Kunststoffleisten auf dem Dach

Diskutiere Kunststoffleisten auf dem Dach im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hi, will die Tage das Dach vom Indianer neu lackieren lassen. An ein paar Stellen fängt es an, daß sich der Decklack ablöst und somit hässliche...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
25.390
Danke
8.659
Standort
GERMANY / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Hi,

will die Tage das Dach vom Indianer neu lackieren lassen. An ein paar Stellen fängt es an, daß sich der Decklack ablöst und somit hässliche weisse Flecken entstehen. Nun meine Fragen:

- die Dachträgerschienen sind wohl nur angeschraubt ( Torx ) ???

- wie gehen diese schwarzen Kunststoffleisten runter? Sind die nur mit so einer Art Doppelklebeband befestigt oder sind die noch zusätzlich von innen verschraubt oder sonstwie fest?

- wie bekommt man die zerstörungsfrei ab, sodaß man Sie wieder verwenden kann?

- wie mache ich die Leisten wieder fest?

Ich will nämlich das Dach komplett abschleifen, damit ich das Ganze nicht zweimal machen muß, weil einfach beim Überlacken evtl. keine richtige Verbindung entsteht und das ganze irgendwann wieder von vorne anfängt. Dann kann man das Ganze auch vernünftig absperren und grundieren.

Und wo wir schon einmal beim Abmontieren sind: wie geht das Teil ab unterhalb der Windschutzscheibe, da wo die Wischer drin sitzen? Sind das nur die Schrauben, die man von oben sieht? Dann würde ich das gleich mitlacken lassen. Da fängt es nämlich auch an einer Stelle an.

Danke schon mal für Eure Hilfe.

Gruß

Micha :wave:
 
XJ-MC

XJ-MC

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
302
Danke
2
Standort
06317 Amsdorf
Die geklebten Kunststoffleisten fingen sich bei mir von selbst zu lösen an.
Vor allem bei großer Hitze rollte sich langsam aber sicher das Ende hoch.
Demzufolge solltest Du sie mit einem Fön und etwas Geduld abziehen können.

Ich habe meine alle abgezogen und lasse es auch so.

Die Abdeckung vom Wischergestänge lockerst Du nur mit den sichtbaren Schrauben.
Wischerblätter aushängen und raus damit.
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
25.390
Danke
8.659
Standort
GERMANY / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
:wave: und Danke für die schnelle Hilfe !

Werde Sie aber wohl wieder montieren müssen, da ich häufig was auf dem Dach transportiere und wenn die Dinger drauf sind, geht es wenigstens an den erhabenen Stellen nicht gleich auf's Blechle.

Naja,mal schauen wie es aussieht. Alternative wäre natürlich ein schöner Dachträger... :wave:

Gruß

Micha :wave:
 
achim1000

achim1000

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
25
Danke
0
- die Dachträgerschienen sind wohl nur angeschraubt ( Torx ) ???
Bei mir haben sich die Gegenstücke im Dach mitgedreht. Vielleicht solltest Du die Torx Schrauben vorm lösen mit Kriechöl einsprühen, damit Dir das nicht auch passiert...
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
25.390
Danke
8.659
Standort
GERMANY / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
WD40 ist immer im Haus... :wave:, aber Danke für den Tip.

:wave:

Micha
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kunststoffleisten auf dem Dach

Kunststoffleisten auf dem Dach - Ähnliche Themen

  • Unterschied an C-Säule/Dach

    Unterschied an C-Säule/Dach: Mario und mir ist aufgefallen, dass das 98er MJ wohl anders gefertigt wurden bzw. die Dachhaut in diesem Bereich mit Schweißpunkten befestigt ist...
  • Dichtung zwischen Body und GFK-Dach?

    Dichtung zwischen Body und GFK-Dach?: Hallo JKU-Fahrer, im Forumg gibt es ja einige, die ihr GFK-Dach zum Sommer hin entfernen. An die richtet sich meine Frage. 1) Gibt es zwischen dem...
  • Neues Dach für den JK

    Neues Dach für den JK: Hallo, mal eine Frage in die Runde: Mein JKU 2013 braucht ein neues Dach. Eigentlich wollte ich mir das Trektop Pro Hybrid Black Twill gönnen da...
  • Fiberglas Dach für XJ bauen

    Fiberglas Dach für XJ bauen: Moin, kann ein Polyester Dach eine Alternative für ein überall rostendes Dach sein. Würde das Dach abnehmen, eine Gips Negativ Form bauen und...
  • Kunststoffleiste *Knack*

    Kunststoffleiste *Knack*: Hi Folks, mir ist da leider ein kleines Missgeschick passiert. Beim Ausbau ist mir die Kunststoffleiste, die im Innenraum fahrerseitig die A-Säule...
  • Ähnliche Themen

    • Unterschied an C-Säule/Dach

      Unterschied an C-Säule/Dach: Mario und mir ist aufgefallen, dass das 98er MJ wohl anders gefertigt wurden bzw. die Dachhaut in diesem Bereich mit Schweißpunkten befestigt ist...
    • Dichtung zwischen Body und GFK-Dach?

      Dichtung zwischen Body und GFK-Dach?: Hallo JKU-Fahrer, im Forumg gibt es ja einige, die ihr GFK-Dach zum Sommer hin entfernen. An die richtet sich meine Frage. 1) Gibt es zwischen dem...
    • Neues Dach für den JK

      Neues Dach für den JK: Hallo, mal eine Frage in die Runde: Mein JKU 2013 braucht ein neues Dach. Eigentlich wollte ich mir das Trektop Pro Hybrid Black Twill gönnen da...
    • Fiberglas Dach für XJ bauen

      Fiberglas Dach für XJ bauen: Moin, kann ein Polyester Dach eine Alternative für ein überall rostendes Dach sein. Würde das Dach abnehmen, eine Gips Negativ Form bauen und...
    • Kunststoffleiste *Knack*

      Kunststoffleiste *Knack*: Hi Folks, mir ist da leider ein kleines Missgeschick passiert. Beim Ausbau ist mir die Kunststoffleiste, die im Innenraum fahrerseitig die A-Säule...
    Oben