Klimaautomatik WG 2,7

Diskutiere Klimaautomatik WG 2,7 im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen Kann mir jemand sagen, wie man die Klimaautomatik vernünftig einstellt. War am WE in Südtirol unterwegs, Außentemperatur von 7...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bambino

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
213
Danke
0
Hallo zusammen

Kann mir jemand sagen, wie man die Klimaautomatik vernünftig einstellt. War am WE in Südtirol unterwegs, Außentemperatur von 7 Grad bis 22 Grad.

Wenn ich die Automatik laufen lasse, dann bläßt die Klima über die Düsen am Radio einen Hauch Grönland dauernd raus, daß einem der Ellbogen einfriert - egal, welche Temperatur aussen herrscht.

Beim Manuellen Modus hat man keine automatische Temperaturregelung, is ja eh klar.

Was mich auf die Palme bringt, wenn man die Temperatur auch bis 27 Grad hochdreht im Auto-Modus, dann kommts immer noch arktisch kalt in der Mitte raus und bei Hi läuft die Sache auf Heizbetrieb.

Ich geh mal davon aus, daß dieser Temperatursensor, der angeblich die Oberflächentemperatur der vorderen Passagiere misst, Blödsinn ist. Es sollte ja doch die Innentemperatur des Wagens eingeregelt werden und nicht die 37 Grad der Beifahrerin.


Auch die Sitzheizung ist absoluter Mist. Entweder Eierkocher oder "heizt die jetzt oder nicht???"

Ich werd aus dem Wagen nicht schlau...wenns so weitergeht, muß ich das auch nicht mehr werden ;)
 

alex v8

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
206
Danke
0
Standort
84347 Pfarrkirchen
Ja da hats vor dem Crash auch schon einige Thrads darüber gegeben einige so glaube ich haben da ein Update bei DC machen lassen.Aber da melden sich bestimmt noch welche mit dem selben Problem. ;)

Alex
 

ferdl

Member
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
6
Danke
0
Standort
Bregenz
Meist ist das Bedienteil (beinhaltet Sensor und Steuergerät) defekt.

Ich geh mal davon aus, daß dieser Temperatursensor, der angeblich die Oberflächentemperatur der vorderen Passagiere misst, Blödsinn ist. Es sollte ja doch die Innentemperatur des Wagens eingeregelt werden und nicht die 37 Grad der Beifahrerin.
Der Infrarotsensor mißt wirklich die Oberflächentemperatur. Das Ziel des Steuergerätes ist nicht die eingestellte Temperatur zu erreichen. Sondern das die gefühlte Temperatur dem der Anzeige entspricht. Klingt kompliziert, ist es auch. Und funktioniert meist nicht 100%ig.
 

Joshi

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
493
Danke
0
Standort
50226 Frechen
Hallo zusammen



Ich geh mal davon aus, daß dieser Temperatursensor, der angeblich die Oberflächentemperatur der vorderen Passagiere misst, Blödsinn ist.

Mit der Annahme liegst Du richtig , ist bei meinem auch so , sieht zwar toll aus wenn dir digital ´ne gewünschte Raumtemperatur angezeigt wird , aber diese Temperaturanzeige ist für´n A.... .
Ich denk auch , das Teil kann nur Schockgefrieren oder warm machen.

Wenn ich mich recht entsinne , ist in den "alten" Beiträgen (vor´m Absturz) auch nie einer glücklich geworden mit dieser "Klimaautomatik".

Ich weiß ,-geholfen ist Dir mit diesem Beitrag auch nicht , aber zumindest weißt Du jetzt, das Du mit diesem Problem nicht allein dastehst.

Gruß

Joshi
 
DIRTY-EGG

DIRTY-EGG

Rubi-Treiber
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.526
Danke
23
Standort
24894 Tolk / S-H
Fahrzeug
´03 TJ RUBICON
hi,

fährst du immer mit licht?

falls ja, nimm doch mal die glühlampe von der aschenbecherbeleuchtung raus, die leuchte

sitzt nämlich unterhalb des sensors und wir ziemlich warm, das kann den sensor schon irritieren. ;)

:hehe:
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
hi,

fährst du immer mit licht?

falls ja, nimm doch mal die glühlampe von der aschenbecherbeleuchtung raus, die leuchte

sitzt nämlich unterhalb des sensors und wir ziemlich warm, das kann den sensor schon irritieren. ;)

:hehe:
Meine Güte, was für eine Konstruktion... Bin ich froh, Laredokutscher zu sein.

Gruß,
Matthias
 
DIRTY-EGG

DIRTY-EGG

Rubi-Treiber
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.526
Danke
23
Standort
24894 Tolk / S-H
Fahrzeug
´03 TJ RUBICON
lustich, nicht wahr. :hehe:

auf was für ideen die konstrukteure doch kommen. ;)

:hehe:
 
cherokee59

cherokee59

Member
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
71
Danke
0
:hehe:

Jungs, lasst es bleiben. Bedienteil getauscht, Sensor mit erneuert... , Flüssigkeit rein , Flüssigkeit raus. Wagen wieder in die Werkstatt, Klima gereinigt. Sensor erneuert... ;)
So geht das bis die Garantie rum ist.
Und dann - fahrt ohne diese blöde Automatik, die eh nicht vernüftig zu gehen scheint.
Die Frage ist nur: Wer konstruiert so was? :hehe:
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
:hehe:

Jungs, lasst es bleiben. Bedienteil getauscht, Sensor mit erneuert... , Flüssigkeit rein , Flüssigkeit raus. Wagen wieder in die Werkstatt, Klima gereinigt. Sensor erneuert... ;)
So geht das bis die Garantie rum ist.
Und dann - fahrt ohne diese blöde Automatik, die eh nicht vernüftig zu gehen scheint.
Die Frage ist nur: Wer konstruiert so was? :hehe:
Danke. Laredos haben diesen Schnickschnack nicht. Daher fahr ich immer ohne Klimaautomatik. Eben wegen der Sorgen des Luxuszubehörs mochte ich keinen Limi oder Overland nehmen.


Gruß,
Matthias
 

AMBo

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
178
Danke
0
Standort
Berlin
ich bin zufrieden mit dem ding. hab aber auch keinen aschenbecher mit beleuchtung ;)
 
White Grand

White Grand

Member
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
12
Danke
0
Standort
Innsbruck
@bambino

Allgemein zur Klimaautomatik:
es wird bei kühler Außentemperatur, immer ein bischen klimagekühlte Luft durch die Mitteldüsen kommen, auch wenn bei den Seitendüsen und im Fußraum schon erwärme Luft kommt. Du kannst jedoch, zumindest beim ZG, die Ausströmmenge der Mitteldüsen regeln.
Bei der Klimaautomatik wird das Gebläse automatisch geregelt.

...im manuellen Betrieb wird die eingestellte Temperatur auch automatisch geregelt (ohne Klima), dabei wird zur Regelung die Außenluft genommen. Das Gebläse wird manuell gesteuert. Wird im Sommer natürlich nicht so kühl wie mit Klima. Hast aber die Möglichkeit die Klima je nach Bedarf dazuzuschalten.

ich verwende bei mittleren Außentemperaturen (20 - 25°C) die Defrostereinstellung mit Fußraum. Bei dieser Einstellung läuft die Klima automatisch in kurzen Abständen mit. Die gekühlte Luft wird jedoch bei den Scheibendüsen hinausgeblasen und ich empfinde den kalten Luftstrom nicht so extrem am Körper.

Gruß ;)

Gerhard
 

Bambino

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
213
Danke
0
Beim 96er Grand war die Klimaautomatik um Welten besser. Damals hab ich beim neuen Wagen die Temperatur auf 22 Grad eingestellt und nie mehr was daran rumgestellt!
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
Beim 96er Grand war die Klimaautomatik um Welten besser. Damals hab ich beim neuen Wagen die Temperatur auf 22 Grad eingestellt und nie mehr was daran rumgestellt!

obwohl, 94er, kann ich nur bestätigen, wir drehen da nichts rum. Höchstens ein bißchen an die Tagesform anpassen, so um zwei drei Gädlein. ;)


Ich sag ja: Das Zeug von Mercedes in unseren Autos ist einfach nicht gut. Je mehr davon drin ist, desto schlechter für den Wagen...

.. d´rum sag ich, back to the roots - Daimler soll sich pissen. ;)

Das hilft Dir jetzt mit Deinem Problem nicht viel weiter, aber eine Erklärung ist´s vielleicht warum dem so ist.

Ist schon klar, daß Dir jetzt keinen Z zulegen wirst :hehe: - aber in vielen Dingen einfach der bessere Jeep :hehe:
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.630
Danke
525
Standort
(NRW)
Modus: Senf dazu...AN

Auch bei meinem 93er, alles Bestens... Ehrlich !!! ;)

Modus: Senf dazu...AUS


needlees
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Klimaautomatik WG 2,7

Klimaautomatik WG 2,7 - Ähnliche Themen

  • Klimaautomatik

    Klimaautomatik: Moin, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Unlimited 2,2 hätte eine Frage : Wenn der Drehknopf bei der Klimaanlage auf Auto steht leuchtet die...
  • Klimaautomatik nicht deaktivierbar

    Klimaautomatik nicht deaktivierbar: Hi miteinander, diese Klimaautomatik treibt einen noch in den Wahnsinn, denn temporär macht sie was sie will und ist durch nicht zu deaktivieren...
  • Zonenklimaautomatik funktioniertnicht korrekt

    Zonenklimaautomatik funktioniertnicht korrekt: Hallo zusammen Folgendes Fahrzeug: Jeep GC MJ 2011 3.0 CRD 177 KW WK2   Hallo zusammen   Folgende Situation Die rechte Seite der Klimaautomatik...
  • Heizung funktioniert nicht bei Klimaautomatik

    Heizung funktioniert nicht bei Klimaautomatik: Guten Tag liebes Jeep Forum,   habe mich hier neu angemeldet. Wir fahren einen Jeep Grand Cherokee 2.7 Diesel aus 2003 mit knappe 200.000km.   Wir...
  • Standheizung - Klimaautomatik

    Standheizung - Klimaautomatik: Es hat mich schon immer gestört, dass ich die Einstellung für den Lüfter, die Temperatur und die Luftverteilung manuell einstellen muss, bevor ich...
  • Ähnliche Themen

    • Klimaautomatik

      Klimaautomatik: Moin, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Unlimited 2,2 hätte eine Frage : Wenn der Drehknopf bei der Klimaanlage auf Auto steht leuchtet die...
    • Klimaautomatik nicht deaktivierbar

      Klimaautomatik nicht deaktivierbar: Hi miteinander, diese Klimaautomatik treibt einen noch in den Wahnsinn, denn temporär macht sie was sie will und ist durch nicht zu deaktivieren...
    • Zonenklimaautomatik funktioniertnicht korrekt

      Zonenklimaautomatik funktioniertnicht korrekt: Hallo zusammen Folgendes Fahrzeug: Jeep GC MJ 2011 3.0 CRD 177 KW WK2   Hallo zusammen   Folgende Situation Die rechte Seite der Klimaautomatik...
    • Heizung funktioniert nicht bei Klimaautomatik

      Heizung funktioniert nicht bei Klimaautomatik: Guten Tag liebes Jeep Forum,   habe mich hier neu angemeldet. Wir fahren einen Jeep Grand Cherokee 2.7 Diesel aus 2003 mit knappe 200.000km.   Wir...
    • Standheizung - Klimaautomatik

      Standheizung - Klimaautomatik: Es hat mich schon immer gestört, dass ich die Einstellung für den Lüfter, die Temperatur und die Luftverteilung manuell einstellen muss, bevor ich...

    Werbepartner

    Oben