Kauftipp Jeep wj 2004

Diskutiere Kauftipp Jeep wj 2004 im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo liebe comunity, Ich bin neu in der Jeep welt, ich hatte bereits zuvor einen jeep gekauft (cherokee kj) aber nach 40 km war schluss...

Franky

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2020
Beiträge
22
Danke
2
Standort
Kärnten
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee WJ 2004 2,7 CRD
Hallo liebe comunity,

Ich bin neu in der Jeep welt, ich hatte bereits zuvor einen jeep gekauft (cherokee kj) aber nach 40 km war schluss... Getriebeschaden, nach langem hin und her hat der verkäufer den dann zurückgenommen. Ich bekam in der Sache bereits viele tolle Tipps aus dem forum. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung einen wj overland aus 2004 mit 2.7crd motor und 200000km zu kaufen.
Die sache die mir Kopfschmerzen bereitet ist das die ventildeckeldichtung schwitzt, und der unterboden kleine roststellen aufweisst...
Auch die klima dürfte ein Problem haben, da sie neu befüllt werden müsste... Kosten soll das auto 4500...
Ist das schwitzen der ventildeckeldichtung und das befüllen der klima eine grosse Sache? Wie gesagt bin was jeep angeht ein newbie... Bitte um tipps
Danke
 

Anhänge

Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.991
Danke
3.325
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Hallo,

zunächst einmal sei dir die Kaufberatung hier zur Lektüre empfohlen:
Dort gibt es auch eine Checkliste für den Kauf, mal so als Anhaltspunkte.

Dass die Ventildeckeldichtung schwitzt habe ich jetzt noch nicht so oft gehört.
Wäre an sich nicht so problematisch, nur der eventuelle Wechsel würde sich ggf. etwas schwierig gestalten -
dafür müssten sämtliche Leitungen, Injektoren und Glühkerzen ausgebaut werden, was bei den hinteren eng wird,
es sei denn, er hat dort schon eine Wartungsklappe im Wasserkasten.
Mach am besten mal Bilder von der Situation, dann kann man es evtl. etwas besser bewerten...

Was die Klimaanlage anbelangt:
das Befüllen ist an sich keine große Sache - aber der Grund, warum sie befüllt werden muss
(ggf. Undichtigkeiten an einer oder mehreren Komponenten) könnte eine große, sprich teure Sache werden...

Gruss
Mik
 

Franky

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2020
Beiträge
22
Danke
2
Standort
Kärnten
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee WJ 2004 2,7 CRD
Hallo.. War mir das Fahrzeug heute nochmal ansehen, auch von unten, der mechaniker des verkäufers hatt aber alles mal runtergewaschen und gekukkt ob und wieviel nachommt, minimalst... Daher hab ich euch das foto erspart weil unten nix zu sehen war... Ja 3 Injektoren wurden getauscht, somit is die klappe vorne vorhanden. Kühlmittelverlust war nicht nachvollziehbar, am ehesten wurde eine undichte leitung angenommen....
Eine andere frage hat sich aufgetan, das fahrzeug wurde vorne links unter dem einstieg schon mal eingeschweisst (so 20 cm) wegen lochfraß, da is jetzt dick bitumen oben.. Hab das mal abgepult an einer randstelle.. Siehe da, war alles rostig... Is das normal oder schlecht geschweisst... Wäre das noch zu retten? Das andere was mich stutzig gemacht hat ist, dass die radläufe recht rostig waren, is die karosserie nicht verzinkt? Auch die hinteren beiden türen wurden schon zugekleistert wegen rost... Klar is das kein neues auto aber rost schreckt halt schon ab...
 

Anhänge

Zauberfee

Zauberfee

Elektrisch fahren wir auf der kirmes
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
353
Danke
116
Standort
Saarland/Grossrosseln
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
3.186
Danke
1.778
Standort
Sulzemoos
Schaut auf den Bildern nicht ganz schlecht aus..

Aber wenn ich von dem Nummernschild der letzten Bilder ausgehen darf und unser Franky in Österreich wohnt, glaube ich, dass der Import mehr als sehr Teuer wird...

Wenn ich mich natürlich irre, dann wäre der durchaus interessant....
 

Franky

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2020
Beiträge
22
Danke
2
Standort
Kärnten
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee WJ 2004 2,7 CRD
😅 Vielen lieben dank für die VK-Info... Is jetzt a bisi weit weg... 9065 ebenthal/kärnten is mei wohnort
 
Eagles

Eagles

Member
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
136
Danke
69
Standort
Hauptstadt
Fahrzeug
XJ 4.0, BJ 1994
Wäre mir in Sachen brauner Pest zu viel des Guten.
Der Klassiker: Klima muss nur befüllt werden. Warum macht es der VK dann nicht? Kostet nicht die Welt. I.d.R. steckt dann doch mehr dahinter, s.o.
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
1.774
Danke
548
Standort
46325 Borken
Also gepflegt geht sicher anderes denke ich, der sichtbare Rost ist bestimmt nur die spitze
des Eisbergs, der richtige Gammel wird unter dem Plastikteilen sein.
Beim WJ ist es so, je jünger um so mehr gammeln sie, die haben da
in den späteren Modelen so eine Art Bauschaum reingespritzt
als geräuschdämmung, darum rotten die so.

Ein 2,7er mit der Laufleistung der nicht gepflegt und gewartet wurde
kann richtig Ärger machen, der geht meistens los wenns kälter wird
dann springt ein schlecht gewarter nämlich nicht mehr an und
dann stehst du da und das Geld reinpumpen geht los, die werkstatt
weiss zwar nicht was getauscht werden muss, aber die testen
einfach mal, ist ja nicht ihre Kohle.

Also ich sehe so gepfegte 2,7er mit weniger als 150.000 auf der Uhr
die gehen für 5K weg, was darf der dann kosten, 2500?
Und dann ist auch schon klar das es ein Groschengrab ist,
so wie die meisten 2,7er. Wenn 2,7er dann nur einen
top gepflegten, in so einen wie diesen da, hast du schneller
mehr kohle rein gepumpt als du für einen guten bezahlt hättest
nur irgentwie bleibt es immer ein abgerocktes Ding.
 

Franky

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2020
Beiträge
22
Danke
2
Standort
Kärnten
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee WJ 2004 2,7 CRD
Ok... Danke mal für die feedbacks... Eine frage noch, da ich nicht soo bewandert bin mit dem quadra getriebe... Wenn man den einlegt geht man ja in die N und dann schaltet man den auf 4lo.. Is das normal, dass das auto dann einen rucker macht wenn die untersetzung rein geht?
 
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.991
Danke
3.325
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Man sollte die Untersetzung nach Möglichkeit nicht im Stand rein hauen, sondern langsam rollend erst den Gangwählhebel auf 'N' dann die Untersetzung zügig von 4AllTime auf 4Lo durchschalten (ohne dabei auf der Pos. N zu verharren) und dann den Gangwählhebel wieder auf 'D' schalten und weiter fahren.
Dabei kann es schon mal ein leicht krachendes Geräusch machen, wenn die Zahnräder / Klauen ineinander greifen, und ein leichter Ruck ist denke ich unproblematisch.
Wichtig ist dabei, die Kraftübertragung vom Getriebe zu unterbrechen.

Mik
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
1.774
Danke
548
Standort
46325 Borken
ja normal, der darf auf strasse nicht gefahren werden, sonst geht alles kaputt, nur in der Modde.
 
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.991
Danke
3.325
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
ja normal, der darf auf strasse nicht gefahren werden, sonst geht alles kaputt, nur in der Modde.
Na Grenzen wir es mal ein auf 'losen und/oder matschigen Untergrund' - Schotter, Waldwege, Wiesen und auch mal Feldwege etc. sind kein Problem, man sollte halt (engere) Kurven auf festem Untergrund wie Asphalt vermeiden, da sonst die Räder rubbeln und es böse auf den Antriebsstrang geht...
 
Nichtraucher

Nichtraucher

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
680
Danke
251
Standort
Unna
Moin,

mein 99er hat keine rostigen Kanten und auch keinen Rost auf glatten Flächen, ich würde so einen rostigen Hobel nicht kaufen.
Die Untersetzung geht bei meinem am besten im Stand rein, da hört man gar nichts.

Gruß
Willy
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
1.774
Danke
548
Standort
46325 Borken
Na Grenzen wir es mal ein auf 'losen und/oder matschigen Untergrund' - Schotter, Waldwege, Wiesen und auch mal Feldwege etc. sind kein Problem, man sollte halt (engere) Kurven auf festem Untergrund wie Asphalt vermeiden, da sonst die Räder rubbeln und es böse auf den Antriebsstrang geht...
Also eigentlich, soll man ihn nur dann einlegen wenn es anderes nicht mehr weiter geht, auch im Gelände soll er nicht dauerhaft
genutzt werden. Du steckst fest, legst ihn ein, kommst damit dann raus und danach auch sofort wieder zurückschalten,
so ist es eigentlich vorgesehen.
 
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.991
Danke
3.325
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Das sehe ich etwas anders:
im Manmutpark bin ich z.B. die ganze Runde mit Untersetzung gefahren, einfach weil man eh langsam unterwegs ist und die Geschwindigkeit besser kontrollieren kann, gerade Steigungen kann man so fast im Standgas rauf- oder runterclimben.
Wenn man im Modder erst mal stecken bleibt ist es für die Untersetzung meist schon zu spät.
Aber das soll jeder halten wie ihm beliebt - gehört auch eigentlich nicht mehr hier ins Thema...
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.300
Danke
3.329
Standort
46519 Alpen
Also eigentlich, soll man ihn nur dann einlegen wenn es anderes nicht mehr weiter geht, auch im Gelände soll er nicht dauerhaft
genutzt werden. Du steckst fest, legst ihn ein, kommst damit dann raus und danach auch sofort wieder zurückschalten,
so ist es eigentlich vorgesehen.
Wieso?? Sorry aber das ist ....... wir fahren so viel Offroad, auch mit Untersetzung, aber niemand hatte Probleme.
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
1.774
Danke
548
Standort
46325 Borken
Hey Leute,
bleibt mal locker, meine grund aussage war,
"der darf auf strasse nicht gefahren werden, sonst geht alles kaputt, nur in der Modde."
Wat iss da falsch dran, doch wohl gar nix!

Der ist ja auch für hartes Gelände, aber auf Feldwegen wird der auch nicht gebraucht
ob ihr den da rein macht ist euch ja selber überlassen, ich mache ihn halt nur
rein wenns sonst nicht mehr voran geht, ihn so zu nutzen wurde mir mal empfohlen worden.

Der gruntsätzlich wollte ich nur vermeiden das er ihn auf der Strasse teste und das machen leider
mehr als ihr denkt.
 

Franky

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2020
Beiträge
22
Danke
2
Standort
Kärnten
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee WJ 2004 2,7 CRD
Vielen lieben Dank für die tollen Feedbacks... Werde einfach mal den halben kaufpreis veranschlagen, dann sehe ich ob er sich darauf Einlässt... Ich suche ein auto für die nächsten 5 jahre... Da ich mit persönlichen umstellungen rechne nach dieser zeit...mal sehen was so geht.. Ich werde euch berichten.. Vielen vielen lieben Dank nochmal!!!
Grüße aus Österreich!!!
 
Thema:

Kauftipp Jeep wj 2004

Kauftipp Jeep wj 2004 - Ähnliche Themen

  • Kauftipps für einen Cherokee KJ Bj. 2004-2006

    Kauftipps für einen Cherokee KJ Bj. 2004-2006: Hallo zusammen, Ich bin momentan auf der Suche nach einem Cherokee KJ. Deswegen wollte ich hier mal Fragen, ob es irgendwelche große bekannte...
  • Kauftipps JK Unlimited

    Kauftipps JK Unlimited: Servus, ich bin hier neu und möchte mir nach einigen Jahren Geländewagen Abstinenz wieder was schönes zulegen und bin beim Unlimited...
  • Informationen zu Jeep Grand Cherokee Probleme Kauftipps max bis 5000 Euro:/

    Informationen zu Jeep Grand Cherokee Probleme Kauftipps max bis 5000 Euro:/: Huhu Leute:D Ich habe gelesen, dass das JeepForum sehr nette und hilfsbereite Menschen hat:D Naja also ich bräuchte mal euro Hilfe und zwar würde...
  • Suche Kauftipp von einem Jeep-Kenner

    Suche Kauftipp von einem Jeep-Kenner: Hallo zusammen, bin zur Zeit der Suche nach meinem ERSTEN Wrangler. Bei mobile.de bin ich auf das untenstehende Angebot aufmerksam geworden. Wie...
  • Jeep Neuling braucht Kauftipps!

    Jeep Neuling braucht Kauftipps!: :wave: Hallo Jeep Gemeinde! Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Philipp, binn 22 Jahre jung und komme aus dem...
  • Ähnliche Themen

    • Kauftipps für einen Cherokee KJ Bj. 2004-2006

      Kauftipps für einen Cherokee KJ Bj. 2004-2006: Hallo zusammen, Ich bin momentan auf der Suche nach einem Cherokee KJ. Deswegen wollte ich hier mal Fragen, ob es irgendwelche große bekannte...
    • Kauftipps JK Unlimited

      Kauftipps JK Unlimited: Servus, ich bin hier neu und möchte mir nach einigen Jahren Geländewagen Abstinenz wieder was schönes zulegen und bin beim Unlimited...
    • Informationen zu Jeep Grand Cherokee Probleme Kauftipps max bis 5000 Euro:/

      Informationen zu Jeep Grand Cherokee Probleme Kauftipps max bis 5000 Euro:/: Huhu Leute:D Ich habe gelesen, dass das JeepForum sehr nette und hilfsbereite Menschen hat:D Naja also ich bräuchte mal euro Hilfe und zwar würde...
    • Suche Kauftipp von einem Jeep-Kenner

      Suche Kauftipp von einem Jeep-Kenner: Hallo zusammen, bin zur Zeit der Suche nach meinem ERSTEN Wrangler. Bei mobile.de bin ich auf das untenstehende Angebot aufmerksam geworden. Wie...
    • Jeep Neuling braucht Kauftipps!

      Jeep Neuling braucht Kauftipps!: :wave: Hallo Jeep Gemeinde! Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Philipp, binn 22 Jahre jung und komme aus dem...

    Werbepartner

    Oben