Kälteprobleme beim WJ 4,7 - Getriebe

Diskutiere Kälteprobleme beim WJ 4,7 - Getriebe im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Servus in die Runde, seit dem es kalt ist macht mir mein Indianer Probleme ;-( Erst hatte er Probleme einen Gang einzulegen und zu schalten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Matzebub

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2011
Beiträge
7
Danke
0
Standort
Seeheim-Jugenheim
Servus in die Runde,
seit dem es kalt ist macht mir mein Indianer Probleme ;-(
Erst hatte er Probleme einen Gang einzulegen und zu schalten, inzwischen wird das Problem aber größer.
Erst im warmen Zustand schaltet mein getriebe völlig problemlos und sauber.
Heute früh erst wieder -12 Grad, Motor startet sofort, ich habe ihn ein paar Minuten laufen lassen aber der Gang ging nicht rein, also habe ich ein bisschen Gas gegeben (vorsichtig) dann ging der Gang rein. Die Motorkontrolleuchte leuchtet auf.
Nach einigen Kilometern nahm er auch sauber Gas an ohne hochdrehen (wie eine rutschende Kupplung) zu wollen.
Aber schalten wollte er nicht mehr. Ich also Motor aus abgeschlossen, wieder geöffnet, Motor an alles läuft normal.
Er schaltet sauber rauf und runter, Kickdown auch normal, halt wie es sein sollte.
3 Stunden IKEA Parkplatz, Motor an läuft, Gang geht ran aber er schaltet nicht rauf und auch Kickdown nicht möglich.
Also Motor aus abschliesen, aufschließen, Motor an und die Welt war wieder in Ordnung.
Vor ein paar Tagen Fehlerauslese in der Werkstatt( JEEP Vertragswerkstatt), es wird ein Getriebefehler angezeigt doch ist dieser zum Zeitpunkt der Auslese nicht mehr existent !! ??
Was haltet Ihr davon, wer hatte auch schon diese Probleme.

I NEED HELP !!!

LG
Matthias
 

irag

Member
Mitglied seit
15.11.2009
Beiträge
92
Danke
0
Standort
Irak
was sagt der Fehl-speicher??? du kannst es selber auch machen.... Zündung 3X an und aus und schauen was am Tacho angezeigt wird :ninja:
hoffentlich kein P0700 Code !!!
V.G. Irag
 

Matzebub

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2011
Beiträge
7
Danke
0
Standort
Seeheim-Jugenheim
Hallo... ja auch der P0700 wurde ausgelesen!
Was ist das?

Habe eben das Auto aus der Werkstatt geholt und €752,38 hingeblättert, der Soleonidblock war im Eimer.
Laut Werkstatt jetzt alles OK und keine weiteren Auffälligkeiten festgestellt, auch bei mir lief er eben problemlos.
Dennoch bin ich gespannt wenn es wieder kalt wird, wenn dann alles funzt bin ich happy.

Übrigens die Werkstatt ist eine reine Getriebewerkstatt also kein Hinterhof oder gar JEEP Vertragshändler (denn der hatte keinen Plan nach der Fehlerauslese).

Gruss + Danke
Matthias
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kälteprobleme beim WJ 4,7 - Getriebe

Kälteprobleme beim WJ 4,7 - Getriebe - Ähnliche Themen

  • Motorvorwärmung beim WG

    Motorvorwärmung beim WG: Moin zusammen, ich würde gerne bei meinem GC WG, 2,7 CRD, BJ. 2003 eine elektrische Motorvorwärmung in den Kühlwasserkreis einbauen. Es sind...
  • Jeep Cherokee XJ weißer Rauch beim rückwärts fahren

    Jeep Cherokee XJ weißer Rauch beim rückwärts fahren: Servus, Hoffe ich mach hier alles richtig :) Ich hab mir seit etwa 2 Tagen einen Jeep Cherokee XJ 2.5 L Benziner BJ 1998 zu gelegt Beim fahren...
  • Kostenbericht Bremsenwechsel beim 2019 SRT

    Kostenbericht Bremsenwechsel beim 2019 SRT: Moin, Vielleicht interessiert es den Einen oder Anderen. Jeep ruft für den Wechsel der Brembo Scheiben und Beläge günstige 2.400€ auf. Im Netz...
  • Automatik lässt den Motor abwürgen beim bremsen

    Automatik lässt den Motor abwürgen beim bremsen: Guten Morgen zusammen, auch wenn ich Gefahr laufe mich hier irgendwie zum Affen zu machen, vllt. kennt jemand die Situation ja, oder hatte diese...
  • Kälteprobleme bei Rubicon JK 2,8 CRD Automatik

    Kälteprobleme bei Rubicon JK 2,8 CRD Automatik: Kälteprobleme bei Rubicon JK 2,8 CRD Automatik Wer hat mir einen Tipp ? Wenn es 0 Grad oder darunter hat, und ich den Rückwärtsgang einlege wird...
  • Ähnliche Themen

    • Motorvorwärmung beim WG

      Motorvorwärmung beim WG: Moin zusammen, ich würde gerne bei meinem GC WG, 2,7 CRD, BJ. 2003 eine elektrische Motorvorwärmung in den Kühlwasserkreis einbauen. Es sind...
    • Jeep Cherokee XJ weißer Rauch beim rückwärts fahren

      Jeep Cherokee XJ weißer Rauch beim rückwärts fahren: Servus, Hoffe ich mach hier alles richtig :) Ich hab mir seit etwa 2 Tagen einen Jeep Cherokee XJ 2.5 L Benziner BJ 1998 zu gelegt Beim fahren...
    • Kostenbericht Bremsenwechsel beim 2019 SRT

      Kostenbericht Bremsenwechsel beim 2019 SRT: Moin, Vielleicht interessiert es den Einen oder Anderen. Jeep ruft für den Wechsel der Brembo Scheiben und Beläge günstige 2.400€ auf. Im Netz...
    • Automatik lässt den Motor abwürgen beim bremsen

      Automatik lässt den Motor abwürgen beim bremsen: Guten Morgen zusammen, auch wenn ich Gefahr laufe mich hier irgendwie zum Affen zu machen, vllt. kennt jemand die Situation ja, oder hatte diese...
    • Kälteprobleme bei Rubicon JK 2,8 CRD Automatik

      Kälteprobleme bei Rubicon JK 2,8 CRD Automatik: Kälteprobleme bei Rubicon JK 2,8 CRD Automatik Wer hat mir einen Tipp ? Wenn es 0 Grad oder darunter hat, und ich den Rückwärtsgang einlege wird...
    Oben