Falls es soo genau keiner weiß.......ist das offiziell bei Jeep grau oder...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
guidolenz123

guidolenz123

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
422
Danke
185
Standort
Ilmenau
Weiß jemand wie diese Lederfarbe bei Jeep Commander offiziell heißt ?
 Falls es soo genau keiner weiß.......ist das offiziell bei Jeep grau oder beige ?
 
Die Sitzwangen sind ja wohl Kunstleder...repariert man sowas mit "normalem" Leder-Reparatur-Zeugs oder gibts da extra was für Kunstleder...sowohl Material-als auch Farben-mäßig ?
 
 
 

 
 
 
Fuessener

Fuessener

Immer zügig unterwegs
Mitglied seit
16.03.2016
Beiträge
1.732
Danke
809
Standort
München
Fahrzeug
bis 03.2018 WH CRD danach ML 500. Und Moped
Deine Fragen beantwortet das Lederzentrum perfekt. Dem Füllspachtel für kleine Risse ist es egal, wo er angewendet wird.

Dort findest Du auch Farbmuster, die dem Original nahekommen. Bei meinen schwarzen Sitzwangen war das natürlich einfach. Aber ich dachte, das sind nur kleine feine Risse? Da spielt doch eine kleine Farbabweichung keine Rolle.
 
guidolenz123

guidolenz123

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
422
Danke
185
Standort
Ilmenau
Fuessener schrieb:
Deine Fragen beantwortet das Lederzentrum perfekt. Dem Füllspachtel für kleine Risse ist es egal, wo er angewendet wird.

Dort findest Du auch Farbmuster, die dem Original nahekommen. Bei meinen schwarzen Sitzwangen war das natürlich einfach. Aber ich dachte, das sind nur kleine feine Risse? Da spielt doch eine kleine Farbabweichung keine Rolle.
So sieht das bei mir aus mit den Rissen...ich hätte Bedenke , da eine unpassende Farbe zu nehmen...oder ???
 
 Und ist das nun eher Jeep-Grau oder Jeep-Beige ?
 
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
1.647
Danke
685
Standort
Mallorca
Mach den Überzug runter, geh damit zum Sattler und dann kannste Du im Farbkatalog das passende Material aussuchen.
 
guidolenz123

guidolenz123

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
422
Danke
185
Standort
Ilmenau
Werde ich wohl machen...
Ich wüßte dennoch gern die Jeep Farbbezeichnung...manchmal braucht es etwas Farbe zum Erhalten des Ganzen..
 
Fuessener

Fuessener

Immer zügig unterwegs
Mitglied seit
16.03.2016
Beiträge
1.732
Danke
809
Standort
München
Fahrzeug
bis 03.2018 WH CRD danach ML 500. Und Moped
tom58 schrieb:
Mach den Überzug runter, geh damit zum Sattler und dann kannste Du im Farbkatalog das passende Material aussuchen.
So sehe ich das jetzt auch und verstehe nicht, dass dieses relevante Bild erst jetzt kommt. Das sind auch keine kleinen Risse, das Ding ist hinüber.
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
1.647
Danke
685
Standort
Mallorca
Dann such mal nach dem buildsheet mit der VIN, da steht alles drin
 
guidolenz123

guidolenz123

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
422
Danke
185
Standort
Ilmenau
Danke....mach ich.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
1.164
Danke
303
Standort
Kiel
Also ob du grau oder beige hast solltest du doch selbst sehen können. Ich habe grau.

Auf wkjeeps findest du doch eigentlich die gewünschten Infos
 
guidolenz123

guidolenz123

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
422
Danke
185
Standort
Ilmenau
Dreamland schrieb:
Also ob du grau oder beige hast solltest du doch selbst sehen können. Ich habe grau.

Auf wkjeeps findest du doch eigentlich die gewünschten Infos
Danke...das Farbbestimmen ist schwierig...iwas Graues mit Beige-Stich...oder umgekehrt...  Bin jetzt erst mal 2 Wochen in Afrika... :wave:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ledersitz Fahrer Wange Commander Risse

Oben