Kotflügelantenne GC WK ersetzten

Diskutiere Kotflügelantenne GC WK ersetzten im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo allerseits, ich würde gerne die überaus unattraktive Kotflügelantenne beim US Modell des GC (WK ab 2005) gegen ein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Achat

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
52
Danke
2
Standort
Ruhrgebiet
Hallo allerseits,

ich würde gerne die überaus unattraktive Kotflügelantenne beim US Modell des GC (WK ab 2005) gegen ein kürzeres Modell an selber Stelle ersetzten oder sie ganz entfernen, wenn es eine Kombi-Dachantenne für das genannte Modell gibt.

Die Frontscheibe gegen eine mit integrierter Antenne, wie im Europamodell, zu ersetzen, ist mir zu kostspielig.

Ich habe auf dem Dach den GPS-Empfänger für das Navi, ein Loch im Dach ist also vorhanden.

Welche Antenne(n) sind dafür zu verwenden (Kotflügel oder Dach) und wo bekommt man sie her?

Was kostet der "Spaß"?

Vielen Dank für die Tipps im Voraus!

Gruß

Andreas
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
2.559
Danke
1.713
Standort
Holland u Polen
ich habe meine kotflügelantenne durch eine kleine stummelantenne erstetzt (vom lidl 2.99 €), das war absoluter schrott. jetzt habe ich eine vom radiofachmarkt für 19€ und der empfang ist um ein vielfaches besser als mit der langen antenne.jetzige länge 30 cm.
 

Achat

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
52
Danke
2
Standort
Ruhrgebiet
ich habe meine kotflügelantenne durch eine kleine stummelantenne erstetzt (vom lidl 2.99 €), das war absoluter schrott. jetzt habe ich eine vom radiofachmarkt für 19€ und der empfang ist um ein vielfaches besser als mit der langen antenne.jetzige länge 30 cm.
Hallo Tom,

das hört sich ja schon recht gut an.
So habe ich mir das auch vorgestellt.
Ist deine Antenne abschraubbar, für die Waschanlage z.B.?

Gruß

Andreas
 

Achat

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
52
Danke
2
Standort
Ruhrgebiet
ja ist abschraubbar, allerdings mußte ich das gewinde am fuß etwas nachschneiden. meiner ist ja ein wk und ich glaube das war nicht metrisch
Richtig, ich habe auch das US-Modell, den WK.
Bei den Europamodellen, WH genannt, wenn ich das hier inzwischen richtig verstanden habe, ist die Radioantenne in die Windschutzscheibe integriert.

Du hast also den Fuß nicht getauscht, sondern das Gewinde im ursprünglichen Fuß neu geschnitten.
Das ist natürlich auch eine Möglichkeit.
So muss man nicht im Radkasten rumwerkeln.
Ein Gewinde nachzuschneiden ist ja kein riesen Aufwand.

Danke für den Tipp.
Es dürfte wohl kein Problem sein, in meiner Umgebung einen Fachmarkt mit passenden Antennen zu finden.
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
2.559
Danke
1.713
Standort
Holland u Polen
ne bestimmt nicht. es gibt auch antenne die mit verschiedenen adapter geliefert werden. da mußte halt mal nachfragen. aber ich bin so happy das ich diesen riesen draht los bin.
 

Urschweizer

Member
Mitglied seit
15.01.2009
Beiträge
626
Danke
33
Standort
Zentralschweiz
Richtig, ich habe auch das US-Modell, den WK.
Bei den Europamodellen, WH genannt, wenn ich das hier inzwischen richtig verstanden habe, ist die Radioantenne in die Windschutzscheibe integriert.
Nein, in der hintersten rechten Seitenscheibe!
 

GC100

Member
Mitglied seit
02.04.2010
Beiträge
200
Danke
2
Standort
16767 Leegebruch
Also ich bin so richtig stolz auf meine Peitschenantenne und hüte das Ding wie meinen Augapfel. Die gehört einfach mal dazu! Mit so nem Stummel sind doch alle unterwegs, wer lang hat, kann auch lang zeigen :thefinger_red:
 

Achat

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
52
Danke
2
Standort
Ruhrgebiet
Also ich bin so richtig stolz auf meine Peitschenantenne und hüte das Ding wie meinen Augapfel. Die gehört einfach mal dazu! Mit so nem Stummel sind doch alle unterwegs, wer lang hat, kann auch lang zeigen :thefinger_red:
Witzbold! :jester:

Meine Peitschenantenne ist leider bereits vom Vorbesitzer leicht "geknickt".
Außerdem bring lang und dünn auch keinen Spaß! :D
 

GC100

Member
Mitglied seit
02.04.2010
Beiträge
200
Danke
2
Standort
16767 Leegebruch
Einfach den Knick raustrennen, das bringt wieder halt in die Peitsche :jester:
Aber nein, mal im Ernst, unsere Fahrzeuge unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht vom heutigen Mainstream. Und das ist auch gut so und soll an der langen Antenne nicht scheitern. Sonst hätte ich mir ja auch einen 3er BMW oder einen A4 holen können, so richtig schön stromlinienförmig und sparsam wie die ganze Gesellschaft. :nacht:
 

Achat

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
52
Danke
2
Standort
Ruhrgebiet
Einfach den Knick raustrennen, das bringt wieder halt in die Peitsche :jester:
Aber nein, mal im Ernst, unsere Fahrzeuge unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht vom heutigen Mainstream. Und das ist auch gut so und soll an der langen Antenne nicht scheitern. Sonst hätte ich mir ja auch einen 3er BMW oder einen A4 holen können, so richtig schön stromlinienförmig und sparsam wie die ganze Gesellschaft. :nacht:
Da gebe ich dir absolut recht.
Einen Jeep fährt man kaum aus reiner Vernunft, weil er so schön wirtschaftlich ist.
Es gehört schon ein gewisser Hang zum Individualismus dazu.
Und das ist auch gut so!

Auch die kleinen Unterschiede zum Europamodell gefallen mir beim WK.
Nur die lange Antenne auf dem Kotflügel gefällt mir eben nicht.

Und was nicht gefällt, muss weg!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kotflügelantenne GC WK ersetzten

Kotflügelantenne GC WK ersetzten - Ähnliche Themen

  • Hochduckpumpe ersetzten

    Hochduckpumpe ersetzten: Hallo zusammen Bei meinem GC JG. 2012 wurde die Hochdruckpumpe ersetzt. Eigentlich keine Hexerei, sind jedoch einige Klippen zu überwinden...
  • Klima Trockner ersetzten

    Klima Trockner ersetzten: Hallo zusammen Ich wollte heute beim ZJ den trockner der klima ersetzten, ich konnte alles lösen mit ausnahme der verbindung zum innenraum, die...
  • Fußmatten Arretierung versetzten?

    Fußmatten Arretierung versetzten?: Hab ein kleines Problem mit meinen originalen Stofffußmatten mit Reifenmuster und Jeep Logo drauf. (Vom Jeep Händler) Die Passform ist ok ...aber...
  • VTG NP231 durch NP242 ersetzten

    VTG NP231 durch NP242 ersetzten: im 4,0 l Sport mit Automatik ist doch VTG NP231 verbaut. Kann man ein VTG NP242 an Stelle des 231èr einbauen? Wenn ja was ist beim Umbau zu...
  • Stoßdämpfer Hinterachse versetzten

    Stoßdämpfer Hinterachse versetzten: Hallo, ich habe doch die OME Dämpfer und das 4,5RE drin. Nun will ich die Dämpfer schräg versetzen. So wie die Pfeile auf dem Bild. Macht das...
  • Ähnliche Themen

    • Hochduckpumpe ersetzten

      Hochduckpumpe ersetzten: Hallo zusammen Bei meinem GC JG. 2012 wurde die Hochdruckpumpe ersetzt. Eigentlich keine Hexerei, sind jedoch einige Klippen zu überwinden...
    • Klima Trockner ersetzten

      Klima Trockner ersetzten: Hallo zusammen Ich wollte heute beim ZJ den trockner der klima ersetzten, ich konnte alles lösen mit ausnahme der verbindung zum innenraum, die...
    • Fußmatten Arretierung versetzten?

      Fußmatten Arretierung versetzten?: Hab ein kleines Problem mit meinen originalen Stofffußmatten mit Reifenmuster und Jeep Logo drauf. (Vom Jeep Händler) Die Passform ist ok ...aber...
    • VTG NP231 durch NP242 ersetzten

      VTG NP231 durch NP242 ersetzten: im 4,0 l Sport mit Automatik ist doch VTG NP231 verbaut. Kann man ein VTG NP242 an Stelle des 231èr einbauen? Wenn ja was ist beim Umbau zu...
    • Stoßdämpfer Hinterachse versetzten

      Stoßdämpfer Hinterachse versetzten: Hallo, ich habe doch die OME Dämpfer und das 4,5RE drin. Nun will ich die Dämpfer schräg versetzen. So wie die Pfeile auf dem Bild. Macht das...
    Oben