Ländercode und Diablosport Intune

Diskutiere Ländercode und Diablosport Intune im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo, da mein Diablosport Intune I2 nicht mit EU Fahrzeugen kompatibel ist, hoffte ich es zu umgehen. Ich hab meinen WH Bj 2006 nun auf die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
vinceGC

vinceGC

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
157
Danke
0
Standort
Bocholt
Hallo,
da mein Diablosport Intune I2 nicht mit EU Fahrzeugen kompatibel ist, hoffte ich es zu umgehen.
Ich hab meinen WH Bj 2006 nun auf die letzte PCM (...AF) flashen lassen und den Ländercode auf US.
Ausser das nun die NSL Kontrollleuchte deaktiviert ist, und ich als Sprache nur Englisch, Französisch oder Spanisch wählen kann, hat sich leider nichts geändert.
Mein Programmer meldet nicht kompatibel.

Gibt es da eine andere Lösung?
(Ausser Steuergerät ausbauen und zu Kraftwerk senden).

Danke
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
1.191
Danke
313
Standort
Kiel
Frag Mal den Hurricane hier im Forum. Meine der kann dir eventuell weiter helfen.
 

Hurrikan

Member
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
584
Danke
59
Hi Vince,
 
evtl. kann ich zur Verwirrung etwas beitragen. 
Ich bin noch am Überlegen ob das hier überhaupt Sinn macht oder besser gleich per PM.
So epische Monologe sind nicht immer gewünscht und mir wurden da schon fundiertere Texte gelöscht. Da möchte ich das Forum ungern mit belasten.
Sehr eingeschränkte Kurzform.
Es ging bei mir aufgrund eines Defektes. Das Superchips (ich vermute andere Progammiergeräte verhalten sich ähnlich) hatte nicht erkannt, dass es die Euroversion ist.
Leider nicht dauerhaft.
Hier habe ich den Vorgang beschrieben.
https://www.jeepforum.de/topic/119890-gc-wh-systemsprache-nur-englisch-nach-navi-umbau/page-4
LG Stefan
 
 

xjeep

Member
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
121
Danke
19
Standort
Ü-Bach
Hi, wie hast du das Update gemacht auf ...AF war das der Intune oder dein Händler?
 
Also ich hatte ein Intune und 2 Trinitys an 3x WH ab 08 Facelift im Einsatz.
2x Wh SRT da liefen die Calibrations Updates ohne Probleme
Bei meinem Wh 5.7 Hemi tat das erste Update nicht und ich hatte Christbaum und dachte die PCM ist Schrott.
Hat sich dann aber von selber im Recovery Modus vom Gerät gefangen und doch noch alles geflasht.
Bei 5,7 Hemi musste aber gedowngraded werden von AE auf AD runter.
 
Ich musste bei keinem auf US Ländermodus stellen und hat auch ganz normal mit der EU Config funktioniert und ohne Einschränkungen.
 
vinceGC

vinceGC

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
157
Danke
0
Standort
Bocholt
xjeep schrieb:
Hi, wie hast du das Update gemacht auf ...AF war das der Intune oder dein Händler?
 
Also ich hatte ein Intune und 2 Trinitys an 3x WH ab 08 Facelift im Einsatz.
2x Wh SRT da liefen die Calibrations Updates ohne Probleme
Bei meinem Wh 5.7 Hemi tat das erste Update nicht und ich hatte Christbaum und dachte die PCM ist Schrott.
Hat sich dann aber von selber im Recovery Modus vom Gerät gefangen und doch noch alles geflasht.
Bei 5,7 Hemi musste aber gedowngraded werden von AE auf AD runter.
 
Ich musste bei keinem auf US Ländermodus stellen und hat auch ganz normal mit der EU Config funktioniert und ohne Einschränkungen.
Aha, also Downgrade hilft?
Ich habe den Flash von AC? auf AF (letzten beiden Buchstaben der PCM Version) gemacht.
Lief vorher nicht!
Gemacht beim freundlichen mit Witech.
Intune ist ja eher für Setup von Motorsteuerungen, Reifengrössen, ansprechverhalten, etc.

lg
 

xjeep

Member
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
121
Danke
19
Standort
Ü-Bach
Was sagt denn der Intune wenn du ihn an den Wagen steckst und die Zündung auf an machst. Dann solltest du den Punkt Tune Vehicle sehen oder halt die Meldung bekommen ala your Calibartion must be downgraded or upgraded to ......AD oder AE oder AF etc. please Plug you intune to the computer. 
Es kommt drauf mit welchem Software Stand im Steuergerät Diablosport den Wagen im System führt bzw. deren Geräte das Tunen zulässt.
Aber das sollte halt der Intune dir direkt sagen was Sache ist wenn du es Versuchst.
 
Wichtig noch zu wissen ist wenn deine Batterie nicht mehr ganz im Saft oder Frisch ist häng ein Ladegerät mit dran da es der PCM nicht schmeckt wenn beim Flashen die Spannung zu sehr abfällt. Auch würde ich den Wagen wenn es geht in der Nähe eines WLans auf das du Zugriff hast oder alternativ gute Handynetzabdeckung parken und den ersten Tune bzw. Update drauf spielen. Weil wenn was schief geht dann kannst du Diablosport anrufen und die können via Remote Pc Zugriff noch was retten oder wieder ans laufen bringen.
 
Sonst wenn da was Schief geht beim Schreiben nicht in Panik geraten und nicht den Schlüssel abziehen sondern den Anweisungen des Gerätes folgen!
 
 
 
vinceGC

vinceGC

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
157
Danke
0
Standort
Bocholt
Was sagt denn der Intune wenn du ihn an den Wagen steckst und die Zündung auf an machst. Dann solltest du den Punkt Tune Vehicle sehen oder halt die Meldung bekommen ala your Calibartion must be downgraded or upgraded to ......AD oder AE oder AF etc. please Plug you intune to the computer. 
Es kommt drauf mit welchem Software Stand im Steuergerät Diablosport den Wagen im System führt bzw. deren Geräte das Tunen zulässt.
Aber das sollte halt der Intune dir direkt sagen was Sache ist wenn du es Versuchst.
 
Der möchte immer, das ich das Gerät unplugge und dann ins Internet nach Updates cheken soll.
Da gibt es aber keine.., ich habe alle aktuellen drauf
 
Ich habe als SoftwareVer drauf:
Application:        1r04j
DCX Tune DB:   1301f  (Ich glaube die müsste die gemeinte AF version sein, oder?)
DCX PID Db:      1r01b
DTC Db:             1r01a
VIN Db:              1r01g
Info Db:             1r01b
 
Wenn du andere hast, sende mir diese bitte zu, ich sende dir eine PM.
 
 
....AD oder AE oder AF etc. please Plug you intune to the computer.....
Ich dachte du sprichst hier von der Software des PCM im Jeep, da hat mir der freundliche mit WiTech die Version xxxxxAF draufgespielt.
Habe jetzt verstanden...., du meintest die Software vom Intune, nicht PCM!
 
 
 

xjeep

Member
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
121
Danke
19
Standort
Ü-Bach
Nene das Calibration Update ist die PCM Version.

Die von dir genannten Versionen ist die Datenbank im Gerät der Tunes.

Aber du schreibst DCX ? Hast du einen Intune2 da gibt es den DCX nicht

Beim Intune erste Version gibt es die DCX Version die geht nur für Jeep Dodge Chrysler ab 2011-2014
 
vinceGC

vinceGC

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
157
Danke
0
Standort
Bocholt
xjeep schrieb:
Nene das Calibration Update ist die PCM Version.

Die von dir genannten Versionen ist die Datenbank im Gerät der Tunes.

Aber du schreibst DCX ? Hast du einen Intune2 da gibt es den DCX nicht

Beim Intune erste Version gibt es die DCX Version die geht nur für Jeep Dodge Chrysler ab 2011-2014
Hallo, ich bin nun etwas verwirrt...

PCM version?
Ich kenne nur die Software für mein Haupsteuergerät (PCM) im Jeep selbst. Die kommt von Chrysler und wurde vom Händler mit Witech geupdatet.
Wie beschrieben hatte ich eine alte Steuergerätesoftwareversion mit der ending...AE. Diese wurde auf den neuesten Stand, vers. ....AF gebracht.
Das hat nix mit Diablosport Intune I1000 zu tun.

Das Diablosport I1000
hat eine:
Aplikationssoftware Stand: 1r04j
Eine DCX Datenbank für DaimlerChryslerCorporation:
DCX_tune-1r01f
hierin ist angegeben, was genau an welchem Fahrzeug möglich ist und wie. (Ansprechverhalten, MDS, Reifengröße etc)

und natürlich weitere Datenbanken für
die VIN ( da ist glaube ich meine nicht drin)

und natürlich auch Datenbanken für GM und Ford Fahrzeuge.

Alle Daten sind im *.ITF Format hinterlegt.
Updates (down oder Upgrades) können auch manuell eingepflegt werden, wenn die jeweilige *.itf Datai einfach ins Intune Laufwerk kopiert wird.
Beim anschluss am PC erstellt derI1000 2 Laufwerke, einmal für das Steuergerät, einmal ald Intune-Laufwerk für Daten.

Eine eigene Steuergerätesoftware für das Auto (PCM, siehe oben)
gibt es da nicht. ( oder ich finde das nicht...)

Hast du denn Files dazu?
Danke
lg;-)
 

xjeep

Member
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
121
Danke
19
Standort
Ü-Bach
Ich glaube wir reden etwas an einander vorbei.
 
Hast du mal ein Foto von deinem Intune?
Files habe ich keine aber hier das ist die Support Seite KLICK
 
Also
Die PCM ist ja das Steuergerät in deinem Wagen die hatte ja den Software stand xxxxxAE und den hast du vom Händler auf xxxxxAF gebracht.
Hier ist die Frage ob diese Softwarestände auch im Ami Land bekannt sind und ob Diablosport diese auf Ihre Produkte eingepflegt hat.
Weil die Funktionen des Intune nur mit einem bestimmten Software Stand des Steuergerätes im Auto funktionieren und das Gerät nur so Veränderungen zu lässt.
 
Die Software Versionen die du von deinem Intune gepostet hat sind Quasi die Tuning Files mit Einstelloptionen von Diablosport.
Die Zahlen und Buchstaben haben keinen Einfluss auf die Version des Steuergerätes also heisst es nicht das PCM AF Intune 104F braucht um zu funktionieren.
Diese Softwarestände vom Intune sind Verbesserungen seitens Diablosport z.B. Getriebeparameter oder das bestimmte Optionen für Motoren nicht funktionieren und diese nicht angezeigt werden. Also Bugfixes.
 
Normaler Weise sollte dir dein Intune sagen was Sache ist z.Bhttps://goo.gl/images/5PMw7B wenn deine PCM Version zu neu oder zu alt ist wobei ich fast glaube das sie zu neu sein wird.
Kannst auch Glück haben und es ist genau die Richtige dann kannst du direkt weiter mit dem Gerät machen.
 
Wenn er nun aber die Meldung anzeigt wie oben im Bild dann steckst du das Gerät aus und gehst an den PC Verbindest ihn un müsstest den Order Updates oder so haben und gehst auf dein Betriebsystem und öffnest das Programm dann läd das Gerät die Passende PCM Steuergerät Version von Diablosport Server für dein Auto runter um den Intune mit deinem Wagen kompatibel zu machen.
 
Wenn er fertig ist gehst du zum Auto und steckst ihn ein dann wird er das Update oder Downgrade fahren Quasi macht dein Intune nix anderes wie dein Händler mit dem Witech System.
 
Wenn das Erfolgreich war und die PCM die richtige Version für den Intune hat dann wird der Intune freigegeben und du kannst Quasi dir eine Steuergerätedatei mit dem Intune basteln aus einem Baukastenprinzip wo du halt Dinge einstellen kannst wie:
Kraftstoff Oct
MDS ja/nein
Reifenumfang hat bei mir nie funzt.
E-Gas Prozentuale Steigerung
Zündzeitpunkt etc. Volllast Anreicherung/Abmagerung von solchen Werten würde ich die Finger lassen wenn man da nicht genau Firm ist.
 
Zwar hat der Hemi Klopfsensoren aber ob die alles Weg regeln würde ich nicht drauf vertrauen.
 
vinceGC

vinceGC

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
157
Danke
0
Standort
Bocholt
xjeep schrieb:
Ich glaube wir reden etwas an einander vorbei.
 
Hast du mal ein Foto von deinem Intune?
Files habe ich keine aber hier das ist die Support Seite KLICK
 
Also
Die PCM ist ja das Steuergerät in deinem Wagen die hatte ja den Software stand xxxxxAE und den hast du vom Händler auf xxxxxAF gebracht.
Hier ist die Frage ob diese Softwarestände auch im Ami Land bekannt sind und ob Diablosport diese auf Ihre Produkte eingepflegt hat.
Weil die Funktionen des Intune nur mit einem bestimmten Software Stand des Steuergerätes im Auto funktionieren und das Gerät nur so Veränderungen zu lässt.
 
Die Software Versionen die du von deinem Intune gepostet hat sind Quasi die Tuning Files mit Einstelloptionen von Diablosport.
Die Zahlen und Buchstaben haben keinen Einfluss auf die Version des Steuergerätes also heisst es nicht das PCM AF Intune 104F braucht um zu funktionieren.
Diese Softwarestände vom Intune sind Verbesserungen seitens Diablosport z.B. Getriebeparameter oder das bestimmte Optionen für Motoren nicht funktionieren und diese nicht angezeigt werden. Also Bugfixes.
 
Normaler Weise sollte dir dein Intune sagen was Sache ist z.Bhttps://goo.gl/images/5PMw7B wenn deine PCM Version zu neu oder zu alt ist wobei ich fast glaube das sie zu neu sein wird.
Kannst auch Glück haben und es ist genau die Richtige dann kannst du direkt weiter mit dem Gerät machen.
 
Wenn er nun aber die Meldung anzeigt wie oben im Bild dann steckst du das Gerät aus und gehst an den PC Verbindest ihn un müsstest den Order Updates oder so haben und gehst auf dein Betriebsystem und öffnest das Programm dann läd das Gerät die Passende PCM Steuergerät Version von Diablosport Server für dein Auto runter um den Intune mit deinem Wagen kompatibel zu machen.
 
Wenn er fertig ist gehst du zum Auto und steckst ihn ein dann wird er das Update oder Downgrade fahren Quasi macht dein Intune nix anderes wie dein Händler mit dem Witech System.
 
Wenn das Erfolgreich war und die PCM die richtige Version für den Intune hat dann wird der Intune freigegeben und du kannst Quasi dir eine Steuergerätedatei mit dem Intune basteln aus einem Baukastenprinzip wo du halt Dinge einstellen kannst wie:
Kraftstoff Oct
MDS ja/nein
Reifenumfang hat bei mir nie funzt.
E-Gas Prozentuale Steigerung
Zündzeitpunkt etc. Volllast Anreicherung/Abmagerung von solchen Werten würde ich die Finger lassen wenn man da nicht genau Firm ist.
 
Zwar hat der Hemi Klopfsensoren aber ob die alles Weg regeln würde ich nicht drauf vertrauen.
 
OK habe es verstanden...Danke!
Hier meins
https://s15.directupload.net/images/190122/x7cdykkm.jpg
Danach kommt immer:
https://s15.directupload.net/images/190122/kuw6b6py.jpg
 
Ich habe nun geupdatet mit dem Ituneupdater2.exe
Alles geupdatet....nachdem ich so viele unterschiedliche *.itf Files draufgespielt hatte...
https://s15.directupload.net/images/190122/44xv3443.jpg
 
Jetzt ans Auto...
 
Danach kommt leider wieder Bild 1...
 

 
Also wieder am PC
Updater starten, dann folgt leider:
http://s15.directupload.net/images/190122/yceik3re.jpg
Kein Update verfügbar...
So weit war ich schon....
Dann war ich beim freundlichen, update gemacht, auf US umgestellt, bisher ohne erfolg.......
 
 
 
vinceGC

vinceGC

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
157
Danke
0
Standort
Bocholt
xjeep schrieb:
Ich glaube wir reden etwas an einander vorbei.
 
Hast du mal ein Foto von deinem Intune?
Files habe ich keine aber hier das ist die Support Seite KLICK
....
 

Trotzdem, vielen Dank!
 
Hast dir viel Zeit genommen.
Dankeschön!
 

xjeep

Member
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
121
Danke
19
Standort
Ü-Bach
Du bist auf dem richtigen Weg. Ich hatte auch so nen Hänger weiß aber nicht mehr was ich gemacht habe. Ich meine ich habe im Intune diese Text Datei gelöscht wo meine PCM Version angegeben ist. So das der Intune wie neu wieder war. Dann das ganze von vorne und dann gings.

Alternativ würde ich Diablosport anrufen dauert zwar ewig aber es hat irgendwie geklappt
 
vinceGC

vinceGC

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
157
Danke
0
Standort
Bocholt
Hallo,
ich habe nun die Information die hierfür notwendig ist.
Danke hierfür an xjeep und dem Support von Diablosport.

Entscheidend für eine Zusammenführung von Diablosport Intune I-1000 und meinem Jeep ist die PCM-Version!
Es gibt unterschiedliche, meine ist aus der Familie:
56044754A(A-F)
Ich soll nun das PCM auf eine Softwareversion der Familie:
56044762A(B oder C) flashen, dann würde mein WH auch gehen!

Das scheint die Lösung zu sein.
Mal sehen....

lg
vince
 
vinceGC

vinceGC

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
157
Danke
0
Standort
Bocholt
Hallo!
Habe mir nun ein WiTech VCI Pod besorgt.
Kann zwar jetzt alles einstellen( Spiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt, Tagfahrlicht, Ländercode, etc.)
aber das Flashen geht damit nicht, da ich offline bleiben muss.
Mal sehen wie es weitergeht...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ländercode und Diablosport Intune

Werbepartner

Oben