Keyless Entry / Komforteinsteig

Diskutiere Keyless Entry / Komforteinsteig im Grand Cherokee WK2 Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hi zusammen, vorab - bitte keine Diskussion ob Keyless Entry nun sicher ist oder nicht - darum geht es mir nicht, also bitte nicht verleiten...

Pushkick

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
290
Danke
52
Standort
49° 2′ N, 10° 58′ O
Hi zusammen,

vorab - bitte keine Diskussion ob Keyless Entry nun sicher ist oder nicht - darum geht es mir nicht, also bitte nicht verleiten lassen zu Kommentaren wie "Das Auto kann leichter geklaut werden..."

Und schonmal Sorry dafür dass ich etwas ausschweifender werde um mal den ganzen Sachverhalt zu erklären...

Ich habe folgendes Problem und kann es nicht wirklich nachvollziehen woher es kommt. Ich hatte ja dieses Jahr eine kleine Oddysey mit meinem vollen DPF während des Urlaubs. Ein guter Freund der mit dabei war, seines Zeichens KFZ-Meister, hatte noch versucht das Auto irgendwie wieder flott zu machen, zumal der Jeep bei einem vollen DPF nicht unbedingt logisch agiert wie andere Marken. Man wird ja permanent darauf hingewiesen auf "Highway Speed" zu beschleunigen um die Regeneration zu starten, was jedoch nicht möglich ist da sich das Auto bereits im Notlauf befindet. Analog dazu gab das Auslesen des Fehlerspeichers mehrere Fehler aus die auf das Getriebe hindeuten (was nachträglich logisch ist da das Getriebe nicht weiter als bis zum 3. Gang schalten kann im Notlauf). Ein Otto-Normal-Verbraucher denkt dann natürlich dass man nicht beschleunigen kann da das Getriebesteuergerät irgendwie spackt. Dementsprechend haben wir mal sämtliche Stecker vorn im Motorraum gekappt und wieder angeschlossen in der Hoffnung dass ich wieder auf normale Geschwindigkeit beschleunigen kann um die Regeneration einzuläuten. Weit gefehlt wie sich im Nachhinein herausstellte denn all das ist so gewollt von Jeep.

Jedenfalls war es ja dann so dass ich als mir das Fahrzeug nach Wochen vom ADAC nach Hause gebracht wurde zum nächsten FCA-Dealer gefahren bin und die manuelle Regeneration gestartet und durchgeführt wurde. Prompt fuhr der Jeep auch wieder so wie er soll. Soweit alles gut.

Ich habe mich als der Motor dann wieder frei war und das Getriebe auch logischerweise keinen Fehler mehr zeigte ins Auto gesetzt und mit JScan etwas rumgespielt - um für das nächste mal gewappnet zu sein. Ziel war es ja, frühzeitig zu erkennen wann der DPF evtl. zu voll ist um noch rechtzeitig auf Highway-Speed zu gehen. Im Zuge dessen hab ich natürlich auch ein wenig zu viel in JScan rumgespielt da das Tool ja unzählige Möglichkeiten bietet (die nicht alle unbedingt funktionieren).

Fakt ist, aktuell lässt sich bei mir der Keyless Entry nicht mehr aktivieren. Es werden mir permanent beim Auslesen folgende Fehler angezeigt: B259B-01 & B259A-01 (Front handle Sense-general electrical failure).

Kann es sein, dass ich beim "Spielen" in JScan etwas verstellt habe was genau dies bewirkt? Oder kann es sein dass durch das Trennen der Verbindungen zum Hauptsteuergerät und Sicherungskasten etwas schief gelaufen ist? Einen Hardwaredefekt am Steuergerät für diesen Kreis würde ich eigentlich ausschließen da wir daran nichts gemacht haben. Ein weiterer Gedanke von mir ist dass evtl. das Keyless Entry neu angelernt werden muss da ja alles Stromlos war - könnte das sein?

Bin echt etwas ratlos gerade und weiß nicht wie ich zu einer Lösung des Problems kommen könnte... Hat jemand eine Idee?

Ich hätte jetzt auch kein Problem damit wieder zum Freundlichen zu fahren - nur befürchte ich, dass mir ohne weitere Diagnose ein neues Steuergerät für diesen Komfortelektronikkreis verkauft wird - ohne evtl. zu prüfen ob das überhaupt notwendig wäre - denn ich glaube nicht dass ich ein Steuergerät mittels JScan zerschießen kann.

Sorry für den langen Text, aber alle Recherchen zu dem Thema waren bisher nicht wirklich zielführend da dieses Problem scheinbar sehr selten ist. Bin über jeden Tip überaus dankbar.

VG
Flo
 
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
3.657
Danke
2.100
Standort
Sulzemoos
Hallo Flo.
Ich würde versuchen, die Steuergeräte zu ReBooten.
Dazu die Batterie für ein paar Stunden/über Nacht komplett abklemmen.
Aber vorsicht..!
Du hast dann wirklich erst mal einen anderen Schaltungs-Verlauf als bisher gewohnt; die Getriebesteuerung lernt erst wieder sich auf deinen Fahrstil einzustellen.

Kenn mich jetzt persönlich nicht mit dem JScan aus, aber kannst du nicht auch auf Werkseinstellungen zurück setzen?
Könnte evtl auch helfen.
 
Nyne1526

Nyne1526

Verrat in der Küche. Topf übergelaufen
Mitglied seit
07.12.2018
Beiträge
679
Danke
265
Standort
Grafling Niederbayern
Hallo, laut dem Code kommt der Fehler wenn man z.B den Hallgeber länger als 4 Minuten gedrückt hält. Merke ich immer in der SB-Waschanlage wenn z.B Wasser drankommt das die auslösen.
Evtl an sowas gedacht ?

Das mit dem Reset ist ne Idee, aber du kommst wie ichs verstanden habe in das Stg rein wenn es fehler ausspuckt.🤔
Und keine Sorge, das Getriebe resetet sich nicht beim Batterie abklemmen, da muss man schon aktiver werden.

Geht das verriegeln der Türen wenn du auf den Knopf in Handgriff drückst.
Du hast noch einen Gummiknopf in der Heckklappe den kennen viele garnicht.

Im Uconnect Komfortzugang aktiviert ?
20210113_235214.jpg
 
tom28865

tom28865

Member
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.000
Danke
743
Standort
Bremen und umzu
...und wie ich gelernt habe: die Fernbedienung (Schlüssel) mag nur Markenzellen vom Typ CR 2032.
Eine neue no-name Knopfbatterie hat bei mir schon gereicht für ein paar unerwartete Fehlermeldungen wie "Schlüssel nicht erkannt" (hatte ich in der Hand IM Auto..), tss.
 
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.484
Danke
358
Standort
Münster / NRW
....im UC gibts doch die Möglichkeit, alles zu "Resetten"...
sollte das mit der Batterie abklemmen nicht helfen.
Und, wennde zwei Batt. hat, am besten beide abklemmen..

Ansonsten führt wohl kein weg am freundlichen vorbei, der das System, "resetten" kann/sollte.
 
Thema:

Keyless Entry / Komforteinsteig

Keyless Entry / Komforteinsteig - Ähnliche Themen

  • Türentriegelung - KeylessGo funktioniert nicht

    Türentriegelung - KeylessGo funktioniert nicht: Hallo miteinander, bin neu hier im Forum und erst seit gut einem Monat in Besitz eines SRT 2018. Nun habe ich das Problem das ich beim Öffnen der...
  • Keyless Entry geht nach AHK nicht mehr

    Keyless Entry geht nach AHK nicht mehr: Schönen guten Abend, habe heute bei einem freien die MVG AHK am JL anbauen lassen. Jetzt stelle ich fest, dass Keyless Entry nicht mehr geht...
  • Kaufberatung Jeep Compass Limited 4WD /Leder/LED/ Keyless/Assist/

    Kaufberatung Jeep Compass Limited 4WD /Leder/LED/ Keyless/Assist/: Hallo, Bin lars, 39 jahre aus rheine und erwäge montag den folgenden jeep compasd zu kaufen. Gibt es bei der modellreihe tücken auf dich ich...
  • Keyless Entry defekt?

    Keyless Entry defekt?: Hallo,  ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass Easy Entry nicht mehr funktioniert, d. h. ich kann über die Sensoren im Türgriff das...
  • Ersatzschlüssel keyless entry

    Ersatzschlüssel keyless entry: hat jemand diese teile schon mal verbaut und kann mehr infos liefern?? offensichtlich soll es ab bj. 2005 schon funktionieren...
  • Ähnliche Themen

    • Türentriegelung - KeylessGo funktioniert nicht

      Türentriegelung - KeylessGo funktioniert nicht: Hallo miteinander, bin neu hier im Forum und erst seit gut einem Monat in Besitz eines SRT 2018. Nun habe ich das Problem das ich beim Öffnen der...
    • Keyless Entry geht nach AHK nicht mehr

      Keyless Entry geht nach AHK nicht mehr: Schönen guten Abend, habe heute bei einem freien die MVG AHK am JL anbauen lassen. Jetzt stelle ich fest, dass Keyless Entry nicht mehr geht...
    • Kaufberatung Jeep Compass Limited 4WD /Leder/LED/ Keyless/Assist/

      Kaufberatung Jeep Compass Limited 4WD /Leder/LED/ Keyless/Assist/: Hallo, Bin lars, 39 jahre aus rheine und erwäge montag den folgenden jeep compasd zu kaufen. Gibt es bei der modellreihe tücken auf dich ich...
    • Keyless Entry defekt?

      Keyless Entry defekt?: Hallo,  ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass Easy Entry nicht mehr funktioniert, d. h. ich kann über die Sensoren im Türgriff das...
    • Ersatzschlüssel keyless entry

      Ersatzschlüssel keyless entry: hat jemand diese teile schon mal verbaut und kann mehr infos liefern?? offensichtlich soll es ab bj. 2005 schon funktionieren...

    Werbepartner

    Oben