Kaufberatung YJ

Diskutiere Kaufberatung YJ im Wrangler YJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Danke schon mal vorab. Sollte es zu einer Besichtigung kommen, werde ich mir den Unterboden bzw. die Achse dann genauer anschauen. Dann auch in...

l4w

New Member
Mitglied seit
27.01.2021
Beiträge
3
Danke
0
Danke schon mal vorab.
Sollte es zu einer Besichtigung kommen, werde ich mir den Unterboden bzw. die Achse dann genauer anschauen. Dann auch in die Papiere, was zum
Motor bzw. Leistung steht.

lG
 
YJ40

YJ40

Member
Mitglied seit
16.04.2020
Beiträge
184
Danke
102
Egal was da steht,auf dem Bild ist die Zentraleinspritzung mit 103PS zu sehen. Und wie schon oft grschrieben den Rahmen und Unterboden kontrollieren,ist das wichtigste.Mechanisches ist meist billiger unf einfacher zu richten als Rost. Lambdasonde kostet nicjt die Welt,aber checken ob da nicjt was anderes im Argen liegt,erzählt ist immer schnell und die Sondr hätte man vor Verkauf schnell wechseln können,gibt mir immer zu denken...solche unreparierten Diagnosen.
 

Senfschmierer

Member
Mitglied seit
16.06.2014
Beiträge
86
Danke
19
Standort
Oberösterreich
Der hat einen Meilentacho, somit ist die Laufleistung nicht 90.000km sondern 90.000 Meilen = ca. 145.000km
 

chrisan

Member
Mitglied seit
21.07.2021
Beiträge
5
Danke
2
Moin Zusammen!
Ich interessiere mich für diesen YJ von ebay kleinanzeigen : 1802206372


Sieht für mich auf den ersten Blick erst mal ganz gut aus. Scheint ne Menge gemacht worden zu sein. Ich würde mich über eine Meinung von den Fachleuten freuen :)
 
Sarge

Sarge

Member
Mitglied seit
16.07.2015
Beiträge
1.040
Danke
612
Standort
Sande
Bilder und Text wirken ja ganz gut.
Mir wäre der Motor zu klein, aber das musst wissen.
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.167
Danke
859
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll lift
für meinen geschmack hat man da untenrum zuviel riffelblech dran gepopt, da drunter ist
meinstens gammel. Man wollte sich einfach sparen den weg zu machen und hat das belch drauf gemacht.

Bei dem würde ich mal ganz genau nach rost schauen!
 
Sarge

Sarge

Member
Mitglied seit
16.07.2015
Beiträge
1.040
Danke
612
Standort
Sande
Schon, aber das sieht ja zumindest vernünftig gemacht aus.
Aber ich geb Dir Recht, da wird der Rost oft nicht behandelt und einfach Tränenblech drauf geklebt, weil man nicht schweißen kann/will.
 

chrisan

Member
Mitglied seit
21.07.2021
Beiträge
5
Danke
2
Schon, aber das sieht ja zumindest vernünftig gemacht aus.
Aber ich geb Dir Recht, da wird der Rost oft nicht behandelt und einfach Tränenblech drauf geklebt, weil man nicht schweißen kann/will.
Ich werde das morgen besonders im Auge behalten. Ich berichte dann mal.
Den kleinen "haben haben" Kobold habe ich erst mal in seine Höhle geschickt. Morgen wird definitiv nicht gekauft. Erst drüber schlafen ;-)
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.167
Danke
859
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll lift
Schau dir den Rahmen besonderes genau vorne auf der fahrerseite an, dort wo das lenk
Getriebe angeschraubt wird, sieht auf den bildern aus als wenn der oben durch ist.
Rahmen aber komplett genau anschauen, stossdämferaufhängungen hinten am rahmen
genau nachschauen. Lenken im stand, knackt es dabei?
Die innenkanten vom body genau checken, besonderes im bereich der A Säule
wenn da Teppich vor ist weg damit, auch gucken warum die rahmenabdeckung vornne so hoch
steht. Schauen das auch wirklich alles eingetragen ist, lenkrad ist nicht eingetragen
da es für dieses keine ABE gibt. Getreibe genau testen, macht es probleme beim runterschalten.
Motor auf jeden fall nachgucken ob vielleicht wasser im öl ist, also einfüllstutzen
runter.
 

chrisan

Member
Mitglied seit
21.07.2021
Beiträge
5
Danke
2
Moin! Mal kurze Rückmeldung. Tausend dank noch mal für die vielen Tipps! Hat mir echt sehr geholfen!
chau dir den Rahmen besonderes genau vorne auf der fahrerseite an, dort wo das lenk
Getriebe angeschraubt wird, sieht auf den bildern aus als wenn der oben durch ist.
Da sah er ganz OK aus. Aber
Rahmen aber komplett genau anschauen, stossdämferaufhängungen hinten am rahmen
genau nachschauen.
Der Rahmen war ziemlich dick mit Unterbodenschutz eingejaucht. Wenn mann da ein bisschen dran herum geknibbelt hat, kam sofort der Rost zum Vorschein.
Die Stoßdämpferaufnahmen hintenwaren auch schon ziemlich angenagt.

Alles in allem habe ich folgendes festgestellt:
- Blattfedern durch (die waren sehr rostig und haben kaum noch gefedert)
- Reifen von 2006
- Scheibenrahmen komplett knusprig
- Wagen innen und untendrunter grob mit Unterbodenschutz eingejaucht, darunter rost.
- Unterboden überm Verteilergetriebe komplett nass (da tropfte schon das Öl runter)
- Differential nass
- Krümmer undicht
- Zylinderkopf ziemlich ölverschmiert
- Motoröl riecht stark nach Benzin

Ich habe bestimmt noch ein paar Sachen vergessen.

Das war meine erste Besichtigung. in sofern alles gut, viel gelernt! (ich bin immer noch traumatisiert von so viel Elend :newlaugh:)

Ich frage mich aber gerade: musste ich mit so einem Zustand für 11K rechnen? Falls ja, muss ich wohl mein Budget noch mal überprüfen :huh2:
Ich finde, das war ein bisschen viel zusammen für den Preis. Wie seht ihr das?

VG
Christian
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.167
Danke
859
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll lift
Ja, jeder denkt er hat Gold da stehen auch wenns in Wahrheit nur Schei*** ist
Oder man denk sich jeden Tag steht ein Doofer auf, für 11 K gibt es keinen perfekten aber
auf jeden fall einen der viel besser da steht als der von dir beschriebene.

Für mich sah der ehrlich gesagt schon auf den bildern so aus
das es sich nicht lohnt hin zu fahren, ich meine nicht lohnt bei 11K vb
wäre da jetzt 5,9 k drangestenden wäre er zum neuaufbauen mit
viel verhandeln vielleicht interessant gewesen, aber so...
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.167
Danke
859
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll lift
Wo kömmst du her, ich frage weil wenn ich was sehe ob es sich vom weg her lohnt da
überhaubt hinzufahren?
 
Thema:

Kaufberatung YJ

Kaufberatung YJ - Ähnliche Themen

  • "Kaufberatung" zu einem CJ5

    "Kaufberatung" zu einem CJ5: Hallo zusammen, ich hoffe, jemand mit ein wenig mehr Erfahrung als ich kann das Thema einmal für mich einschätzen. Es geht um den Kauf eines CJ5...
  • Kaufberatung

    Kaufberatung: Servus miteinder Ich würde mich für diesen Jeep Cherokee XJ interessieren. Allerdings würde mich eure professionelle Meinung interessieren, bevor...
  • Commander (XH) oder anderes Fahrzeug als Micro Camper für das südl. Afrika geeignet (Kaufberatung)

    Commander (XH) oder anderes Fahrzeug als Micro Camper für das südl. Afrika geeignet (Kaufberatung): Hallo, wie in meiner kurzen Vorstellung beschrieben, suche ich ein zuverlässiges Fahrzeug für Reisen durch Europa und Afrika. Durch Zufall bin...
  • Kaufberatung

    Kaufberatung: Liebe Jeep-Gemeinde, ich brauche ein neues Waldauto, da meiner den Geist nach 30 Jahren aufgegeben hat. Habe auch zum Thema Kaufberatung einiges...
  • 1999 xj kaufberatung

    1999 xj kaufberatung: Hallo allerseits.. um es vorweg zu nehmen , ich hab nicht allzuviel ahnung von autos geschweige denn Jeeps und bin auf dieses Forum gestossen in...
  • Ähnliche Themen

    • "Kaufberatung" zu einem CJ5

      "Kaufberatung" zu einem CJ5: Hallo zusammen, ich hoffe, jemand mit ein wenig mehr Erfahrung als ich kann das Thema einmal für mich einschätzen. Es geht um den Kauf eines CJ5...
    • Kaufberatung

      Kaufberatung: Servus miteinder Ich würde mich für diesen Jeep Cherokee XJ interessieren. Allerdings würde mich eure professionelle Meinung interessieren, bevor...
    • Commander (XH) oder anderes Fahrzeug als Micro Camper für das südl. Afrika geeignet (Kaufberatung)

      Commander (XH) oder anderes Fahrzeug als Micro Camper für das südl. Afrika geeignet (Kaufberatung): Hallo, wie in meiner kurzen Vorstellung beschrieben, suche ich ein zuverlässiges Fahrzeug für Reisen durch Europa und Afrika. Durch Zufall bin...
    • Kaufberatung

      Kaufberatung: Liebe Jeep-Gemeinde, ich brauche ein neues Waldauto, da meiner den Geist nach 30 Jahren aufgegeben hat. Habe auch zum Thema Kaufberatung einiges...
    • 1999 xj kaufberatung

      1999 xj kaufberatung: Hallo allerseits.. um es vorweg zu nehmen , ich hab nicht allzuviel ahnung von autos geschweige denn Jeeps und bin auf dieses Forum gestossen in...
    Oben