Keine Vorstellung, eine Abmeldung

Diskutiere Keine Vorstellung, eine Abmeldung im Treffpunkt Forum im Bereich Allgemeines; Nach nicht ganz 5 Jahren Jeep, melde ich mich hiermit bei euch allen ab. Nun steht ein Japaner auf dem Hof. Nach Höhen und Tiefen eine...
H4ns3n

H4ns3n

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.03.2017
Beiträge
117
Danke
31
Standort
Trappenkamp
Nach nicht ganz 5 Jahren Jeep, melde ich mich hiermit bei euch allen ab.

Nun steht ein Japaner auf dem Hof.

Nach Höhen und Tiefen eine schwierige aber hoffentlich gute Entscheidung.

Macht es gut und haltet die Ohren steif.

Grüße Björn
 
slowjeep

slowjeep

Member
Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
579
Danke
350
Alles klar, kein Problem. Verrate uns doch mal, welcher Japaner?
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.927
Danke
2.665
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
... melde ich mich hiermit bei euch allen ab. Nun steht ein Japaner auf dem Hof. ...
@ Björn

Ich finde es absolut cool, dass Du Dich abmeldest und gleichzeitig outest.
Nur es war im JF.de nie vorgesehen, dass sich jemand abmeldet.
Einmal registriert, für immer registriert - Dein Nic bleibt bestehen.
Das hat mich am Anfang mal irritiert, aber nach bald 2 Jahrzehnten im JF.de habe
ich festgestellt, dass ganz viele bleiben bzw. wieder kommen .... auch ohne JEEP :coolman:

Ich kenne keine Online-Plattform, die so eine 'ge_le' Kombi aus Mitgliedern hat.
Dieser Haufen, von dem ich auch nur einen winzigen Bruchteil persönlich kenne,
ist wahrscheinlich einzigartig in deutschsprachigen WWW.
Subjektiv macht das die Faszination des JF.de aus :cool:
Ob die Members alle einen Jeep besitzen, tritt da fast in den Hintergrund :angel:
Von daher - pass auf Dich auf - bis demnächst!

:wave:
Bodo


P.S.
Bei welcher Alternative bist Du gelandet?
 
H4ns3n

H4ns3n

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.03.2017
Beiträge
117
Danke
31
Standort
Trappenkamp
Guten Morgen,

Also einmal mit gehangen, mit gefangen sagst du 😄.

Vielleicht schau ich ab und an mal rein wenn die Zeit da ist.

Bin jetzt auf die Öko Schiene gegangen und habe mir einen Toyota Corolla Hybrid gekauft.
Ganz anderes Auto. Ganz anderes Fahrgefühl.
Nicht mehr einer der größten auf der Straße zu sein.
Allerdings wollte ich ein bisschen weniger kosten ins Auto stecken da ich zu 80% damit nur zur Arbeit fahre.

Vielleicht wird er mir ja irgendwann fehlen. Aber bei den Sprit Preisen immoment glaub ich gibt es bald kaum noch Alternativen.

Grüße gehen raus
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.927
Danke
2.665
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
... bei den Sprit-Preisen im Moment glaub ich gibt es bald kaum noch Alternativen. ...
Hm - meine Tochter hat mir vor ein paar Wochen aufgezeigt, wie man 'sparsam' ein Kfz
bewegen kann. Sie ersetzte ihren Chrysler durch einen VW Touran CNG.
Die Steuer liegt bei ca. 85€/Jahr, die 100km bei irgendwo 5,- bis 6,-€, die Versicherung
ist auch vergleichsweise günstig ... das rechnet sich schon deutlich.
Gebraucht sind diese CNG bezahlbar, da die Nachfrage vergleichsweise verhalten ist.
Das einzige Handicap sind die deutlich weniger Zapfsäulen.
Da muss man sich rechtzeitig darum kümmern :coolman:
 
H4ns3n

H4ns3n

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.03.2017
Beiträge
117
Danke
31
Standort
Trappenkamp
Hm - meine Tochter hat mir vor ein paar Wochen aufgezeigt, wie man 'sparsam' ein Kfz
bewegen kann. Sie ersetzte ihren Chrysler durch einen VW Touran CNG.
Die Steuer liegt bei ca. 85€/Jahr, die 100km bei irgendwo 5,- bis 6,-€, die Versicherung
ist auch vergleichsweise günstig ... das rechnet sich schon deutlich.
Gebraucht sind diese CNG bezahlbar, da die Nachfrage vergleichsweise verhalten ist.
Das einzige Handicap sind die deutlich weniger Zapfsäulen.
Da muss man sich rechtzeitig darum kümmern :coolman:
Da sieht es mit dem Toyota nicht anders aus.
Dafür aber halbe Leistung zum Jeep.
Bringt mich aber trotzdem von A nach B.

Wollte einmal im Leben auf der vernünftigen Seite sein 😄
 
Vancouver

Vancouver

Member
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
1.583
Danke
306
Standort
Nähe Stuttgart
Die Meisten denken nur ans Sparen, ganz Abgefahrene meinen mit einem E-Mobil die Umwelt retten zu können, aber ich denke primär an die Sicherheit eines großen Autos, das mich beschützen muss. Wenns richtig massiv schäbbert, hilft nur ein großes stabiles Auto und kein Erspartes.

Mein damals fast neuer WG wurde bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Führerscheinneuling (1 Tag die FE gehabt), den es mit seinem 3-er aus der Kurve trug so beschädigt, dass ich nur noch über die Beifahrertüre aussteigen konnte. Die Fahrertüre war verklemmt, die Heckklappe streifte beim Öffnen an der rechten Schlussleuchte, weil der Rahmen diagonal gestaucht wurde. In den letzten Sekunden vor einem solchen Einschlag kann man das Auto nicht mehr tauschen. Und wenns ganz dumm läuft, braucht man auch das Ersparte nicht mehr.

Wünsch dir allzeit gute und knitterfreie Fahrt, mit oder ohne Jeep. :wave:
 
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.622
Danke
420
Standort
Münster / NRW
..tjo, Hybrid...nu ja..

Ich Tanke meinen SRT auch nur mit 30€ :) , egal wie Teuer der Sprit ist *g*

Viel Freude mit dem Hybriden und, gewöhn Dich schon mal, dass er ~ 3* mehr Verbraucht (300%) als angegeben..
 
D.Engel

D.Engel

Member
Mitglied seit
03.09.2021
Beiträge
129
Danke
68
Standort
Augsburg
Fahrzeug
Jeep Compass 1.4 Multiair 170 Limited
Naja , hin und wieder kannst´ ja mal vorbei schau´n ;)
viel Spaß mit Deinem neuen .


Ich kenne keine Online-Plattform, die so eine 'ge_le' Kombi aus Mitgliedern hat.
Dieser Haufen, von dem ich auch nur einen winzigen Bruchteil persönlich kenne,
ist wahrscheinlich einzigartig in deutschsprachigen WWW.
Subjektiv macht das die Faszination des JF.de aus :cool:
.... Ich schon :p
da sind ( glaub ich ) noch verücktere Leute dabei , so wie ich
:smilie060: TretHarley. de
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.927
Danke
2.665
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
Das mit den Kfzs ...
... ich fahre inzwischen auch eine Variante, die ich mir 10 Jahre früher habe nie vorstellen können.
Im Gegenteil - ich hätte den Kopf geschüttelt :angel:

Inzwischen bin ich beim Kfz viel relaxter geworden ;)
Soll jeder fahren, was er will .... solange man mich in Ruhe lässt
 
Oldscratty

Oldscratty

Member
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
676
Danke
247
Standort
NWM
Fahrzeug
Wrangler JKU 3,6 V6 EZ 2018

KLdriver

Member
Mitglied seit
29.04.2016
Beiträge
279
Danke
64
gewöhn Dich schon mal, dass er ~ 3* mehr Verbraucht (300%) als angegeben..
Sorry Seniore Guzzi,

kann es sein sein, dass du nicht ansatzweise eine Ahnung hast, wie ein Toyota Voll-Hybrid funktioniert? Man findet ja fast kein Jeep Forum mehr im Netz, dass du nicht mit deinen persönlichen Hybrid-Befindlichkeiten zugeweint hat. Sobald du das Wort Hybrid hörst, verbreitest du Weisheiten, die jenseits jeglicher Realität liegen. Vielleicht solltest du dich mal mit der Technik auseinandersetzen und weniger weinen.

Dem TE wünsch ich sehr viel Spaß mit dem Corolla Hybrid, den wird er auch haben. Meine Frau fährt den technisch baugleichen C-HR Hybrid, wir sind top zufrieden damit.
 
Zuletzt bearbeitet:
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
2.702
Danke
1.950
Standort
Holland u Polen
Fahrzeug
Wk hemi und Wh crd
Björn ich finde es ausgesprochen höflich von Dir das Du Dich verabschiedest. Das ist leider nicht selbstverständlich. Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem neuen Auto und viele glückliche Kilometer. Gruss Tom
 
Thema:

Keine Vorstellung, eine Abmeldung

Keine Vorstellung, eine Abmeldung - Ähnliche Themen

  • Vorstellung aus Köln

    Vorstellung aus Köln: Vorstellung aus Köln und Grüße an alle hier. Bleibt Gesund.fahre den Renegade 2020 und suche Hinweise zum ändern der Innenbeleuchtung auf LED...
  • Vorstellung aus Stolberg

    Vorstellung aus Stolberg: Tach zusammen, bin neu hier, fahre aber fast schon 5 Jahre meinen KJ 3,7 aus Griechenland. Er ist aus 2004 und hat mom 165 tkm Innen beiges...
  • Vorstellung die 2.

    Vorstellung die 2.: Liebes Forum, irgendwie habe ich den Eindruck nicht richtig ins Forum zu finden. Meine erste technische Frage wurde von gut betuchten Fahrern...
  • Vorstellung RainMan mit Problem-Nitro 2.8 CRD

    Vorstellung RainMan mit Problem-Nitro 2.8 CRD: Hallo, wegen den wenigen hier in Deutschland noch fahrenden Nitros gehe ich hier jetzt problembedingt fremd und melde mich hier im Forum an. Im...
  • Hallo, wollte mich vorstellen..

    Hallo, wollte mich vorstellen..: Hallo zusammen, ich bin Martin, komme aus NRW, nähe Köln und bin seit Februar 2021 Besitzer eines JEEP Wrangler JKU Sahara 2,8L CRD (147KW / 200...
  • Ähnliche Themen

    • Vorstellung aus Köln

      Vorstellung aus Köln: Vorstellung aus Köln und Grüße an alle hier. Bleibt Gesund.fahre den Renegade 2020 und suche Hinweise zum ändern der Innenbeleuchtung auf LED...
    • Vorstellung aus Stolberg

      Vorstellung aus Stolberg: Tach zusammen, bin neu hier, fahre aber fast schon 5 Jahre meinen KJ 3,7 aus Griechenland. Er ist aus 2004 und hat mom 165 tkm Innen beiges...
    • Vorstellung die 2.

      Vorstellung die 2.: Liebes Forum, irgendwie habe ich den Eindruck nicht richtig ins Forum zu finden. Meine erste technische Frage wurde von gut betuchten Fahrern...
    • Vorstellung RainMan mit Problem-Nitro 2.8 CRD

      Vorstellung RainMan mit Problem-Nitro 2.8 CRD: Hallo, wegen den wenigen hier in Deutschland noch fahrenden Nitros gehe ich hier jetzt problembedingt fremd und melde mich hier im Forum an. Im...
    • Hallo, wollte mich vorstellen..

      Hallo, wollte mich vorstellen..: Hallo zusammen, ich bin Martin, komme aus NRW, nähe Köln und bin seit Februar 2021 Besitzer eines JEEP Wrangler JKU Sahara 2,8L CRD (147KW / 200...
    Oben