JLU Adblue Tankgröße

Diskutiere JLU Adblue Tankgröße im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Heute mal eine bescheidene Frage. Da ich die Tankgröße im Prospekt nicht nachvollziehen kann. Nach der Meldung das ich in 1200km den Motor nicht...
RAK65

RAK65

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2019
Beiträge
579
Danke
427
Standort
BaWü
Fahrzeug
JLUR 2.2 MY20
Granite Crystal
Heute mal eine bescheidene Frage. Da ich die Tankgröße im Prospekt nicht nachvollziehen kann.

Nach der Meldung das ich in 1200km den Motor nicht mehr starten könne - da das Adblue niedrig sein habe ich mal 10 Liter reinlaufen lassen.
Ich schätze mal es stand bei 12% (ca. 1/8 auf der Anzeige) -> nach 10 Litern war es fast voll.
Laut Prospekt sollen es 19 Liter sein.
Also wenn 19 Liter rein gehen - der Tank noch 12% voll war (~ 2,3L) und nach 10Liter auffüllen er fast voll ist - stimmt die Angabe nicht.
Es sei denn sie haben noch eine Sicherheitsreserve mit eingebaut, die sie dem Nutzer via Anzeige nicht zeigen.

Hat hier jemand mehr Erfahrung ?
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
2.383
Danke
1.305
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
die adblue anzeige ist ein schätzeisen
 
Luigi

Luigi

Händler
Mitglied seit
11.01.2020
Beiträge
1.054
Danke
2.575
Standort
München
Fahrzeug
2019er Sahara, 2,2 Diesel
Stimmt ja gar nicht. Bei mir war die Anzeige vor dem Wechsel des Steuergeräts auf 1/4. danach auf 3/4. die Anzeige ist ein Lügenbarometer.
 
divedave

divedave

Member
Mitglied seit
13.10.2012
Beiträge
1.098
Danke
196
Standort
Niederrhein
Nach 9500 km zeigte sie bei mir immer noch 95%. Nach Reklamation wurde ein neues Steuergerät eingebaut worauf sie dann etwa 60% anzeigte.
Um zu testen ob sie geht bin ich direkt zur Tankstelle habe adblue aufgefüllt und sie ging direkt nachdem ich etwa 9 Liter getankt habe auf 100%. Da hat sie sich nun seit 3.000km nicht mehr wegbewegt.
Angeblich wird der Stand per Laser gemessen!?
Keine Ahnung was die da messen aber funktionieren tut da nichts wirklich zuverlässig.
 
RAK65

RAK65

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2019
Beiträge
579
Danke
427
Standort
BaWü
Fahrzeug
JLUR 2.2 MY20
Granite Crystal
OK das bestätigt meine Einschätzung.
DANKE.
Ich kipp dann halt hin und wieder mal was rein wenn er danach verlangt.

PS: Für Leute die den JLU im Anhängerbetrieb nutzen - das saugt unglaublich Adblue - Die Pyrenäen und das französiche Zentralmassiv haben ordentlich gezogen. Da sind die Alpen ein Witz dagegen.
 
Rene1678

Rene1678

Member
Mitglied seit
20.09.2019
Beiträge
31
Danke
6
Fahrzeug
Jeep Wrangler JLU Rubicon 2,2 CRD
OK das bestätigt meine Einschätzung.
DANKE.
Ich kipp dann halt hin und wieder mal was rein wenn er danach verlangt.

PS: Für Leute die den JLU im Anhängerbetrieb nutzen - das saugt unglaublich Adblue - Die Pyrenäen und das französiche Zentralmassiv haben ordentlich gezogen. Da sind die Alpen ein Witz dagegen.
Danke für den Hinweis mit Anhängerbetrieb - sind jetzt etwa 1500km mit Wohnwagen gefahren und die Anzeige ist schon unter hab voll (vor Fahrtantritt voll getankt).
Langsam bin ich mir nicht mehr sicher ob der 2,2 CRD wirklich die richtige Entscheidung war.

Gruß René
 
RAK65

RAK65

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2019
Beiträge
579
Danke
427
Standort
BaWü
Fahrzeug
JLUR 2.2 MY20
Granite Crystal
Es hängt ganz von dem Verbrauch (Fahrprofil) während des Betriebes ab.
Also über die Alpen 2021 war mein Verbrauch moderat max 8,5L im Wowa Betrieb - Adblue hat kaum abgenommen.

2022 Pyrenäen und das französiche Zentralmassiv. Das hoch und runter hat den Verbrauch auf bis 10L ansteigen lassen. Da war mein fast voller Adblue Tank hinterher auf ca. 12%. Es waren allerdings auch ca. 3.500 km.
Ich denke der Sensor misst den Zustand und versucht die Abgase dann auf Optimum zu regeln. Im Wowa Betrieb schneinen die Abgaswerte schlecht zu sein deshalb so viel Adblue.

Also für mich ist der Diesel die richtige Entscheidung. Den Wowa spüre ich kaum (außer im Verbrauch) und ohne Wowa ist er super verbrauchsarm.
Hätte es den 6Zylinder 3.0 gegeben hättte ich den genommen.
 
Rene1678

Rene1678

Member
Mitglied seit
20.09.2019
Beiträge
31
Danke
6
Fahrzeug
Jeep Wrangler JLU Rubicon 2,2 CRD
Hey Raimund, diese Verbrauchswerte hätte ich wahrscheinlich auch wenn unserer noch Serie wäre ;). Bei uns liegt der Verbrauch solo um die 10,5 Liter bei wirklich moderater Fahrweise aber das ist halt so mit 35x12,5 MT's - mir/uns gefällt es und im Gelände macht er auch riesen Spaß.
Nicht das du mich falsch verstehst bzgl Diesel - ich/wir finden den mega besonders wegen seinem Drehmoment, haben leider seid einiger Zeit - wie auch einige andere hier im Forum, Problemchen mit ihm. Das war auch nur darauf gemünzt - natürlich gebe ich zu 1000% recht......wenn vor etwa 2 Jahren den 3.0 CRD greifbar gewesen wäre dann wäre es auch der geworden.
 
Thema:

JLU Adblue Tankgröße

JLU Adblue Tankgröße - Ähnliche Themen

  • AdBlue

    AdBlue: Erstmal Hallo in die Runde. Ich hab da mal paar Fragen und vielleicht bin ich hier ja richtig. Hat jeder GC WK2 CRD das AdBlue? Wenn ja, warum...
  • Fehlermeldung: Neustart Motor nach 20 km nich möglich, Adblue kontrollieren lassen, Händler aufsuchen

    Fehlermeldung: Neustart Motor nach 20 km nich möglich, Adblue kontrollieren lassen, Händler aufsuchen: Hallo, weiss hier jemand ob der Motor ausgeht wenn ich über die 20 km bin oder "nur" nicht wieder anspringt bzw ob sich diese Fehlermeldung...
  • AdBlue Fehler P05ED

    AdBlue Fehler P05ED: Hallo zusammen, bei mir wird der Code P05ED als permanent angezeigt. Soll die AdBlue Heizung sein. Ich Blick aber durch die Arbeitsanweisung...
  • AdBlue wird knapper und teuerer...

    AdBlue wird knapper und teuerer...: ... for whom it concerns - evtl. mal besser zeitnah einen kleinen Vorrat AdBlue bunkern...
  • Adblue Probleme

    Adblue Probleme: Hallo bin neu hier habe einen Jeep grand cherokee 5.5 jahre alt mit adblue das Auto war jetzt wenn man es zusammen rechnet 4 Monate in der...
  • Ähnliche Themen

    • AdBlue

      AdBlue: Erstmal Hallo in die Runde. Ich hab da mal paar Fragen und vielleicht bin ich hier ja richtig. Hat jeder GC WK2 CRD das AdBlue? Wenn ja, warum...
    • Fehlermeldung: Neustart Motor nach 20 km nich möglich, Adblue kontrollieren lassen, Händler aufsuchen

      Fehlermeldung: Neustart Motor nach 20 km nich möglich, Adblue kontrollieren lassen, Händler aufsuchen: Hallo, weiss hier jemand ob der Motor ausgeht wenn ich über die 20 km bin oder "nur" nicht wieder anspringt bzw ob sich diese Fehlermeldung...
    • AdBlue Fehler P05ED

      AdBlue Fehler P05ED: Hallo zusammen, bei mir wird der Code P05ED als permanent angezeigt. Soll die AdBlue Heizung sein. Ich Blick aber durch die Arbeitsanweisung...
    • AdBlue wird knapper und teuerer...

      AdBlue wird knapper und teuerer...: ... for whom it concerns - evtl. mal besser zeitnah einen kleinen Vorrat AdBlue bunkern...
    • Adblue Probleme

      Adblue Probleme: Hallo bin neu hier habe einen Jeep grand cherokee 5.5 jahre alt mit adblue das Auto war jetzt wenn man es zusammen rechnet 4 Monate in der...
    Oben