Jeepfahrerin

Diskutiere Jeepfahrerin im Neuvorstellungen Forum im Bereich Allgemeines; :inlove: Hallo, bin Sabine aus Soltau - nachdem ich, wegen einer fünffachen Unterschenkelfraktur meinen geliebten XJ verkaufen musste, habe...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bine268

Guest
:inlove: Hallo, bin Sabine aus Soltau - nachdem ich, wegen einer fünffachen Unterschenkelfraktur meinen geliebten XJ verkaufen musste, habe ich nun 10Jahre Voyager gefahren. Seit letztem Jahr habe ich nun endlich wieder einen Jeep, einen Grand Cherokee 4,0 LPG,Bj 2001, Rechtslenker. Bin sehr happy mit dem Wagen, habe aber hin und wieder das Gefühl, in den Chrysler Werkstätten, das man mich für blöd verkaufen will. Da ich hier schon häufig Themen nachgelesen habe, um mich zu informieren, habe ich mich hier nun registriert. Hoffe ein wenig auf "fachmännliche" Hilfe und Eure Tips!
Denn...... mein Auto heizt nicht mehr! Habe ihn heute mal auslesen lassen und die Info von Chrysler: kaputte Lüftungsklappen, sehr aufwendige Reparatur und seeeehhhr teuer. Habe hier schon einiges nachgelesen darüber und hoffe bei euch jemanden zu finden, der mir eine andere Werkstatt im Hamburger Raum empfehlen kann. Kenne leider niemanden der sich daran trauen würde :rofl: :rofl:
 
Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.753
Danke
3.148
Standort
OS -Land
Das mit den Lüftungsklappen ist ja nicht gerade selten. Die Reparatur in der Werkstatt ist so teuer weil es eben so viel Geduld braucht bis man da dran kommt, und da macht der Stundenlohn den Preis. Welche Werkstatt kann heutzutage noch unter 50€/h arbeiten? Über 100 muß nun ja nicht gerade sein, aber ob der mit dem niedrigsten Stundensatz am Ende die Reparatur auch billiger und trotzdem richtig macht? :hmmm:

Um es einigermaßen günstig fertig zu bekommen ist selbst schrauben nötig - im Moment draußen schlichtweg unmöglich, da holst du dir den Tod. Du hast leider nicht über deine Möglichkeiten berichtet (Garage, Halle, eigene Schrauberfertigkeiten...)
 

Bine268

Guest
Du hast recht, günstig muss nicht immer die bessere Wahl sein, aberVertrauen haben können wäre mir sehr wichtig! Leider kann ich selber gar nix was mit schrauben zu tun ! Ein Freund von mir hat ne Garage mit Grube (war früher mal ne private Schrauberbude) Habe hier weiter gelesen und denke ich sollte erwähnen, das der Tempomat sich zwar anschalten (Lampe im Amaturenbrett leuchtet) aber nicht setzen läßt!?
 

trudero

Member
Mitglied seit
31.08.2011
Beiträge
131
Danke
1
Standort
Berlin
welcome
Gruß
Manni
 

Bine268

Guest
War heute in einer anderen Werkstatt! Schon per Ferndiagnose wurde auf die Lüftungsklappen getipt. Der Wagen verschwand ne halbe Stunde, der Meister kam damit zurück und... "die Klappen" - diesmal sollte es dann noch teurer sein! Da ich hier fleißig gelesen hatte, habe ich ihn gefragt ob es auch ein Unterdruckproblem sein könnte?! Er musste dann erstmal den Kollegen fragen ob beim WJ denn die Klappen überhaupt mit Unterdruck funktionieren ................... Hmmmm??? Ein Mitarbeiter kam dazu und meinte der Tempomat müßte jetzt übrigens wieder funktionieren, da wäre der Unterdruckschlauch ab gewesen. Habe mich bedankt und mich auf den Heimweg gemacht. Nach ein paar Minuten war mein Auto superwarm! Bin fast ausgeflippt vor Freude bei -10Grad! Schnell noch zur Tanke - und beim Starten keine Heizung mehr, heul ! Hiiiiiiiiilfe - was soll ich nun tun???
 

Ramirez

Member
Mitglied seit
02.10.2010
Beiträge
10
Danke
1
Standort
Münster
welcome auch von mir
gruß Ramirez
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Jeepfahrerin

Oben