Kühlmittelfühler

Diskutiere Kühlmittelfühler im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Tach, nu hab ich auch ein Prob. Seit einiger Zeit und auch nur hin und wieder zeigt sich im Display die Fehlermeldung " Kühlmittelfühler"...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
xjhardy

xjhardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
243
Danke
26
Standort
Rhein/Main
Tach,

nu hab ich auch ein Prob.

Seit einiger Zeit und auch nur hin und wieder zeigt sich im Display die Fehlermeldung " Kühlmittelfühler".
Zusätzlich blinkt auch das Kühlersymbol.

Hab schon das W - Handbuch links gemacht, aber keinen Hinweis auf diesen besagten Fühler gefunden.

Da das Kühlersymbol blinkt, habe ich mir auch den Kühler vorgenommen.....aber keinen Fühler gefunden.

Weiß da jemand Rat, denn das gefieppe nervt irgend wann einfach.

:angry: :hmmm:
 
Murphy Law

Murphy Law

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.435
Danke
0
Schau einfach mal nach, ob Du einen Fühler/Schwimmer
im Ausgleichsbehälter hast :hmmm:

Zu wenig Flüssigkeit im Behälter
oder
der Schwimmer ist zum Taucher geworden :yes: :angry:


Nur so eine Idee :hmmm:
 
xjhardy

xjhardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
243
Danke
26
Standort
Rhein/Main
@Murphy Law

Hatte ich vergessen:
hab ich auch schon zerlegt, gereinigt und wieder eingebaut.

Hatte auch schon den Stecker abgezogen, um den Fehler zu reproduzieren, aber....no way

:angry: :hmmm:
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
also ich hatte den fehler auch.

hab alle fühler gewechselt usw. hat NIX gebracht.

dann hab ich das display ausgebaut, und mit druckluft ausgeblasen. das teil ist quasi ein kleiner computer...

nach dem wiedereinbau ist nun ruhe.

es gibt mehrere möglichkeiten, woran es bei meinem lag, bin mir nicht ganz sicher. entweder war es der innerlich verstaubte display, eine platine da drin hat einen haarriss, oder der stecker hintendran hatte nicht richtig kontakt. jedenfalls ist seit dem wieder ruhe. wenns wiederkommt, werd ich mal veruschen nen gebrauchte s display irgendwo herzubekommen...


den kühlmittelfühler selbst kannst du prüfen. geöffnet (also bei genug kühlmittel) hat der einen widerstand zwischen 2300 und 2400 Ohm, geschlossen (also zuwenig kühlwasser) hat er durchgang


wenn du die meldung "kühlmittelfühler" hast, bedeutet das NICHT, dass du zuwenig kühlwasser hast, sondern dass dein fühler nicht funzt. also die 2300ohm vom display nicht mehr gemessen werden...weil entweder das kabel, der fühler, oder das display einen weg jhat.

steht auch alles im werkstatthandbuch....insbesondere die steckerbelegung am display, zum nachmessen ganz nuetzlich :angry:
 
xjhardy

xjhardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
243
Danke
26
Standort
Rhein/Main
@honka

Ahhh.. an das Display habe ich natürlich noch nicht gedacht...gute Idee.

Aber mal ne andere Frage: wo sitzt denn der Fühler, den du beschrieben hast ??

Ansonsten schon mal Danke, da hab ich ja am WE wieder was zu tun.

:angry: :hmmm:
 
xjhardy

xjhardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
243
Danke
26
Standort
Rhein/Main
Dann werde ich diese Dingens nochmal rauszerren.

Hatte ihn ja schon mal in der Hand :yes: :hmmm:

:angry: :hmmm:
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
ja, der muss offen ca 2350Ohm widerstand haben, sonst kommt die fehlermeldung.


du kannst auchmal etwas gegen das display, oder seitlich gegen die verkleidung kloppen. manchmal hilft das temporär.
achso, nochwas. die schaltung hat ne zeitverzögerung, wenn also die meldung da steht, und du steckst nen intakten fühler rein, dauert es ein paar sekunden, bis die meldung weg ist. auch das machtes schwer, den wackelkontakt zu finden...
 
germanlaws

germanlaws

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
163
Danke
0
"wenn du die meldung "kühlmittelfühler" hast, bedeutet das NICHT, dass du zuwenig kühlwasser hast, sondern dass dein fühler nicht funzt"

sonst zeigt auch der Kanadier "Kühlmitt niedrig" - wenn er auf deutsch eingestellt ist.

lg

dieter
 
v8-5.2

v8-5.2

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
23
Danke
0
Standort
Erfurt/ Thüringen
hallo jungs,

selbes problem hatte ich auch. ich depp nicht richtig gelesen und wasser nachgefüllt. sporadisch kam die meldung wieder. dacht : nee schon wieder wasser weg? dann mal richtig geschaut und siehe da: kühlmittelfühler !!!! mal rumgedreht an dem teil und stecker kontrolliert und schön grün die kontakte. alles sauber gemacht und nun ist ruhe...........

mfg micha
 
v8-5.2

v8-5.2

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
23
Danke
0
Standort
Erfurt/ Thüringen
hallo jungs,

selbes problem hatte ich auch. ich depp nicht richtig gelesen und wasser nachgefüllt. sporadisch kam die meldung wieder. dacht : nee schon wieder wasser weg? dann mal richtig geschaut und siehe da: kühlmittelfühler !!!! mal rumgedreht an dem teil und stecker kontrolliert und schön grün die kontakte. alles sauber gemacht und nun ist ruhe...........

mfg micha
hallo ich noch mal.... scheisse wars, heut labert mich der bc wieder voll " kühlmittelfühler"

hat jemand noch nen plan? weil gegen display klopfen hat nicht geholfen und den fühler ausblasen und total sauber machen auch nicht. wird wohl ein neuer werden , also fühler nicht einen neuen gc :) , oder?
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
naja, halt das display ausbauen, und nachmessen obda strom ankommt (war bei meinem so), wennja, dann sind entweder die kontakte am display/stecker schlecht,oder das display selbst hat einen schuss weg,, also einen haarriss, verdreckt .
bei mienem hat das reinigen der kontankte sowie des displaysmit druckluft abhilfe geschaffen.

jetzt war ddie melfdung nach monaten zum 2. mal wieder da, enmal gegen gekloppt, und weg isse.

vermutlich sind bei diesem fehler in denmesten fällen die info displays hinueber, die soll man dannkomplett tauschen, laut DC.
 
xjhardy

xjhardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
243
Danke
26
Standort
Rhein/Main
Ich muß mich hier mal entschuldigen.

Habs noch nicht geschaft, nach dem Fühler zu schauen.

Hab aber ab Mo 4 Wochen Urlaub, da muß ich das endlich mal angehen.

:devil: :angel:
 
firebirder

firebirder

Heimkehrer
Mitglied seit
30.07.2006
Beiträge
519
Danke
7
Standort
Hzgt. Lauenburg
Hatte gesten Abend die gleiche Botschaft auf dem Display "KUEHLMITTEL FUEHLER".

Ausgebaut das Teil und es war sehr viel grünes Zeug daran. Schön sauber gemacht. Stecker und Buchse mit ein bischen Kontaktspay gefeuchtet und den Fühler einmal durchgemessen. Wenn genug Mittel da ist, hat er einen Wert von 1620Ohm. Wenn etwas fehlt, ist er offen (null).

Bei mir ist der Fehler jetzt ersteinmal weg.

Aber warum habe ich einen Wert von 1620 wenn Honka doch etwas von ca ca 2350Ohm erwähnt?
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
hast dich da missverständlcih ausgedrückt.

wenn kühlmittel fehlt, (der schwimmer also runter kann) ist der schalter durchgeschalttet, hat also durchgang bzw keinen widerstand. es würde die meldung "kühlmittel niedrig" kommen.

wenn genug kühlmittel drin ist, (schwimmer also oben) ist der elektrische kontakt fast ganz getrennt , bis auf diese 2350hm (kann sein, dass in der anleitung 1600 bis 3200 ohm steht, find die stelle nich wieder)

wennalso weder voller strom durchgelassen wird zur ecu (niedrigwarnung), noch dieser geringe strom fliessen kann (wenn ca2300 ohm, dann keine meldung), "denkt" die ecu der fuehler ist defekt und meldet das.. leider scheint dasjeder 2. granni zu haben,von daher ist ein gebrauchtes display auch wieder risiko...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kühlmittelfühler

Kühlmittelfühler - Ähnliche Themen

  • Kühlmittelfühler 98er ZG

    Kühlmittelfühler 98er ZG: Hi!   Kann mir einer sagen wo der ZG Facelift alles Kühlmittelfühler hat?   Ich meine ich habe drei Stück entdeckt.   Hat einer Teilenummern oder...
  • Kühlmittelfühler

    Kühlmittelfühler: Hi. Bei meinem Auto leuchtet ab und zu Kühlmittelfühler auf (mal ja, mal nicht). Habe schon geguckt ob da was hakt und auch ne Brücke bei den...
  • ZJ 97: Kühlmittelfühler Meldung kommt ab und zu ohne Grund?!

    ZJ 97: Kühlmittelfühler Meldung kommt ab und zu ohne Grund?!: Hi,   ab und an meldet das VIC einen Kühlmittel Fühler Fehler mit rotem Viereck in der Motorhaube.   Der Fehler verschwindet von selbst wieder.  ...
  • Kühlmittelfühler Fehler

    Kühlmittelfühler Fehler: Hallo! Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Günther und bin in Niederösterreich zu Hause. Ich habe mir...
  • Kühlmittelfühler

    Kühlmittelfühler: Hallo, :wave: bin jetzt seit knapp 2 Monaten (stolze) Besitzerin eines GrandCheeoroks (BJ 12.95) und super happy. Einzig das immer wiederkehrende...
  • Ähnliche Themen

    • Kühlmittelfühler 98er ZG

      Kühlmittelfühler 98er ZG: Hi!   Kann mir einer sagen wo der ZG Facelift alles Kühlmittelfühler hat?   Ich meine ich habe drei Stück entdeckt.   Hat einer Teilenummern oder...
    • Kühlmittelfühler

      Kühlmittelfühler: Hi. Bei meinem Auto leuchtet ab und zu Kühlmittelfühler auf (mal ja, mal nicht). Habe schon geguckt ob da was hakt und auch ne Brücke bei den...
    • ZJ 97: Kühlmittelfühler Meldung kommt ab und zu ohne Grund?!

      ZJ 97: Kühlmittelfühler Meldung kommt ab und zu ohne Grund?!: Hi,   ab und an meldet das VIC einen Kühlmittel Fühler Fehler mit rotem Viereck in der Motorhaube.   Der Fehler verschwindet von selbst wieder.  ...
    • Kühlmittelfühler Fehler

      Kühlmittelfühler Fehler: Hallo! Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Günther und bin in Niederösterreich zu Hause. Ich habe mir...
    • Kühlmittelfühler

      Kühlmittelfühler: Hallo, :wave: bin jetzt seit knapp 2 Monaten (stolze) Besitzerin eines GrandCheeoroks (BJ 12.95) und super happy. Einzig das immer wiederkehrende...
    Oben