klack klack geräusch aus denn fussraum

Diskutiere klack klack geräusch aus denn fussraum im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen wollte mit dei Antennen stecker mit denn Radio verbinden dabei Kam von der Beifahrerseite aus richtung fussraum so ein Klack...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Andrus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2012
Beiträge
45
Danke
0
Standort
Peine
Hallo zusammen

wollte mit dei Antennen stecker mit denn Radio verbinden

dabei Kam von der Beifahrerseite aus richtung fussraum so ein Klack klack und die fuss beleuchtung ging an
türen waren zu und Motor aus

hört sich an als ein zwerg mit ein mini Hammer auf metall pocht

sobald ich das antennen Kabel los lies war das geräusch kurzezeit später weg

dann sieg ich aus und das klack klack war wieder da ......was ist das woher kommt das ????? hatte ich noch nie gehabt


Gruß Andy
 
Aaleole

Aaleole

Member
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
616
Danke
14
Standort
Hamburg
Moin Andy,

erstmal: Um was für ein Auto / Modell geht es?
Bist Du vorher gefahren und lief da eventuell etwas nach?
War der Schlüssel im Zündschloss? Wenn ja war das Geräusch weg als der Schlüssel abgezogen war?

Gruß Ole
 

angrybert

Member
Mitglied seit
14.08.2011
Beiträge
642
Danke
26
Standort
Stolberg/Zweifall
Tach,
also ich vernute mal schwer das da deine elektrische Antenne versucht rein oder raus zu fahren aber warscheinlich, so wie meine auch, eingefrohren ist.

Gruss
Bert
 

Andrus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2012
Beiträge
45
Danke
0
Standort
Peine
Hallo

ok da habe ich wohl was vergessen zu schreiben

es ist ein Jeep grand aus denn jahr 93 ....die abkürzung habe ich nicht im kopf....man bin ich vergeslich

ja es klackte auch als der schlüssel abgezogen war ...wo ich ausstieg

ist mir heute das erste mal aufgefallen

nee eine elektische antenne habe ich nicht ,habe da schon geschaut wo es wärmer war ,da die Antenne weg war runter gestossen in denn Kotflügel

Gruß Andy
 

Grizzly79

Premium Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
1.447
Danke
40
Standort
Hillerse KR. Gifhorn
Keine elektrische Antenne die ein und ausfährt aus dem Kotflügel?
Wenn doch hat bei mir Balistol gut geholfen.
 

Andrus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2012
Beiträge
45
Danke
0
Standort
Peine
huuhu

nee hatte die rad verkleidung ab gehabt

da war Keine automatik antenne
 

Grizzly79

Premium Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
1.447
Danke
40
Standort
Hillerse KR. Gifhorn
überwurf Mutter die von der antenne ab ist und nun am kabel rumbaumelt?
Dann müsste aber auch die Antenne lose sein.
 
VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

Member
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
4.031
Danke
1.135
Fahrzeug
Jeep ZG 5.2 Tsi / 5.9 Clown div. Mods.
Hallo zusammen

wollte mit dei Antennen stecker mit denn Radio verbinden

dabei Kam von der Beifahrerseite aus richtung fussraum so ein Klack klack und die fuss beleuchtung ging an
türen waren zu und Motor aus

hört sich an als ein zwerg mit ein mini Hammer auf metall pocht

sobald ich das antennen Kabel los lies war das geräusch kurzezeit später weg

dann sieg ich aus und das klack klack war wieder da ......was ist das woher kommt das ????? hatte ich noch nie gehabt


Gruß Andy
Oben links bei den Sicherungen im BeiFaFussraum ist ein Stecker mit drei Kabeln. Das ist die Ansteuerung für die Motorantenne. Zieh mal ab und horche. Kann ab bleiben hängt nix weiter dran. (Achtung, meine Erfahrung beruht auf dem FL bin nicht sicher ob der PreFL genauso ausschaut.)

Nur mal für den Fall das die Antenne unsichtbar im Kotflügel versteckt hat. :thefinger_red:
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.679
Danke
655
Standort
(NRW)
...die Relais sind gut versteckt beim Vor-Face-Lifter.
Handschuhfach auf und die sichtbaren vorderen drei Schrauben lösen;
dann den Handschuhfachboden wie eine Schublade herausziehen...

ABER, die Relais werden unschuldig sein - auch wenn eines klackert.
Ich vermute der Andy hat
eine Sicherung geschrottet. Eine oder zwei defekte Sicherungen ergeben
oftmals die merkwürdigsten Symptome. Irgendwie ist beim Jeep alles
miteinander verbunden.

Der INNENsicherungskasten ist Beifahrerseitig in der Amaturenbrettwand.
Die Klappe ist nur zu erkennen wenn die Beifahrertür geöffnet ist.

Messe jede EINZELNE Sicherung durch - oftmals schaut alles augenscheinlich
heil aus; aber dennoch kann so ein Teil defekt sein.

:wave:
 

Netzvagabund

Member
Mitglied seit
10.02.2011
Beiträge
108
Danke
2
Standort
Südhessen
Vielleicht ist es die Uhr ? Oder habt Ihr schon digitale ? :D
 

Andrus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2012
Beiträge
45
Danke
0
Standort
Peine
hallo

@needlees

wollte gerade nach denn sicherungs kasten schauen

und schaue da .....mache die beifahrer tür auf und ich höre das klack klack klack......Tür zu und weg ist es ,das geräuscht verschwindet mit denn innen raum licht
 

Andrus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2012
Beiträge
45
Danke
0
Standort
Peine
so jetzt habe ich denn Übeltätet

ist das Relai ....das erste schwarze von links ........

hatte die sicherung 5 gezogen da war das geräusch weg .....sicherung rein und da war es ...... Relai gezogen und weg war es

nun durch das Relai geht die zentral verriegelung nicht mehr

muß mal schauen ob man das Relai öffen kann ...man gut das ich Modellbauer bin :rofl:

wenn das nun nicht klappt wie wo kann man so ein Relai herbekommen ....ja ich weis von Jeep :bigsmile: ...gibt es eine Alternative ???

Gruß Andy
 

Andrus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2012
Beiträge
45
Danke
0
Standort
Peine
auch eine Idee
das Relai sieht soweit gut aus alle löt verbindung sind I.O.

aber was mir gerade einfällt kann es sein das da für das Relai mehr sicherungen für zuständig sind

habe da nämlich nicht weiter geschaut gehabt im Sicherungs Kasten
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.679
Danke
655
Standort
(NRW)
...Andy, messe die Sicherungen durch - jede EINZELNE !
(selbst wenn sie dir optisch noch so heil erscheinen)

Das Klacker-Relais ist nur ein Symptom , aber (wahrscheinlich)
nicht die Ursache ...du hast eine, oder auch zwei defekte Sicherungen.

Und ja Andy;
die Sicherungen im Jeep haben alle irgendwie Mehrfachfunktion.
Alles ist miteinander verknüpft - irgendwie. :nuts:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

klack klack geräusch aus denn fussraum

klack klack geräusch aus denn fussraum - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Klack-Geräusche beim Bremsen

    Hilfe! Klack-Geräusche beim Bremsen: Hallo Forum   Ich brauche Eure Hilfe. Beim Bremsen ertönt so ein Klack-Geräusch.   https://www.youtube.com/watch?v=bVUFj6LXUko   Also, immer wenn...
  • Klackerndes Geräusch 1998 TJ 2.5

    Klackerndes Geräusch 1998 TJ 2.5: Hallo   bin neu aktiv im Forum, vorgestellt habe ich mich hier: http://www.jeepforum.de/topic/112611-guten-tag-aus-lahnstein/   Mein 1998er TJ...
  • Klack-Geräusch beim Anhalten 3,6 Automatik

    Klack-Geräusch beim Anhalten 3,6 Automatik: Ich bin mir nicht sicher, ob das Geräusch schon immer da war, jedenfalls fällt es mir seit kurzer Zeit auf: Beim langsamen Anhalten (zB Stop and...
  • SRT8 - Klackgeräusche beim Bremse loslassen

    SRT8 - Klackgeräusche beim Bremse loslassen: Hab da ein Problem mit meinem SRT8. 2007er. Wenn ich während der Fahrt oder auch im stehen auf die Bremse gehe und das Pedal wieder los lasse...
  • Klackgeräusche - woher ?

    Klackgeräusche - woher ?: hy leute,   ich sitze hier in neu seeland und hab nen jeep cherokee xj,Bj 95. als ich das letzte mal damit unterwegs war gabs plötzlich ein...
  • Ähnliche Themen

    • Hilfe! Klack-Geräusche beim Bremsen

      Hilfe! Klack-Geräusche beim Bremsen: Hallo Forum   Ich brauche Eure Hilfe. Beim Bremsen ertönt so ein Klack-Geräusch.   https://www.youtube.com/watch?v=bVUFj6LXUko   Also, immer wenn...
    • Klackerndes Geräusch 1998 TJ 2.5

      Klackerndes Geräusch 1998 TJ 2.5: Hallo   bin neu aktiv im Forum, vorgestellt habe ich mich hier: http://www.jeepforum.de/topic/112611-guten-tag-aus-lahnstein/   Mein 1998er TJ...
    • Klack-Geräusch beim Anhalten 3,6 Automatik

      Klack-Geräusch beim Anhalten 3,6 Automatik: Ich bin mir nicht sicher, ob das Geräusch schon immer da war, jedenfalls fällt es mir seit kurzer Zeit auf: Beim langsamen Anhalten (zB Stop and...
    • SRT8 - Klackgeräusche beim Bremse loslassen

      SRT8 - Klackgeräusche beim Bremse loslassen: Hab da ein Problem mit meinem SRT8. 2007er. Wenn ich während der Fahrt oder auch im stehen auf die Bremse gehe und das Pedal wieder los lasse...
    • Klackgeräusche - woher ?

      Klackgeräusche - woher ?: hy leute,   ich sitze hier in neu seeland und hab nen jeep cherokee xj,Bj 95. als ich das letzte mal damit unterwegs war gabs plötzlich ein...
    Oben