Kreuzgelenke...zu viel Auswahl

Diskutiere Kreuzgelenke...zu viel Auswahl im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Moin, gerade aus der Werkstatt zurück... Folgendes Problem: Wollte die Kreuzgelenke an der Kardan hinten wechseln, hatte mir zwei 1310...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Thore1988

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
2.001
Danke
134
Standort
In der Heide
Moin,

gerade aus der Werkstatt zurück...

Folgendes Problem:
Wollte die Kreuzgelenke an der Kardan hinten wechseln, hatte mir zwei 1310 besorgt und wie
es halt so läuft bei den Anfängern: Es waren die Falschen!

Nachgemessen, ich brauch 92mm statt 82 mm

Sprich die 1330 oder 1350 (wo ist der Unterschied?)

Das Angebot ist reichhaltig! (Ich bezieh mich auf Joachims Shop)

Kombogelenk 1310 / 1330
Kombogelenk 1310 / 1350
Kreuzgelenk 1330
Kreuzgelenk 1350

Welches nehme ich denn nun? Die Preise schwanken auch erheblich! Sind die einen stärker, die anderen schwächer?!

Danke für die Hilfe! (Ich hasse einkaufen ;) )
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.231
Danke
2.264
Fahrzeug
Nunja, einige...
Wo ist das Problem?


Im Zeitalter der Kommunikation?


Ruf an, der beisst nich!


:wave:
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.044
Danke
1.476
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Zugegeben, ich hätte auch nicht gedacht daß da größere drin sind, soweit ich weiß sind beim letzten FL (Bj. '99) an dem ich mit sowas zu tun hatte auch die 1310 drin gewesen.

Wenn dann 1330.

Die Kombos haben 2 verschiedene Achsmaße, 1350 ist glaub ich noch größer....
 

Thore1988

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
2.001
Danke
134
Standort
In der Heide
Zugegeben, ich hätte auch nicht gedacht daß da größere drin sind, soweit ich weiß sind beim letzten FL (Bj. '99) an dem ich mit sowas zu tun hatte auch die 1310 drin gewesen.

Wenn dann 1330.

Die Kombos haben 2 verschiedene Achsmaße, 1350 ist glaub ich noch größer....
Kann das mit dem Unterschied Kardanwelle "Schaltgetriebe" und Kardanwelle "Automatikgetriebe" zusammenhängen?

Edit:
Selber Gedanke ;)
 

Thore1988

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
2.001
Danke
134
Standort
In der Heide
Btw:

Habe 2 x 1310 Kreuzgelenke abzugeben ;)
 
McDrive

McDrive

.
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.456
Danke
205
Die wirst du bestimmt los, haben wir alle ja drinne, ausser Dir :)
Ich hab gerade gewechselt, sorry.
 

XJoachim

Guest
Schau mal nach, am VTG-Ausgang solltest du 1310er drin haben. Da du einen Schalter hast ist bestimmt auch die Chrysler 8.25 Hinterachse drin.
 

Thore1988

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
2.001
Danke
134
Standort
In der Heide
https://picasaweb.google.com/lh/photo/9mvaAFcqaq4QyaHIyZs2w8OTPJlv6npR3LpwDeys-DY?feat=email

Ist das nicht eine Dana35???
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.044
Danke
1.476
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Schau mal nach, am VTG-Ausgang solltest du 1310er drin haben. Da du einen Schalter hast ist bestimmt auch die Chrysler 8.25 Hinterachse drin.
Gabs die mehr oder minder exclusiv für Selbstschalter? Und selbst wenn - hat die einen 1330er Yoke??? Müßt ich mal nachschauen.....
 

Thore1988

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
2.001
Danke
134
Standort
In der Heide
Also ich habe definitiv eine D35 und KEINE 1310 KG verbaut ;)
 

Thore1988

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
2.001
Danke
134
Standort
In der Heide
So ich löse das Rätsel mal:

VTG Ausgang wie von Joachim vermutet (einfach gut der Mann ;) ) ein 1310er KG
Am Diff dann ein 1330er KG!

Allerdings eine Dana35, keine Chrysler 8.25.

Nach etwas Ärger mit umkippenden Lagernadeln und widerspenstigen Kappen
hat alles geklappt!
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
82
Freu dich, 1330er hatten sonst nur noch die 5.9er Exklusiv, da dann aber auch am Getriebeyoke.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kreuzgelenke...zu viel Auswahl

Oben