Keilriemen und Co

Diskutiere Keilriemen und Co im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo, erstmal frohes neues und schon gehts los. Kann mir jemand sagen welche dieser teile sicher mitgewechselt werden müssen bei 100000km...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jerryj

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
38
Danke
0
Standort
Luxemburg
Hallo,
erstmal frohes neues und schon gehts los.
Kann mir jemand sagen welche dieser teile sicher mitgewechselt werden müssen bei 100000km.
Es handelt sich um einen 2.8 crd baujahr 2008. reicht es wenn man jetzt den riemen wechselt und die umlenkrollen erst später

Keilriemen Zusatzaggregate: 56,12 €
Umlenkrolle : 195,08€
Umlenkrolle : 126,74€
Spannrolle : 257,56€
Zahnriemensatz : 304,74€


MFG
Jerry
 
cherokee

cherokee

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
69
Danke
5
Standort
Entfernt
Hallo,
habe ich bei mir vor 1 Woche machen lassen.

Arbeitszeit Steuerriemen wechseln 248,40
Riemen 183,45
Rollensatz 213,40
Schraube 1,98 = 647,23 + 19% Mehrwertsteuer

Dazu ist dann noch der Wechsel der Wasserpumpe gekommen weil der Aufwand um an die Pumpe zu kommen
derselbe ist wie beim Riemenwechsel. Also besser gleich mitmachen lassen.

Zusatzarbeit Wasserpumpe 27,60
Wasserpumpe 298,46
Kühlflüssigkeit 42,86 = 368,92 + 19% MWST

Waren dann zusammen mit der Mehrwertsteuer rund 1210 Euro


Diese Positionen

Umlenkrolle : 195,08€
Umlenkrolle : 126,74€
Spannrolle : 257,56 bei Dir kommen mir unötig und überteuert vor.
Der Keilriemen für die Zusatzaggregate ist doch sowieso erst bei 120000 km dran. Wartungsplan B


Grüße Jan
 

jerryj

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
38
Danke
0
Standort
Luxemburg
Danke für die schnelle antwort aber das sind nur die Preise für die Teile, da ist noch keine Arbeitsstunde mit dabei.

Wieviele Riemen hat der wrangler überhaupt? einen für die Zusatzaggregate und einen Zahnriemen für die Motorsteuerung. gibt es noch einen ?????


MFG Jerry
 

Nuke

Member
Mitglied seit
10.11.2008
Beiträge
29
Danke
1
Standort
Mengerskirchen
Moinsen,
mein Rubi 2.8CRD geht auch stramm auf die 100.000 zu und hier im Forum las ich, dass der Zahn- (Steuer-) Riemen nicht wie im Wartungsplan angegeben bei 200.000 sondern bei 100.000 gewechselt werden muss - was stimmt nun? Kennt sich ja offenbar keiner mehr aus :-( mein Freundlicher meint bei 200tkm.
Wie ist die Expertenmeinung hierzu? :p

Viele Grüße und allen ein gutes Jahr 2012!
Frank
 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
980
Danke
240
Standort
Solingen
Fahrzeug
JKU 2012
2.8 CRD
Moinsen,
mein Rubi 2.8CRD geht auch stramm auf die 100.000 zu und hier im Forum las ich, dass der Zahn- (Steuer-) Riemen nicht wie im Wartungsplan angegeben bei 200.000 sondern bei 100.000 gewechselt werden muss - was stimmt nun? Kennt sich ja offenbar keiner mehr aus :-( mein Freundlicher meint bei 200tkm.
Wie ist die Expertenmeinung hierzu? :p

Viele Grüße und allen ein gutes Jahr 2012!
Frank
Also ich kenne Wartungsintervalle für den Zahnriemen in der Größenordnung von 60.000km bis 120.000km (je nach Hersteller). Von daher hören sich 100.00km beim Jeep absolut seriös an.

Von 200.00km als Wartungsintervall für dieses Bauteil habe ich noch nie gehört, und halte ich für eher unrealistisch.

Bei der Laufleistung liefe das schon eher auf ein Lebensdauerbauteil als ein Verschleißteil hinaus.

Alles meine persönliche Meinung ohne Kenntnis der tatsächlichen Wartungsvorschriften bei Jeep.
 
cherokee

cherokee

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
69
Danke
5
Standort
Entfernt
Hallo,

@Nuke

Steuerriemenwechsel ist definitiv bei 100000 km angesagt. So steht es im offiziellen Wartungsplan bei Jeep für die 100000 Km Inspection unter zusätzlichen Arbeiten.
200000 km wie im Handbuch wurde gekippt wegen Motorschäden bei Dodge, die ja den selben Motor verbauen.

@defendercruiser

Der Rollensatz, , Wasserpumpe, und andere Teile für den 2,8 Diesel die Quadratec anbietet passen nicht in den 2007/08. Hab die Teile hier gehabt.

Z.B Pumpe Quadratec. Passt nicht. http://www.quadratec.com/products/51212_0022.htm
Originalpumpe. Passt. http://www.nokaut.pl/pompy-wody/pompa-wody-jeep-wrangler-jk-2-8-crd-oe-68027359aa.html

@jerryj

Der Wrangler hat den Flachriemen, der LIMA, Lüfter usw. antreibt und den Motorsteuerriemen. Sonst ist da vorne nichts an Riemen.


Grüße Jan
 

jerryj

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
38
Danke
0
Standort
Luxemburg
@cherokee ich hab mir deinen zweiten link etwas genauer angeschaut und trotz meinen polnischkentnissen die gleich 0 entsprechen habe ich doch einen komplettsatz aus zahnriemen spanner und wasserpumpe für umgerechnet 380 euro gefunden orginal VM
http://usa.istore.pl/pl,product,3588700,kpl,oryginalny,rozrzd,pasek,napinacz,pompa,jeep,wrangler,jk,2,8,crd.html?partner=1988&utm_source=nokaut.pl&utm_medium=cpc&utm_campaign=2012-01&utm_content=3588700#nclid=c6e537c934a4db6586dcb83b7f5b389b
also wenn ich davon ausgehe dass der riemen 171 zähne hat

P.S. aber wieso wird die wasserpumpe mit dem Zahnriemen zusammen angeboten
 

jerryj

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
38
Danke
0
Standort
Luxemburg
ich bin jetzt verwirrt die rollen von denen jetzt hier geredet wurden gehören die zum Steuerriemen oder zu dem normalen Flachriemen. wird beim normalen riemen nur der riemen getauscht oder auch noch iergendwelche anderen teile???
 
cherokee

cherokee

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
69
Danke
5
Standort
Entfernt
Hallo,

@jerryj

der Riemen-Pumpen-Rollensatz aus PL ist passend. Die bieten die Wasserpumpe mit an, weil es empfehlenswert ist beim Wechsel des Steuerriemens diese gleich mit zu wechseln. Die Rolle die bei dem Satz dabei ist, ist die einzige die normalerweise mitgewechselt wird. Ist die Spannrolle. Da die Pumpe vom Steuerriemen mit angetrieben wird (Pumpe sitzt hinter dem Steuerriemen) ist der Aufwand nur die Wasserpumpe zu wechseln genauso hoch wie nur der Steuerriemenwechsel. Stell Dir vor Du hast gerade den Riemen machen lassen und ein paartausend km später spuckt die Wasserpumpe (muss nicht sein, ist aber auch nicht selten) geht der ganze Aufwand auf neue los. Also besser Pumpe mitwechseln und für die nächsten 100000 km Ruhe haben.

Bei dem Flachriemenwechsel (Lima, Servo, Lüfter) ist es normalerweise nicht nötig irgendwelche Rollen zu wechseln. Es sollte nur die Funktionsfähigkeit der Spannrolle und das Rundlaufen der Umlenkrollen überprüft werden.

Gruß Jan
 

jerryj

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
38
Danke
0
Standort
Luxemburg
Danke cherokee für deine Sachliche und Fachliche antwort.

MFG Jerry
 

jerryj

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
38
Danke
0
Standort
Luxemburg
@ irishcoffee
danke für diese Infos.

Aber iergendwie ist sie bei keiner Firma Lieferbar und Preise kennt man auch keine
 

jerryj

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
38
Danke
0
Standort
Luxemburg
Ich habe jetzt in den USA etwas gefunden
Zahnriemensatz und wasserpumpe zusammen für 328 doller orginal mopar Teile
https://us-dc2-order.store.yahoo.net/yhst-129762902022001/ymix/MetaController.html?ysco_key_event_id=&ysco_key_store_id=yhst-129762902022001&sectionId=ysco.cart
ich lass mich mal überraschen
 

RomanB

Member
Mitglied seit
02.03.2011
Beiträge
9
Danke
1
Standort
Castrop-Rauxel
Kann mir jemand eine günstige und vor allem vernünftige Jeep Werkstatt im Umkreis Dortmund, Köln, Düsseldorf oder Duisburg empfehlen?

Nicht zu empfehlen: Jeep Düsseldorf (Teileservice weiß noch nicht einmal welche Bremslichtbirne im Jeep JK gebraucht wird)
Jeep Dortmund (Unnötig lange Reparaturzeit, weil Teile bei der Bestellung vergessen werden, obwohl darauf hingewiesen wurde)

Es muss keine VERTRAGSWERKSTATT sein. Ich möchte einfach nur dass der Jeep noch ein paar Tage hält...
DANKE!!!
 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
980
Danke
240
Standort
Solingen
Fahrzeug
JKU 2012
2.8 CRD
Kann mir jemand eine günstige und vor allem vernünftige Jeep Werkstatt im Umkreis Dortmund, Köln, Düsseldorf oder Duisburg empfehlen?

Nicht zu empfehlen: Jeep Düsseldorf (Teileservice weiß noch nicht einmal welche Bremslichtbirne im Jeep JK gebraucht wird)
Jeep Dortmund (Unnötig lange Reparaturzeit, weil Teile bei der Bestellung vergessen werden, obwohl darauf hingewiesen wurde)

Es muss keine VERTRAGSWERKSTATT sein. Ich möchte einfach nur dass der Jeep noch ein paar Tage hält...
DANKE!!!
Suche einmal nach Jeep 4 You.
 

RomanB

Member
Mitglied seit
02.03.2011
Beiträge
9
Danke
1
Standort
Castrop-Rauxel
Danke Grefenius! Das wird dann mein letzter Versuch eine vernünftige Werkstatt zu finden, ansonsten werde ich den Wagen verkaufen. ...
 
Joachim

Joachim

Member
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
855
Danke
5
Standort
NRW, Essen (Kettwig)
Suche einmal nach Jeep 4 You.
Kann ich nur bestätigen, bin mit meinem Dicken auch da. Ich kann nicht sagen das die besonders günstig sind, aber dass müssen die auch nicht unbedingt sein, denn es ist
für mich weit und breit der kompetenteste Jeep-Händler!
Gruß
Joachim
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Keilriemen und Co

Oben