Katalysator

Diskutiere Katalysator im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Moin, habe gerde ein Hemi 5.7 zugelegt, an der Stelle meines altes 4.7 WJ. Leider scheint die Kat nicht in Ordnung zu sein, müsste...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
miki

miki

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
204
Danke
5
Standort
München
Moin, habe gerde ein Hemi 5.7 zugelegt, an der Stelle meines altes 4.7 WJ. Leider scheint die Kat nicht in Ordnung zu sein, müsste wahrscheinlich austauschen.
Hat jemend eine Idee wo sowas einigermaßen günstig bekommen kann ? Befor ich zum Jeep-Händler laufen muß....... :closedeyes:
Vielen Dank
Miki
 

Jumpy

Gelöscht
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Hallo Miki! Du hast ja reichlich Jeep Erfahrung. Woher weißt Du, daß der Kat defekt ist?
Tüv?
 
wolferl

wolferl

Member
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
621
Danke
39
Standort
97422 Schweinfurt
Moin, habe gerde ein Hemi 5.7 zugelegt, an der Stelle meines altes 4.7 WJ. Leider scheint die Kat nicht in Ordnung zu sein, müsste wahrscheinlich austauschen.
Hat jemend eine Idee wo sowas einigermaßen günstig bekommen kann ? Befor ich zum Jeep-Händler laufen muß....... :closedeyes:
Vielen Dank
Miki
ich habe im Dezember einen neuen Kat für den Hemi gekauft!!!! ..das waren ca.1350Euro!!!!!!!!!!!
Bemerkt habe ich das nachdem die Motorkontrollleuchte fast täglich anging, und beim auslesen der Fehler "Umwandlungsrate Bank1 zu niedrig" war.
Nachdem ich dann mal gegen die Kat´s geklopft habe, war klar das ein Kat def. war.
Ich habe den alten Kat noch im Keller, sollte bei dir auch nur ein Kat def. sein, könntest du mit einem Schweißgerät aus zwei def. einen ganzen machen!
Wenn du Interesse hast, schreibe mir eine PM!

Gruß aus Schweinfurt
Wolfgang
 
miki

miki

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
204
Danke
5
Standort
München
Ja, ich war beim TÜV, CO² werte waren abnormal, 0,20 erlaubt , ich hatte ca 1,435. Zweitens habe ich die Kiste aus Italien geholt, da gibt es jetzt ein Sondersteuer über 220 KW. Für so eine Kiste maß man da 1200-1300 € Steuer jährlich zahlen. Ich habe es supergünstig bekommen, und er hat mir schon gesagt, das nur das Rohr vorhanden ist. Soweit nicht wirklich schlimm, da das Auto sonst technisch in Ordnung ist. Habe Catalyst Converter in USA gefunden für ca 400 €+ Lieferung, aber glaube könnte es mir zulange dauern. Leider bräuchte ich beide Seiten, so ist es mir mit einer Seite nicht geholfen, aber vielen Dank. So zweitausrüster haben nicht Sowas? Nur Chrysler-Aphoteke :wave:
Gruezzi
Miki
 

Jumpy

Gelöscht
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Was ist supergünstig :jester:
 
miki

miki

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
204
Danke
5
Standort
München
Hallo,leider ist ein Kat im Moment nicht lieferba, ich bräuchte einen für einen Tag, dann hätte ich den Tüv geschafft.Hätte jemand sowas?!?
Vielen dank
miki
 
miki

miki

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
204
Danke
5
Standort
München
Hallo, wollte bloss meine Kat-Geschichte vervoolständigen.... :eh:
Nach drei Wochen Wartezeit ist mein Kat endlich eingetroffen !!. Jedenfalls wurde ich am Freitag gegen 18 Uhr vom P. angerufen, dass laut Email würde mein Teil am Montag ausgeliefert. Am Montag habe das Teil geholt, bezahlt, schnell in die Werksatt gefahren um es einbauen zu lassen.
Meine Kiste wurde angehoben, Montör kuckt, schüttelt Kopf, sagt passt nicht .Bin aus allen Wolken gefallen, kucke ich das Teil genauer an, natürlich passte es nicht, weil es vom 6.1 Hemi war und nicht vom 5.7 Hemi. Ich habe schon beim Abholen gedacht, Mensch ist das Teil aber mächtig...,wenn das Rohr an der Stelle vom 57 mm, ca 110 mm Durchmesser hat, und doppelten Ausgang hat, hätte jedem gleich auffallen müssen,sogar mir, einem Halb-Laie.. :no:
Jedenfall alles zurück, war stinke sauer und entäuscht, habe überlegt Nachbau-Kat einbauen zu lassen. Dann habe ich diese Lösung verworfen, und angerufen, bitte das richtige Teil zu bestellen. Am Montag habe die Antwort bekommen, machma kein Problem, würde ich als stehendes Fahrzeug eingestuft, dann würde es schneller kommen....
Am Donnerstag frage ich nach bei der Firma, Antwort, nein das Teil können wir nicht bestellen..( Aber ein Hemi 6.1 Kat das geht) :thefinger_red: Einfach abgewiesen, sozusagen "wir wollen mit deinem Teil nichts mehr zu tun haben" !!
Gott sei Dank, dass ich nicht vor Ort im Laden war, habe mich leicht aufgeregt....... Nach drei Tagen muß ich erfahren, dass das Teil nicht mal bestellt worden ist und ICH selber muß anrufen um das zu erfahren. Guter Service, so kann man Kunden behalten.
Gleich bei Hemmerle angerufen, bestellt, mal kucken. Jetzt wieder warten 2-3 Wochen... :rofl:
Hoffentlich habe ich mit der Kiste in der Zukunft mehr Glück, sonst habe ich den Salat, wie ich es mit dem 5.9-er hatte. Da hatte ich richtige Probleme, es war nicht einfach am Leben zu halten :mobilephone:
So, schönen Sonntag noch an Alle !
Miki
 
Zerberus

Zerberus

Member
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
377
Danke
12
Standort
Aschaffenburg
Hallo, wollte bloss meine Kat-Geschichte vervoolständigen.... :eh:
Nach drei Wochen Wartezeit ist mein Kat endlich eingetroffen !!. Jedenfalls wurde ich am Freitag gegen 18 Uhr vom P. angerufen, dass laut Email würde mein Teil am Montag ausgeliefert. Am Montag habe das Teil geholt, bezahlt, schnell in die Werksatt gefahren um es einbauen zu lassen.
Meine Kiste wurde angehoben, Montör kuckt, schüttelt Kopf, sagt passt nicht .Bin aus allen Wolken gefallen, kucke ich das Teil genauer an, natürlich passte es nicht, weil es vom 6.1 Hemi war und nicht vom 5.7 Hemi. Ich habe schon beim Abholen gedacht, Mensch ist das Teil aber mächtig...,wenn das Rohr an der Stelle vom 57 mm, ca 110 mm Durchmesser hat, und doppelten Ausgang hat, hätte jedem gleich auffallen müssen,sogar mir, einem Halb-Laie.. :no:
Jedenfall alles zurück, war stinke sauer und entäuscht, habe überlegt Nachbau-Kat einbauen zu lassen. Dann habe ich diese Lösung verworfen, und angerufen, bitte das richtige Teil zu bestellen. Am Montag habe die Antwort bekommen, machma kein Problem, würde ich als stehendes Fahrzeug eingestuft, dann würde es schneller kommen....
Am Donnerstag frage ich nach bei der Firma, Antwort, nein das Teil können wir nicht bestellen..( Aber ein Hemi 6.1 Kat das geht) :thefinger_red: Einfach abgewiesen, sozusagen "wir wollen mit deinem Teil nichts mehr zu tun haben" !!
Gott sei Dank, dass ich nicht vor Ort im Laden war, habe mich leicht aufgeregt....... Nach drei Tagen muß ich erfahren, dass das Teil nicht mal bestellt worden ist und ICH selber muß anrufen um das zu erfahren. Guter Service, so kann man Kunden behalten.
Gleich bei Hemmerle angerufen, bestellt, mal kucken. Jetzt wieder warten 2-3 Wochen... :rofl:
Hoffentlich habe ich mit der Kiste in der Zukunft mehr Glück, sonst habe ich den Salat, wie ich es mit dem 5.9-er hatte. Da hatte ich richtige Probleme, es war nicht einfach am Leben zu halten :mobilephone:
So, schönen Sonntag noch an Alle !
Miki
Moin

Du bist doch aus München oder ...der ORZ hat grad einen in der Bucht ...kannst ja mal gucken ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Katalysator

Katalysator - Ähnliche Themen

  • Katalysator 97er 5.2L

    Katalysator 97er 5.2L: Hallo Liebe Gemeinde … ich denke das der TÜV mein quasi nicht mehr existenten Kat anmeckern wird. Die bisherigen Threads dazu sind geschlossen...
  • [XJ] Katalysator

    [XJ] Katalysator: Moin, Suche für mein Baujahr 94 Jeep Cherokee XJ einen Katalysator. Hätte hier jemand einen anzubieten?
  • Katalysator-Klau verhinder? -Unterbodenschutz?

    Katalysator-Klau verhinder? -Unterbodenschutz?: Hallo Zusammen, In letzter Zeit liest man wieder öfter vom schnellen Kat Klau über Nacht, auch hier im Forum... Wie sieht das beim JLU aus, kommt...
  • Katalysatorenklau in Berlin

    Katalysatorenklau in Berlin: Innerhalb von 14 Tagen der zweite mir persönlich bekannte Fall...
  • Katalysator Rückbau

    Katalysator Rückbau: Hallo, ich habe eine Frage zu meinem Grand Cherokee ZJ 5.2 bj 1993. Der Vorbesitzer hat den original Katalysator ausgebaut und durch ein Rohr...
  • Ähnliche Themen

    • Katalysator 97er 5.2L

      Katalysator 97er 5.2L: Hallo Liebe Gemeinde … ich denke das der TÜV mein quasi nicht mehr existenten Kat anmeckern wird. Die bisherigen Threads dazu sind geschlossen...
    • [XJ] Katalysator

      [XJ] Katalysator: Moin, Suche für mein Baujahr 94 Jeep Cherokee XJ einen Katalysator. Hätte hier jemand einen anzubieten?
    • Katalysator-Klau verhinder? -Unterbodenschutz?

      Katalysator-Klau verhinder? -Unterbodenschutz?: Hallo Zusammen, In letzter Zeit liest man wieder öfter vom schnellen Kat Klau über Nacht, auch hier im Forum... Wie sieht das beim JLU aus, kommt...
    • Katalysatorenklau in Berlin

      Katalysatorenklau in Berlin: Innerhalb von 14 Tagen der zweite mir persönlich bekannte Fall...
    • Katalysator Rückbau

      Katalysator Rückbau: Hallo, ich habe eine Frage zu meinem Grand Cherokee ZJ 5.2 bj 1993. Der Vorbesitzer hat den original Katalysator ausgebaut und durch ein Rohr...
    Oben