Kondenswasser in dem Entlüftungssystem Grand Cherokee WH/WK

Diskutiere Kondenswasser in dem Entlüftungssystem Grand Cherokee WH/WK im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Moin,moin wegen Kurzstrecken-Betrieb bei dem Vorgänger ist das Kondenswasser in dem Entlüftungsleitungen eingefroren . Leider habe nach...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Arthur

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
543
Danke
15
Standort
Bremen
Moin,moin

wegen Kurzstrecken-Betrieb bei dem Vorgänger ist das Kondenswasser in dem Entlüftungsleitungen eingefroren .
Leider habe nach dem Kauf des Fahrzeugs nicht sofort das Motoröl gewechselt.
Bei −12C ist das Motoröl nach dem Starten aus dem Motor ausgetreten . Aus welchem Rohr oder Schlauch , kann ich
leider nicht sagen. Würde ich sehr gerne wissen, wie bekomme ich das schmale Peilstabrohr raus um der Dichtung zu überprüfen bzw. erneuern. Ich bin mich fast sicher, dass von dort ist das Öl rausgelaufen. Jetzt wieder Ruhe, habe gerade
das Öl gewechselt und der PCV-Ventil auch.
Gruß
Arthur
 

Arthur

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
543
Danke
15
Standort
Bremen
Moin,moin
wer weisst von Euch wie kann ich das Peilstabrohr auf Undichtigkeiten aus der Seite -Motorblock überprüfen ??? :no:
Gruß
Arthur
 

Arto

Member
Mitglied seit
28.07.2010
Beiträge
365
Danke
17
Standort
Berlin/Atlanta
das dürfte nicht undicht werden......meist kommt es von oben und der Öleinfülldeckel ist undicht...

Arto
 
Muddriver

Muddriver

Member
Mitglied seit
28.11.2008
Beiträge
880
Danke
25
Standort
Hof/Nordbayern
Wenn dann drückt es den Peilstab selbst raus und es läuft runter
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
11
Standort
Grevenbroich
Hi

Ich würde erstmal alles sauber machen im Motorraum dann alle entlüftungen erneuern und das Motoröl tauschen . Wenn dichtungen aufgrund von überdruck im Motor undicht werden (weil entlüftungen zugefrohren sind) darf man ihnen das nciht übel nehmen die müssen deshalb nicht unbedingt getauscht werden irgendwo muss der druck ja raus . das hätte er bei einer neuen Dichtung genauso gemacht .Das eigentliche Probel ist also die zugefrohrene entlüftung und nicht die Dichtungen /Stellen wo das öl raus kam

Gruß manu
 

Arthur

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
543
Danke
15
Standort
Bremen
Moin,moin
das habe ich genau so gemacht. PVC-Ventil habe auch gleich neu eingebaut, vor allem frisches Motoröl .
Danach alles o.k.
Gruß
Arthur
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kondenswasser in dem Entlüftungssystem Grand Cherokee WH/WK

Kondenswasser in dem Entlüftungssystem Grand Cherokee WH/WK - Ähnliche Themen

  • Kondenswasser im Innenraum

    Kondenswasser im Innenraum: Hallo zusammen! Was ich anfangs als jeeptypisches Komfortdefizit abgetan habe, entwickelt sich langsam zu einem ausgewachsenen Problembär. Ich...
  • Kondenswasser aus dem Endtopf

    Kondenswasser aus dem Endtopf:   Moin,   gestern fiel mir unter dem Rubi eine kleine Wasserpfütze auf. Fahrstrecke war ca. 5 KM und es war 4°C warm. Auf der Suche nach dem...
  • Kondenswasser

    Kondenswasser: Hallo zusammen,   kann mir jemand sagen warum diese Leitungen so viel Kondenswasser dran haben ?   besten Dank   Gruss  René
  • Kondenswasser Ablauf Wk2

    Kondenswasser Ablauf Wk2: Hallo, Aus aktuellem Anlass hätte ich mal die Frage wo sich der Ablauf der Klima für kondenswasser ist. Bin aktuell in Bella Italia und mir fällt...
  • Der Weg des Kondenswassers der Klimaanlage

    Der Weg des Kondenswassers der Klimaanlage: Mahlzeit in die Runde !   Gerade bei diesem Wetter läuft die Klima ja fast immer. Relativ feucht ist Luft auch. Nun vermisse ich beim WH die...
  • Ähnliche Themen

    • Kondenswasser im Innenraum

      Kondenswasser im Innenraum: Hallo zusammen! Was ich anfangs als jeeptypisches Komfortdefizit abgetan habe, entwickelt sich langsam zu einem ausgewachsenen Problembär. Ich...
    • Kondenswasser aus dem Endtopf

      Kondenswasser aus dem Endtopf:   Moin,   gestern fiel mir unter dem Rubi eine kleine Wasserpfütze auf. Fahrstrecke war ca. 5 KM und es war 4°C warm. Auf der Suche nach dem...
    • Kondenswasser

      Kondenswasser: Hallo zusammen,   kann mir jemand sagen warum diese Leitungen so viel Kondenswasser dran haben ?   besten Dank   Gruss  René
    • Kondenswasser Ablauf Wk2

      Kondenswasser Ablauf Wk2: Hallo, Aus aktuellem Anlass hätte ich mal die Frage wo sich der Ablauf der Klima für kondenswasser ist. Bin aktuell in Bella Italia und mir fällt...
    • Der Weg des Kondenswassers der Klimaanlage

      Der Weg des Kondenswassers der Klimaanlage: Mahlzeit in die Runde !   Gerade bei diesem Wetter läuft die Klima ja fast immer. Relativ feucht ist Luft auch. Nun vermisse ich beim WH die...
    Oben